Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 » 15.08.2019 13:09

Kaum zu glauben, welche Pracht Lorne Lanning und seine Kollegen in Oddworld: Soulstorm aus der Unity-Egine kitzeln. Wir haben die Fortsetzung von New 'n' Tasty ausprobiert und bereits ein wenig mit den neuen Crafting-Möglichkeiten herumgespielt. Ein würdiger Nachfolger?

Hier geht es zum gesamten Bericht: Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Astorek86
Beiträge: 1411
Registriert: 23.09.2012 18:36
Persönliche Nachricht:

Re: Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Beitrag von Astorek86 » 15.08.2019 14:26

Oddworld: Abe's Oddysee war eines meiner ersten PC-Spiele überhaupt. Ist bei mir wohl auch verklärte Nostalgie, aber ich freu mich trotzdem, wenn ich Abe's Konterfei sehe^^.

Bin auf alle Fälle gespannt, wie es mit dem Spiel, "dass nicht auf meinem popligen 128bit-System läuft", weitergeht (kennt überhaupt irgendjemand hier die Anspielung, die aus den Credits von Abe's Exoddus von 1998 stammt?)

PfeiltastenZocker
Beiträge: 186
Registriert: 12.04.2013 16:03
Persönliche Nachricht:

Re: Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Beitrag von PfeiltastenZocker » 15.08.2019 14:29

Sehe ich alles ziemlich kritisch, scheint als würde es der Seele an der Abes Odyssey Reihe vorbeigehen dass man nun plötzlich mit dem craften von Ausrüstung dutzend weise Gegner verbrennt oder erschießt. In Abe Odyssey musste man immer schlau vorgehen und die Umgebung zu seinem Vorteil nutzen um zu entkommen und seine Freunde zu retten. Man war ein Gejagter durch und durch, das steht völlig konträr zu vielen der heutigen Power-Fantasies an denen sich dieses Spiel nun scheinbar anzubiedern scheint.

Benutzeravatar
Skabus
Beiträge: 1860
Registriert: 22.08.2010 02:30
Persönliche Nachricht:

Re: Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Beitrag von Skabus » 15.08.2019 15:50

PfeiltastenZocker hat geschrieben:
15.08.2019 14:29
Man war ein Gejagter durch und durch, das steht völlig konträr zu vielen der heutigen Power-Fantasies an denen sich dieses Spiel nun scheinbar anzubiedern scheint.
Jup, leider. Es gibt halt zuviele Spieler, die nicht damit klarkommen, wenn sie mal nicht der Held schlechthin sind, der rambo-like alles links und rechts ummähen kann. Schade, denn so können viele Spielideen gar nicht erst entstehen oder werden auf dieses "Kill em' all"-Prinzip umgebogen.

Ich hoffe trotzdem, dass man beim neuen Oddworld wieder ganz normal schleichen und Gegnern ausweichen kann, denn das hat die alten Teile so großartig gemacht. Ich bin ein riesiger Fan des Universums und neuer Stoff(vor allem wenns keine Spin-Offs wie Strangers Wraith sind) ist daher SEHR willkommen. Ich bin gespannt. Ich hätte eh nicht gedacht, dass da nochmal neues aus Oddworld kommen würde.

MfG Ska
"Remember the golden era of computer gaming, where creativitiy was king!" - Brian Fargo

"Wer ein Spiel für alle macht, macht ein Spiel für niemanden!" - Soren Johnson

Ein offener Geist, der meine Meinung nicht teilt, ist mir lieber, als die engstirnige Ansicht eines Konformisten, der mir zustimmt!

"Sehr angenehmer Typ." - Danke an Redshirt :D

Astorek86
Beiträge: 1411
Registriert: 23.09.2012 18:36
Persönliche Nachricht:

Re: Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Beitrag von Astorek86 » 15.08.2019 17:03

Ich würde den Teufel noch nicht an die Wand malen, der Inhaber ist schließlich immernoch derselbe, der auch für die originalen Oddworld-Teile zuständig war. Und mal ehrlich, Power-Fantasies gabs schon im Original, wenn man die Sligs übernehmen und platzen lassen konnte^^.

