"Matchmaking-App" - jo oder och nö?

Hier könnt ihr eigene Umfragen erstellen.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten

Idee cool? Würdest du die App ausprobieren?

Idee cool & ich würde die App ausprobieren
0
Keine Stimmen
Idee cool & ich würde die App nicht ausprobieren
4
80%
Idee doof
1
20%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 5

DarkSwoop
Beiträge: 8
Registriert: 04.08.2006 18:10
Persönliche Nachricht:

"Matchmaking-App" - jo oder och nö?

Beitrag von DarkSwoop » 09.09.2016 13:59

Wir tüfteln gerade an einer Idee, eine App zu entwickeln, die es einem ermöglicht andere Spieler zu finden, die gut zu einem passen. Böse Stimmen würden jetzt sagen: "Partnerbörse für Gamer". Vom Prinzip her ist das auch nicht ganz falsch. Nur das wir mit dem "Matchmaking" kein Geld verdienen wollen, sondern es Spielern (und uns selbst) ermöglichen wollen, eine coole Zeit online zu verbringen. ;-) Das Ganze soll spiele- und plattformübergreifend (PSN, Xbox Live, Steam etc.) funktionieren und als mobile App angeboten werden. Und es ist nicht einfach nur eine weitere LFG-App, bei der man stumpf Anfragen einstellt und dann wieder nur mit zufälligen Leuten spielt. Sprache, Spielzeiten, Interessen etc sollen ins "Matchmaking" mit einbezogen werden.

Uns interessiert natürlich brennend, wie ihr die Idee findet und ob ihr die App ausprobieren / nutzen würdet, wenn es sie gäbe. Und welche Dinge sind euch wichtig, damit ihr eine tolle Zeit online ingame verbringen könnt?

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 6594
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: "Matchmaking-App" - jo oder och nö?

Beitrag von Hokurn » 09.09.2016 15:13

Kenne mich net mit App-Entwicklungen aus, aber wenn es nach mir geht müsste diese halt auch auf der Playstation funktionieren. Mein Handy nutze ich für sowas dann doch eher nicht.

Antworten