PC Smalltalk und Frageecke

Der Tummelplatz für alle PC-Spieler!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38198
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Levi  » 12.03.2018 23:28

Kann man on the fly bei den mayflash Adaptern per tastenkombi ändern. (Start+a halten, oder Start +B halten)
Also entweder ist a=a... Oder a=b... Je nach belieben (x und y dann ebenso)


Bei den QTEs, wo alle vier Buttons angezeigt werden, nutze ich das a=b setting... Bei dem wo nur der Buchstabe amgezeigt wird, das a=a setting.

(ich hasse ersteres... Weiß ich doch seit 25 Jahren, wo die Buttons hin gehören :ugly:.. Abet ist halt eine Möglichkeit)
forever NYAN~~ ||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 955
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von schockbock » 13.03.2018 18:19

Okay, das klingt praktikabel.

Wenn mein derzeitiges One-Pad wieder vor der Zeit die Hufe hochmachen sollte (wonach sich die linken Schultertasten schon wieder anfühlen), werd ich die Pads mal in die engere Auswahl nehmen. Danke. :)
" Thinking positive got me where I am." - " About to die in a brick factory? 'Cause I'm about to do that too, and I gotta complain about shit the whole time."

Benutzeravatar
Suppenkeks
Beiträge: 270
Registriert: 12.12.2017 14:26
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Suppenkeks » 13.03.2018 20:34

Levi ? hat geschrieben:
12.03.2018 22:38
Der wiiu pro Controller ist bei gut 80h. Der switch pro bei gut 40h.
(beide Dank mayflowers magic NS Problemlos am PC betreibbar)
Den Adapter brauchst Du zumindest für den WiiU Pro Controller gar nicht, wenn Du WiinUPro auf dem PC hast.

Kannst damit nach Pro Controller suchen, diese werden dann hinzugefügt und bei Bedarf auch als 360-Pads mit eigenem Tastenprofil erkannt.

Meine Switch Pro Controller habe ich noch gar nicht am PC gehabt, die hab ich eher für meine Kumpels gekauft, damit wir im Mehrspieler Switch zocken können :mrgreen:
print("Ich grüße Euch!")

Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 38198
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Levi  » 13.03.2018 21:06

Dann brauchst aber noch einen kompatiblen Bluetooth Adapter, und es ist furchtbares rumgefrickel... (und das sag ich als Linux User) ....
(hab ich damals, bevor es den mayflash-Adapter gab im Einsatz... Sparen am falschen Ende)

Der mayflash-Adapter ist schon the way to go. Zum einen eben wegen dem schnellen umswitchen, zum anderen unterstützt er auch sowohl xinput als auch direct input.
forever NYAN~~ ||||| Hihi
Bild

Benutzeravatar
Suppenkeks
Beiträge: 270
Registriert: 12.12.2017 14:26
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Suppenkeks » 13.03.2018 21:18

Also WiinUPro ist so ziemlich Software starten, Treiber installieren, Bluetooth aktivieren, Pro Controller suchen und als XB360 Pad festlegen, fertig.
Unter Linux (Kubuntu 16.04 LTS) ist der Pro Controller sogar plug&play, sofern man ihn per Bluetooth koppelt.

Aber klar, der Mayflash-Adapter ist praktisch, wobei ich mir zwei davon für die Switch selbst gekauft hab, statt für den PC.

Da läuft für mich alles.
print("Ich grüße Euch!")

Benutzeravatar
Oshikai
Beiträge: 3817
Registriert: 10.04.2007 09:38
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Oshikai » 23.03.2018 12:00

Hey, hatte seit Release der 360 (google sagt Ende 2005) 2 original weiße XBox 360 wired Controller zum zocken.
Nun macht einer davon seit letztem Jahr Probleme weshalb ich diesen gerne ersetzen würde.
Da ich die Controller täglich am PC oder per Steam Link am TV nutze, nervt mich das ständige umstecken ungemein und auch wenn ich noch 5-6 weitere wireless Controller besitze, bin ich einfach kein Freund von wireless zumal ich mehrere Adapter für div. Geräte benötigen würde..

