Formatierungsprobleme bei Lesertests

Was gefällt euch gut, was weniger gut an 4Players?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 12227
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Formatierungsprobleme bei Lesertests

Beitrag von LePie » 21.11.2014 10:58

Ein Problem, das mir schon länger aufgefallen ist: Sonderzeichen [ - / ? / " / etc. ] werden bei Lesertests gerne mal vertauscht, und gerade Bindestriche erweisen sich als große Fehlerquelle.
Hier zwei Beispiele:

http://www.4players.de/4players.php/gam ... 52633.html

Im ersten Beispiel wurde wahrscheinlich das hier
"Papers please" oder auch "Gone Home" haben mit vergleichbaren erzählerischen Mitteln Marken gesetzt, vor denen sich "This war of Mine" verschämt verstecken müsste.
in das hier
?Papers please? oder auch ?Gone Home? haben mit vergleichbaren erzählerischen Mitteln Marken gesetzt, vor denen sich ?This war of Mine? verschämt verstecken müsste.
umgewandelt.

http://www.4players.de/4players.php/gam ... 52636.html

Im Zweiten Beispiel wurde nach dem Abschicken des Lesertests das hier
Hunted: Die Schmiede der Finsternis wäre durchaus ein solides Koop-Actionspiel geworden - wären da nicht auch zahllose Bugs, die ich angesichts der Linearität sowie Simplizität des Spiels nicht hinzunehmen bereit bin.
in das hier
Hunted: Die Schmiede der Finsternis wäre durchaus ein solides Koop-Actionspiel geworden ? wären da nicht auch zahllose Bugs, die ich angesichts der Linearität sowie Simplizität des Spiels nicht hinzunehmen bereit bin.
verwandelt. Das passiert bei solchen Gedankenstrichen innerhalb von Sätzen des Öfteren.

Auch unten bei den Pro-/Kontra-Kästen scheint es Probleme gegeben zu haben (einzelne Pro- / Kontra-Punkte wurden nicht richtig separiert).

Das hier
Bild
sollte eigentlich eher so aussehen:

Code: Alles auswählen

 + Unterschiedliches Spielgefühl für E'lara und Caddoc, quasi Third-Person-Brawler und -Shooter in einem.

 + Recht fordernder Schwierigkeitsgrad.

 + Flapsige und bisweilen bissige Kommentare der beiden Protagonisten (wie in einem Buddy-Movie).

 + Schön "dreckiges" Artdesign, gerade in den heruntergekommenen Städten.

 + Aufsammeln und Austauschen neuer Waffen im Spielverlauf.

 + Kooperation der beiden Spieler über verschiedene Magiearten.


 - Viele Bugs, führen z.T. gar zu Gamestoppern und zwingen zum Neuladen von Checkpoints - auf Dauer sehr frustrierend.

 - Recht simples Kampfsystem.

 - Geringe Gegnervarianz, wodurch Kämpfe sehr repetitiv wirken und ermüden.

 - Spielerisch sehr enttäuschende Boss"kämpfe", viel zu viel ungenutztes Potenzial.

 - Vergessenswerte 08/15-Fantasy-Story.

 - Grafik stellenweise sehr altbacken (gerade die Skelett-Modelle hätten auch aus einem PS2-Spiel stammen können).
Zuletzt geändert von LePie am 24.11.2014 15:16, insgesamt 1-mal geändert.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

4P|Marco
Beiträge: 714
Registriert: 26.08.2002 17:28
Persönliche Nachricht:

Re: Formatierungsprobleme bei Lesertests

Beitrag von 4P|Marco » 21.11.2014 15:43

Das mit den „“ und ?? konnte ich jetzt nicht reproduzieren bzw. feststellen. Auch nicht anhand deinem Beispiel *grübel* Da ist doch alles so wie es sein soll.

Bei den Pro-und-Kontras könnte es sein, dass es darauf ankommt mit was der Zeilenumbruch erzeugt wird. Nur mit Enter oder mit Shift+Enter?!

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 12227
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Formatierungsprobleme bei Lesertests

Beitrag von LePie » 21.11.2014 17:45

4P|Marco hat geschrieben:Nur mit Enter oder mit Shift+Enter?!
Eingegeben habe ich es jedenfalls nur mit Enter.
4P|Marco hat geschrieben:Das mit den „“ und ?? konnte ich jetzt nicht reproduzieren bzw. feststellen.
War nur eine Mutmaßung meinerseits, ich habe diesen Test ja nicht geschrieben. :wink:
Aber ein Fragezeichen sollte da bestimmt nicht hin (vlt. via PM bei sf2000 erkundigen, welche Sonderzeichen er da benutzen wollte).
Wird wahrscheinlich etwas wie ' oder * oder > < gewesen sein.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Antworten