Star Citizen - Sammelthread

Der Tummelplatz für alle PC-Spieler!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Star Citizen - Sammelthread

Beitrag von Bambi0815 » 16.10.2012 04:16

Zuletzt geändert von Bambi0815 am 16.10.2012 14:38, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
schefei
Beiträge: 2953
Registriert: 09.12.2008 17:31
Persönliche Nachricht:

Re: star citizen - Sammelthread

Beitrag von schefei » 16.10.2012 07:52

Mal davon abgesehen das Star Citizen groß geschrieben wird nicht schlecht. :wink:

Die Stretchgoals sind ja reichlich optimistisch muss ich sagen.^^
Würde mich interessieren ob beim momentanen Stand die Pledges der Backupsite auch mitberechnet sind, gerade mal 8700 Space-Sim Fans kommt mir etwas mager vor...

Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: star citizen - Sammelthread

Beitrag von Bambi0815 » 16.10.2012 14:38

schefei hat geschrieben:Mal davon abgesehen das Star Citizen groß geschrieben wird nicht schlecht. :wink:

Die Stretchgoals sind ja reichlich optimistisch muss ich sagen.^^
Würde mich interessieren ob beim momentanen Stand die Pledges der Backupsite auch mitberechnet sind, gerade mal 8700 Space-Sim Fans kommt mir etwas mager vor...
Prognose von gestern, innerhalb 10h $37666 und 540 neuen Rekruten. Hab jetzt nicht wirklich Relationen. Aber die setzen ihre Stretch-Goals sowieso extrem hoch an. Dementsprechend, wenn der erste Goal erreicht ist, dann ist das schon enorm und man kann erwarten ein sehr anständiges Spiel daraus zu bekommen.

Also Jungs, unterstützt, unterstützt, unterstützt. Was sind schon 10, 20 oder 30 Euro ^^ für die Teilnahme an einer großen Vision eines Mannes.

Django21
Beiträge: 56
Registriert: 18.12.2007 18:46
Persönliche Nachricht:

Re: Star Citizen - Sammelthread

Beitrag von Django21 » 22.10.2012 20:05

Auf reddit.com gibt es ein ama mit Chris Roberts.

http://www.reddit.com/r/IAmA/comments/1 ... commander/

Bild

Bild

:Hüpf:

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Star Citizen - Sammelthread

Beitrag von unknown_18 » 23.10.2012 09:35

http://www.kickstarter.com/projects/cig/star-citizen/

Die 500.000$ auf Kickstarter.com sind schon fast erreicht (fehlen noch etwas über 50.000). Ich hab mich bereits schon vorher über die offizielle Seite beteiligt. Auf der Seite wiederum tut sich nicht mehr all so viel, weil seit es auf Kickstarter los ging pledgen wohl alle lieber dort.

Allerdings fällt auf, dass die spendableren Leute auf der Webseite zu finden sind... 15.000 Leute bei 1,3 Millionen $ zu 10.000 Leute bei 0,45 Millionen $ auf Kickstarter.

Benutzeravatar
Aurellian
Beiträge: 2082
Registriert: 03.02.2010 14:04
Persönliche Nachricht:

Re: Star Citizen - Sammelthread

Beitrag von Aurellian » 23.10.2012 22:06

Ich könnte mir vorstellen, dass das eher an der zeitlichen Abfolge liegt. Die eigene Seite war zuerst da, weswegen wohl alle schwer begeisterten Fans dort gespendet haben. Bei denen dürfte das Geld dann auch lockerer sitzen. Kickstarter spricht jetzt eher die an, die noch im Zweifel waren haben, und die werden sicherlich keine übermäßig hohen Summen hinlegen.
Cowards die many times before their deaths,
The valiant never taste of death but once.
- Julius Caesar (II, ii, 32-37)

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Star Citizen - Sammelthread

Beitrag von unknown_18 » 23.10.2012 23:59

Ja, sehr gut möglich. Naja, hätte ich mich später beteiligt, hätte ich wohl auch Kickstarter gewählt, hab da eh schon ein Konto, hätte aber genauso viel beigesteuert. ^^

Denke es wird auch noch ein paar geben, die aktuell das Geld nicht haben und noch warten müssen. Müssten also eigentlich noch genug zusammen kommen. Allein durch die höher der bisherigen Summe werden auch Manche noch weichgeklopft sich doch noch zu beteiligen. ^^

Edit: das Kickstarter Ziel wurde nun erreicht.

Django21
Beiträge: 56
Registriert: 18.12.2007 18:46
Persönliche Nachricht:

Re: Star Citizen - Sammelthread

Beitrag von Django21 » 25.10.2012 19:57

Ship-Specs sind jetzt einsehbar. Klingt klasse!

http://www.robertsspaceindustries.com/ships-plan/

Zum Pojekt allgemein. Bisher fand ich die Crowdfundig-Idee zwar ziemlich frisch und interessant, allerdings hatte mich noch kein Spiel so sehr gereizt, dass ich es finanziell im voraus unterstützen würde.

Das sieht jetzt bei SC anders aus. Klar, es ist kein Indieprojekt und man kann schon anhand des gezeigten Materials erkennen, dass eine gewisse Basis vorhanden war. Ist mir aber wurscht, ich habe mich jahrelang nach einem, meinetwegen auch nur geistigen, Nachfolger von Freelancer gesehnt. Neben Gothic mein absolutes Lieblingsspiel für den PC. Dazu noch gut für den kreativen (Entwicklungs)Prozess, kein Publisher! :D

Jedenfalls erhoffe ich mir eine erfolgreiche Entwicklung des Projekts. Schade dass der Thread hier so tot ist. Mich würde ebenfalls sehr interessieren was einige Redakteure von dem Vorhaben halten. Da müssten doch einige Privateer-, Wing-Commander-, Star- oder Freelander Veterane dabei sein.

