Elektronische Tanzmusik

Hier gehört alles rein, was nichts mit dem Thema Spiele zu tun hat.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Athi the Janitor
Beiträge: 20090
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Elektronische Tanzmusik

Beitrag von Athi the Janitor » 01.09.2016 10:04

Beim Forza Horizon 2 Soundtrack darauf gestoßen, macht tierisch Laune dabei mit 300 Sachen durch die Gegend zu heizen:

https://www.youtube.com/watch?v=yMRuf2hk2v4
(Live)

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4886
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Elektronische Tanzmusik

Beitrag von MikeimInternet » 01.09.2016 16:54

CryTharsis hat geschrieben:Beim Forza Horizon 2 Soundtrack darauf gestoßen, macht tierisch Laune dabei mit 300 Sachen durch die Gegend zu heizen:

https://www.youtube.com/watch?v=yMRuf2hk2v4
(Live)

R
O
C
K
T

!

Benutzeravatar
Veldrin
Beiträge: 3131
Registriert: 04.12.2013 03:54
Persönliche Nachricht:

Re: Elektronische Tanzmusik

Beitrag von Veldrin » 01.09.2016 20:04

Die 4players-Kicktipp-Bundesligatipprunde zur Saison 2018/2019 ist eröffnet! Willst auch du der Tipprunde joinen, dann klick hier zum Forenpost oder benutz den Direktlink.

Benutzeravatar
Athi the Janitor
Beiträge: 20090
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Elektronische Tanzmusik

Beitrag von Athi the Janitor » 01.09.2016 20:43

Veldrin hat geschrieben:Zeit für einen Klassiker: https://www.youtube.com/watch?v=K0ZZdRN2xMo

edit: Zeit für zwei ;) https://www.youtube.com/watch?v=lpkLcfbOra4

Gefällt mir! Ich glaube auf meine alten Tage fange ich noch an Elektro zu hören. :)

Habt ihr sonst noch Empfehlungen mit denen man gut einsteigen kann? Habe bisher, wenn überhaupt, eher düstere/atmosphäre oder verkopfte Geschichten wie Burial oder Aphex Twin, Arca usw. gehört.

https://www.youtube.com/watch?v=a7hBUL9kk1Y

https://www.youtube.com/watch?v=eHjxJItKbLQ

https://www.youtube.com/watch?v=KurhQZqSRVk


Oder noch langsamere, poppige Sachen wie Banks oder FKA Twigs :

http://www.universal-music.de/banks/vid ... 8124/brain

https://www.youtube.com/watch?v=3yDP9MKVhZc

Benutzeravatar
NomDeGuerre
Beiträge: 5473
Registriert: 08.11.2014 23:22
Persönliche Nachricht:

Re: Elektronische Tanzmusik

Beitrag von NomDeGuerre » 01.09.2016 21:05

Neelix geht immer, finde ich.
https://www.youtube.com/watch?v=Mg7yqr4moDA
Mein Napoleon-Komplex ist voll ausgewachsen

Benutzeravatar
Veldrin
Beiträge: 3131
Registriert: 04.12.2013 03:54
Persönliche Nachricht:

Re: Elektronische Tanzmusik

Beitrag von Veldrin » 01.09.2016 21:38

CryTharsis hat geschrieben:
Veldrin hat geschrieben:Zeit für einen Klassiker: https://www.youtube.com/watch?v=K0ZZdRN2xMo

edit: Zeit für zwei ;) https://www.youtube.com/watch?v=lpkLcfbOra4

Gefällt mir! Ich glaube auf meine alten Tage fange ich noch an Elektro zu hören. :)

Habt ihr sonst noch Empfehlungen mit denen man gut einsteigen kann? Habe bisher, wenn überhaupt, eher düstere/atmosphäre oder verkopfte Geschichten wie Burial oder Aphex Twin, Arca usw. gehört.

