Der große Kickstarter Sammelthread

Der Tummelplatz für alle PC-Spieler!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 11072
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von LePie » 11.05.2015 20:07

Alle Fans von Castlevania: Symphony of the Night und/oder Castlevania: Order of Ecclesia - oder zumindest Leute, die Konami den Mittelfinger hinhalten möchten - sollten sich das hier definitiv einmal anschauen:

Bild
Bloodstained: Ritual of the Night - by Koji Igarashi

Michiru Yamane (Castlevania: SotN, diverse weitere Castlevania-Spiele im "Igavania"-Stil) zeichnet sich für den Soundtrack verantwortlich und Inti Creates (Mega Man Zero 1-4, Mega Man 9, Shantae and the Pirate's Curse {zusammen mit WayForward}) führt die Entwicklung aus.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 11072
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von LePie » 03.06.2015 18:19

Bild
'Regalia - Of Men And Monarchs' by Pixelated Milk

Das 13-köpfige, in Warschau ansässige Entwicklerteam 'Pixelated Milk' werkelt an einem JRPG, das sie selber als eine Mischung aus Disgaea und Persona beschreiben (mit gewissen Einflüssen aus Banner Saga). Der Soundtrack wird von Game Audio Factory (Endless Space, Endless Legend, Dungeon of the Endless) unter dem Komponisten Henri-Pierre Pellegrin (Trackmania) produziert, das Kampfsystem soll rundenbasiert und alle Hintergründe handgezeichnet sein. Das Spiel soll auch ohne die typische Weltenrettungsgeschichte auskommen.
Sie seien soweit auf die vollständige Restfinanzierung durch die Kickstarterkampagne angewiesen, weil sie auf Early Access o.ä. bewusst verzichten möchten (siehe FAQ).

Edit #1: Funded - mal schauen, ob die restlichen Stretchgoals auch erreicht werden.
Edit #2: Und auch alle Stretchgoals wurden mittlerweile erreicht.
Zuletzt geändert von LePie am 03.07.2015 19:32, insgesamt 3-mal geändert.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
old z3r0
Beiträge: 1526
Registriert: 05.02.2009 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von old z3r0 » 11.06.2015 18:09

Zwar kein Spiel, jedoch scheint es Betrügern von Kickstarter-Kampangen nun an den Kragen zu gehen, sollten diese nicht ihre Ziele erfüllen, falls genug Geld zusammenkommt.

FTC Takes First Action Against a Fraudulent Kickstarter Campaign

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 11072
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von LePie » 11.06.2015 18:18

Dabei ist aber zu beachten, dass Chevalier sich das Geld nachweislich in die eigene Tasche steckte, anstatt am Projekt zu arbeiten.
Zuletzt geändert von LePie am 30.06.2015 12:42, insgesamt 1-mal geändert.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 35610
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von greenelve » 14.06.2015 18:33

We Happy Few

https://www.kickstarter.com/projects/11 ... -you-saucy

Ego-Perspektive, spielt in einer kleinen retro-futuristischen Stadt der 1960er, sämtliche Bürger haben eine Droge genommen, um einen schrecklichen zweiten Weltkrieg zu vergessen, wer keine nimmt, wird von der Polizei in die Mangel genommen, Ziel ist es selber aus der Stadt zu fliehen, dafür braucht es Material für Crafting sowie Informationen usw., Bürgern ist nicht zu trauen, denn wenn diese den wahren Zustand des Spieler herausfinden, kommt die Polizei und bei Tod geht es als roquelike in einer neu generierten Stadt von vorne los, wichtig wird also auch noch Tarnung und Anpassen, um nicht aufzufallen.

Grafisch erinnert es an Bioshock. Ein dystopisch, paranoides Bioshock.

