The Harder Styles

Hier gehört alles rein, was nichts mit dem Thema Spiele zu tun hat.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Vanished
Beiträge: 14625
Registriert: 17.11.2007 14:30
Persönliche Nachricht:

The Harder Styles

Beitrag von Vanished » 01.01.2012 22:23

Herzlich wilkommen

Dieser Thread richtet sich an alle, die gerne Hardcore, Hardstyle, Speedcore, Hardtechno oder ähnliches hören.
Hier können neue Tracks, Events, DJs behandelt werden.

Welche Events habt ihr bereits besucht oder wollt ihr noch besuchen?
Was hört ihr zur Zeit?
Wer ist euer favorisierter DJ?

Ich werde hier in unregelmäßigen Abständen auflisten, welche Events in nächster Zeit stattfinden und Reviews oder Empfehlungen zu aktuellen oder älteren Platten abgeben.


(Der Thread war ja schon länger geplant, ich möchte mich für die Verspätung entschuldigen) ;-)


Hier ein paar Tracks/Vids:
http://www.youtube.com/watch?v=ED_MpN3rWkM
http://www.youtube.com/watch?v=rRFh4TxZfyg&NR=1
http://www.youtube.com/watch?v=mEqE6Hg-GSo
http://www.youtube.com/watch?v=EQJT5JR8_gA&NR=1

melodic Hardcore:
Headhunterz - Scrap Attack (Endymion Remix)

bissl härter:
Unexist Vs Day Mar - K.O. ( Thunderdome Fight Night Anthem) :D
Obscurity - Obscure Afterlife

deftig:
Delta 9 - Devils Work
Delta 9 - Never Change

Hardstyle Essentials:
HeadhunterZ - Scrap Attack :wink:
Wildstylez - No Time To Waste :!:
Wildstylez - Phantom Beat
Technoboy - Ti Sento
The Prophet - Recession :banane:

Radiosender:
http://www.hardcoreradio.nl/player/
http://radio.q-dance.nl/
http://hardcorepower.stream2us.com/stream.asx



bis demnächst!

Bild
Nirgendwo in Deutschland.

Benutzeravatar
AhBelle
Beiträge: 1699
Registriert: 31.03.2009 16:01
Persönliche Nachricht:

Re: The Harder Styles

Beitrag von AhBelle » 02.01.2012 00:33

Wie schon öfters erwähnt kommt jeden Mittwochabend ein Mix der Pressureheads auf sunshine-live
http://www.sunshine-live.de/onair/dj-mu ... sureheads/

E: Exodus hab ich noch vergessen...das Album ist einfach genial

http://www.youtube.com/watch?v=e8g5vuqnsro
http://www.youtube.com/watch?v=c0N1yW9tFp4
[img]http://www.firebrandstore.com/images/tu ... banner.jpg[/img]

O ma fahren de strammen Max wei hemm un dann geh ma noch en bissi Melzen gucken uf de Viehmarkt.

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Re: The Harder Styles

Beitrag von King Rosi » 02.01.2012 11:48

na endlich!^^

Decibel 2010 - Official Aftermovie
eines meiner liebsten videos. immer wenn ich das sehe, habe ich richtig bock auf party.^^


und nen paar meiner momentanen favourite trackz.

Mainstyle Hardcore:
Hellsystem - End of Time
Predator vs. Hellsystem - 2012 !!!
Weapon X - Bad Boy
Weapon X - For the Haterz
Wasted Mind - Enemies
Endymion - Pussy Motherfuckers !!!

Gabba/Early:
Rotterdam Terror Corps - Hardcore Confrontation
DJ Gizmo - The Dope Man (lord of the weed^^)
Neophyte - Happy is voor Homos

Speedcore:
Igoa - Ich Höre Was (Qualkommando Remix) krasser gehts nimmer! :twisted:

Frenchcore:
The Audio Freak - Never Stop
The Speed Freak - Have a nice Apocalypse
D-Tox - Frenchcore Guerrilla
Angerfist - With The Fresh Style
Prototype - French Kiss

