Der Anime/Manga-Diskussionsthread

Hier gehört alles rein, was nichts mit dem Thema Spiele zu tun hat.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Don. Legend
Beiträge: 7694
Registriert: 16.02.2006 15:20
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Don. Legend » 04.03.2008 23:21

@ Mashiro : Haste au den naruto manga weitergelesen ? Da entwickelt sich wirklich ne verdammt interessante Story, wo nach 390 Mangas mal die erste Folge richtig erklärt wird etc. Nur wie eben Trichter schon sagte, es entiwckelt sich sehr laahhhmmmm

Schaue grad 12 Kingdoms, verdammt. Ist das geil
[IMG]http://img353.imageshack.us/img353/7962/loggaopethex4.jpg[/IMG]

Benutzeravatar
Die Bratwurst
Beiträge: 7246
Registriert: 18.07.2007 23:58
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Die Bratwurst » 05.03.2008 00:12

Don. Legend hat geschrieben:@ Mashiro : Haste au den naruto manga weitergelesen ? Da entwickelt sich wirklich ne verdammt interessante Story, wo nach 390 Mangas mal die erste Folge richtig erklärt wird etc. Nur wie eben Trichter schon sagte, es entiwckelt sich sehr laahhhmmmm

Schaue grad 12 Kingdoms, verdammt. Ist das geil
hab cih doch gesagt ;)

auch nett is blood+, auch, wenn der pilotfilm die serie umlängen schägt ;)

@straightjacket: das ende von NGE is ja mal der letzte kack! die hätten sich die letzten beiden folgen ja irgendwie sparen können, oder`? :lol:

Benutzeravatar
Malf.Tassadar
Beiträge: 573
Registriert: 27.11.2006 23:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Malf.Tassadar » 05.03.2008 08:36

aso in sachen mangas find ich dragon ball z ziemlich geil (die serie ist dagegen echt total scheisse)

animes kann ich mich noch gut an ghost in the shell, hellsing und X errinnern

X fand ich ziemlich geil...die serie hat mich am ende echt zu tränen gerührt
[IMG]http://img261.imageshack.us/img261/877/malftassadarsiggc9.jpg[/IMG]

masshiro_no
Beiträge: 2267
Registriert: 06.02.2008 18:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von masshiro_no » 05.03.2008 08:51

Die Bratwurst hat geschrieben:
auch nett is blood+, auch, wenn der pilotfilm die serie umlängen schägt ;)
Was für ein Pilotfilm? Es gab DEN Film und Jahre später wurde dann aus Geldgeilheit Die Serie Produziert die nix mit dem Film zu tun hat und ne neue Interpretation ist. Genauso wie das PS2 Interactiv Movie Game und der Manga...

Warum fliesen eigentlich in allen Beiträgen immer nur X, Ghost in the Shell, Dragon Ball Z, Neon Genesis usw ein? Kennt ihr tatsächlich nur das, was euch Deutschland eher gesagt FreeTV vorgesetzt hat? Ist richtig auffällig das nie was eingebracht wird (Außer Blood+ jetz) was nichmal annähernd für Deutschland Lizenziert wurde
[IMG]http://www.masshirono.pytalhost.com/sig002.png[/IMG]

straightjacket
Beiträge: 2210
Registriert: 25.01.2007 16:29
Persönliche Nachricht:

Beitrag von straightjacket » 05.03.2008 09:45

masshiro_no hat geschrieben: Warum fliesen eigentlich in allen Beiträgen immer nur X, Ghost in the Shell, Dragon Ball Z, Neon Genesis usw ein? Kennt ihr tatsächlich nur das, was euch Deutschland eher gesagt FreeTV vorgesetzt hat? Ist richtig auffällig das nie was eingebracht wird (Außer Blood+ jetz) was nichmal annähernd für Deutschland Lizenziert wurde
Genau dort liegt (zumindest für mich) das Problem. Ich schaue wie gesagt seit 1998 Animes. Nur habe ich mich nach NGE nicht mehr ernsthaft damit beschäftigt (ab 2000). In den letzten 8 Jahren sind mir ledeglich noch Jin-Roh, Spriggan und die Hellsing TV-Serie unter die Finger gekommen. Erst als ich ende Januar diesen Jahres Elfen Lied das erste mal sah, habe ich mein Interesse für Animes erst wieder so richtig wiedergefunden. Dadurch bin jetzt auch erst auf Claymore gestoßen.
Wenn ich das hier so lese, habe ich wohl einiges nachzuholen. :P

