PC Smalltalk und Frageecke

Der Tummelplatz für alle PC-Spieler!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 31534
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von JesusOfCool » 15.12.2017 16:06

was ist die beste (legale) methode um minecraft für den PC zu bekommen?
gibt es überhaupt eine außer steam?
Bild

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 3220
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von dx1 » 15.12.2017 16:06

Windows Store
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6668
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von adventureFAN » 15.12.2017 16:24

Oder auf der Homepage selbst.
www.minecraft.net
Bild

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 16932
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von CryTharsis » 15.12.2017 16:48

JesusOfCool hat geschrieben:
15.12.2017 16:06
was ist die beste (legale) methode um minecraft für den PC zu bekommen?
gibt es überhaupt eine außer steam?
Auf Steam kann man es gar nicht kaufen. :wink:
Zeal & Ardor

Benutzeravatar
Trimipramin
Beiträge: 1747
Registriert: 08.05.2012 00:19
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Trimipramin » 15.12.2017 19:31

Jup, Homepage. Windows Store würde ich nicht machen.auch wenn die C++ Variante wohl insgesamt performanter läuft..die Modflut gibts für die Java Variante.

Benutzeravatar
Suppenkeks
Beiträge: 140
Registriert: 12.12.2017 14:26
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Suppenkeks » 15.12.2017 20:24

Ich bin ja tatsächlich Anhänger der Version, welche sich nicht mit RAM vollsaugt und dabei den Rechner lahm legt :mrgreen:

Spiele die Win10 Fassung immer mit einem Freund, wir vermissen nichts.
print("Ich grüße Euch!")

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 3220
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von dx1 » 15.12.2017 20:25

Leeres RAM ist Geldverschwendung.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
Mumu Reiter
Beiträge: 1861
Registriert: 05.06.2013 10:11
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Mumu Reiter » 15.12.2017 22:40

Ich brauch mal eine Alternative zu Firefox *hust* scheiß Browser *hust*. Opera finde ich mittlerweile Kacke (Hab gerne eine Menüleiste + Namensleiste). Chrome ist keine Alternative oder eigentlich doch wenn alle Überwachungsdinge von Google weg wären.
Ich hoffe ihr habt Tipps^^

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 3220
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von dx1 » 15.12.2017 22:58

Was ist "Namensleiste"? Ich bin von Firefox über Iron bei Vivaldi gelandet und finde den sehr gut.

Bild

Basiert auf Chrome und ist von Opera-Leuten … glaub ich.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
Mumu Reiter
Beiträge: 1861
Registriert: 05.06.2013 10:11
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Mumu Reiter » 15.12.2017 23:04

Die "Namensleiste" steht bei dir ganz oben in der Mitte der Menüleiste. Nur das meinte ich damit^^
Von Vivaldi habe ich sogar schon mal gehört. Gibt es da einen vernünftigen Ad Blocker und einen Scriptschutz?

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 3220
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von dx1 » 15.12.2017 23:06

Da es Chromium ist funktionieren alle Chrome-Dingsichs, wie z.B. uBlock Origin/Matrix.

Screenshots der installierten Extensions (mit dem eingebauten Tool gemacht):
SpoilerShow
Bild
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
Mumu Reiter
Beiträge: 1861
Registriert: 05.06.2013 10:11
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Mumu Reiter » 15.12.2017 23:08

Na dann werde ich den mal ausprobieren. Vielen Dank für die Hilfe.

Benutzeravatar
shakeyourbunny
Beiträge: 1432
Registriert: 25.01.2013 17:39
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von shakeyourbunny » 16.12.2017 00:01

Alternativ kannst ja auch noch den SeaMonkey nehmen, der noch "oldschool" ein All-In-one Package inklusive Mail, IRC-CLient und Editor ist. Er mag zwar altbacken aussehen, aber er kann trotzdem alles (inkl. Addons (uMatrix ... )) und ich schätze an dem Browser, dass er keine negativen Überraschungen wie der Firefox oder den Chromoiden Browsern enthält.

In meinen Augen ist das grosse Plus an dem, daß der Browser seit jeher eine konsistente Bedienung hat, nicht ständig an der Oberfläche jedem dummen Trend nachläuft, dem Benutzer nicht bevormundet und für dumm hält.

Selber benutz ich den Browser über 10 Jahre und bin immer wieder auf ihn zurückgekommen, weil andere Browser in einigen Punkten zwar gute Ideen haben, aber dann immer wieder Konfigurationsmöglichkeiten zusammenstreichen, die man nicht ändern kann (Chromoide sind auf 90 Tage History festgenagelt) oder stückweise weniger bis gar nicht (JavaScript, Cookies etc).

Schade nur, daß der alte Opera eingestellt wurde und ansonsten ist Vivaldi zwar nett, allerdings merkt man ihn stark an, das er halt letztlich ein Chrome ist, mit allen Vor- und Nachteilen.

Auf Linux würde ich den Konqueror empfehlen als weitere Alternative.
Zuletzt geändert von shakeyourbunny am 16.12.2017 00:12, insgesamt 2-mal geändert.
-> Trade Thread <-

They have taken you from the Imperial City's prison, first by carriage, and now by boat. To the east, to Morrowind. Fear not, for I am watchful. You have been chosen.

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 10176
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Akabei » 16.12.2017 00:11

Ich bin mit Pale Moon als Firefox-Alternative eigentlich ganz zufrieden.
Bild

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 3220
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von dx1 » 16.12.2017 00:39

shakeyourbunny hat geschrieben:
16.12.2017 00:01
[…] (Chromoide sind auf 90 Tage History festgenagelt)

… ansonsten ist Vivaldi zwar nett, allerdings merkt man ihn stark an, das er halt letztlich ein Chrome ist, mit allen Vor- und Nachteilen.
Auf 90 Tage beschränkter Verlauf?Show
BildBild
Die anderen Vor- und Nachteile interessieren mich aber auch. Es kann ja sein, dass es noch den anderen, für mich besseren Browser gibt.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast