Best of Bullshit

Hier gehört alles rein, was nichts mit dem Thema Spiele zu tun hat.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 5427
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Best of Bullshit

Beitrag von dx1 » 13.08.2019 11:16

"ungebildete Nuss" – da ist mir wohl was durchgerutscht.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
benstor214
Beiträge: 469
Registriert: 07.02.2015 11:28
Persönliche Nachricht:

Re: Best of Bullshit

Beitrag von benstor214 » 13.08.2019 12:12

Zwei Seelen wohnen, ach! in meiner Brust,
die eine will sich von der andern trennen:
Die eine fordert im Sozialfrust
die Produktionsmittel fair zu verteilen;
die andre möchte, trunken vor Wolllust,
im erblichen Wohlstand verweilen.

Ich bin in einer polyidentitären Krise! Bitte, helft mir! :lol:
dx1 hat geschrieben:
13.08.2019 11:16
"ungebildete Nuss" – da ist mir wohl was durchgerutscht.
Ungebildet zu sein ist selbstverschuldet!
Von daher ist das ein Vorwurf und keine Beleidigung - ergo geht das mit der Forensatzung konform.
Zum Glück sind Spiele heute so gestreckt, dass man sich ganz dem Grind verschreiben kann. Alles unter 20 Stunden, sprich zweieinhalb Arbeitstagen(!), um die nächstbeste Waffe oder sonstiges Upgrade zu erhalten sind mMn zu wenig. Noch besser, wenn sie gleich hinter einer paywall versteckt sind. Ich will ja nicht umsonst auf Arbeit gehen! Das Geld will auch wieder ausgegeben werden.

Zum Glück sind die Spiele heutzutage nicht mehr so, wie früher™. Wenn ich die Zahlenfolge meiner Kreditkarte in ein Online-Formular eintippen darf, dann erfüllt mich das mit Stolz und wenn die Zahlung durchgeführt wurde, bin ich entzückt und erquickt über das Erfolgsgefühl das sich über mich ergießt. Pride And Accomplishment

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 5427
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Best of Bullshit

Beitrag von dx1 » 13.08.2019 13:07

Levi  hat geschrieben:
13.08.2019 10:50
Dass du jetzt selbst diesen deinen Post hier einbringst zeugt meiner Meinung nach von außerordentlich respektabler und interessanter Selbstwahrnehmung.
Vor allem – jedenfalls meiner Meinung nach – sollte Satire höhere Ansprüche erfüllen, um als Bullshit anerkannt zu werden.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
Peter__Piper
Beiträge: 5522
Registriert: 16.11.2009 01:34
Persönliche Nachricht:

Re: Best of Bullshit

Beitrag von Peter__Piper » 13.08.2019 13:25

Bin ich ganz deiner Meinung.
Wirkt viel zu gewollt und ge­küns­telt.
Könnte auch aus der Bild Zeitung, oder aus dem RTL Abendprogramm stammen :man_shrugging:

Ich mochte den TNT ja damals.
Der war zwar derb, aber hat mich immer zum schmunzeln gebracht :Blauesauge:

Benutzeravatar
benstor214
Beiträge: 469
Registriert: 07.02.2015 11:28
Persönliche Nachricht:

Re: Best of Bullshit

Beitrag von benstor214 » 13.08.2019 13:25

dx1 hat geschrieben:
13.08.2019 13:07
Levi  hat geschrieben:
13.08.2019 10:50
Dass du jetzt selbst diesen deinen Post hier einbringst zeugt meiner Meinung nach von außerordentlich respektabler und interessanter Selbstwahrnehmung.
Vor allem – jedenfalls meiner Meinung nach – sollte Satire höhere Ansprüche erfüllen, um als Bullshit anerkannt zu werden.
Sag‘ ich doch! Wenn die Gamer™ nicht mal so langsam anfangen mehr Geld in Mikrotransaktionen zu stecken, dann wird das der Untergang der gaming industry sein.
Was benstor214 da verzapft ist Bullshit!

Außerdem hat er mich „Stiefellecker“ genannt!! Wo bleibt die Verwarnung?!
Zum Glück sind Spiele heute so gestreckt, dass man sich ganz dem Grind verschreiben kann. Alles unter 20 Stunden, sprich zweieinhalb Arbeitstagen(!), um die nächstbeste Waffe oder sonstiges Upgrade zu erhalten sind mMn zu wenig. Noch besser, wenn sie gleich hinter einer paywall versteckt sind. Ich will ja nicht umsonst auf Arbeit gehen! Das Geld will auch wieder ausgegeben werden.

Zum Glück sind die Spiele heutzutage nicht mehr so, wie früher™. Wenn ich die Zahlenfolge meiner Kreditkarte in ein Online-Formular eintippen darf, dann erfüllt mich das mit Stolz und wenn die Zahlung durchgeführt wurde, bin ich entzückt und erquickt über das Erfolgsgefühl das sich über mich ergießt. Pride And Accomplishment

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 5427
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Best of Bullshit

Beitrag von dx1 » 13.08.2019 13:30

Lass uns mal wieder zur Ruhe kommen, ja? Der Bullshitthread ist dazu da, auf Bullshit anderswo zu verweisen und diesen ggf. kurz zu kommentieren, nicht um ihn mit Exklusiv-Bullshit zu füllen.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 12239
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Best of Bullshit

Beitrag von LePie » 13.08.2019 22:36

Das ist doch nur zeitexklusiv, 2020 gibt's den Bullendung auch wieder im News-Board.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 7059
Registriert: 21.07.2008 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Best of Bullshit

Beitrag von Skippofiler22 » 17.08.2019 05:42

Ja, so wird es sein. Verlasst euch drauf!
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.

Benutzeravatar
Stryx
Beiträge: 1017
Registriert: 22.08.2016 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Best of Bullshit

Beitrag von Stryx » 27.08.2019 16:20

https://forum.4pforen.4players.de/viewt ... 1&t=462943
Für Leute, die sich das Abo geholt haben ist das aber mehr als dreist und stellt eher den Tatbestand des Betruges dar.
Also entweder entschädigen sie jetzt die User oder man kann Strafanzeige erstatten und dann auch noch zivilrechtlich sein Geld zurück holen.

Man kann jetzt streiten ob das so clever war von Activision die User so abzuzocken. Denn nichts anderes haben sie getan.
Erst haben sie die User genötigt 2 Wochen vorher ein Abo abzuschließen, um sich den Namen zu sichern und dann können die User vermutlich Tagelang nicht mal spielen, selbst wenn das Spiel gestartet ist. Vermutlich zahlen dann jene, die kein Abo hatten erst mal 13 Euro für nichts.
Der G mit dem fx wie wir ihn kennen. Freundlich, zuvorkommend, nie provozierend und auf keinen Fall Threadeskalierend. Ein richtig angenehmer Forengenosse.

Benutzeravatar
bondKI
Beiträge: 4880
Registriert: 11.05.2007 19:38
Persönliche Nachricht:

Re: Best of Bullshit

Beitrag von bondKI » 27.08.2019 16:24

Aber vorsicht auf den Schwachsinn hinzuweisen, gibt sonst random Verwarnungen :lol:

Benutzeravatar
Stryx
Beiträge: 1017
Registriert: 22.08.2016 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Best of Bullshit

Beitrag von Stryx » 27.08.2019 16:31

Warum auch immer. Da hat es den falschen erwischt.

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 5427
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Best of Bullshit

Beitrag von dx1 » 27.08.2019 17:39

Bild

Warum die Aufregung? Ich hab die Verwarnung doch genauso gut begründet wie bondKI seine Replik auf GrinderFX, bin dabei aber sachlich geblieben. Hätte ich das noch mit Kraftausdrücken würzen sollen?

Lassen wir mal die Wut ("Meine Fresse", "so einen Dünnschiss … wie in deinem Post") weg und schauen nach Argumenten.

Keine?

Mhm, dann war's wohl ein Kommentar, der nur einem einzigen Zweck diente: Beleidigung.
3.12. Wir dulden keine persönlichen Beleidigungen gegenüber anderen Benutzern, … - selbst dann, wenn diese provozieren!
Dabei wäre es so einfach gewesen, GrinderFX sachlich zu begegnen, wenn man nur gewollt hätte. Aber nee, bondKI wollte sich provoziert fühlen und ist ausgerastet. Was im Beitrag steht, für den ich verwarnt habe, kann man meiner Meinung nach auch ohne Weiteres auf eben jenen Beitrag beziehen. Das ist nie ein gutes Zeichen.
Meine Fresse, hier liest man ja echt schon so einiges und trotzdem habe ich hier in 12 Jahren selten so einen Dünnschiss gelesen wie in deinem Post.
Meine Fresse, hier liest man ja echt schon so einiges und trotzdem habe ich hier in 12 Jahren selten so einen Dünnschiss gelesen wie in deinem Post.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 8263
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Best of Bullshit

Beitrag von Usul » 27.08.2019 17:45

Na, wenn solch ein harmloser Beitrag eine Verwarnung ergibt, dann werde ich ab jetzt mal eine Reihe von Kommentaren melden, die ich mir so von dem einen oder anderen anhören darf. Ich hoffe, daß ihr als Moderatorenteam eine gewisse Konsistenz bei der Bewertung an den Tag legt.

Benutzeravatar
bondKI
Beiträge: 4880
Registriert: 11.05.2007 19:38
Persönliche Nachricht:

Re: Best of Bullshit

Beitrag von bondKI » 27.08.2019 17:46

Ich geh dann auch mal auf Melde-Spree. Zumal ich niemanden beleidigt habe. Mein Post war komplett frei von jedweder Beleidigung gegen den User. Aber whatever. Viel Spaß beim Bearbeiten der folgenden Meldungen.

/Edit:
Ich hab in 3 Minuten 11 Posts gefunden wo direkt beleidigt wird aber ich krieg die Verwarnung mich über den totalen geschriebenen Schwachsinn lustig zu machen. :roll:

Benutzeravatar
Stryx
Beiträge: 1017
Registriert: 22.08.2016 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Best of Bullshit

Beitrag von Stryx » 27.08.2019 18:24

Grundsätzlich finde ich, dass du, Dx1, eine sehr gute Arbeit als Mod an den Tag legst, aber hier hast du völlig den Falschen erwischt. Gerade im Bezug auf GrinderFX. Dieser User ist seinen Postings grundsätzlich aggressiv und bringt zielsicher einen Thread nach den nächsten zu Entgleisung. Im Gegenteil. An einem vernünftigen miteinander ist ihm nicht gelegen.

Ich will jetzt auch nicht hochrechnen, wie häufig er schon User beleidigt hat, ohne dabei eine Verwarnung bekommen zu haben. Meiner Meinung nach, hätte dieser User schon vor Jahren eine permanente Sperre bekommen müssen, so wie der sich verhält.

Hier ist wirklich so ein Fall, den ich absolut nicht verstehe, da jemand scheinbar Narrenfreiheit geniesst. Abgesehen davon, ist die Symbolwirkung eine absolute Katastrophe, da sie die Freiheit noch unterstreicht.

Antworten