Bild
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Bild

Benutzeravatar
John_Doe_404
Beiträge: 15645
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von John_Doe_404 » 05.08.2015 14:46

Tower 57

https://www.kickstarter.com/projects/514621648/tower-57

Bild

Sieht nach einem ganz witzigen Twin Stick Shooter aus, der offensichtlich auch von The Chaos Engine inspiriert wurde. Nicht die schlechteste Wahl der Quelle.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von crewmate » 09.08.2015 04:43

http://www.ulisses-crowdfunding.de/crowdfunding.php

Deutscher Verlag crowdfunded die Übersetzung von Pen & Paper Rollenspielen. So kehrt jetzt Vampire; The Masquerade nach Deutschland zurück, in der Jubiläumsausgabe. DIe haben mit 1132% abgeschlossen.

https://www.youtube.com/watch?v=zm-DlhW2gwk
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 11072
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von LePie » 18.08.2015 16:29

Nordic Games und Digital Arrow (inMomentum) möchten zusammen einen Nachfolger zu Aquanox produzieren:
Bild
Aquanox Deep Descent
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
Zero Enna
Beiträge: 8855
Registriert: 15.03.2010 13:21
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von Zero Enna » 18.08.2015 17:26

nice. und nur 75k um zu zeigen dass interesse besteht. könnt cool werden, fand das modulare schiffsdesign in Tarr Chronicles toll, muss nur noch die story auch wieder gut werden und das spiel einen bei der stange halten :D

€: und wenn das hideout-stretchgoal erreicht wird kommt noch was von edge of chaos - independence war 2 dazu, wenn das mit dem looten etc ähnlich gemacht wird :o
Bild
Bildxfire (RiP ;__; ) | Bildraptr | Bildlast.fm | BildsysProfile | BildYouTube | BildTwitch

Star Citizen Referral Code: STAR-QNCM-YSTS

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 11072
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von LePie » 18.08.2015 18:12

Ehemalige Mitarbeiter bei Double Fine haben eine neue Crowdfunding-Plattform mit dem Namen fig gegründet; sie werben damit, dass diese besser auf die Ansprüche von Spieledesignern und -entwicklern angepasst sein soll als bspw. Kickstarter, Indiegogo und co.

Interessante Details:
Fig is backed by Spark Capital and Tim Schafer, Feargus Urquhart and Brian Fargo make up the platform's impressively experienced advisory board. Fig also plans to help support developers through the life cycle of the product, not just until the funding campaign ends.
[...]
Right now only accredited investors can use the investment route (gamer pledges will work just like any other crowdfunding platform) but the plan eventually is for anyone to be able to offer anyone the chance to invest in the future. Bailey's vision is for gamers to "have the opportunity to participate in the financial success of the games they help make possible".
http://www.gamesindustry.biz/articles/2 ... g-platform

https://www.fig.co/campaigns/outer-wilds
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23909
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von Chibiterasu » 25.08.2015 22:18

Neuer Trailer zu Hyper Light Drifter erschienen.
https://www.youtube.com/watch?v=uN9YsuJMsDg
(find ihn wieder geil, aber nicht ganz so wie den ersten)

Das Spiel wurde ja schon lange erfolgreich unterstützt und jetzt gibt es endlich nen Releasezeitraum: Frühling 2016.

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 11072
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von LePie » 08.09.2015 18:21

Einige Ex-Vigil-Entwickler (Darksiders) wagen sich unter Leitung von Joe Madureira und Ryan Stefanelli an eine Videospielumsetzung der gleichnamigen Comicreihe:
Bild
Battle Chasers: Nightwar - by Airship Syndicate
Battle Chasers: Nightwar is an RPG inspired by the classic console greats, featuring deep dungeon diving, turn-based combat presented in a classic JRPG format, and tons of secrets, story and randomly-generated replay goodness.

