Der 4P R.I.P. Thread

Hier gehört alles rein, was nichts mit dem Thema Spiele zu tun hat.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 20792
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P R.I.P. Thread

Beitrag von Akabei » 14.02.2019 16:38

Einmal 2 Meilen/Jahr und einmal 0,8 Meilen/Jahr...so richtig erkundungsfreudig waren die Dinger aber nicht. :ugly:
Zuletzt geändert von Akabei am 14.02.2019 17:05, insgesamt 1-mal geändert.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
Flotte Flagge
Beiträge: 209
Registriert: 01.02.2015 15:40
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P R.I.P. Thread

Beitrag von Flotte Flagge » 14.02.2019 16:57

nun ja, wer möchte schon der Depp sein, der 400 Millionen $ über 200 Megakm ferngesteuert in den (roten) Sand setzt.

Benutzeravatar
zmonx
Beiträge: 3133
Registriert: 21.11.2009 14:01
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P R.I.P. Thread

Beitrag von zmonx » 14.02.2019 19:17

So als Langstreckenerkundungsvehikel war der auch nicht ausgelegt, denke ich. Der sollte nur n paar Steine untersuchen und Mobil sein dabei... Dafür hat er erstaunlich viel geschafft.

Benutzeravatar
magandi
Beiträge: 2072
Registriert: 05.11.2011 17:18
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P R.I.P. Thread

Beitrag von magandi » 14.02.2019 21:27

Carmen Argenziano ist gestorben. der typ der jacob carter in stargate sg-1 gespielt hat. Shal'kek nem'ron tok'ra :cry:

Benutzeravatar
zmonx
Beiträge: 3133
Registriert: 21.11.2009 14:01
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P R.I.P. Thread

Beitrag von zmonx » 15.02.2019 07:44

Bild

Soviel, wie man vermuten könnte, hat er gar nicht gemacht an Filmen. Trotzdem irgendwie ein sehr vertrautes Gesicht. RIP

Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 7050
Registriert: 21.07.2008 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P R.I.P. Thread

Beitrag von Skippofiler22 » 16.02.2019 16:04

Und der Airbus A380, das größte zivile Flugzeug aller Zeiten "liegt auch im Sterben". Und ab 2021 soll er dann "tot sein".

Aber genug davon. Ja, in der Tat ein sehr markantes Gesicht.
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.

Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15641
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P R.I.P. Thread

Beitrag von Scorcher24_ » 16.02.2019 16:32

RIP Bruno Ganz.
Bild

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 8496
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P R.I.P. Thread

Beitrag von Stalkingwolf » 19.02.2019 14:36

Karl Lagerfeld ist heute im Alter von 85 Jahren verstorben.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 7050
Registriert: 21.07.2008 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P R.I.P. Thread

Beitrag von Skippofiler22 » 23.02.2019 07:13

Ja, das habe ich auch gehört. Und nebenbei starb im Februar auch noch Rosamunde Pilcher und auch Gus Backus, der Sänger eines der wohl bekanntesten Fastnachts-Schunkel-Lieder überhaupt "Da sprach der alte Cowboy zum Indinaer" ist auch gestorben.
Kein Wunder, bei so viel traurigen Tagen, dass die Fastnacht so richtig erst im März los geht.
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20236
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P R.I.P. Thread

Beitrag von Ahti the Janitor » 04.03.2019 13:25

Keith Flint, Frontman von The Prodigy, ist verstorben. RIP.

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41880
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P R.I.P. Thread

Beitrag von greenelve » 04.03.2019 14:07

oO

Rest in peace
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
Halueth
Beiträge: 1731
Registriert: 25.08.2008 12:38
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P R.I.P. Thread

Beitrag von Halueth » 04.03.2019 18:00

Mit gerade mal 49 Jahren und vermutlich ein Suizid.

RIP Keith Flint!

Edit um Doppelpost zu vermeiden:

Luke Perry ist heute im Alter von 52 Jahren verstorben.

Benutzeravatar
NoCrySoN
Beiträge: 2014
Registriert: 08.05.2012 18:07
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P R.I.P. Thread

Beitrag von NoCrySoN » 05.03.2019 07:53

Franziska Pigulla ist bereits im Februar gestorben, mir und wohl den meisten eher als sehr markante deutsche Synchronstimme von Gilian Anderson (Scully) bekannt. Starke Stimme. RIP.

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25201
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P R.I.P. Thread

Beitrag von Chibiterasu » 05.03.2019 08:12

Schade. Ich schau gerade wieder alle Staffeln von Akte X durch und das ist eine der wenigen Serien, die ich mir lieber auf Deutsch anschaue. Vor allem auch wegen ihrer Stimme.

Benutzeravatar
xKepler-186f
Beiträge: 671
Registriert: 01.07.2007 15:36
Persönliche Nachricht:

Re: Der 4P R.I.P. Thread

Beitrag von xKepler-186f » 05.03.2019 08:15

Das tut mir leid. Sie hatte eine großartige Stimme und hat mit Scully eine legendäre Rolle gesprochen. Ich habe erst vorletztes Jahr meinen ersten Durchlauf der X-Akten beendet.

Antworten