Industrial Hardcore:
The Outside Agency - Pure Darkness
Enzyme X - Bells

EBM/Industrial:
Nachtmahr - Katharsis
Nachtmahr - Ich Glaube

Hardstyle:
Activator & Darook MC - Welcome to the Record Shop derbe geiler oldschoold shit!
Wildstylez - Into the Light
Zatox - No Way Back (Qlimax 2011 Anthem)
Waverider - Be As One (sehr geile melo)
Zany & Brennan Heart - Bang the Bass

Hardtek/Frenchtek:
TT21 - Dark Trip to Alchemar
Narkotek - Dark Side



@AhBelle: wow, 1 std. hardstyle in 1 woche...das is lächerlich. und sowas bezeichnet sich als electronic music radio... :roll:

und bezüglich dem exodus kram, bin mir nich sicher ob das hier rein gehört, hört sich eher nach techtrance oder sowas in der richtung an.
Zuletzt geändert von King Rosi am 02.01.2012 12:36, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
C.Montgomery Wörns
Beiträge: 15942
Registriert: 10.07.2008 18:01
Persönliche Nachricht:

Re: The Harder Styles

Beitrag von C.Montgomery Wörns » 02.01.2012 12:31

"Weisst du was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn´s so richtig scheisse ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment."

Benutzeravatar
Widdi
Beiträge: 2251
Registriert: 29.06.2010 18:31
Persönliche Nachricht:

Re: The Harder Styles

Beitrag von Widdi » 02.01.2012 15:22

Mein Gott, wie lange war der Thread jetzt eig. angekündigt. :D
Naja er ist endlich da und ich freu mich drüber.

Meine Lieblingstracks 2011 (manche könnten älter sein):

Hardstyle:
Wasted Penguinz - Melancholia
Max Enforcer - Gold
Zany & Max Enforcer - City of Light
Frontliner - Discorecord

Hardcore:
Art of Fighters - Nirvanna of Noise
Nyocore - Mr.Blue
Paul Elstak - Angels deserve to die

War noch ne Menge gutes Zeug dabei, aber ich belasse mal hierbei.

Und ich muss es sagen, wenn ich dieses Jahr kein Ticket für die Decibel oder Dominator krieg geh ich mich hängen.

MfG Widdi
Bild

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Re: The Harder Styles

Beitrag von King Rosi » 04.01.2012 11:23

hier nochmal 2 ziemlich epische nu-hardstyle tracks. kannte ich beschämenderweise noch garnicht, eben beim youtube durchstöbern drauf gestoßen.^^

http://www.youtube.com/watch?v=6zWzkuM2OSY
http://www.youtube.com/watch?v=qjODHqfWV3I

:Daumenlinks: insbesondere melancholia hat ne richtig fette melo und nirvana of noise = epic baseline.

Benutzeravatar
Howdie
Beiträge: 17111
Registriert: 17.09.2005 09:15
Persönliche Nachricht:

Re: The Harder Styles

Beitrag von Howdie » 04.01.2012 11:37

http://www.youtube.com/watch?v=p3oecJSQCLg

Kommst nach Bottrop, kriegste aufn Kopp dropp!
Rock´n´Roll music is turning the kids into a bunch of sexhungry, beerdrinking, roadracing werewolfs!

Benutzeravatar
crewmate
Beiträge: 18865
Registriert: 29.05.2007 15:16
Persönliche Nachricht:

Re: The Harder Styles

Beitrag von crewmate » 04.01.2012 16:05

Als Bottroper weiß ich, wie es wirklich ist. (^___^)

Ich kann Hardstyle nicht leiden.
Aber ich habe diesen Ohrwurm.
Eine Version von “Somewhere over the Rainbow“.
Eine Frau singt und eben DoeppDoeppDoepp.
Auf yt fonts dutzende vErsionen
PSNID/NINID/Steam: crewmate
Xbox: cordia96

Benutzeravatar
King Rosi
Beiträge: 12088
Registriert: 12.02.2007 18:18
Persönliche Nachricht:

Re: The Harder Styles

Beitrag von King Rosi » 04.01.2012 17:50

http://www.youtube.com/watch?v=htmJkEgnJtA
meinste das?

alternativ such mal nach "marusha - somewhere over the rainbow", wobei das kein hardstyle is.^^

Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 7020
Registriert: 21.07.2008 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: The Harder Styles

