E-Zigarette

Hier gehört alles rein, was nichts mit dem Thema Spiele zu tun hat.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10892
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: E-Zigarette

Beitrag von Eirulan » 01.07.2018 23:52

https://www.fasttech.com/products/3033/10014902/2674100

Z.b.

Es gibt auch Coils von VandyVape, die speziell für den Berserker bzw. MTL gemacht sind, nennen sich Superfine Fused Clapton MTL, gibt's in Ni80 oder SS316, als Fertig oder Draht von der Rolle für kleines Geld.
Ich hab die in meinem Berserker MTL RDA drin, aber ganz ehrlich... Normaler Runddraht tut es genauso oder besser. Auch wenn die kleinen Claptons wirklich gut schmecken und flink anspringen, wird mir der Verdampfer damit auf Dauer einfach zu heiß... Ich hab mittlerweile in fast allen meinen MTL Geräten eine schnoddrige 0.4er Edelstahl Wicklung drin, 2.5mm x10, kommt auf 0.4 Ohm und dampft und schmeckt ausgezeichnet, und: da wird nix heiß!
Was im Übrigen auch wieder mal zeigt, dass man sich von dem Gedanken an den Widerstand verabschieden sollte, ich dampfe die 0.4 Ohm mit 18 Watt, was gerade mal 2.4 (? Glaube ich, auf alle Fälle sehr niedrige Spannung) Volt gibt. Wieso nehm ich Edelstahl und nicht Kanthal, was mich bei gleicher Wicklung auf ca. 0.8 Ohm bringen würde? Ganz einfach, SS316 ist imho sehr viel flinker.

Bzgl Berserker, schau dir, falls du mit dem geringeren Tankvolumen auskommen kannst auch unbedingt den Berserker Mini an, dessen 22mm passen für typische MTL Akkuträger wesentlich besser als die 24mm vom großen Berserker. Zumindest mir geht es so, ich will MTL kleine und handliche Geräte und da hab ich keine Lust, nur wegen dem Verdampferdurchmesser auf einen großen und u.U. schweren AT zurückgreifen zu müssen, dessen Leistung ich MTL gar nicht benötige, NUR damit der Verdampfer nicht übersteht.
Ich hatte beide Berserker und der große durfte mittlerweile wieder gehen, aber der Mini hat sich neben dem Kayfun Prime zu DEM Ausgehdampfer für mich entwickelt (ich nehme außer Haus nur MTL mit).
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Benutzeravatar
John_Doe_404
Beiträge: 15645
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: E-Zigarette

Beitrag von John_Doe_404 » 02.07.2018 00:00

Aber gerade außer Haus kann der Tank doch gar nicht groß genug sein.

Ich habe erst die Tage wieder festgestellt, wie sehr es mich bei einer dreiviertel-langen Hose ohne große Taschen nervt, dass ich einen Ersatzakku und ein Fläschchen mit Liquid irgendwo unterbringen muss. Jedes Mal möchte ich meinen Rucksack auch nicht dabei haben.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10892
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: E-Zigarette

Beitrag von Eirulan » 02.07.2018 00:19

Naja mich stört dann eher die Größe und das Gewicht, in einer Boxershorts will ich definitiv kein Revenger Kit mit mir rumtragen. Ein Berserker Mini auf einer Pico z.b. langt mir sowohl vom Tank als auch vom Akku den ganzen Tag ohne Ersatz Akku oder Fläschchen.
Aber klar, da tickt ja jeder individuell ;-)
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Benutzeravatar
John_Doe_404
Beiträge: 15645
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: E-Zigarette

Beitrag von John_Doe_404 » 02.07.2018 00:23

So weit kann ich die Leistung gar nicht runterdrehen, dass ein 2ml Tank bei mir den ganzen Tag reicht. :Blauesauge:
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10892
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: E-Zigarette

Beitrag von Eirulan » 02.07.2018 11:58

Im Pfingsturlaub hatte ich den Nautilus Mini dabei, 1.8 Ohm Köpfe, 18er Liquid gedampft bei 9 Watt - da hielt mir Tank und Akku fast zwei volle Tage :Blauesauge:
Aber das ist dann auch Philgood-Gedächtnisdampfen :lol:

Wie auch immer, ich wollte eigentlich nur darauf hinweisen, dass der Berserker für ein MTL Gerät mit seinen 24mm schon sehr breit ausfällt und man sich vorab seinen Akkuträger diesbezüglich nochmal ankucken sollte ;)
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Benutzeravatar
douggy
Beiträge: 6102
Registriert: 23.10.2006 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: E-Zigarette

Beitrag von douggy » 02.07.2018 13:10

Heute das erste Mal Heisenberg ausprobiert und muss sagen, schmeckt ziemlich gut. Wird eins der wechselnden Dailys.