https://www.youtube.com/watch?v=a7hBUL9kk1Y

https://www.youtube.com/watch?v=eHjxJItKbLQ

https://www.youtube.com/watch?v=KurhQZqSRVk


Oder noch langsamere, poppige Sachen wie Banks oder FKA Twigs :

http://www.universal-music.de/banks/vid ... 8124/brain

https://www.youtube.com/watch?v=3yDP9MKVhZc

Kann die Tage mal schauen. Waren jetzt Klassiker aus meiner Kindheit. Höre eigentlich seit den 00er mehr Techhouse, Techno und Minimal, aber in den späten 90er/frühen 00er gabs ein paar gute Dance-/Trancetracks (sehr populär das Genre damals). Das Trance/Dance von heute is eher nich meins, bzw. Elektrocharts im Allgemeinen.
Die 4players-Kicktipp-Bundesligatipprunde zur Saison 2018/2019 ist eröffnet! Willst auch du der Tipprunde joinen, dann klick hier zum Forenpost oder benutz den Direktlink.

Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 7010
Registriert: 21.07.2008 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Elektronische Tanzmusik

Beitrag von Skippofiler22 » 02.09.2016 18:01

Hört sich ganz okay an. Vor allem finde ich diese Musik sehr "zeitlos", da die Bassdrums heute sehr in den "Hintergrund" gerückt sind. Man denke dabei an die Mucken von Alan Walker oder Felix Jaehn.
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.

Benutzeravatar
moimoi
Beiträge: 1871
Registriert: 18.09.2014 14:03
Persönliche Nachricht:

Re: Elektronische Tanzmusik

Beitrag von moimoi » 02.09.2016 18:43

Mal wieder etwas von meiner Seite, auch wenn es nach Kommerz stinken mag. ;)

https://vimeo.com/93807725

https://www.youtube.com/watch?v=pNY_5Z0hTJ4

https://www.youtube.com/watch?v=S-l6a34mwWw

https://www.youtube.com/watch?v=7A5EWvPktbo - Bitte den Subwoofer einschalten :)

https://www.youtube.com/watch?v=Fw34zQ6_l7E



Zum Abschluss noch etwas aus dem Bereich Chill...

https://www.youtube.com/watch?v=BUvaauXIcSM
Because if the mood is good, I’m Okay. If I’m criticized until I crumble to dust I’m Okay. What? No matter what you’re doing, You know I’m okay

Vernon
Beiträge: 2478
Registriert: 23.10.2006 19:09
Persönliche Nachricht:

Re: Elektronische Tanzmusik

Beitrag von Vernon » 07.09.2016 02:01

Gary D. scheint nimmer unter uns zu weilen, wenn ich all die Beiträge in Youtube richtige deute. Wenn das stimmt, dann dickes Beileid von mir.

Paar Stücke, die mir von ihm so einfallen:
Die Herdplatte, u.a. auf der ersten Trance Nation, das Ding mit vielen Klassikern
Kinetic Pressure auf D-Trance 3, CD 2. Hörte ich oft, da davor mein Lieblingstrack Genetic Line: Energize My Mind lief
Gary D + High Ko hab ich hier auf meiner Playlist
und klar:
Time Warp
Overload

Alles Gute Dir im Paradies
Bonzai > Kontor (Bonzai löscht bis jetzt keine Videos)

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4886
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Elektronische Tanzmusik

Beitrag von MikeimInternet » 07.09.2016 18:42

bvrst hat geschrieben:Mal wieder etwas von meiner Seite, auch wenn es nach Kommerz stinken mag. ;)

https://vimeo.com/93807725

https://www.youtube.com/watch?v=pNY_5Z0hTJ4

https://www.youtube.com/watch?v=S-l6a34mwWw

https://www.youtube.com/watch?v=7A5EWvPktbo - Bitte den Subwoofer einschalten :)

https://www.youtube.com/watch?v=Fw34zQ6_l7E



Zum Abschluss noch etwas aus dem Bereich Chill...

https://www.youtube.com/watch?v=BUvaauXIcSM

Hab zwar momentan hier keinen Woofer, aber mein HD 25 hat den Bass gut verarbeitet. Danke. :wink:


Vernon lebt auch noch...

edit:

Keine Ahnung ob ich´s jemals in diesem Thread erwähnt/gepostet habe, aber wenn mich jemand fragen würde, was ist der beste Track, der jemals im Bereich elektronischer Tanzmusik produziert wurde, dann würde ich diesen Track hier nennen :

https://www.youtube.com/watch?v=7be1dLtrVJ8


Das steht natürlich in einem krassen Gegensatz zu den Sachen die ich sonst so poste, aber mit diesem Trance-Track verbinde ich einen ganz besonderen Abend und dieser Track hat mich/uns damals im Club in Sphären katapultiert, die seitdem nicht mehr, oder nur noch ganz selten, erreicht wurden. Zudem halte ich ihn aber auch heute noch schlicht für einen der besten Tracks ever, Genreübergreifend. Geschmacksache. Wie immer.

Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 7010
Registriert: 21.07.2008 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Elektronische Tanzmusik

Beitrag von Skippofiler22 » 09.09.2016 04:58

Nun ja, der "tanzbarste" Track ist es nicht gerade, da er recht "ambient" ist. Aber eine '"schöne Melodie" hat er dennoch. Wie gesagt: Ich stehe eher auf "härtere" Sachen, so wie Hands-Up, Classical Rave, (Happy) Hardcore oder Hardstyle.
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Elektronische Tanzmusik

Beitrag von Bedameister » 02.10.2016 17:24

Ich lass hier mal was liegen

Howling - X Machina (Cubicolor Remix)
https://www.youtube.com/watch?v=K-SBTGfwuqk

Alec Troniq & Gabriel Vitel – The Aviating
https://www.youtube.com/watch?v=DG8W1dtxTNg

Christian Löffler - Haul (feat. Mohna)
https://www.youtube.com/watch?v=_K-isImH-jc

Benutzeravatar
Guffi McGuffinstein
Beiträge: 1381
Registriert: 26.08.2002 19:38
Persönliche Nachricht:

Re: Elektronische Tanzmusik

Beitrag von Guffi McGuffinstein » 04.10.2016 03:21

Letztes Jahr durch den Auftritt bei den Rocketbeans drauf gestoßen:

https://www.youtube.com/watch?v=nnSyu4eZkZ4

"Did I make you f*cking dance?"
Time you enjoyed wasting isn't wasted time.

I think the most important skill in life is being able to fake confidence. - Monika

Ich will dich zerbeißen! Bis du nur noch Mehl bist! Und dann backe ich einen Kuchen aus dir und den schmeiße ich dann weg! - Simon Krätschmer

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Elektronische Tanzmusik

Beitrag von Bedameister » 18.10.2016 16:21

Ich komm nichtmehr davon weg, verflucht sei Dominik Eulberg
https://www.youtube.com/watch?v=id5NQwWX5zM

:Hüpf:

Benutzeravatar
moimoi
Beiträge: 1871
Registriert: 18.09.2014 14:03
Persönliche Nachricht:

Re: Elektronische Tanzmusik

Beitrag von moimoi » 17.11.2016 22:44

Und mal wieder ein paar Melodien aus meiner momentanen Playlist...

https://www.youtube.com/watch?v=Kr9CRrbiGFE - auch ohne die Krewella-Schwestern macht er eine gute Figur

https://www.youtube.com/watch?v=HQnC1UHBvWA - einmal ohne das mittlerweile viel diskutierte Video

https://www.youtube.com/watch?v=fzQ6gRAEoy0 - einmal mit dem Video, was vor allem Anime Fans ansprechen sollte

https://www.youtube.com/watch?v=FlyO2AR1HQg - besser als das Original

https://www.youtube.com/watch?v=lEi_XBg2Fpk - ich finde deren aktuellen Werke deutlich gereifter als noch den Ironie-Hit "#Selfie"

https://www.youtube.com/watch?v=Z7TfeqFtSsA - auch bei Monstercat wandelt sich die alte Garde deutlich

https://www.youtube.com/watch?v=2r5rSYU88Nk - eigentlich gar nicht mein Genre

https://www.youtube.com/watch?v=Nddso8IgcAs - via Twitter entdeckt...

https://www.youtube.com/watch?v=wB2k5urAOS4 - Yep, Aero Chord geht immer

:Hüpf:
Because if the mood is good, I’m Okay. If I’m criticized until I crumble to dust I’m Okay. What? No matter what you’re doing, You know I’m okay

Antworten