Beitrag von Skippofiler22 » 06.01.2012 14:53

"Weichei-Einsteiger-Mucke" für die, bei denen alles "hirnloses Geballer ist", was härter als Dubstep, Modern House oder Minimal ist: (Hands-Up, Hardtrance)

http://www.youtube.com/watch?v=RtW7ydGuLec
http://www.youtube.com/watch?v=PvfWqHo0Ee0
http://www.youtube.com/watch?v=QUkewjzv ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=vKjY8qnQR8E
http://www.youtube.com/watch?v=cHcVU5cGUNE
http://www.youtube.com/watch?v=gnb-9-9HkVk


"Happy Geratter", für Leute, die Hardcore-Techno lieben, aber denen "normaler" Hardcore a´la DJ Prophet oder Neophyte zu deftig ist.

http://www.youtube.com/watch?v=u9odvl3tfEU
http://www.youtube.com/watch?v=i639BMgSyMc
http://www.youtube.com/watch?v=4wSr7h_p ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=5KJ__06k ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=YUE7TZfUITE

Guter alter Hardstyle, der mal so richtig aus dem Boxen hämmert: (Nein, diesen Jumpstyle-Newstyle poste ich NICHT!)

http://www.youtube.com/watch?v=gyKSI8i1uQI
http://www.youtube.com/watch?v=_X4HceGx250
http://www.youtube.com/watch?v=U8DxSV8dA5o
http://www.youtube.com/watch?v=o7Zkim0VPzs


Hardcore, wie er üblich ist und auch so gehört.

http://www.youtube.com/watch?v=QLdsDsXTm9g
http://www.youtube.com/watch?v=zc1ClJUx ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=JFF-sE2Xlhs
http://www.youtube.com/watch?v=M1P-NPR_g7A


Let´s get Terror!

http://www.youtube.com/watch?v=7Xa8wGwZmWU
http://www.youtube.com/watch?v=eA2IADi- ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=FA98Tery7Q4
http://www.youtube.com/watch?v=4Uz8gLA6 ... re=related


Und für die "Profis", Bassdrums, die an die Standard-Waffe der CoD-Reihe erinnern. Ihr wisst ja, welche das ist.

http://www.youtube.com/watch?v=0A3bH53zKu0
http://www.youtube.com/watch?v=SyODNsQ5OIE
http://www.youtube.com/watch?v=zJ5uAWUQ ... re=related
http://www.youtube.com/watch?v=ACCWiCBJTv4
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.

Benutzeravatar
Vanished
Beiträge: 14625
Registriert: 17.11.2007 14:30
Persönliche Nachricht:

Re: The Harder Styles

Beitrag von Vanished » 06.01.2012 22:38

Du zählst Nessaja von Scooter zu Happy Hardcore, verweigerst dich aber dem modernen Hardstyle, weil er zu melodisch, modern oder Kommerz ist? ^^
Im center-european Hardcorebereich hat sich allein in den letzten 4-5 Jahren extrem viel getan.

Nochmal das Original, weil sonst nichts ran kommt:
Marusha - Somewhere over the Rainbow

und noch paar Klassiker:
Charly Lownoise & Mental Theo - Wonderfull Days Mein Lieblingslied aus dieser Zeit :banane: (Die langsameren Versionen mag ich nicht so ^^)
Paul Elstak - Rainbow in the Sky Ich liebe es!!!
Paul Elstak - Love U More
Charly Lownoise & Mental Theo - Hardcore feelings Und jetzt schaut links oben mal, auf welchem Sender das lief. Sowas wirds wohl nicht mehr geben... Aber es ist 'ne schöne Erinnerung. Gänsehaut! :D
3 steps Ahead - Drop It :D

Uk Hardcore:
Splash- Blame The Moon Ziemlich poppig, aber ich mags.


Im moment höre ich 'ne Napalm Rave von 1995. Da wirste bekloppt... Wie das knallt! :D
Hier ein paar Tracks:
Federation Against Mellow - R U On Drugs?
Fuck Face - Sex with Animals
3-N.S.T.R.-Burning Up + 4-F.A.M.-Marihuana (2 Tracks) :Hüpf:
5-Masters Of Torture-One Step Beyond + 6-M.F.-I Am Motherfucker (auch 2 Tracks. Der 2. is cool!!!) :Applaus:
Nirgendwo in Deutschland.

