Zimmer/Außentemperaturthread

Hier gehört alles rein, was nichts mit dem Thema Spiele zu tun hat.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 20825
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Zimmer/Außentemperaturthread

Beitrag von Akabei » 05.07.2015 00:50

Ich bin gerade wegen der Hitze wieder wach geworden und mal kurz raus auf den Balkon. Immer noch alles andere als kühl. Also mein Wetter ist das beim besten Willen nicht.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
Everything Burrito
Beiträge: 2087
Registriert: 04.11.2009 13:02
Persönliche Nachricht:

Re: Zimmer/Außentemperaturthread

Beitrag von Everything Burrito » 05.07.2015 13:30

schon 36,1° draußen. ich sehs schon kommen, nach dem "abkühl"gewitter sind es 29° und abartig schwül.

Benutzeravatar
Nerevar³
Beiträge: 12772
Registriert: 02.12.2012 23:59
Persönliche Nachricht:

Re: Zimmer/Außentemperaturthread

Beitrag von Nerevar³ » 06.07.2015 03:53

Im Moment in es echt lächerlich. In ner Stunde solls Gewittern. Na hoffentlich, dann kann ich vlt noch 2h pennen...

Edit: das Gewitter warten feuchter Furz
NerevarINE || Margarine || Nerevar || hydro-sunk_420 || hydro-funk_420 || AK-Buy || Zander auf Barsch || Zander von Barsch || Acabei ||

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Zimmer/Außentemperaturthread

Beitrag von Bedameister » 06.07.2015 09:57

Heute Nacht war echt die Hölle. Über 27 °C in meinem Zimmer. Pennen war da kaum möglich.

Benutzeravatar
RVN0516
Beiträge: 6010
Registriert: 22.04.2009 16:36
Persönliche Nachricht:

Re: Zimmer/Außentemperaturthread

Beitrag von RVN0516 » 06.07.2015 09:58

Bedameister hat geschrieben:Heute Nacht war echt die Hölle. Über 27 °C in meinem Zimmer. Pennen war da kaum möglich.
Gib her hab 34° in der Wohnung.

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10984
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: Zimmer/Außentemperaturthread

Beitrag von Eirulan » 06.07.2015 11:56

Das Problem ist, dass die Häuser inzwischen so aufgeheizt sind, dass die nachts gar nicht mehr abkühlen...
Heute nacht war's wirklich übel, hab auch erst um 3h geschlafen :)
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Benutzeravatar
RVN0516
Beiträge: 6010
Registriert: 22.04.2009 16:36
Persönliche Nachricht:

Re: Zimmer/Außentemperaturthread

Beitrag von RVN0516 » 06.07.2015 13:02

Ja das ist extrem, das Mauerwerk ist mittlerweile so warm das wirkt dann nachts als Heizung auch wenn es dann wie heute Nacht nach dem Regen etwas abgekühlt hat.

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Zimmer/Außentemperaturthread

Beitrag von Bedameister » 06.07.2015 13:40

RVN0516 hat geschrieben:
Bedameister hat geschrieben:Heute Nacht war echt die Hölle. Über 27 °C in meinem Zimmer. Pennen war da kaum möglich.
Gib her hab 34° in der Wohnung.
Oh Junge, mein Beileid.

Mein Labor ist übrigens auch nicht gerade angenehm, auch wenns noch geht.

Benutzeravatar
tHUND€r
Beiträge: 14743
Registriert: 17.11.2007 14:30
Persönliche Nachricht:

Re: Zimmer/Außentemperaturthread

Beitrag von tHUND€r » 06.07.2015 14:57

Ich verbringe, wenn ich mal zu Hause bin, die meiste Zeit im Keller. Schöne 21°. :D
Trainieren, schlafen und lernen findet alles bei dieser schönen Temperatur statt. Zusätzlich wird man nicht abgelenkt, weil man dort "always offline" ist.

Das Haus hat sich tatsächlich so extrem aufgeheizt, dass es wohl vor September nicht mehr abkühlt. :lol:
Ahawat Olam

Benutzeravatar
niq333
Beiträge: 1445
Registriert: 15.01.2007 14:14
Persönliche Nachricht:

Re: Zimmer/Außentemperaturthread

Beitrag von niq333 » 06.07.2015 19:14

Draußen frische Brise bei 23 Grad. Spitzentemperatur heute knapp über 24 Grad. Weiß gar nicht, was ihr alle habt :mrgreen:
Im Zimmer noch 27 Grad. Wind kommt aber durchs offene Fenster, sodass ich mir erstmal 'was überziehen musste :lol:
"Das Internet wird die Welt verändern" - Leonardo da Vinci

Benutzeravatar
mr archer
Beiträge: 10251
Registriert: 07.08.2007 10:17
Persönliche Nachricht:

Re: Zimmer/Außentemperaturthread

Beitrag von mr archer » 07.07.2015 13:10

Hier, zur allgemeinen Abkühlung.

https://www.youtube.com/watch?v=3F6Xb2F0Nos

Keine Ursache. Gern geschehen.
Kószdy kozow swoju brodu chwali.
[sorbisch] Jeder Ziegenbock lobt seinen Bart.

Meine Texte und Fotos http://brotlos.weebly.com


Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Zimmer/Außentemperaturthread

Beitrag von Bedameister » 07.07.2015 14:16

30 Grad im Labor. Das macht Spaß!

Benutzeravatar
Nerevar³
Beiträge: 12772
Registriert: 02.12.2012 23:59
Persönliche Nachricht:

Re: Zimmer/Außentemperaturthread

Beitrag von Nerevar³ » 07.07.2015 14:23

Bedameister hat geschrieben:30 Grad im Labor. Das macht Spaß!

bau dir doch ne endotherme reaktion die alle hitze aus der luft zieht. Sowas muss es doch geben in der Chemie.
NerevarINE || Margarine || Nerevar || hydro-sunk_420 || hydro-funk_420 || AK-Buy || Zander auf Barsch || Zander von Barsch || Acabei ||

Benutzeravatar
Everything Burrito
Beiträge: 2087
Registriert: 04.11.2009 13:02
Persönliche Nachricht:

Re: Zimmer/Außentemperaturthread

Beitrag von Everything Burrito » 07.07.2015 16:30

immer noch 34,5° außen :Spuckrechts: und das versprochene gewitter gabs bisher auch nicht.

Benutzeravatar
Captain Mumpitz
Beiträge: 3716
Registriert: 09.12.2009 18:58
Persönliche Nachricht:

Re: Zimmer/Außentemperaturthread

Beitrag von Captain Mumpitz » 07.07.2015 23:09

reicht, denke ich...
der Rechner heizt natürlich noch etwas mit, aber so immens ist dessen Auswirkung auch nicht. Im Zimmer nebenan (ohne Rechner oder sonstwas) ists auch höchstens 1-2° kühler

Bild

Antworten