Was macht ihr überhaupt mit Verdampfern, die ihr für untauglich Befunden habt oder nicht mehr benutzt. Verkloppt ihr die bei ebay und Co. ?
they are the millionaires, we are broke
they make a statement, well it's gotta be a joke
they drive a limousine, but we ride a bike
they own the factory, but we're on strike!

Current: Captain Toad Treasure Tracker (WiiU)

mr. mojo risin
Beiträge: 1481
Registriert: 09.05.2013 10:00
Persönliche Nachricht:

Re: E-Zigarette

Beitrag von mr. mojo risin » 02.07.2018 13:34

habe mir soeben eine flasche blueberry mojito angemischt, riecht gut. werd berichten. ^^
kennt das jemand?

ich hatte einmal angry pirate, mit ner rum-note. das hat mir sehr gut gefallen, daher bin ich sehr gespannt. könnte glaube ich ein gutes sommerliquid sein, so als red astaire alternative.

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10892
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: E-Zigarette

Beitrag von Eirulan » 02.07.2018 13:47

douggy hat geschrieben:
02.07.2018 13:10
Was macht ihr überhaupt mit Verdampfern, die ihr für untauglich Befunden habt oder nicht mehr benutzt. Verkloppt ihr die bei ebay und Co. ?
Weiterverkaufen - entweder bei Bekannten persönlich (da frage ich immer zuerst, ob Interesse besteht) oder bei Facebook Dampfergruppe(n)
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10892
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: E-Zigarette

Beitrag von Eirulan » 03.07.2018 11:56

Einkaufstipp:

https://www.cloudhousevapor.com

Code: 60off gibt 60% (!) Rabatt auf Aromen von z.B. Capella, Flavour Art, The Flavor Apprentice, Flavor West usw.
Wenn man das "Five Bottle Value Pack" nimmt, wird es sogar noch günstiger.

Ist ein deutscher Laden, auch, wenn die Website englisch ist.
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Benutzeravatar
John_Doe_404
Beiträge: 15645
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: E-Zigarette

Beitrag von John_Doe_404 » 05.07.2018 01:13

Hat hier jemand Erfahrung mit Cigalikes?

Ich war heute bei meinem Dampf-Shop und habe dort einmal die My von Von Erl ausprobiert.

Wirklich nicht schlecht und dampft auch ganz ordentlich. Der verbaute Akku mit 350 mAh erscheint mir allerdings die Einsatzmöglichkeiten doch sehr einzuschränken.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
John_Doe_404
Beiträge: 15645
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: E-Zigarette

Beitrag von John_Doe_404 » 06.07.2018 12:15

Das erste Twelve Monkeys Liquid aus dem Angebot, das Eirulan gepostet hat, habe ich heute mal ausprobiert.

Bonogurt schmeckt nicht schlecht, ist mir persönlich aber ein wenig zu süß.

Das ist eine 80VG/20PG-Mischung und dadurch dauert das Füllen des Tanks gefühlte zehn Minuten. Das ist ja von der Konsistenz her wie Honig. 8O
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10892
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: E-Zigarette

Beitrag von Eirulan » 06.07.2018 13:03

Ja die sind eher für Tröpfler konzipiert - man kann aber für Tanks auch immer ein paar Tropfen dest. Wasser untermischen oder bissl PG dann läuft das ganz gut.
Welche Sorten hast du denn noch bestellt?
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Benutzeravatar
John_Doe_404
Beiträge: 15645
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: E-Zigarette

Beitrag von John_Doe_404 » 06.07.2018 13:57

Bonogurt, Mangabeys, Congo Cream und Kanzi.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10892
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: E-Zigarette

Beitrag von Eirulan » 06.07.2018 14:22

Na dann wünsche ich dir, dass sie kein Fehlkauf waren / werden :-)
Ich kenne die ganze Serie und liebe sie alle ^^
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

Benutzeravatar
John_Doe_404
Beiträge: 15645
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: E-Zigarette

Beitrag von John_Doe_404 » 06.07.2018 14:28

Wie gesagt, es schmeckt mir ja ganz gut. Der Geschmack eines Blau/Heidelbeer-Joghurts wird sehr gut getroffen und die sind ja auch nicht gerade herb.

Ein wenig Zitrone oder ähnliches würde es für mich allerdings noch besser machen, habe ich aber leider nicht im Haus.

Trotzdem ist es weit davon entfernt, ein Fehlkauf zu sein.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Antworten