Seite 1105 von 1110

Re: Der Anime/Manga-Diskussionsthread

Verfasst: 18.07.2019 10:44
von Margorion
Terror Anschlag auf Kyoto Animation mit 23 Toten:
At least 23 people are dead and dozens injured after a suspected arson attack at an animation studio in Kyoto, Japan, local emergency officials have said.

Local media quoted police as saying a man broke into the Kyoto Animation Co studio on Thursday morning. Police say the suspect, a 41-year-old, sprayed petrol before igniting it.

Some people still remain unaccounted for, broadcaster NHK reported.

The suspect has been detained and was taken to hospital with injuries.
[...]
https://www.bbc.com/news/world-asia-49027178
Da 70 Menschen im Gebäude waren wird die Opferzahl wohl noch weiter steigen.

Das Studio hat unter anderen Haruhi, lucky star und k-on produziert. Das ist echt tragisch

Re: Der Anime/Manga-Diskussionsthread

Verfasst: 18.07.2019 11:40
von $tranger
Violet Evergarden auch

Hab's auch gerade gesehen...
Ich hab keine guten Worte für den Kerl der das Studio angesteckt hat, deswegen lass ich's.
Fühlt sich aber schon näher als normalerweise bei solchen Meldungen an, ich hab schließlich viele Serien von KyoAni gesehen und gemocht.

Verdammte Schweinerei

Re: Der Anime/Manga-Diskussionsthread

Verfasst: 18.07.2019 17:12
von Zero Enna
von denen is ja allerhand bekanntes... Full Metal Panic Fumoffu und 2nd Raid, Nichijou, Clannad, Chunibyou demo koi ga shitai...


weiß man denn schon näheres? wars ein verärgerter ex-angestellter? terror kann ich mir iwi nich richtig vorstellen da drüben...
aber eine scheiße is sowas, egal wos passiert...

Re: Der Anime/Manga-Diskussionsthread

Verfasst: 18.07.2019 17:42
von ogami
Soweit ich gesehen habe halten sich die Medien dort ungewöhnlich zurück. Der "41jährige Täter" ... konkreter wird es eigentlich nicht

Re: Der Anime/Manga-Diskussionsthread

Verfasst: 18.07.2019 17:50
von Margorion
Zero Enna hat geschrieben:
18.07.2019 17:12
[...]
weiß man denn schon näheres? wars ein verärgerter ex-angestellter? terror kann ich mir iwi nich richtig vorstellen da drüben...
aber eine scheiße is sowas, egal wos passiert...
Aus den bbc Artikel:
Latest reports say the man is not a former employee - but eyewitnesses say he appeared to be angry with the animation studio.
[...]
Meanwhile Kyoto Animation Director Hideaki Hatta told the broadcaster that the company had recently received threatening emails.
"They were addressed to our office and sales department and told us to die," he said.
Also kein ex-angestellter und wahrscheinlich auch nichts Politisches. Ist wohl eher ein geistig gestörter der ein Problem mit den produzierten Serien hatte.
$tranger hat geschrieben:
18.07.2019 11:40
Violet Evergarden auch

Hab's auch gerade gesehen...
Ich hab keine guten Worte für den Kerl der das Studio angesteckt hat, deswegen lass ich's.
Fühlt sich aber schon näher als normalerweise bei solchen Meldungen an, ich hab schließlich viele Serien von KyoAni gesehen und gemocht.

Verdammte Schweinerei
Geht mir ähnlich. Es ist ein wenig wie mit anderen prominenten Toten. Eigentlich fremde Menschen, aber man fühlt dann doch mit. Besonders wenn diese Fremden einen zum Lachen gebracht haben, selbst wenn es Jahre her ist.

Re: Der Anime/Manga-Diskussionsthread

Verfasst: 18.07.2019 17:56
von ogami
n-tv

Sicher kennt man keinen der Angestellten, trotzdem gehörten deren geschaffenen Werte zum eigenen Leben dazu.

