Zuletzt gesehen

Hier gehört alles rein, was nichts mit dem Thema Spiele zu tun hat.

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24009
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Zuletzt gesehen

Beitrag von Chibiterasu » 05.11.2018 23:30

Roma

Bild

Sehr starkes Drama vom Gravity Regisseur über eine mexikanische Wohlstandsfamilie, die Unterstützung von einer Haushälterin (eigentlich mehreren - aber um eine dreht es sich ganz besonders) bekommt und deren Vater immer abwesend ist.
Hier verweben sich die persönlichen Schicksale der Haushälterin, der Mutter, der Kinder, mit realen politischen Geschehnissen aus dieser Zeit.

Ist eher ruhig und langsam erzählt, wird aber nie zäh oder langweilig, finde ich.
Hat mir wirklich sehr gut gefallen und scheint auch schon auf Netflix zu sein (ist eine Eigenproduktion - ich habe ihn aber im Kino gesehen). Die Rotten Tomatoes Bewertungen sprechen auch für sich.

Benutzeravatar
MrPink
Beiträge: 3048
Registriert: 02.01.2012 12:23
Persönliche Nachricht:

Re: Zuletzt gesehen

Beitrag von MrPink » 06.11.2018 00:21

Netflix will seinen Oscar/Goldene Palme, weshalb der auch eine Zeit lang im Kino laufen muss.
Aus Halb mach hälber, nichts ist gelber als Gelb selber.


Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5579
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Zuletzt gesehen

Beitrag von Grauer_Prophet » 06.11.2018 01:45

Bild

Düster,brutal und leider total vorhersehbar 6,5/10

Season 2 btw
Bild


Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 11522
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Zuletzt gesehen

Beitrag von $tranger » 07.11.2018 15:52

Grauer_Prophet hat geschrieben:
06.11.2018 01:45
Bild

Düster,brutal und leider total vorhersehbar 6,5/10

Season 2 btw
8-9/10 von mir. Viel Charakterentwicklung und gerade die Vampire wurden schön ausgearbeitet und nicht nur als Monsterquelle missbraucht.
Ja vorhersehbar, aber trotzdem gut genug für mich. Ich hatte nicht erwartet, überrascht zu werden und Betrug liegt ja quasi in der Natur der Vampire. Wurde ja lange genug drauf hingearbeitet.
Und schöner Payoff nach den ganzen Charaktermomenten mit fast anderthalb Folgen reine, schön choreografierten Kampfszenen.
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!

Benutzeravatar
Vejieta
Beiträge: 2775
Registriert: 19.12.2007 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: Zuletzt gesehen

Beitrag von Vejieta » 07.11.2018 16:10

$tranger hat geschrieben:
07.11.2018 15:52
8-9/10 von mir.
von mir auch! bin da ohne irgendwelches vorwissen ran und wurde dann schön überrascht!

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18634
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Zuletzt gesehen

Beitrag von CryTharsis » 07.11.2018 16:29

Captain Mumpitz hat geschrieben:
03.11.2018 23:56
SpoilerShow
Bild

Wtf did I just watch?
So ein langweiliges Stück Scheisse hab ich länger nicht gesehen...

Absolut grauenvolles Overacting von Toni Collette und auch sonst so einiges, was absolut over the top war.
SpoilerShow
Schwebende Leichen, zwei absolut dumme Enthauptungsszenen, dieses dämlich aussehende an der Decke rumkrabbeln und andere Scheisse die mir grade entfallen ist.
dazu eine hahnebüchene "Story" und kaum Atmosphäre. Wenn ich zudem dieses Zungenschnalzen noch öfters hätte hören müssen, hätt ich bald meinen Fernseher zertrümmert.

Es ist mir absolut rätselhaft wie dieser Film auch nur eine der guten Wertungen verdient hat. Ganz grosse Scheisse.
"WTF?" habe ich auch gedacht. :wink:
Die erste Hälfte (ungefähr) fand ich noch recht gut, z.T. sogar richtig stark, da war sogar Makenhaken-Material dabei. Aber dann...musste ich einfach nur schmunzeln...immer wieder. Und am Ende laut lachen.