Ist ja nicht so, als gehöre Oddworld Inhabitants schon zu EA^^.

Benutzeravatar
LouisLoiselle
Beiträge: 664
Registriert: 12.12.2009 20:14
Persönliche Nachricht:

Re: Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Beitrag von LouisLoiselle » 15.08.2019 19:17

Astorek86 hat geschrieben:
15.08.2019 14:26
Oddworld: Abe's Oddysee war eines meiner ersten PC-Spiele überhaupt. Ist bei mir wohl auch verklärte Nostalgie, aber ich freu mich trotzdem, wenn ich Abe's Konterfei sehe^^.
Ja, er war für mich eine der sympathischsten Videospiel-Figuren überhaupt. Solange seine Stimme, sein Konterfei und sein unnachahmlicher Watschelgang wieder mit dabei sind - bin ich auch wieder mit dabei. :Daumenrechts:
"Wahrlich, ich sage euch: Ich hab eine Fledermaus in meinem Glockenturm"
Der Joker, Batman 1989
Bild

Benutzeravatar
winkekatze
Beiträge: 2050
Registriert: 26.12.2008 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Beitrag von winkekatze » 15.08.2019 19:33

Ich kann Abe nicht ab.
Verbinde seine Visage leider mit dem unsäglichen Lied "Blue (Da Ba Dee)" von Eiffel 65 :Spuckrechts:

Benutzeravatar
4P|Jan
Beiträge: 976
Registriert: 05.04.2007 14:47
Persönliche Nachricht:

Re: Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Beitrag von 4P|Jan » 15.08.2019 19:58

winkekatze hat geschrieben:
15.08.2019 19:33
Ich kann Abe nicht ab.
Verbinde seine Visage leider mit dem unsäglichen Lied "Blue (Da Ba Dee)" von Eiffel 65 :Spuckrechts:
Er hatte ja mal ein ähnliches Musikvideo... :lol: (mit erstaunlich wenigen Frames pro Sekunde für 1998)


Benutzeravatar
winkekatze
Beiträge: 2050
Registriert: 26.12.2008 15:02
Persönliche Nachricht:

Re: Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Beitrag von winkekatze » 15.08.2019 20:30

4P|Jan hat geschrieben:
15.08.2019 19:58
winkekatze hat geschrieben:
15.08.2019 19:33
Ich kann Abe nicht ab.
Verbinde seine Visage leider mit dem unsäglichen Lied "Blue (Da Ba Dee)" von Eiffel 65 :Spuckrechts:
Er hatte ja mal ein ähnliches Musikvideo... :lol: (mit erstaunlich wenigen Frames pro Sekunde für 1998)

Oh mein Gott...anscheinend hab ich das nur verwechselt. Das Video meinte ich eigentlich. Anscheinend haben sich bei mir negative Erinnerungen an die späten 90er zu einem diffusen Brei vermischt. :Blauesauge:

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 7790
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Beitrag von ChrisJumper » 15.08.2019 20:41

Astorek86 hat geschrieben:
15.08.2019 14:26
Bin auf alle Fälle gespannt, wie es mit dem Spiel, "dass nicht auf meinem popligen 128bit-System läuft", weitergeht (kennt überhaupt irgendjemand hier die Anspielung, die aus den Credits von Abe's Exoddus von 1998 stammt?)
Lustig vor allem weil es immer noch keine 128 Bit Systeme gibt und wir bis auf weiteres mit 64 Bit wohl führ mehrere Jahrzehnte das Ende der Fahnenstange erreicht haben, einfach weil der Adressraum noch hinreichend groß ist. :)

An die Credits kann ich mich nicht mehr erinnern, aber denke es ist halt eine Anspielung auf das N64 und die PS1.

Ich kann immer noch nicht glauben das die PS1 nur 640x480 hatte.. und ich das mal toll fand!