Benutzeravatar
Widdi
Beiträge: 2251
Registriert: 29.06.2010 18:31
Persönliche Nachricht:

Re: The Harder Styles

Beitrag von Widdi » 06.01.2012 22:56

ThunderOfLove hat geschrieben: Charly Lownoise & Mental Theo - Hardcore feelings Und jetzt schaut links oben mal, auf welchem Sender das lief. Sowas wirds wohl nicht mehr geben... Aber es ist 'ne schöne Erinnerung. Gänsehaut! :D
8O
Ich glaube ich kann da mdr lesen. Aber das ist ein Fehler in meiner Optik, oder?
btw.
Das ganze alte Zeug hat was. Dune sind für mich Götter und die waren eig. noch vor meiner "Musik-Zeit". :D

Wasted Penguinz - Stay Alive
Wasted Penguinz - Anxiety

MfG Widdi
Bild

Benutzeravatar
Vanished
Beiträge: 14625
Registriert: 17.11.2007 14:30
Persönliche Nachricht:

Re: The Harder Styles

Beitrag von Vanished » 06.01.2012 23:05

Ich fand als Kind auch immer Kraftwerk, Jean Michel Jarre, Judas Priest und Deep Puple toll, obwohl es vor meiner Zeit war.
Aber man hat ja Zeit, um das ganze nachzuholen.

Das mit dem MDR stimmt aber wirklich! =)
Was ich an der Musik damals so cool fand/finde, ist dieses Zeitlose, Bedingungslose. Alle wollten einfach zusammen feiern und ihren Spaß haben. Man vergaß alle Sorgen oder hatte noch keine. ^^
War zu der Zeit ja auch noch zu jung... =/

Wasted Penguinz kenn ich erst duch deine Links, müssen sich bei mir aber hinter Technoboy, Wildstyles, Noisecontrollers, Headhunterz, The Prophet einreihen. =)


edit: Demnächst kommt 'n kleines Review zum 2011er Defqon Soundtrack. Brauche allerdings noch paar Durchgänge.
Zuletzt geändert von Vanished am 06.01.2012 23:13, insgesamt 1-mal geändert.
Nirgendwo in Deutschland.

Benutzeravatar
Widdi
Beiträge: 2251
Registriert: 29.06.2010 18:31
Persönliche Nachricht:

Re: The Harder Styles

Beitrag von Widdi » 06.01.2012 23:12

Definitv auch hatte ein großer Teil der Musik damals etwas viel "verträumteres".
Sie machte anders Spaß als die Heutige. Nicht das sie heute keinen Spaß machen würde, aber es ist einfach ein anderes Gefühl ob ich nun Happy HC von vo r10 Jahren höre oder aktuellen Hardcore (aktuell kommt nur Rotze was Happy Hardcore angeht :?).

Mir sind die Wasted Penguinz auch erst seit 1-2 Monaten bekannt. Mir persönlich gefällt aber was sie machen. Trotzdem sind für mich Frontliner, Noisecontrollers und Wildstylez die größten. Mit dem Headhunterz konnte ich übrigens nie sonderlich viel anfangen. Natürlich sind da einige Scheiben bei die ich gerne höre (Scrap Attack :anbet: oder auch Psychedelic), aber im großen und ganzen kann er mich nicht so überzeugen.

MfG Widdi
Bild

Benutzeravatar
Vanished
Beiträge: 14625
Registriert: 17.11.2007 14:30
Persönliche Nachricht:

Re: The Harder Styles

Beitrag von Vanished » 06.01.2012 23:19

Grade Zatox feat. Activator - Freedom durchgehört. Geiles Lied, habe ich auf nem Sampler. Kenn ich aber schon länger. ;-)
Zatox ist übrigens auch für den Hardstyle Part auf der letzten Defqon CD verantwortlich.

Festival Update:
Bild
Falls jemand morgen auch will. ^^

Die, die ich genannt habe, habe ich alle auch Live gesehen und fand ihre Sets extrem gut. Schon klar, dass nicht alles der bekanntesten DJs gut sein muss. Aber bei Angerfist ist es ja ähnlich. Viel Kommerz aber sie haben es einfach drauf. Habe von denen nur einen mäßiges Live-Set gesehen.
Nirgendwo in Deutschland.

Antworten