Manche Regisseure sollten einfach mal die art zu Hause lassen und dazu stehen, einen richtig dämlichen Horror-Streifen machen zu wollen. :P

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24009
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Zuletzt gesehen

Beitrag von Chibiterasu » 07.11.2018 20:05

Suspiria (2018)

Bild

Das Remake zeigt schöne Bilder mit interessanter Stimmung und eigenwillig coolen Tanzchoreographien, stützt sich aber für meinen Geschmack im weiteren Verlauf zu sehr auf Gore als auf psychologischen Horror (da ich das Original vor einer halben Ewigkeit gesehen habe, kann ich da gar nicht mehr gut Parallelen ziehen).
Fand ihn nicht schlecht aber auch nicht herausragend.

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5579
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Zuletzt gesehen

Beitrag von Grauer_Prophet » 07.11.2018 20:23

$tranger hat geschrieben:
07.11.2018 15:52
Grauer_Prophet hat geschrieben:
06.11.2018 01:45
Bild

Düster,brutal und leider total vorhersehbar 6,5/10

Season 2 btw
8-9/10 von mir. Viel Charakterentwicklung und gerade die Vampire wurden schön ausgearbeitet und nicht nur als Monsterquelle missbraucht.
Ja vorhersehbar, aber trotzdem gut genug für mich. Ich hatte nicht erwartet, überrascht zu werden und Betrug liegt ja quasi in der Natur der Vampire. Wurde ja lange genug drauf hingearbeitet.
Und schöner Payoff nach den ganzen Charaktermomenten mit fast anderthalb Folgen reine, schön choreografierten Kampfszenen.
Welche Entwicklung bitte :lol:
Die Vampire haben alle bis auf 4 nicht mal ein Wort gesagt :lol:
Bild


Benutzeravatar
Rooster
Beiträge: 2059
Registriert: 06.12.2010 13:36
Persönliche Nachricht:

Re: Zuletzt gesehen

Beitrag von Rooster » 08.11.2018 08:30

Bild

joa, sehr enttäuschend. plätschert vor sich hin und macht viel zu wenig aus seiner eigentlich ganz interessanten ausgangssituation. wirkt über lange strecken wie ein tv film. carpenters soundtrack ist positiv hervorzuheben und auch curtis macht einen ordentlichen job. ansonsten hat mich der streifen echt kalt gelassen...

Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 11522
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Zuletzt gesehen

Beitrag von $tranger » 08.11.2018 08:44

Grauer_Prophet hat geschrieben:
07.11.2018 20:23
Welche Entwicklung bitte :lol:
Die Vampire haben alle bis auf 4 nicht mal ein Wort gesagt :lol:
Hab ich auch gestern gedacht, Entwicklung war der falsche Ausruck. Eher Charakterzeichnung.
Ich fand's zumindest gut, dass die Vampire das Rampenlicht bekommen haben, auch wenn man den Betrug der passiert quasi von der Sekunde absehen kann, wo die gute Vampirfrau die Bühne betritt :p
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!

Benutzeravatar
Grauer_Prophet
Beiträge: 5579
Registriert: 08.06.2008 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Zuletzt gesehen

Beitrag von Grauer_Prophet » 08.11.2018 09:03

$tranger hat geschrieben:
08.11.2018 08:44
Grauer_Prophet hat geschrieben:
07.11.2018 20:23
Welche Entwicklung bitte :lol:
Die Vampire haben alle bis auf 4 nicht mal ein Wort gesagt :lol:
Hab ich auch gestern gedacht, Entwicklung war der falsche Ausruck. Eher Charakterzeichnung.
Ich fand's zumindest gut, dass die Vampire das Rampenlicht bekommen haben, auch wenn man den Betrug der passiert quasi von der Sekunde absehen kann, wo die gute Vampirfrau die Bühne betritt :p
Alles klar
Bild


Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26792
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Zuletzt gesehen

Beitrag von Wulgaru » 08.11.2018 22:11

Transformers 4

Gruselig scheiße.