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6310
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Beitrag von MrLetiso » 16.08.2019 07:42

4P|Jan hat geschrieben:
15.08.2019 19:58
winkekatze hat geschrieben:
15.08.2019 19:33
Ich kann Abe nicht ab.
Verbinde seine Visage leider mit dem unsäglichen Lied "Blue (Da Ba Dee)" von Eiffel 65 :Spuckrechts:
Er hatte ja mal ein ähnliches Musikvideo... :lol: (mit erstaunlich wenigen Frames pro Sekunde für 1998)

"Get Freaky" von Music Instructor :Blauesauge: Ist das lange her.

Irgendwie ist die gesamte Oddworld-Reihe an mir vorbeigegangen :Buch:

Benutzeravatar
Zero7
Beiträge: 1195
Registriert: 20.09.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Beitrag von Zero7 » 16.08.2019 09:08

Das Spiel ist schlichtweg viel zu hübsch für ein Oddworld-Spiel.
Wenigstens remaken sie hier nichts und können das Thema nicht mehr so hart verfehlen.

Tyrantino
Beiträge: 37
Registriert: 06.08.2019 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Beitrag von Tyrantino » 16.08.2019 09:48

Skabus hat geschrieben:
15.08.2019 15:50
PfeiltastenZocker hat geschrieben:
15.08.2019 14:29
Man war ein Gejagter durch und durch, das steht völlig konträr zu vielen der heutigen Power-Fantasies an denen sich dieses Spiel nun scheinbar anzubiedern scheint.
Jup, leider. Es gibt halt zuviele Spieler, die nicht damit klarkommen, wenn sie mal nicht der Held schlechthin sind, der rambo-like alles links und rechts ummähen kann. Schade, denn so können viele Spielideen gar nicht erst entstehen oder werden auf dieses "Kill em' all"-Prinzip umgebogen.

Ich hoffe trotzdem, dass man beim neuen Oddworld wieder ganz normal schleichen und Gegnern ausweichen kann, denn das hat die alten Teile so großartig gemacht. Ich bin ein riesiger Fan des Universums und neuer Stoff(vor allem wenns keine Spin-Offs wie Strangers Wraith sind) ist daher SEHR willkommen. Ich bin gespannt. Ich hätte eh nicht gedacht, dass da nochmal neues aus Oddworld kommen würde.

MfG Ska
Jetzt hör aber auf. Ihr tut ja so als ob es nur Apes Odyssee gibt, wo man nicht kämpfen muss. Es gibt genug Spieler die sowas mögen und genug Spiele die das anbieten.
Zuletzt geändert von Tyrantino am 16.08.2019 09:51, insgesamt 1-mal geändert.

Tyrantino
Beiträge: 37
Registriert: 06.08.2019 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Beitrag von Tyrantino » 16.08.2019 09:51

4P|Jan hat geschrieben:
15.08.2019 19:58
winkekatze hat geschrieben:
15.08.2019 19:33
Ich kann Abe nicht ab.
Verbinde seine Visage leider mit dem unsäglichen Lied "Blue (Da Ba Dee)" von Eiffel 65 :Spuckrechts:
Er hatte ja mal ein ähnliches Musikvideo... :lol: (mit erstaunlich wenigen Frames pro Sekunde für 1998)

Ich habe nie verstanden was aus den original Music Instructor wurde. Dieses Lied war einfach nur schrecklich.

Benutzeravatar
Timberfox13
Beiträge: 22
Registriert: 18.08.2012 12:41
Persönliche Nachricht:

Re: Oddworld: Soulstorm - gc-Vorschau

Beitrag von Timberfox13 » 16.08.2019 09:57

Moment wal.
Es gab doch Oddworld-Abes Odyssey und den 2. Teil Oddworld-Abes Exodus.
Im ersten stellt man fest, dass die Mudokons zu Nahrung verarbeitet werden und muss diese befreien.
Im zweiten gings doch darum, dass aus den Knochen der Vorfahren der Mudokons dieses süchtig machende Getränk Soulstorm hergestellt wurde.

Ist das hier jetzt ein Remake vom 2. Teil also genau wie new n tasty ein remake des ersten war?

Ich les immer nur Nachfolger und neues Oddworld… dabei isses doch ein Remake, oder?
Seh ich da was falsch?

Antworten