Wieder zum Thema; nun suche ich seit einigen Tagen schon nen neuen Controller und werde einfach nicht fündig.
Werden die nicht mehr hergestellt ? Warum nur noch wireless ? :o
Jemand ne Idee wo ich einen 'original' wired 360 Controller (schwarz oder weiß) noch zu nem humanen Preis herbekommen könnte ?
Möchte jetzt keinen von Drittherstellern, damit bin ich schon öfters auf die Fresse gefallen.
Und gebraucht kommt gar nicht in Frage, da ich das Ding regelmäßig in den Händen halte und es hier doch gerne ein wenig hygienischer hätte.. :D
Bild
SSBB: 1332-9157-4528
MK Wii: 5327-1134-5513

Benutzeravatar
Solon25
Beiträge: 3476
Registriert: 10.12.2009 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Solon25 » 23.03.2018 12:39

Tatsächlich schwer einen 360 Controller zu finden. Betreibst du denn noch die 360? Sonst nimmst einen für die One.
Bild

Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 955
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von schockbock » 23.03.2018 13:19

Davon rate ich entschieden ab.
Bin da vielleicht ein Ausnahmefall, aber ich hab bisher nur One-Controller in Händen gehalten, bei denen irgendwas geklappert hat. Bei meinem derzeitigen fühlt sich LT "klebrig" an, als wär Cola reingelaufen.
Und auch die Buttons, die sitzen, liegen haptisch imo eine Klasse unter einem Dual Shock 4 und ganz sicher unter einem 360-Pad.

Hinzu kommt, dass der Wired-Variante einfach nur ein USB-Kabel beiliegt, das an den Controller gesteckt wird. Sitzt zwar (anders als beim Dual Shock) wie angegossen, aber dass die Buchse ausleiert oder - im Falle eines "Unfalls" - Schlimmeres geschieht, ist nicht auszuschließen - der Stecker hat da einen ganz ordentlichen Hebel.

Der Stolperschutz des Wired-360-Pads ist auch nicht mehr an Bord.

Aber ich stimme zu: einen verkabelten 360-Controller zu finden scheint echt schwierig zu sein.
" Thinking positive got me where I am." - " About to die in a brick factory? 'Cause I'm about to do that too, and I gotta complain about shit the whole time."

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12605
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von sourcOr » 23.03.2018 13:36

schockbock hat geschrieben:
23.03.2018 13:19
Hinzu kommt, dass der Wired-Variante einfach nur ein USB-Kabel beiliegt, das an den Controller gesteckt wird. Sitzt zwar (anders als beim Dual Shock) wie angegossen, aber dass die Buchse ausleiert oder - im Falle eines "Unfalls" - Schlimmeres geschieht, ist nicht auszuschließen - der Stecker hat da einen ganz ordentlichen Hebel.
Ich hab schon zig Stecker von Mikro-USB-Kabeln durch herumreißen geschrottet. Die Buchse interessiert das alles net.

Also kauf doch einfach nen One-Controller und steck ihn per USB an

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15175
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Scorcher24_ » 23.03.2018 16:12

Also ich mag meinen One Controller. Aber der ist auch Wireless.
Bild

Benutzeravatar
Oshikai
Beiträge: 3817
Registriert: 10.04.2007 09:38
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Oshikai » 23.03.2018 17:22

Vom One Controller hab ich bisher echt viel negatives gehört, fast mein sämtlicher Freundeskreis zockt am PC nach wie vor mit einem 360 Controller. Kumpel hatte es mal versucht, ihn dann aber wieder zurück gegeben und sich den alten wieder geholt.
Und da ich nichtmals ne XBox One besitze... sprich: ja, ich nutze den auch noch u.a. für die beiden 360 Konsolen die ich zu Hause stehen hab.
Eine wird sogar ziemlich regelmäßig genutzt, weil der TV meiner Freundin kein Wlan hat und ich Netflix über die 360 gucken muss ! :D

Naja, bin nun dennoch am überlegen dem One Controller mal ne Chance zu geben:
https://www.amazon.de/Microsoft-Xbox-On ... ller+wired
Aber jede 5. Bewertung nur 1 Stern macht einen schon mulmig.. :/
Bild
SSBB: 1332-9157-4528
MK Wii: 5327-1134-5513

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 13902
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Sir Richfield » 23.03.2018 18:10

Also mir sind mit dem One am PC (Semi-Kabelgebunden, weil keinen Akku eingelegt) eigentlich bisher nur zwei Dinge negativ aufgefallen, die man wichten kann, wie man will:
1) MS Drang, unbedingt mit noch so windigen Methoden Win10 an den Mann bringen zu wollen. - Treiber für das Ding werden mit Win7 nicht automatisch geladen, sondern müssen auf nicht-MS Seiten heruntergeladen werden.
Dann aber funzt das Ding wie ein 360-Controller unter so ziemlich fast allem.

2) Beim Hochfahren (Siehe oben, unter Win7 mit ... "Treibern") meint der, sich mittels Vibration melden zu müssen.
Kann ich nicht abschalten. Rappelt also bei jedem Start im Karton, ich meine auf dem Tisch.

Ansonsten ist das Steuerkreuz im Vergleich zum 360 Controller die Erfüllung und alleine dadurch hat sich der Preis schon bezahlt gemacht. Endlich nicht mehr den windigen Umweg über den Wii Pro-Controller. Der Adapter war eh nur so lala...
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15175
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Scorcher24_ » 23.03.2018 18:50

Ich mag vor allem die Möglichkeit das Ding mit dem Handy/Tablet benutzen zu können und so ziemlich allem was BT hat. Funktioniert out-of-the-box besser als mit Windows, lol. Weil man den Controller erst per USB einmal an Windows 10 anschließen muss, bevor man ihn paaren kann, damit Windows 10 die Treiber erstmal installiert. Trotz offiziellem BT Dongle.
Bild

Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 955
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von schockbock » 23.03.2018 19:00

Sir Richfield hat geschrieben:
23.03.2018 18:10


Ansonsten ist das Steuerkreuz im Vergleich zum 360 Controller die Erfüllung und alleine dadurch hat sich der Preis schon bezahlt gemacht.
Stimmt, aber im Vergleich sind auch Dosenravioli besser als Reiswaffeln.
Ich finde das Steuerkreuz recht fummelig zu bedienen, das hätte gern das Format des Sony-Pendants haben dürfen.
Aber hey, man braucht ja noch ein paar Selling Points für ein dreimal so teures Elite-Pad. :Blauesauge:
" Thinking positive got me where I am." - " About to die in a brick factory? 'Cause I'm about to do that too, and I gotta complain about shit the whole time."

Benutzeravatar
Feralus
Beiträge: 3169
Registriert: 04.08.2007 06:17
Persönliche Nachricht:

Re: PC Smalltalk und Frageecke

Beitrag von Feralus » 23.03.2018 22:00

Oshikai hat geschrieben:
23.03.2018 17:22
Vom One Controller hab ich bisher echt viel negatives gehört, fast mein sämtlicher Freundeskreis zockt am PC nach wie vor mit einem 360 Controller. Kumpel hatte es mal versucht, ihn dann aber wieder zurück gegeben und sich den alten wieder geholt.
Und da ich nichtmals ne XBox One besitze... sprich: ja, ich nutze den auch noch u.a. für die beiden 360 Konsolen die ich zu Hause stehen hab.
Eine wird sogar ziemlich regelmäßig genutzt, weil der TV meiner Freundin kein Wlan hat und ich Netflix über die 360 gucken muss ! :D

Naja, bin nun dennoch am überlegen dem One Controller mal ne Chance zu geben:
https://www.amazon.de/Microsoft-Xbox-On ... ller+wired
Aber jede 5. Bewertung nur 1 Stern macht einen schon mulmig.. :/
was sollte daran negativ sein an dem Controller? Da wird man echt stutzig :D die Dinger halten verdammt viel aus, im Vergleich zum Sony Pendant.

Ich hab davon 6 Stück zuhause (weil Sammelwahn - also verschiedene One Editionen) Wenn man ne Weile mit gespielt hat mag man nie wieder nen 360 Controller nutzen ^^ (ps4 ist eh immer nen halber Krampf in der Hand)
[img]http://www10.pic-upload.de/09.02.12/mul9vsy3kdyb.jpg[/img]


positiv @ seite 114 ; 156 ; 161 ; 170; 224; 249;

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste