PC Smalltalk und Frageecke

Der Tummelplatz für alle PC-Spieler!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3263
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Feralus » 08.08.2018 17:30

Probleme mit der Software? Inwiefern? Ich nutz aktuell 3 Razer Produkte (Black Widow chroma TE, das Razer Seiren und die Maus) davor hab ich die Naga genutzt. Freundin nutzt auch kram von Razer und wir können da keine Probleme feststellen.


Ansonsten als Empfehlung die außen vor ist - Tesoro Shrike / Asus Echelon super gemütlich.
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 20853
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Akabei » 08.08.2018 17:38

War Razer nicht der Verein mit Always-On Treibern? Muss ich bei meiner eher inkonsistenten Internetleitung jetzt nicht unbedingt haben.

Wie auch immer, eine (kabelgebundene) G403 ist es jetzt geworden, nicht zuletzt aufgrund des eher klassischen Äußeren.

Nochmals Danke für alle Vorschläge.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
MaV01
Beiträge: 1293
Registriert: 02.06.2009 14:10
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von MaV01 » 08.08.2018 18:40

M$ ist in sachen hardware noch nie schlecht gewesen. schau die mal den golem test an Intellimouse Classic im Test: Microsofts heimliches Bluetrack-Upgrade

€: oh :) dann wünsch ich dir viel spass mit deiner neuen maus ^^

Benutzeravatar
bondKI
Beiträge: 4880
Registriert: 11.05.2007 19:38
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von bondKI » 08.08.2018 19:06

Akabei hat geschrieben:
08.08.2018 17:08
Exorbitant hohe Abtastraten bzw. Geschwindigkeiten sind also nicht wirklich vonnöten
Nur mal an Rande:

Das sind die nie. Gerade in Shootern willst du eine möglichst niedrige DPI Einstellung haben, damit du möglichst genau zielen kannst und dich nicht schon 1080° im Kreis gedreht haben nur weil deine Maus 1mm nach rechts gewandert ist.

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 20853
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Akabei » 08.08.2018 19:14

Wie gesagt, FPS ist nicht mein Spezialgebiet.

Ich frage mich dann allerdings, für wen zigtausende dpi überhaupt gut sein sollen. Bei Civilization möchte ich ja auch nicht zwingend, dass ein Zentimeter auf der Mausmatte im Spiel dem Scrollen über zwei Kontinente hinweg entspricht. :Blauesauge:
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
Trimipramin
Beiträge: 2249
Registriert: 08.05.2012 00:19
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Trimipramin » 08.08.2018 23:03

Bei mir ist es nach meiner Sharkoon Fireglider Black (warum nur baut Sharkoon derzeit so viele optisch kurzlebige Mäuse?...) eine G 503 geworden. Bin ganz zufrieden mit ihr, nur das Mausrad drücken ist mir zu schwergängig.

Für den Desktopmodus nutze ich 3600dpi, bei The Division zB. 900 beim schiessen.

Benutzeravatar
bondKI
Beiträge: 4880
Registriert: 11.05.2007 19:38
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von bondKI » 09.08.2018 18:32

Akabei hat geschrieben:
08.08.2018 19:14
Wie gesagt, FPS ist nicht mein Spezialgebiet.

Ich frage mich dann allerdings, für wen zigtausende dpi überhaupt gut sein sollen. Bei Civilization möchte ich ja auch nicht zwingend, dass ein Zentimeter auf der Mausmatte im Spiel dem Scrollen über zwei Kontinente hinweg entspricht. :Blauesauge:
Damit die Hersteller protzen können, dass sie den "potentesten" Laser haben.

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 20853
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Akabei » 09.08.2018 19:08

Verstehe, so wie früher x-Mio Pixel bei Digitalkameras.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
DancingDan
Beiträge: 15071
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von DancingDan » 09.08.2018 19:09

Oder bei Videospielen X-Mio fps!!! Das menschliche Auge nimmt eh nur 24 fps wahr!!!!!

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15644
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Scorcher24_ » 09.08.2018 19:18

Hab mir heute mal einen neuen Kühler gegönnt, nachdem der Freezer 13 vor allem im Sommer jetzt nicht so richtig mitgekommen ist:

Bild
Bild

Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 2011
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von schockbock » 09.08.2018 19:37

Wegen der DPI-Werte...

Also unbestätigten Überlegungen zufolge sollte das schon was bringen, wenn man die Ingame-Mausgeschwindigkeit zurückfährt und stattdessen die DPI der Maus erhöht. Ob man deswegen 12.000 DPI braucht, ist natürlich ne andere Frage...
Just when all seems fine and I'm pain-free
You jab another pin, jab another pin in me

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15644
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Scorcher24_ » 09.08.2018 19:50

Niedrige DPI ist meistens besser, denn hohe Werte werden oft interpoliert, was für Ungenauigkeit sorgt. Leider geben die Hersteller nie oder nur selten an, was die tatsächliche Auflösung des Lasers ist, weswegen man da schon fast von Irreführung sprechen kann.

Ich persönlich habe meine Maus auf 1800 DPI, das reicht vollkommen für mich.
Bild

Benutzeravatar
RuNN!nG J!m
Beiträge: 8109
Registriert: 27.10.2008 11:48
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von RuNN!nG J!m » 09.08.2018 20:16

Mit meiner alten Standard-Kugelmaus war ich damals der King in CS-Source. Mit neueren Mäusen merklich verschlechter in Ego-Shootern :Blauesauge:
Bild

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3762
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Solon25 » 10.08.2018 00:28

Scorcher24_ hat geschrieben:
09.08.2018 19:18
Hab mir heute mal einen neuen Kühler gegönnt, nachdem der Freezer 13 vor allem im Sommer jetzt nicht so richtig mitgekommen ist:
Ich habe mir Freitag einen hier im Ort vom Händler gekauft. Der Alte war am verrecken. Ging immer erst na 3-10 Sekunden an. Hab jetzt einen von Be Quiet der für mehrere Sockel genutzt werden kann (habe selber 1155).
Bild

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20244
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Ahti the Janitor » 10.08.2018 14:21

Ich habe gestern mal Win 10 installiert und bin nun verwundert über die hohen Temperaturen meiner CPU und GPU.
Jemand `ne Ahnung woran das liegen könnte?

Ich habe so ziemlich alles an Hintergrundprogrammen und features entweder deaktiviert oder deinstalliert und die Updates sind auf dem neuesten Stand.
Google spuckt zu dem Thema überwiegend Jahre alte Beiträge aus, aus denen deutlich wird, dass das Problem mit einem späteren update gefixt wurde.

Antworten