Da ist irgendwo ein Metasubtext in dieser Steve Jobs Figur, aber vermutlich keiner der mir gefällt und auch das war zu lahm.

Trinkspielmöglichkeit: Immer wenn Wahlberg creepy zu seiner Tochter ist einen kurzen.

Benutzeravatar
Blood-Beryl
Beiträge: 4227
Registriert: 14.03.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Zuletzt gesehen

Beitrag von Blood-Beryl » 09.11.2018 01:17

Bild

:lach:

Hach, Sono kann es einfach.

Das erste Mal, dass mich eine obszöne Komödie richtig begeistert und wirklich zum Lachen gebracht hat.

Nimmt sich selbst kaum ernst, ist maßlos schrill und übertrieben, zeichnet bekloppte Figuren und ist am Ende trotzdem fast schon wieder anrührend.

Oh man...an solchen (Film-)Tagen kann man echt dankbar für sein Leben sein. :waah:

...

...ich frage mich ja wie viel Geld Sono von Tenga für den Film bekommen hat. : 3
Most Wanted: Dragon Quest XI


Benutzeravatar
RuNN!nG J!m
Beiträge: 7823
Registriert: 27.10.2008 11:48
Persönliche Nachricht:

Re: Zuletzt gesehen

Beitrag von RuNN!nG J!m » 09.11.2018 21:58

Bild
Beat Trailer]

Berliner Techno-Szene, Organhandel, Mord, Psycho-Heini: Gute Kombi :o
Endlich mal eine deutsche Serie, die richtig gut sein könnte (in meinen Augen). Erste Episode überzeugt.
Nun hoffe ich, dass sie nicht nachlässt :Hüpf:

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26792
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Zuletzt gesehen

Beitrag von Wulgaru » 10.11.2018 20:49

The Girl from Nowhere

Nach drei Folgen bin ich doch gespannt worauf das hinausläuft. Das Grundkonzept der neuen geheimnisvollen Schülerin, die "Unruhe" stiftet, ist ja denkbar simpel. Mit der Zeit könnte man herausfinden warum sie das macht oder für wen usw.

Aber in allen drei Folgen bisher, schienen völlig andere Gesetze zu herrschen. Während das Mädchen Nanno immer gleich ist, ist sogar der Stil der einzelnen Folgen anders. Erste Folge wie der japanische Confessions, nächste Folge astreiner weiß nicht was du letzten Sommer getan hast-Horror und nächste Folge Fegefeuer der Eitelkeiten. Nanno hat dabei auch jedesmal andere Ziele verfolgt, mal eher moralisch, mal überhaupt erst anstiftend. Ein kleines bisschen zu sehr überzeichnet für meine Begriffe, aber das mag auch der kulturelle Stil sein. Wer den Film Confessions mochte, kann hier mal reinluschern würde ich sagen.

Bild

Erste Staffel

War bisl überrascht. Ich dachte das wäre ein Anime, dann aber eher so Titan AE R-rated. Ich fand es aber wirklich nett wie sie Elemente des Spiels bis hin zu Dungeon-Design drin hatten. Dracula ist mir ein bisschen zu sehr Anime-Villain (michse in pain, world needs to be too). Was ich als Story fast interessanter gefunden hätte, wäre die Beziehung zu seiner Frau, die beiden so auf Adventure-Quest oder so, denn die Figur fand ich in ihren 2 Minuten Screentime schon cool. Aber in Castlevania muss er halt der Boss sein.

Nebenbei Verständnisfrage
SpoilerShow
Ist Alucard der Sohn von Dracula und ihr? Dann wäre er ja erst 21 und Halbmensch

Antworten