elCypress hat geschrieben: Super Serie, wenn du durch bist und denkst dass das Ende aber eher nicht so gut ist liegt das daran das sie sich bis kurz vorm Ende an den Manga gehalten haben und dann organisiert haben, leider schlecht.
Die Bratwurst hat geschrieben: das ende von NGE is ja mal der letzte kack! die hätten sich die letzten beiden folgen ja irgendwie sparen können, oder`?
Diese beiden Aussagen bringen mich zum nächsten Thema.
Warum haben die besten Animes, größtenteils ein mal mehr oder weniger grottiges Ende?

Über NGE brauchen wir echt nicht weiter reden. Man kann genauso gut nach Episode 24 aufhören die Serie anzuschauen. Passiert ehe nix mehr. Da hat die Bratwurst vollkommen recht. Die letzten beiden Folgen haben für mich die Serie regelrecht kaputtgemacht.

Bei Claymore bin ich mir noch nicht sicher. Habe wie gesagt bis auf die ersten 3 Folgen noch nichts weiter von gesehen. Habe allerdings schon in mehreren Foren gelesen, dass das Ende nicht so toll sein soll. elCypress hat das hier jetzt auch nochmal bestätigt.

Auch Elfen Lied ist da ein doch sehr zweischneidiges Schwert. Das Ende kommt mir persönlich etwas zu abrupt. Mann denke nur mal an den letzten Satz vom Generaldirektor: „Warum die Eile? Wir haben doch eben erst angefangen!“ Plopp! 7 min später steht „The End“ aufm Screen. Oo
Für mich steht zwar fest, WER dort am Ende hinter der Tür steht. Aber einen etwas unbefriedigenden Beigeschmack hat das ganze doch schon. Das schreit förmlich nach einer 2nd Season.

Hier scheinen Claymore und Elfen Lied allerdings dasselbe Problem zu haben. Sie entfernen sich am Ende hin zu sehr vom Manga. Gleichzeitig umfassen beide Animes aber auch nicht ihre komplette Manga Vorlage.
Bei Elfen Lied umfasst die Animeserie gerade mal 6 von 12 Manga Bänden. Bei Claymore ist es ja wie elCypress schon sagte noch extremer. Der Anime ist „abgeschlossen“. Der Manga läuft aber noch weiter...

Benutzeravatar
Die Bratwurst
Beiträge: 7246
Registriert: 18.07.2007 23:58
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Die Bratwurst » 05.03.2008 11:19

also meiner meinung nach merkt man sowohl bei claymore, als auch bei elfenlied, dass das ende nur zusammengeschustert wurde, und es im manga noch wwesentlich länger ging ;)

wobei das bei claymore nur eine vermutung ist, da ich nicht weiss, obs davon ein manga giobt, was aber mehr als logisch ist^^

straightjacket
Beiträge: 2210
Registriert: 25.01.2007 16:29
Persönliche Nachricht:

