Der große Kickstarter Sammelthread

Der Tummelplatz für alle PC-Spieler!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 10834
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von LePie » 15.10.2015 23:48

Bild
War of Rights - von Campfire Games

Soll ein Multiplayershooter werden, der den amerikanischen Sezessionskrieg (speziell die Maryland-Kampagne im September 1862) mit größtmöglicher historischer Akkuratesse porträtiert. Das dänische Entwicklerteam von Campfire Games hat bislang bereits 3 Jahre an dem Projekt gearbeitet und möchte nun mithilfe der Kickstarterkampagne ihr Team vergrößern.

Features:
SpoilerShow
● Historical authenticity: War of Rights aims to recreate the events of the Maryland campaign of 1862 during the American Civil War as best as possible.

● Vast battlefields: Each battlefield has been carefully researched and recreated in CRYENGINE® close to a 1:1 scale. After all this work, roads, houses, fields and forests of the era will be placed as close as possible to where they existed back in the day.

● Key locations: Historical key areas such as the Dunker Church or Burnside Bridge will play a vital part as objectives in both the smaller Skirmishes and in the huge historical battles for players to fight over.

● Authentic reload: Reloading a percussion black powder rifle is a time consuming task that will present the player with the choice of continuing the reload or stop and try to win the day with the trusty bayonet when faced with a charging enemy. And as a last minute resort, you might be lucky enough to have a smaller gun on you with a single bullet to save your life.

● Realistic ballistics: Rifle flip-up sights will be needed for making shots over greater distances, and players will require mastering the slower bullet speeds of the era.

● Fouling: Firing a black powder weapon is a messy affair, and thus your weapon will start fouling as you continue to shoot. The more fouled the weapon becomes, the higher the chance of misfires or delayed fires, which in the battlefield means you won’t live to tell your tale.

● Team play is king: War of Rights features regiments with distinct classes such as Private, Sergeant, Colonel and Flag Bearer as well as a regiment-specific tailored respawn system. Players will quickly learn the advantages of sticking together. And later on we’ll introduce two additional branches: Artillery and Cavalry to spice things up.

● Chain of command system: The very first version of the chain of command system will be the relation between the officer and his regiment. Each regiment commander is able to issue direct orders such as: charge, fix bayonets, hold your ground and move to, with special buffs to the people obeying (think of it as a morale boost). Later on, we’ll be adding Generals to the field as well. These tactical masterminds will be able to coordinate their units to their fullest potential.
Bildmaterial:
SpoilerShow
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
PS: Schaut lieber nicht in den zugehörigen Neogaf-Thread ... ಠ_ಠ
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 10834
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von LePie » 04.12.2015 08:21

Nicht auf Kickstarter, sondern der anderen Crowdfundingplattform namens Fig:
Bild

3,3 Mio. USD sollen's sein, bislang sind 570.000 im Pott, und die Kampagne läuft noch 34 Tage.

Psychonauts 2 Fig Campaign Pitch Video
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23489
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von Chibiterasu » 04.12.2015 10:26

Psychonauts fand ich einfach nur gut.

Bin gerade skeptisch bzgl so einem Spiel bei Crowdfunding...Werde aber wohl dabei sein.

Benutzeravatar
MrPink
Beiträge: 2951
Registriert: 02.01.2012 12:23
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von MrPink » 04.12.2015 10:51

Aktuell läuft die Fig-Kampagne zu Psychonauts 2 bereits - und spielte innerhalb weniger Stunden über 515.000 US-Dollar ein. Insgesamt planen Schafer und sein Entwicklerteam mit 3,3 Millionen US-Dollar an Crowd-Kapital. Außerdem soll ein anonymer Investor weiteres Kapital zuschießen. Der Game-Designer betont jedoch gegenüber Eurogamer, dass es sich dabei nicht um Persson handelt. Und auch Double Fine hat nach dem Erfolg on Broken Age wohl genug Kapital angesammelt, um Teile der Entwicklung komplett selbst stemmen zu können.

