Petition,Cannabis

Hier gehört alles rein, was nichts mit dem Thema Spiele zu tun hat.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
seph`
Beiträge: 6860
Registriert: 21.10.2009 12:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von seph` » 24.01.2011 14:21

Rajeanero hat geschrieben:Ich wär auch für Nein. Und finde das Tabak im allgemeinen und vorallem Alkohol auch verboten gehört. Brauch kein Mensch :wink:
kaffee auch gleich mitverbieten !!1einself

...
Bild
-
Bild Bild Bild Bild

Benutzeravatar
JesusOfCool
Beiträge: 33269
Registriert: 27.11.2009 09:55
Persönliche Nachricht:

Beitrag von JesusOfCool » 24.01.2011 14:22

Rajeanero hat geschrieben:
JesusOfCool hat geschrieben:viel sinnvoller als n verbot fänd ichs, wenn leute das von sich aus nicht konsumieren würden ^^
Sinnvoller? Natürlich! Wird das jemals passieren? Unwahrscheinlich :wink:
wird ziemlich sicher nicht passieren, aber wegen dem was hanfred geschrieben hat ist es anders auch kaum weg zu bekommen. ;)

Benutzeravatar
n1salat
Beiträge: 14687
Registriert: 02.09.2006 22:09
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von n1salat » 24.01.2011 14:25

/signed :)

da bin ich dabei ^^

wunderbare sache sowas
Bild

Benutzeravatar
EsSchneit
Beiträge: 1594
Registriert: 30.11.2008 23:29
Persönliche Nachricht:

Beitrag von EsSchneit » 24.01.2011 14:25

Bemerkenswert, dass die "Nein"-Schreier, die größten Spielesuchties (Obacht: Verallgemeinerung) sind und sich ansonsten sehr liberal geben, wenns um ihr eigenes Hobby geht.
Zuletzt geändert von EsSchneit am 24.01.2011 14:27, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
KS Mafia
Beiträge: 2485
Registriert: 31.08.2009 00:14
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von KS Mafia » 24.01.2011 14:25

mich persönlich spricht was verbotenes mehr an als was legales.
zumindest früher.
Alk fördert jedes 40 000 tote (über sowas denkt aber keiner nach)
Es spricht nix dagegen außer der Gedanke "Drogen Schlecht".
Die meisten "ja" aber man kann Cannabis usw.. auch als Medizin verwenden, auf die Dosis kommt es ja an.
Gut dann hätten wir was Positives über Cannabis, sagt mir mal was Positives über Alk?
Zuletzt geändert von KS Mafia am 24.01.2011 14:27, insgesamt 1-mal geändert.

johndoe831977
Beiträge: 17097
Registriert: 31.03.2009 20:12
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe831977 » 24.01.2011 14:26

Vote 4 Close.

Benutzeravatar
[Matze]
Beiträge: 11850
Registriert: 25.12.2007 12:00
Persönliche Nachricht:

Beitrag von [Matze] » 24.01.2011 14:26

Das schädlichste an der ganzen Sache ist ja das scheiß gestrecke. :/

Benutzeravatar
EsSchneit
Beiträge: 1594
Registriert: 30.11.2008 23:29
Persönliche Nachricht:

Beitrag von EsSchneit » 24.01.2011 14:26

-CloneShift- hat geschrieben:Vote 4 Close.
Vote 4 Argumente.

Benutzeravatar
porii
Beiträge: 2762
Registriert: 17.09.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Beitrag von porii » 24.01.2011 14:28

MrHyPerActive hat geschrieben: Die meisten "ja" aber man kann Cannabis usw.. auch als Medizin verwenden, auf die Dosis kommt es ja an.
Ist das nicht schon gelockert worden?


Zum Thema:

Mir isses eigentlich egal, soll jeder selber wissen was er sich reindröhnt solange nicht grad einer inner Bahn sitzt und sich da ne Tüte reindonnert xD

Benutzeravatar
KS Mafia
Beiträge: 2485
Registriert: 31.08.2009 00:14
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von KS Mafia » 24.01.2011 14:28

[Matze] hat geschrieben:Das schädlichste an der ganzen Sache ist ja das scheiß gestrecke. :/
ja gestreckt weil es so rar ist.
Wäre es Legal würde man auf weniger dumme Ideen kommen.
Bin mir sicher wenn Alk Illegal wäre würde man es auf der Straße mit 1/3 Wasser gestreckt bekommen.

Benutzeravatar
Chigai
Beiträge: 11749
Registriert: 05.03.2010 19:14
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Chigai » 24.01.2011 14:31

MrHyPerActive hat geschrieben:... sagt mir mal was Positives über Alk?
Desinfektion, Mundspülung, Hustensaft, Brennspiritus usw. :P

:ugly:
"Realismus ist was für Leute, die noch nix erlebt haben."

Benutzeravatar
KS Mafia
Beiträge: 2485
Registriert: 31.08.2009 00:14
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von KS Mafia » 24.01.2011 14:32

Chigai hat geschrieben:
MrHyPerActive hat geschrieben:... sagt mir mal was Positives über Alk?
Desinfektion, Mundspülung, Hustensaft, Brennspiritus usw. :P

:ugly:
das musste doch nicht sein :ugly:

Benutzeravatar
n1salat
Beiträge: 14687
Registriert: 02.09.2006 22:09
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von n1salat » 24.01.2011 14:35

:lach: ^^ xD
Bild

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 9493
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DARK-THREAT » 24.01.2011 14:35

MrHyPerActive hat geschrieben: Bin mir sicher wenn Alk Illegal wäre würde man es auf der Straße mit 1/3 Wasser gestreckt bekommen.
Die Prohibition bei Alkohol hat schlimmere Folgen, als im Moment der Verbot von Cannabis.

Peace.

Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 12092
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Beitrag von $tranger » 24.01.2011 14:37

MrHyPerActive hat geschrieben:Die meisten "ja" aber man kann Cannabis usw.. auch als Medizin verwenden, auf die Dosis kommt es ja an.
Jetz mal ehrlich das ist seit Jahren die einzige Begründung die ich zu dem Thema hör, euch fällt auch nix Besseres ein oder? :ugly:
Ne aber mal im Ernst, fast alle sog. Genussmittel sind auch in irgendeiner Form schädlich und hier geht's ja wohl kaum darum, dass das Eine legal sein soll weil das Andere schlimmer ist, oder?

Auch wenn mein Antwort am Anfang etwas krass schien, finde ich auch, dass das jeder für sich selber entscheiden muss (legal oder nicht) - verstehen können muss ich's aber nicht.
Aber wenn ich überleg wie viele Leute die ich kenn schon irgendwelche Prüfungen/Tests/Situationen geschmissen haben, weil sie vorher was geraucht haben... könnte man schon meinen, dass Viele das nicht für sich selbst entscheiden können (ich mein wer will schon freiwillig durch Prüfungen fallen?). Für solche Leute wäre schon ein Verbot oder ne Altersgrenze angebracht.
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!

Antworten