Beitrag von straightjacket » 05.03.2008 19:52

kindra2004 hat geschrieben: Ich habe vom Elfen Lied Manga nur schlechtes gehört.
Viele EL-Fans sind froh, dass sich der Anime vom Manga abhebt.
Gottseidank hält sich der Anime nicht genau an den Manga. Dort ist Kurama ein echt total geisteskranker Typ. Auch ist das Ende vom Manga zwar wesentlich Eindeutiger als im Anime, dafür aber auch alles andere als schön. Dann doch lieber das etwas „halbfertige“ Happy-End vom Anime. Sollte es eine 2. Staffel geben (die Wahrscheinlichkeit ob es überhaupt eine gibt ist jetzt erst mal irrelevant) kann sie allerdings gar nicht so enden wie der Manga. Und das ist auch gut so! :D
kindra2004 hat geschrieben: Toll finde ich auch, das EL nur aus 13 Folgen besteht.
Eigentlich sind es 14 Folgen. Es gibt noch eine 23 Minütige OVA die nachträglich produziert wurde und Lucy´s Gefangennahme durch Kurama zeigt. Sie spielt Zeitlich zwischen Folge 10 und 11 (wird deshalb auch oft als Folge 10.5 bezeichnet) und heißt frei übersetzt "Es geschah während eines Regenschauers". Die OVA wurde bis heute nicht lizensiert und ist deshalb nie hier erschienen. Ich habe die Folge mit einem Deutschen Fan-Sub gesehen und muss sagen, das sie doch so einiges zum Verständniss der Serie beiträgt. Unter anderem erfährt man dort auch, warum Lucy nie versucht Kurama umzubringen oder ihm auch nur ein Haar krümt. Außerdem sieht man wie Nana Salat schneidet (hackt?) und Fenster putzt. Und zwar auf IHRE Art. Muss man gesehen haben! :lol:

Benutzeravatar
Don. Legend
Beiträge: 7694
Registriert: 16.02.2006 15:20
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Don. Legend » 05.03.2008 23:19

Schaue grad Jigoku Shoujo Futakomori. Wieder ein verdammt interessanter Anime, der mehrere Elemente wie Tod, Schicksal, Hass, Rache etc verbindet.
[IMG]http://img353.imageshack.us/img353/7962/loggaopethex4.jpg[/IMG]

Benutzeravatar
mosh_
Beiträge: 35343
Registriert: 09.04.2006 20:51
Persönliche Nachricht:

Beitrag von mosh_ » 05.03.2008 23:22

Wie nahezu jeder Anime =P
#PESTOUNDBIER

[URL=http://psnprofiles.com/WhiteNovember][IMG]http://card.psnprofiles.com/1/WhiteNovember.png[/IMG][/URL]

Benutzeravatar
Die Bratwurst
Beiträge: 7246
Registriert: 18.07.2007 23:58
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Die Bratwurst » 05.03.2008 23:25

moshman hat geschrieben:Wie nahezu jeder Anime =P
stimmt, denn im gegensatz zu us-comics, zum beispiel, geht es im manga/anime um die charaktere udn deren entwicklung im laufe der geschichte. und sowas wie tod und rache is eben irgendwie ein dauerbrenner xD

LODOSS FTW!!!!!

wollt icuh nur mal gesagt haben =)

jack shepard
Beiträge: 35
Registriert: 04.03.2008 14:24
Persönliche Nachricht:

Beitrag von jack shepard » 06.03.2008 10:32

was für animes schaut ihr zurzeit
Bild

Benutzeravatar
Elric von Melnibonê
Beiträge: 5230
Registriert: 23.09.2007 10:36
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Elric von Melnibonê » 06.03.2008 13:29

Full Metal Alchemist.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Die Bratwurst
Beiträge: 7246
Registriert: 18.07.2007 23:58
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Die Bratwurst » 06.03.2008 13:36

irgendeins von den ganzen lodoss-dingern^^

jack shepard
Beiträge: 35
Registriert: 04.03.2008 14:24
Persönliche Nachricht:

Beitrag von jack shepard » 06.03.2008 13:36

ich schaue one piece naruto dbz und bleach
Bild

Benutzeravatar
elCypress
Beiträge: 1607
Registriert: 21.10.2007 07:57
Persönliche Nachricht:

Beitrag von elCypress » 06.03.2008 13:38

gerade Azumanga Daioh (ohne dt. Sync versteht sich :> ), hab ich bisher irgendwie verpasst.

Antworten