Nightwar is currently planned for release on PC and Mac, both on Steam and DRM-free on GoG. (Look for other platforms like the console tier - Xbox One and PS4 - to show up in our stretch goals!)
Etwas Bildmaterial aus Spiel und Cutscenes:
SpoilerShow
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 11072
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von LePie » 30.09.2015 17:51

Ein weiterer Crowdfunding-Betrugsfall - die "Entwickler" bei Golgom Games scheinen sich mit den Kickstarter-Einnahmen für Mansion Lord aus dem Staub gemacht zu haben:

http://www.giantbomb.com/articles/devel ... 1100-5278/
http://kotaku.com/video-game-kickstarte ... 1733558273

Um jedoch ehrlich zu sein, hätten schon im Dezember 2013 die Alarmglocken schrillen müssen, denn die vermeintlichen Entwickler haben sich nicht einmal namentlich vorgestellt und blieben auch sonst nahezu vollständig anonym.
Zudem fraglich, ob es sich bei dem erwähnten 'Michael Wong' bzw. 'Mike Wong' nicht doch nur um ein Kryptonym handelt - zumal der Mann je nachdem mal die eine, mal die andere Adresse oder Nationalität auflistet (ich empfehle einen Blick in die KS-Kommentarspalte). Dennoch ist höchste Vorsicht angebracht, falls dieser Name zukünftig noch einmal in Zusammenhang mit einem anderen Crowdfunding-Projekt fallen sollte.
Zuletzt geändert von LePie am 02.10.2015 14:40, insgesamt 1-mal geändert.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 11476
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von $tranger » 01.10.2015 11:05

Da war der Name wohl nicht ganz richtig.
In Wirklichkeit hieß er Sum Ting Wong.

8)

YEEEEEEEEEAAAAAAAAAAAHHHHHH
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!

Benutzeravatar
Yoshimon1
Beiträge: 41
Registriert: 03.12.2008 21:24
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von Yoshimon1 » 02.10.2015 02:39

Eine kleine Vorwarnung:
Ja, das Spiel hat als My Little Pony Fanprojekt angefangen. Nein, es hat inzwischen (fast) nichts mehr damit zu tun.

Bild

Them's Fightin' Herds ist ein Beat 'em up im Stile von Street Fighter oder Skullgirls, entwickelt vom Indiestudio Mane6.

TFH bietet klassische 1 gegen 1 Kämpfe mit einem leicht zu erlernenden 4-Button System; Leichter/Mittlerer/Schwerer Angriff sowie der "Magic"-Knopf, mit dem sich gegen (auf unterschiedliche Weise wiederaufladbare) Energie einige normale Angriffe verstärken oder Spezialangriffe ausführen lassen. Dazu kommt natürlich noch die bekannte Super-Leiste für extrem starke Super-Angriffe.

Alle 6 (bisher bestätigten) spielbaren Kämpfer sind vierbeinige Huftiere, darunter z.B. eine Kuh, ein Alpaka und ein Einhorn. Damit ist TFH das erste (mir bekannte) Spiel dieser Art mit einer komplett nicht-humanoiden Kämpferauswahl.
Das Design und die Hintergrundgeschichte der Welt stammen dabei von Lauren Faust, die unter anderem verantwortlich ist für bekannte Cartoons wie die Power Puff Girls, Fosters Haus für Fantasiefreunde oder die aktuelle Version von My Little Pony. Nach dem vorzeitigen Stopp des ursprünglichen MLP Fanprojekts "Fighting is Magic" durch den Rechteinhaber Hasbro hat sie sich dem Team angeschlossen, da sie die Idee eines familienfreundlichen Kampfspiels ziemlich gut fand.

Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal ist das dynamische Musiksystem. Von jeder Hintergrundmusik gibt es verschiedene, auf jeden Kämpfer zugeschnittene Variationen, z.B. mit anderen Instrumenten. Je nachdem, wie der Kampf gerade verläuft, werden diese dynamisch gemischt und überlagert. Hier ein kurzes Beispielvideo: https://www.youtube.com/watch?v=-2PhpyZBjao

Das Spiel hat es inzwischen erfolgreich durch Steam Greenlight geschafft, die eigentliche Crowdfunding-Kampagne steht momentan nach einem Drittel der Zeit bei knapp 50% der angepeilten 436000 Dollar. Als mögliche Stretchgoals wurden Mac/Linux-Unterstützung und weitere Kämpfer angekündigt.

Hier ist der Link zur Indiegogo-Kampagne.
Bild
Bild

Antworten