Re: Der Anime/Manga-Diskussionsthread

Verfasst: 18.07.2019 20:59
von TheGandoable
33 tote sind es bis jetzt. Einfach nur Krank sowas.


https://www.anime2you.de/news/312921/ky ... danschlag/

Re: Der Anime/Manga-Diskussionsthread

Verfasst: 19.07.2019 11:27
von LePie
Soll ein Mittvierziger aus Saitama gewesen sein:
The man suspected of starting a fire that killed 33 people at a Japanese animation studio believed it had stolen his idea for a novel, according to local media.

According to investigative sources, the suspect said he set the Kyoto Animation Company building on fire because it “stole a novel.”

The person thought to be behind the attack was identified as Shinji Aoba by Japan’s public broadcaster NHK on Friday.
https://www.independent.co.uk/news/worl ... 11791.html

Kommen leider auch schon wieder die ersten Idioten aus ihren Löchern gekrochen:
Spoiler
Show
BildBild

Apropos, an Brandschutzvorrichtungen gab es aber wohl auch nur das allernötigste:
Meanwhile, the Kyoto Animation company building where did not have any sprinklers or indoor hydrants installed since they were not legally required by the fire code, a Kyoto Fire Department official said.

The official said that because the building was classified as an "office", it was not required to have such equipment.

An October inspection of the building found that fire extinguishers and emergency alarms were installed as required.
https://www.nst.com.my/world/2019/07/50 ... hinji-aoba

Re: Der Anime/Manga-Diskussionsthread

Verfasst: 19.07.2019 23:28
von Zero Enna
hätt ich jetz nich erwartet dass in nem land mit hoher erdbebengefahr sprinkler und andere schutzeinrichtungen nicht pflicht sind :-/



da mir youtube atm lauter putzige videos vorschlägt hab ich jetz mit "Senryuu Shoujo" angefangen.

was Re:Creators angeht: eigentlich ne super serie, das ende war aber äußerst unbefriedigend

Re: Der Anime/Manga-Diskussionsthread

Verfasst: 20.07.2019 05:08
von Skippofiler22
Das hätte ich auch nicht erwartet. Aber vielleicht stehen die Sprinkler auch für "unnötigen Wasserverbrauch" und in
Show
Japan
ist sowohl das Trink- als auch das Brauchwasser besonders "heilig".

Re: Der Anime/Manga-Diskussionsthread

Verfasst: 22.07.2019 09:43
von $tranger
Ich hab mit dem 'aktuellen' JoJo Arc Golden Wind angefangen. Schon wieder extrem unterhaltsam. Ich hab an 2 Tagen direkt 20 Folgen durchgeschaut xD

Re: Der Anime/Manga-Diskussionsthread

Verfasst: 22.07.2019 09:51
von DancingDan
Hajime no Ippo
Spoiler
Show
Ippo hat also doch Punch-Drunk-Syndrom und hat sein Rückkehr-Match verloren. Da hört der Manga wohl bald auf? Bin ja auch fast auf aktuellem Stand. Wenn Takamura nicht grad wieder One-Round-One-Punch-KOed dürfte der Kampf auch einige Kapitel beanspruchen.

Re: Der Anime/Manga-Diskussionsthread

Verfasst: 22.07.2019 10:11
von $tranger
Bisschen Twitter Fanart

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Würde ich preordern!

Re: Der Anime/Manga-Diskussionsthread

Verfasst: 22.07.2019 10:15
von HerrRosa
Wie ich sehe ist der Eintritt zu Mengeles Praxis gesäumt mit schönen Bildern.

Re: Der Anime/Manga-Diskussionsthread

Verfasst: 22.07.2019 15:34
von Zero Enna
also dafür dass Kujou aus Gosick sohn eines soldaten sein soll und täglich trainiert kann der garnix und hat die ausdauer einer bockwurst... einmal hatter bisher was gerissen, nachdem er zwei schlagringe gefunden hat aber sonst kassiert die pfeife nur. in dem zustand hätt ichs mir doch längst angewöhnt mal zumindest ein messer oder so dabei zu haben...