PS5 November 2019

Hier gehört alles rein, was nichts mit dem Thema Spiele zu tun hat.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 20556
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 November 2019

Beitrag von Akabei » 23.08.2018 14:30

Ich tippe auf Verleihnix als neuen Namen und dazu gibt es ein Kilo frischen Fisch aus Lutetia. Der Name lässt es erahnen, es gibt kein Laufwerk mehr.

Die Zwischengeneration heißt dann natürlich Verleihnix Triple-X und wenn man an den Schuppen reibt, riecht es nach offener Hose.

Zur PS5: Macht denn eine neue Konsole 2019 überhaupt Sinn? Hat denn AMD innerhalb von einem Jahr überhaupt irgendwas auf Lager, das signifikant schneller wäre, als das zurzeit verbaute? Das wäre mir zumindest neu. Ein bisschen was wird natürlich gehen, aber wem ist denn mit einer PS5 geholfen, die 50% schneller als eine PS4Pro ist?
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41676
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 November 2019

Beitrag von greenelve » 23.08.2018 14:36

Akabei hat geschrieben:
23.08.2018 14:30
Zur PS5: Macht denn eine neue Konsole 2019 überhaupt Sinn? Hat denn AMD innerhalb von einem Jahr überhaupt irgendwas auf Lager, das signifikant schneller wäre, als das zurzeit verbaute? Das wäre mir zumindest neu. Ein bisschen was wird natürlich gehen, aber wem ist denn mit einer PS5 geholfen, die 50% schneller als eine PS4Pro ist?
Golem.de hat sich damit auseinandergesetzt. Es deutet auf das kommende AMD Zen bei der CPU hin.
https://www.golem.de/news/sony-wie-die- ... 527-2.html

Der Punkt würde durchaus für 2019 als Launch sprechen, da die Technologie dann als neuer verkauft werden kann. 2021 wäre es schon älter (kann aber für eine Konsole stärker angepasst und optimiert werden).
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
Halueth
Beiträge: 1713
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 November 2019

Beitrag von Halueth » 23.08.2018 14:37

Akabei hat geschrieben:
23.08.2018 14:30
aber wem ist denn mit einer PS5 geholfen, die 50% schneller als eine PS4Pro ist?
Microsoft?

Edit: ich persönlich halte einen Release 2020 für sinnvoll und auch realistisch. 2019 kommen noch soviele gute Exklusiv-Spiele und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass Microsoft, vor 2020 eine neue Xbox one X 2, oder wie auch immer sie dann heißen wird auf den Markt bringt. Ich denke die Frage ist dann eher nur, wer seine Konsole im Frühling und wer im Herbst veröffentlicht. Und da hoffe ich darauf, dass Sony die PS5 im Frühling veröffentlicht und zumindest ein halbes Jahr die "stärkste Konsole der Welt" auf dem Markt hat :wink:

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 20556
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 November 2019

Beitrag von Akabei » 23.08.2018 14:50

greenelve hat geschrieben:
23.08.2018 14:36
Akabei hat geschrieben:
23.08.2018 14:30
Zur PS5: Macht denn eine neue Konsole 2019 überhaupt Sinn? Hat denn AMD innerhalb von einem Jahr überhaupt irgendwas auf Lager, das signifikant schneller wäre, als das zurzeit verbaute? Das wäre mir zumindest neu. Ein bisschen was wird natürlich gehen, aber wem ist denn mit einer PS5 geholfen, die 50% schneller als eine PS4Pro ist?
Golem.de hat sich damit auseinandergesetzt. Es deutet auf das kommende AMD Zen bei der CPU hin.
https://www.golem.de/news/sony-wie-die- ... 527-2.html

Der Punkt würde durchaus für 2019 als Launch sprechen, da die Technologie dann als neuer verkauft werden kann. 2021 wäre es schon älter (kann aber für eine Konsole stärker angepasst und optimiert werden).
Da bleibt dann natürlich noch die Frage des Preises. Ich glaube, mehr als 90% der Kunden ist es völlig wumpe, ob ihnen Sony die Technologie als neuer verkaufen kann.

Sollte eine kosteneffiziente Fertigung erst in zwei oder gar drei Jahren starten können, wird Sony meiner Meinung nach noch genau so lange warten. Nochmal trauen die sich nicht, eine Konsole für sechs- oder siebenhundert Euro unters Volk bringen zu wollen.

@Halueth: Die stehen ja vor dem gleichen Problem. Ihre super Idee mit der Zwischengeneration fällt beiden jetzt irgendwie ein wenig auf die Füße, weil zur neuen Generation keine großen Leistungssprünge drin sind.

Sollten beide Nachfolger abwärtskompatibel sein, wovon zumindest bei MS auszugehen ist, muss sich die Marketingabteilung aber richtig anstrengen, um Argumente für einen Kauf zu finden.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41676
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 November 2019

Beitrag von greenelve » 23.08.2018 15:05

Akabei hat geschrieben:
23.08.2018 14:50
greenelve hat geschrieben:
23.08.2018 14:36
Akabei hat geschrieben:
23.08.2018 14:30
Zur PS5: Macht denn eine neue Konsole 2019 überhaupt Sinn? Hat denn AMD innerhalb von einem Jahr überhaupt irgendwas auf Lager, das signifikant schneller wäre, als das zurzeit verbaute? Das wäre mir zumindest neu. Ein bisschen was wird natürlich gehen, aber wem ist denn mit einer PS5 geholfen, die 50% schneller als eine PS4Pro ist?
Golem.de hat sich damit auseinandergesetzt. Es deutet auf das kommende AMD Zen bei der CPU hin.
https://www.golem.de/news/sony-wie-die- ... 527-2.html

Der Punkt würde durchaus für 2019 als Launch sprechen, da die Technologie dann als neuer verkauft werden kann. 2021 wäre es schon älter (kann aber für eine Konsole stärker angepasst und optimiert werden).
Da bleibt dann natürlich noch die Frage des Preises. Ich glaube, mehr als 90% der Kunden ist es völlig wumpe, ob ihnen Sony die Technologie als neuer verkaufen kann.

Sollte eine kosteneffiziente Fertigung erst in zwei oder gar drei Jahren starten können, wird Sony meiner Meinung nach noch genau so lange warten. Nochmal trauen die sich nicht, eine Konsole für sechs- oder siebenhundert Euro unters Volk bringen zu wollen.
Im Internet macht Technik die Runde, inwieweit sich der Kauf für "veraltete" Hardware lohnt. Und nicht nur dort, der Anspruch an sich nach aktueller Technik ist vorhanden. Aber das ist nur der Gedanke.

Preis und Subvention steht soweit alles im Artikel. Die gehen eben von der kommenden Zen Architektur aus, da sie diese für bezahlbar halten, ohne auf großartige Subventionen zurückgreifen zu müssen. Die 400 halte ich auch für den fixen Preis, der sein muss. Viel Spielraum gibt es im Markt dafür nicht. Bezahlbarkeit ist klare Priorität, deshalb erwähne ich das schon gar nicht. ^^x
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Aan Zee
Beiträge: 286
Registriert: 01.04.2018 09:13
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 November 2019

Beitrag von Aan Zee » 12.10.2018 18:38

Noch 13 Monate

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5848
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 November 2019

Beitrag von Grauer_Prophet » 13.10.2018 21:40

Ich werd sie zum Release haben auch wenn ich mir so wie immer schwöre zu warten ...
Die einzige Konsole die ich nicht zum Release hatte war die One und halt meine ersten beiden da ich den Release da nicht mitbekommen hab ^^
Bild


Benutzeravatar
JeffreyLebowski
Beiträge: 818
Registriert: 02.04.2016 21:33
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 November 2019

Beitrag von JeffreyLebowski » 04.11.2018 12:50

hmm bin echt am überlegen ob ich dann mit Red Dead Redemption II noch warte. Dann zocke ich es in 2/3 Jahren lieber als Remake auf der PS5.
"Bek***t? ..ja, das ist ihre Antwort auf alles!"

Aan Zee
Beiträge: 286
Registriert: 01.04.2018 09:13
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 November 2019

Beitrag von Aan Zee » 28.11.2018 00:46

Kann man schon vorbestellen?

Aan Zee
Beiträge: 286
Registriert: 01.04.2018 09:13
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 November 2019

Beitrag von Aan Zee » 02.08.2019 19:16

Bald ist es soweit.

Benutzeravatar
myn4
Beiträge: 4866
Registriert: 01.08.2007 14:25
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 November 2019

Beitrag von myn4 » 02.08.2019 19:18

Über ein Jahr würde ich nicht grade als "bald" bezeichnen :D

Aan Zee
Beiträge: 286
Registriert: 01.04.2018 09:13
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 November 2019

Beitrag von Aan Zee » 02.08.2019 19:25

Weil wir das Jahr wiederholen müssen?

Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 7020
Registriert: 21.07.2008 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: PS5 November 2019

Beitrag von Skippofiler22 » 17.08.2019 05:39

Nee, weil es a) Lieferengpässe gibt und b) die PS5 sicher die eine oder andere "Kinderkrankheit" haben dürfte.
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.

Antworten