Schafer rechnet damit, dass die Entwicklung von Psychonauts 2 etwa 13 Millionen US-Dollar kosten wird. Und er ist zuversichtlich, dass die drei oben genannten Geldquellen ausreichen werden, um diese Summe zu stemmen.
Quelle:http://www.gamestar.de/spiele/psychonau ... 40303.html
Aus Halb mach hälber, nichts ist gelber als Gelb selber.


Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23489
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von Chibiterasu » 04.12.2015 10:57

Na hoffentlich. Die Summe erscheint mir grundsätzlich halbwegs realistisch - aber ich hab auch eher keine Ahnung...

Jedoch reicht bei so einem Spiel eigentlich ne Optik wie in Teil 1 nur hochauflösendere Texturen + evtl. ein paar mehr Polygone etc.
Ist ja doch alles sehr stilisiert. Aufwendige Videos oder Prerendered Sequenzen gibt es auch nicht.
Hauptsache die Steuerung stimmt (und merzt ein paar Fehler des Vorgängers auf) und dann eben kreative Welten und Gags. Klingt doch einfach...

Benutzeravatar
shakeyourbunny
Beiträge: 1444
Registriert: 25.01.2013 17:39
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von shakeyourbunny » 04.12.2015 12:34

LePie hat geschrieben:Nicht auf Kickstarter, sondern der anderen Crowdfundingplattform namens Fig:
...
3,3 Mio. USD sollen's sein, bislang sind 570.000 im Pott, und die Kampagne läuft noch 34 Tage.
Wie war das noch mit Spacebase DF-9? :)
-> Trade Thread <-

They have taken you from the Imperial City's prison, first by carriage, and now by boat. To the east, to Morrowind. Fear not, for I am watchful. You have been chosen.

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 10834
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von LePie » 08.12.2015 13:13

Ein Professor der Wharton School der University of Pennsylvania hat eine Studie basierend auf 500.000 eingetragenen Kickstarter-Unterstützern mit Fokus auf fehlgeschlagene Kickstarterkampagnen bzw. den Umgang der Projektleiter mit ebendiesen durchgeführt, welche kürzlich veröffentlicht wurde. Einige Stichpunkte daraus sind unten aufgeführt:


• "9% of Kickstarter projects fail to deliver rewards"

• "65% of backers [...] agreed with the statement that “the reward was delivered on time”"

• "failure rates are consistent across categories"

• "projects that raise less than $1,000 fail the most often"

• "73% of backers who backed a failed project [...] agreed that they would back another Kickstarter project"

• "19% of backers of failed projects would back another project by the same creator whose project failed"

• "in 15-20% of cases, backers reported that failure was handled well by creators"

• "13% of backers of failed projects reported receiving a refund or other compensation from the creator"

• "17% [...] agreed that they understood why the project failed"



Mitzuberücksichtigen ist hierbei die zugrundeliegende Definition von "fail":

"The core question behind the professor’s research was whether a creator delivered rewards as promised — not whether the creative work was actually made. For example, if a creator successfully finished a film funded through Kickstarter but backers didn’t get a copy of their DVD, the project was counted as “failed.”"


https://www.kickstarter.com/fulfillment
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
zmonx
Beiträge: 2574
Registriert: 21.11.2009 14:01
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von zmonx » 25.01.2016 17:34

Bild
Planet Nomads

https://www.kickstarter.com/projects/20 ... escription

Sieht für mich stark nach "No man's sky" aus.

@LePie, im Grunde alles gute Quoten und Zahlen! Nicht schlecht.

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 10834
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von LePie » 05.03.2016 15:55

Bild
The Artful Escape of Francis Vendetti - by Johnny Galvatron

"The Artful Escape of Francis Vendetti is narrative-driven action/adventure, music-sampling, platforming, rhythm laser-light guitar solo kind of game for PC and MAC."

