Videospiel-Diskussions-Thread

Hier gehört alles rein, was nichts mit dem Thema Spiele zu tun hat.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 6799
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Hokurn » 19.10.2018 11:57

Crimson Idol hat geschrieben:
19.10.2018 08:34
Hokurn hat geschrieben:
18.10.2018 23:43
Auf der PS4 ist es ja leider ein wenig dünn geworden. Wobei ich die NFS Rivals, NFS und NFS Payback z.B. auch gar net angetestet habe. Könnt man aber eigentlich mal der Nostalgie wegen...
NfS Rivals ist meiner Meinung nach eine ziemlich schlechte Variante vom 2010er Hot Pursuit und macht nicht wirklich Spaß. Das 2015er NfS habe ich nicht gespielt, da ich nicht so der Fan von den Underground-Teilen bin und der 2015er versuchte in die selbe Kerbe zu schlagen. Zumal das Spiel Always Online ist worauf ich bei einer Singleplayer-Kampagne keinen Bock habe. Nervte mich schon, dass man bei Rivals defaultmäßig in einer öffentlichen Lobby fährt und man explizit in ein privates Spiel wechseln muss, damit man nicht befürchten muss, dass jemand anders einem die Rennen kaputt macht (die Cop-KI alleine war ja schon nervig).

Payback habe ich vor rund zwei Monaten ein bisschen gespielt und auch wenn die Story zum Fremdschämen ist, macht mir das eigentliche Gameplay sehr viel Spaß. Erinnert mich ein bisschen an das 2012er Most Wanted. Nur die Lootboxen und die Shops mit den zufälligen Upgrades können ein bisschen nerven, da man nie weiß, ob man ein brauchbares Upgrade findet. Wobei man nach diversen Patches wohl nicht befürchten muss, auf irgendwelche MTAs angewiesen zu sein, da man am Anfang eigentlich genügend Geld bekommt wenn man so wie ich auch mal ein paar Nebenaktivitäten macht und die Welt erkundet. Musste beispielsweise sogar extra suchen, wo denn der Ingame-Shop für die MTA ist. :D
Jetzt weiß ich auch wieder warum ich die letzten beiden NFS zum Vollpreis abgelehnt habe...
Wenn Payback wie das 2012 Most Wanted ist klingt es aber nicht so verkehrt fürn schmalen Taler. Ich bin da ja auch nicht so der Autofetischist, dass ich extrem drauf achte was ich freischalte.
Der Lambo wär natürlich geil. :D
Vllt mach ich das mal...

Oder Grip kommt ja auch bald. ;)

EDIT: Das PSN hat auch grad Angebote...
NFS Rivals: 4,99€
NFS: 4,99€
NFS+NFS Rivals: 12,99€ ( O.o)

Gut Payback welches mich eher interessieren würde ist natürlich nicht dabei, aber auch das hat schon 12€ gekostet.

Benutzeravatar
Crimson Idol
Beiträge: 1108
Registriert: 15.12.2017 09:21
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Crimson Idol » 19.10.2018 12:04

Musste erst einmal schauen ob Lamborghini überhaupt in der Liste der Hersteller in Payback ist, aber ja, Lambos gibt es auch. Sogar ein Diablo SV (hach ja, NfS III & IV :Hüpf: ).

Habe gestern übrigens die Horizon Chase Demo angetestet und ja, ist gefühlt wie Out Run und Top Gear. Spiel ist auf den Wunschzettel gewandert und auf Super Pixel Racers, welches am 31. Oktober erscheint, habe ich auch mal ein Auge geworfen. Ich würde mal sagen, bis zum Jahresende bin ich noch gut versorgt mit Racern.

Grip sagt mir persönlich nicht so zu, da sind ja Scorplian und hydro total heiß drauf. Apropos. Wo sind die beiden eigentlich? :Kratz:
Bild

Benutzeravatar
NomDeGuerre
Beiträge: 4193
Registriert: 08.11.2014 23:22
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von NomDeGuerre » 19.10.2018 12:07

discofunktional hat geschrieben:
18.10.2018 20:31
Ich spiele fast ausschließlich Support (Brigitte, Mercy) und Tanks (D.Va, Reinhardt & Orisa) und es ist schon ziemlich cool, wenn man von ein paar Randoms für gutes Teamwork belohnt wird. Abseits von seltenen Momenten, haben auch die sinnlosen Genji, Widowmaker und Reaper picks aufgehört. Dafür findet man in QP so viele Doomfist-Spieler ...
Orisa, Lucio und Roadhog sind meine häufigsten Picks. Und ja, wenn die Anerkennung zurückkommt, dann kann das Ergebnis definitiv versüßt werden. Als Roadhog beglückwünsche ich außerdem freudig jeden Reaper zur Nichtteilnahme.
Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen fällen

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 6799
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Hokurn » 19.10.2018 12:48

Crimson Idol hat geschrieben:
19.10.2018 12:04
Musste erst einmal schauen ob Lamborghini überhaupt in der Liste der Hersteller in Payback ist, aber ja, Lambos gibt es auch. Sogar ein Diablo SV (hach ja, NfS III & IV :Hüpf: ).

Habe gestern übrigens die Horizon Chase Demo angetestet und ja, ist gefühlt wie Out Run und Top Gear. Spiel ist auf den Wunschzettel gewandert und auf Super Pixel Racers, welches am 31. Oktober erscheint, habe ich auch mal ein Auge geworfen. Ich würde mal sagen, bis zum Jahresende bin ich noch gut versorgt mit Racern.

Grip sagt mir persönlich nicht so zu, da sind ja Scorplian und hydro total heiß drauf. Apropos. Wo sind die beiden eigentlich? :Kratz:
Der Lamborghini Gallardo ist für mich ein NF Klassiker. Der ist leider nicht dabei... :/
Schade auch, dass der Jaguar aus Wolf of Wallstreet nicht dabei ist. :/
Ich muss mich mal durch Fahrzeuglisten lesen. Vllt finde ich ja über den Aspekt ein Spiel. ;D

Stimmt von Hydro und Co. haben wir lange nichts mehr gehört.
Alle mit der NBA vergrault. :D

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 7305
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Raskir » 19.10.2018 20:07

Nach 12 spielen denke ich, das ich evtl defense player of the year werde. 3 Blocks, 0,9 Steals und 11,5 Rebounds pro Spiel. Aber meine gegnerische Korbwurf-Quote muss runter gehen. Die liegt bei satten 50%. Möchte sie zumindest auf 40 runter bekommen, sonst wird es schwer mit dem award. Nervt aber dass die eigenen Mitspieler auf einmal switchen und deren Spieler dann Punktet und ich eine Sekunde vorher ihm zugewiesen werde. Ansonsten läge die quote auf jeden Fall niedriger

Von cry tharsis weiß ich zumindest dass er sich eine Auszeit vom Forum nimmt. Aber die anderen haben wir wohl echt vergrault :)
Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 6799
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Hokurn » 19.10.2018 21:41

Raskir hat geschrieben:
19.10.2018 20:07
Nach 12 spielen denke ich, das ich evtl defense player of the year werde. 3 Blocks, 0,9 Steals und 11,5 Rebounds pro Spiel. Aber meine gegnerische Korbwurf-Quote muss runter gehen. Die liegt bei satten 50%. Möchte sie zumindest auf 40 runter bekommen, sonst wird es schwer mit dem award. Nervt aber dass die eigenen Mitspieler auf einmal switchen und deren Spieler dann Punktet und ich eine Sekunde vorher ihm zugewiesen werde. Ansonsten läge die quote auf jeden Fall niedriger

Von cry tharsis weiß ich zumindest dass er sich eine Auszeit vom Forum nimmt. Aber die anderen haben wir wohl echt vergrault :)
Das ist doch recht ordentlich. ;)
Ich bin im DPOY Ranking an Rang 3 oder 4 mit 1,6 Blocks und 1,4 Steals...
Ich glaub wenn man iwo ne 3 vor dem Komma stehen hat ist die Nummer sicher. ;)

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 7305
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Raskir » 19.10.2018 21:51

Ist leider jetzt auf 2,8 gesunken weil die verdammten trail blazers sich curry geholt haben und die mit 3 spielern gesniperd haben. Mein Gegenüber war natürlich keiner davon und hat nur 2x versucht zu punkten. meh. Dafür 25 rebounds und 60 Punkte geholt was bei beiden mehr als das doppelte ist als mein Schnitt. Führe auch noch die feald goal Abschluss Rate an mit über 75%
Sollte vllt von Allstar auf super star erhöhen
Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 7305
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Raskir » 20.10.2018 00:12

Ich sollte meinen spieler in Rente gehen lassen. Das spiel grade ist eigentlich ideal als Karriere Höhepunkt. 46 punkte, 15 rebounds, 9 assists, 3 steals. Ich habe mich geärgert dass ich das triple double verpasst habe, weil sie meinen letzten assist nicht verwandeln wollten. Und dann siehe da, doch triple double. Habe gar nicht realisiert dass ich auch noch 10 verdammte Blocks! Hatte. Kranker scheiß.
Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 6799
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Hokurn » 20.10.2018 10:14

Das läuft ja richtig ;)

Ich finde bei 2K die Lernkurve zum einen positiv als auch negativ.
Positiv ist echt, dass du deinen Spieler eine Weile Spielst und iwann Eigenschaften bemerkt, die dir gut tun würden. Wäre mein Slasher ein Power Forward und hätte ich Rebounding gewählt statt Defending hätte ich Putback King auf Hall of Fame und würde in Verbindung mit dem Posterizer locker mehr Dunks abliefern. Zudem wäre er noch ein Stück größer mit 6‘11 oder 7‘0 und sicher auch bulliger. Ich spiele jetzt schon viel im Post und kann die Geschwindigkeit durch meinen eher dünneren Spieler nicht so recht ausnutzen. Zum einen weil das durch 2K generierte Vorbild einfach nochmal deutlich schneller ist. Das kann ich aber nicht nachbauen auf Grund der Begrenzungen. Zum anderen habe ich aber die Werte noch net gemaxt. Das mag sich evtl noch verbessern ;)

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 6799
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Hokurn » 20.10.2018 10:34

Ach ja...
Negativ finde ich, dass die Lernkurve iwie nutzlos ist. Ich müsste die Geschwindigkeitsattribute weiter trainieren um es abschließend beurteilen zu können und wäre dann bei 85 GES und die Plaketten sind mit nem neuen Spieler auch weg...
Zum rumprobieren ist es echt zu undynamisch...

Benutzeravatar
Crimson Idol
Beiträge: 1108
Registriert: 15.12.2017 09:21
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Crimson Idol » 21.10.2018 13:27

Nachdem ich am Freitag Punch Line abgeschlossen habe, habe ich gestern mal mit 2064: Read Only Memories und Lafe Shift angefangen.
2064 scheint ja in die Richtung alter P'n'C-Adventures zu gehen, wobei ich jetzt nur am Anfang von Kapiel 1 bin und entsprechend noch nicht wirklich darüber urteilen kann.
Late Shift gab es dann gestern als Ausklang des Abends und ich muss mich mal Hokurns Meinung anschließen:
Hokurn hat geschrieben:
08.03.2018 23:42
Hab gerade Late Shift angefangen und durchgezogen.
Ein recht cooler interaktiver Film von ca. 1,5h mit vielen Entscheidungen. Man hat das Gefühl, dass der auch ganz anders ausgehen kann. War ganz cool und hält mit dem typischen Thriller durchaus mit. Natürlich nicht mit den Genrekönigen, aber dafür ist er interaktiv.
Wer auf sowas steht kann sich das für die 4,99€ aktuell ruhig mal geben.
War wirklich nett inszeniert und ich bin mal gespannt, inwieweit sich die anderen Endings von dem unterscheiden, welches ich erhalten habe.
SpoilerShow
Die Schüssel ist wieder bei dem Clan, Parr wurde von denen verschleppt und May-Ling lag im Sterben in einem Hotelzimmer. Matt wurde dann von der Polizei abgeschleppt.
Heute Abend gibt es dann mal einen zweiten Lauf bei dem ich mal versuche, nicht so gleichgültig zu handeln. :D
Bild

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 7305
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Raskir » 21.10.2018 22:04

Habe auch bei Divinity ein bisschen weitergespielt. finde es durchaus fantastisch. Macht richtig Spaß
Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 6799
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von Hokurn » 21.10.2018 22:21

Schön, dass die Late Shift gefällt. ;)
Hab es letzten nen Kollegen spielen lassen und der hat sich ähnlich wie du und ich angestellt. Aber das Endergebnis kann man wohl auch mit einigen Abwandlungen erreichen.

Ich habe am Wochenende meinen Spieler auf 83 gebracht und dabei One Man Fastbreak und Block Ausweicher auf Gold (max) gebracht. Zudem noch ne Pick and Roll Fähigkeit mit Silber gemaxed. Hätte zwar noch gern den Putback King gemaxed, aber das wären nochmal 5 Spiele gewesen, was ja doch einiges an Zeit kostet.

Benutzeravatar
NoCrySoN
Beiträge: 1898
Registriert: 08.05.2012 18:07
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von NoCrySoN » 21.10.2018 22:32

Little Nightmares heute durch. Recht kurz, aber dafür eine verdammte starke, groteske Atmosphäre und Inszenierung.

Eine Mischung aus knuffigem Kurzfilm von Pixar und einer düsteren Variante von Chihiros Reise von Ghibli, nur zum selber spielen.

Jetzt muss ich mich an Darkwood weiter rantrauen... Darkest Dungeon könnte ich auch noch weiter machen. Wieso hab ich nur gerade soviele düstere Titel auf meinen Platten... Sollte mal wieder was fröhlicheres holen, vllt beim kommenden Halloween Sale von steam. :Häschen:

Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 11525
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Videospiel-Diskussions-Thread

Beitrag von $tranger » 22.10.2018 09:03

NoCrySoN hat geschrieben:
21.10.2018 22:32
Jetzt muss ich mich an Darkwood weiter rantrauen...
Darkwood ist ne komische Sache.
Ich mag die Atmosphäre, aber der Survivalkram nervt schon etwas.
Wär mir lieber, wenn's weniger "Sandbox" und mehr gerichtet wäre.

Die Atmopshäre wenn man nachts in seinem Zimmer eingebunkert ist und überall Türen aufgehen und man hört wie was durchs Haus streunt ist aber einmalig.
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!

Antworten