Das "4Players Problem"

Was gefällt euch gut, was weniger gut an 4Players?

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Tiggo
Beiträge: 1310
Registriert: 29.12.2008 16:51
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Das "4Players Problem"

Beitrag von Tiggo » 26.08.2014 10:53

@Leifman
Spoiler
Show
leifman hat geschrieben:
okay, gibt es dazu irgendwelche handfesten beweise? oder meinst du ernsthaft da reicht deine subjektive wahrnehmung?
Alles im Leben ist irgendwo subjektive Wahrnehmung :roll:
Seh ich aus als würd eich beim CSI arbeiten und könnte hier Fingerabdruckscans der Tastaturen in der Readktion bieten? abgeglichen mit Lügendetektorscans?
Natürlich gibt es nur "subjektive" Wahrnehmung - darauf basieren seit Jahren die allgemeinen Vorwürfe gegen 4Players. Sie oben weitere Beispiele zu AC (Ubisoft), Steam & Co..

leifman hat geschrieben: 4players kann nichts dafür, dass du dich für eine xbox one entschieden hast tiggo, werd erwachsen und lebe mit der entscheidung.
Ich habe keine Xbox One.
Wie oft noch? Ich habe auch nicht vor mir eine zu kaufen in absehbarer Zeit - ebenso wenig wie eine PS4. :roll:
Ich wiederhole nochmal: ich bin nach wie vor einer der kritischsten User hier bzgl. der kompletten Konsolen Gen - siehe dazu sämtliche Threads bzgl. den Konsolen.

Ich habe mir jede Xbox seit Beginn gekauft und hatte noch keine Probleme damit. Auch finde ich viele Services gut die mir MS in den letzten 12 Jahren angeboten hat. Was ich bin ist ein zufriedener Kunde.

Von daher: erneut am Thema vorbei.

leifman hat geschrieben: aber den redakteuren hier irgendwelche sache zu unterstellen halte ich schon für ein sehr schwaches stück und irgendwie auch peinlich, dachte du wärst reifer.
Vor paar Monaten hatte ich noch ein besseres Bild von Dir, Leifman. Aber inzwischen biste zu einem Hardcore Sony Fanboy Heulsuse verkommen der jedes mal meint Leute anpi**en zu müssen wenn sie nicht deine Meinung teilen oder gegen deine heiß geliebte Delaystation von Soony (na, regste dich schon auf?) kommentieren.
Schwach von Dir. Dein geliebter Haufen aus Tokyo ist kein deut besser als MS - DEAL WITH IT! :roll:
----


Beitrag geht am Thema vorbei. BTT bitte.
"DEAL WITH IT!!"

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8805
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Das "4Players Problem"

Beitrag von 4P|T@xtchef » 26.08.2014 10:56

Hallo Leute,

zum Thema News in der Spielebranche gibt es bald einen Kommentar. Der ist schon länger in Arbeit, auch weil wir intern einiges umstellen und diskutieren. Er wird auch auf viele der hier angesprochenen "Probleme" sowie die äußere Wahrnehmung und die redaktionelle Wirklichkeit eingehen. Vielleicht klappt es bis Ende der Woche damit.

Zum journalistischen Trümmerhaufen 4Players hat der anonyme Ex-Kollege ja schon unheimlich viel gesagt. Da erkennt man im Staub kaum noch etwas! Selbst objektiv ist irgendwie nicht mehr subjektiv. Aber wenn man jetzt noch den AdBlocker aktiviert, fehlt ja selbst die Werbung. Was sieht man dann überhaupt noch unter dieser URL? Ich könnte jetzt die Brille aufsetzen, Reste suchen und alles zusammen kleben, aber das Bild ist so verzerrt, dass man gar nicht weiß, wo man mit dem Kopfschütteln anfangen sollte.

Doch, bei dem Korruptionsvorwurf! Bei aller Toleranz für die diffuse Dekonstruktion dieser Webseite: Dass uns jemand tatsächlich korrupt nennt und Mauschelei mit Sony vorwirft, nur weil er selbst jahrelang bei einem Spielemagazin scheinbar alles so schön schreiben musste wie von seiner Portalleitung angesagt, ist wirklich so dreist, dass wir uns an dieser Stelle gerne verabschieden.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Gesperrt