Bild
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23489
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von Chibiterasu » 22.03.2016 18:46

Endlich kommt Hyper Light Drifter raus!!
Am PC schon nächste Woche, genauer am 31.3.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 23489
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von Chibiterasu » 02.04.2016 12:41

Chibiterasu hat geschrieben:Endlich kommt Hyper Light Drifter raus!!
Am PC schon nächste Woche, genauer am 31.3.
Ich spiel es gerade und es ist wirklich sehr empfehlenswert!

Ich weiß, dass mein Beitrag zu dem Ganzen minimal war und es sich auch seltsam anhört - aber man fühlt schon so ne Art stolz, wenn ein unterstütztes Projekt gut wird.
Hyper Light Drifter ist (bis jetzt nach ca. 4 Stunden) ziemlich exakt das geworden, was ich mir erwartet habe.

Ich hoffe, dass Crowdfunding noch lange weiter Bestand haben wird und nicht die Skepsis wegen manchen Projekten zu groß geworden ist. Ich habe ja jetzt auch schon länger nichts mehr unterstützt, weil ich zuerst einmal die Ergebnisse von bereits unterstützten Projekten sehen wollte (da sind noch welche offen).
Hyper Light Drifter motiviert mich da jetzt schon wieder mal etwas Geld vorzuschießen.

Benutzeravatar
Zero Enna
Beiträge: 8813
Registriert: 15.03.2010 13:21
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von Zero Enna » 15.07.2016 21:59

zmonx hat geschrieben:Bild
Planet Nomads

https://www.kickstarter.com/projects/20 ... escription

Sieht für mich stark nach "No man's sky" aus.

@LePie, im Grunde alles gute Quoten und Zahlen! Nicht schlecht.
würde eher sagen "Planet Explorers" oder sowas
Bild
Bildxfire (RiP ;__; ) | Bildraptr | Bildlast.fm | BildsysProfile | BildYouTube | BildTwitch

Star Citizen Referral Code: STAR-QNCM-YSTS

Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 11140
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von $tranger » 15.08.2016 15:30

Bild

https://www.youtube.com/watch?v=UqodJayiUJw

Gameplay sieht jetzt nicht so bombastisch aus aber alles andere finde ich klasse xD

https://www.kickstarter.com/projects/al ... s-in-space
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!

battlefox86
Beiträge: 7
Registriert: 16.11.2009 20:24
Persönliche Nachricht:

Neues Point & Click Adventure auf Kickstarter

Beitrag von battlefox86 » 06.09.2016 20:12

Hallo Leute,

ich bin Marcel, Indie-Developer aus Lübeck und arbeite
gerade emsig an der Fertigstellung meines neuen 1st Person Point & Click Adventures,
welches ich euch hier gerne mal vorstellen möchte:

Bild

Worum gehts?

"Space Geekz - Die Knusperflockenverschwörung" heißt der Titel des Rätselabenteuers.

Im Spiel übernehmt Ihr die Rolle des etwas schrulligen Paketboten Adrian der gemeinsam mit seinem Kollegen Till im Namen der Space Geekz Corp. betagte Retrogames und Konsolen
in ferne Galaxien ausliefert. Leider lief bei der letzten Lieferung etwas schief. Der betagte Frachter ist auf einem verlassenen Planeten gestrandet, von Till fehlt jede Spur, und noch dazu ist die Spüle von der Bordküche verstopft.

Wer Interesse an dem Spiel hat, kann Space Geekz, welches im Frühling 2017 übrigens mit komplett
Deutscher Sprachausgabe erscheinen wird, noch bis mitte September bei Kickstarter unterstützen.
Im Moment stehen wir schon bei 122%.

https://www.kickstarter.com/projects/21 ... rschworung

Wenn ihr Fragen zum Spiel habt, immer her damit! ;-)

warawarawiiu
Beiträge: 180
Registriert: 05.04.2014 11:15
Persönliche Nachricht:

Re: Der große Kickstarter Sammelthread

Beitrag von warawarawiiu » 08.09.2016 22:01

Ich pledge aktuell für Shen Mu auf PS4 und für Yoka Laylee auf PS4 :)
Wobei ich im Nachhinein für Yoka Laylee lieber die PC Version hätte wegen 4k....naja :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast