Die Film-Kneipe

Hier gehört alles rein, was nichts mit dem Thema Spiele zu tun hat.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41990
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Die Film-Kneipe

Beitrag von greenelve » 20.03.2019 19:34

Die erste Szene mit DiCaprio ist zu viel zusammengekniffene Augen, um ...irgendwas.. zu wirken. Das war zu viel im negativen Sinne. Brad Pitt im Gespräch mit diesem Bruce Lee war zu sehr Brad Pitt. Das ist so sein Standard-Gesicht, gefühlt. :Blauesauge:

Ansonsten macht der Trailer einen soliden Eindruck und fühlt sich nach Tarantino an.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
HerrRosa
Beiträge: 3606
Registriert: 02.01.2012 12:23
Persönliche Nachricht:

Re: Die Film-Kneipe

Beitrag von HerrRosa » 20.03.2019 20:09

Bild
*kein Anspruch auf Vollständigkeit


Benutzeravatar
NomDeGuerre
Beiträge: 5604
Registriert: 08.11.2014 23:22
Persönliche Nachricht:

Re: Die Film-Kneipe

Beitrag von NomDeGuerre » 20.03.2019 20:16

Marlon Brando?
Mein Napoleon-Komplex ist voll ausgewachsen

Benutzeravatar
HerrRosa
Beiträge: 3606
Registriert: 02.01.2012 12:23
Persönliche Nachricht:

Re: Die Film-Kneipe

Beitrag von HerrRosa » 20.03.2019 20:17

Bild
*kein Anspruch auf Vollständigkeit


Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20249
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Die Film-Kneipe

Beitrag von Ahti the Janitor » 03.04.2019 18:38

Teaser-Trailer zum kommenden Joker-Film mit Joaquin Phoenix:


Benutzeravatar
HerrRosa
Beiträge: 3606
Registriert: 02.01.2012 12:23
Persönliche Nachricht:

Re: Die Film-Kneipe

Beitrag von HerrRosa » 04.04.2019 08:09

Der Hypetrain ist gestartet.

Bild
*kein Anspruch auf Vollständigkeit


Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41990
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Die Film-Kneipe

Beitrag von greenelve » 04.04.2019 20:02

Film macht einen guten Eindruck auf mich, aber ich finde Joaquin zu alt für den Joker. So rein vom Gesicht her. Mit der Story weiß ich auch noch nicht so genau, wie aus dem ein glaubhafter Superschurke werden soll...
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 7059
Registriert: 21.07.2008 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Die Film-Kneipe

Beitrag von Skippofiler22 » 05.04.2019 02:46

Das frage ich mich auch. Er wirkt auf dem Trailer zwar schon sehr gewalttätig, aber immer noch netter als der als "Antiheld" dargestellte Joker in Suicide Squad. Dieser wird von Jaret Leto gespielt.
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.

Benutzeravatar
Schneckenos
Beiträge: 32
Registriert: 11.11.2009 23:08
Persönliche Nachricht:

Re: Die Film-Kneipe

Beitrag von Schneckenos » 05.04.2019 08:58

letos rolle war auch extrem eintönig (einfach). wenn jemand ledger schlagen oder mit ihm gleichziehen kann dann phoenix, der ist auch son irrer (einzigartiger) typ, aber es muss auch das drehbuch passen, sonst wird das wie ein seminar in einem stromlosen vierbettzimmer.

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9215
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Die Film-Kneipe

Beitrag von Raskir » 05.04.2019 09:31

Schneckenos hat geschrieben:
05.04.2019 08:58
letos rolle war auch extrem eintönig (einfach). wenn jemand ledger schlagen oder mit ihm gleichziehen kann dann phoenix, der ist auch son irrer (einzigartiger) typ, aber es muss auch das drehbuch passen, sonst wird das wie ein seminar in einem stromlosen vierbettzimmer.
Ich wäre ja für bryan Cranston in einer Mischung aus walter white und hal :)
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 10276
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: Die Film-Kneipe

Beitrag von Flextastic » 05.04.2019 09:34

Der Trailer ist doch ein Witz, ganz ehrlich.

@topic: auf yt ist die erste Episode einer Alien-miniserie gestartet. Das franchise feiert dieses Jahr Jubiläum.

Ausserdem steht der cast zur netflix-Adaption von cowboy bebop:

http://www.filmstarts.de/nachrichten/18523975.html

Benutzeravatar
Schneckenos
Beiträge: 32
Registriert: 11.11.2009 23:08
Persönliche Nachricht:

Re: Die Film-Kneipe

Beitrag von Schneckenos » 05.04.2019 09:38

Raskir hat geschrieben:
05.04.2019 09:31
Ich wäre ja für bryan Cranston in einer Mischung aus walter white und hal :)
also ein computer in einem stromlosen vierbettzimmer??? der oscar ist garantiert!

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9215
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Die Film-Kneipe

Beitrag von Raskir » 05.04.2019 09:48

Schneckenos hat geschrieben:
05.04.2019 09:38
Raskir hat geschrieben:
05.04.2019 09:31
Ich wäre ja für bryan Cranston in einer Mischung aus walter white und hal :)
also ein computer in einem stromlosen vierbettzimmer??? der oscar ist garantiert!
Ja ok Oscar Isaac ist auch okay
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14631
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Die Film-Kneipe

Beitrag von dOpesen » 05.04.2019 10:17

mich packt der trailer irgendwie nicht.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11749
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Re: Die Film-Kneipe

Beitrag von Chigai » 05.04.2019 17:10

greenelve hat geschrieben:
04.04.2019 20:02
Film macht einen guten Eindruck auf mich, aber ich finde Joaquin zu alt für den Joker. So rein vom Gesicht her. Mit der Story weiß ich auch noch nicht so genau, wie aus dem ein glaubhafter Superschurke werden soll...
Jack Nicholson war damals auch nicht mehr ganz frisch als Joker...
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

Antworten