Ich möchte jetzt keine Werbung oder Publicity für SC herbeireden, aber ein kleines Special mit Rückblende auf diverse Space-Sims und Ausblick auf SC dürfte schon interessant sein.

Wäre schön wenn man da mal n kurzes Feedback zu bekommen würde. :)

Benutzeravatar
Das_Noobi
Beiträge: 2040
Registriert: 27.05.2007 11:57
Persönliche Nachricht:

Re: Star Citizen - Sammelthread

Beitrag von Das_Noobi » 26.10.2012 05:03

Spiele momentan Wing Commander 1-5 wieder mal durch freu mich schon auf sein neues Projekt. Allerding sind das noch gute 2 Jahre bis Release (verschiebungen nicht ausgeschlossen) :( Das wird noch eine laaange Wartezeit :cry:

Bild

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Star Citizen - Sammelthread

Beitrag von unknown_18 » 26.10.2012 22:25

Oder 1 Jahr, wenn man sich beteiligt hat und an der Alpha bereits teilnehmen darf. ^^

Benutzeravatar
Das_Noobi
Beiträge: 2040
Registriert: 27.05.2007 11:57
Persönliche Nachricht:

Re: Star Citizen - Sammelthread

Beitrag von Das_Noobi » 26.10.2012 23:19

Naja Alpha ist nichts weiter als Bugs suchen hab davon mehr als genug mitgemacht :) Sollte man sich nicht zuviel von versprechen.

Bild

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Star Citizen - Sammelthread

Beitrag von unknown_18 » 27.10.2012 10:44

Alpha heißt halt nichts anderes, als das es lauffähig ist, alles weitere zeigt sich dann. ;) Aber es ist schon etwas ganz anderes, wenn man bereits ab der Alpha dabei ist. ^^

Übrigens wurde die Zeit auf der Webseite verlängert und an die Kickstarter Seite angepasst, nun kann man also auch dort noch über 3 Wochen sich an dem Projekt beteiligen bzw. jetzt ja auch einen Beitrag erhöhen/upgraden.

Benutzeravatar
Das_Noobi
Beiträge: 2040
Registriert: 27.05.2007 11:57
Persönliche Nachricht:

Re: Star Citizen - Sammelthread

Beitrag von Das_Noobi » 27.10.2012 20:14

Balmung hat geschrieben:Alpha heißt halt nichts anderes, als das es lauffähig ist, alles weitere zeigt sich dann. ;) Aber es ist schon etwas ganz anderes, wenn man bereits ab der Alpha dabei ist. ^^
.
Das ist ja wohl klar ;) Es geht aber eben darum es zu testen Bugs, Probleme und Fehler zu finden und zu patchen. Das ist der einzige Grund für ne Alpha und Betatestphase vom fertigen Spiel ist man da weit entfernt. Oft ist auch nur ein sehr kleiner Teil des Spiels nutzbar um nur die mechaniken auf Herz und Nieren zu testen. Daher meinte ich nicht zuviel davon versprechen sonst ist man vom Zustand zu schnell ernüchtert und vergisst das es nur eine Testversion ist.

Bild

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Star Citizen - Sammelthread

Beitrag von unknown_18 » 27.10.2012 20:30

Sicherlich ein guter Hinweis, aber ich persönlich weiß das, schon reichlich Alphas und Betas gespielt und den Kopf über andere Spieler geschüttelt, die scheinbar mit den Begriffen gar nichts anfangen können und ein Spiel wie zum Release erwarten. oO Schlimm so etwas. Wegen denen braucht man dann NDAs, damit die nicht all zu schlechte PR machen.

Ich freue mich jedenfalls schon auf die erste "spielbare" Version, das wird Klasse. ;)

Gibt wirklich einige extreme Fans, die sich dann nur wegen Star Citizen Oculus Rift (die "Kickstarter" VR-Brille) kaufen wollen, dazu einen guten bis teuren Joystick mit Pedalen und was weiß ich nicht noch.

Zugegeben... ich weiß es noch nicht aber ich schließe nicht aus, dass ich dazu gehören werde. Allerdings hab ich auf die Oculus eh schon ein Auge geworfen und warte auf das finale Produkt, so eine VR-Brille reizt mich schon lange und ein Spiel wie Star Citizen, das keine Ladebildschirme besitzt, eignet sich hervorragend für so eine Brille. ;)

Joystick werd ich mir aber auch einen holen, allerdings werd ich da nicht so viel ausgeben, denke ich mal. Hängt auch ein bisschen davon ab wie so die ersten Eindrücke vom ersten Test (also die Alpha) des Spiels sind und ob Roberts die Versprechen halten kann. WC hab ich schließlich damals auch mit Joystick gespielt. ^^

unknown_18
Beiträge: 26975
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Star Citizen - Sammelthread

Beitrag von unknown_18 » 30.10.2012 07:03

Nächstes Ziel erreicht... 750.000$ auf Kickstarter, somit kriegt jeder Pledger (egal ob Kickstarter oder Webseite) ein Reparaturbot. ^^

Noch weitere 100.000$ insgesamt (akt. 2.4 Mille) und es gibt ein extra Schiff so wie mehr andere Spielinhalte.

Und es sind noch 3 Wochen.

Ergänzung zum obigen Post: neben Oculus Rift bin ich noch auf etwas anderes gestoßen was Chris Roberts sich auch ansehen will um es eventuell zu unterstützen, wenn es gut genug ist: Leap!

http://www.youtube.com/watch?v=MYgsAMKLu7s

In Verbindung mit Oculus wäre das eine super Kombi und laut CR soll Oculus definitiv offiziell unterstützt werden.

Antworten