Rolling Gunner - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Rolling Gunner - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 22.07.2019 13:11

Wenn die Zeit beinahe stehenbleibt, dann hat man Zeit zum Durchatmen, nicht wahr? Schön wär‘s! Wenn die Zeit beinahe stehenbleibt, schieben sich gerade Dutzende, womöglich Hunderte Projektile in enger Formation über den Bildschirm. Der eigene Flieger geht oft längst darin unter, wenn nur noch sein kleiner verwundbarer Kern herausschaut. Ihn dann unter Hochdruck durch eine enge Gasse zwischen...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Rolling Gunner - Test

Sif
Beiträge: 140
Registriert: 26.04.2018 15:57
Persönliche Nachricht:

Re: Rolling Gunner - Test

Beitrag von Sif » 22.07.2019 14:13

Kommt das auf Steam? Ansonst kann ich Crimzon Clover sehr anpreisen.

Benutzeravatar
darkchild
Beiträge: 147
Registriert: 06.10.2012 11:29
Persönliche Nachricht:

Re: Rolling Gunner - Test

Beitrag von darkchild » 22.07.2019 15:22

Mich stört nur ein klitzekleines bisschen der Preis von EUR 19,99 im eShop, ansonsten sieht das fantastisch aus. Mein Geldbeutel blutet allerdings sehr im Moment, was in erster Linie an den unzähligen, guten Indies liegt.

Benutzeravatar
C64Delta
Beiträge: 444
Registriert: 05.06.2014 21:26
Persönliche Nachricht:

Re: Rolling Gunner - Test

Beitrag von C64Delta » 22.07.2019 17:36

Der Sprite-Count ist brutal!
Entwickler müssen sich heutzutage nicht mehr mit Hardwarelimitationen rumschlagen und was dann rauskommt, sieht man hier: noch mehr Bullets und es wär nichts anderes mehr zu sehen 8O

Benutzeravatar
greenelve
Beiträge: 41660
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Rolling Gunner - Test

Beitrag von greenelve » 22.07.2019 18:34

Wer Interesse an Bullet Hell auf PC hat, Touhou erscheint seit einiger Zeit bei Steam - samt Demo zum Probieren.

Beispielbild aus Touhou 11:
Show
Bild
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? -> http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: http://store.steampowered.com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!



Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 7794
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Rolling Gunner - Test

Beitrag von ChrisJumper » 22.07.2019 18:53

Na auch wenn mir eine Physische Variante lieber wäre, werde ich wohl mal zuschlagen wenn ich heute an der Tankstelle eintreffe und 20 Euro Nintendoguthaben abgreife.

Benutzeravatar
B-i-t-t-e-r
Beiträge: 73
Registriert: 25.03.2015 01:23
Persönliche Nachricht:

Re: Rolling Gunner - Test

Beitrag von B-i-t-t-e-r » 22.07.2019 22:01

Sif hat geschrieben:
22.07.2019 14:13
Kommt das auf Steam? Ansonst kann ich Crimzon Clover sehr anpreisen.
Das spiele ich auch zur Zeit! :) auch von mir ne klare Empfehlung! Wie weit kommste denn grob im Arcade Modus, ohne Crédit versteht sich. ;) bei mir ist kurz nach dem dritten Boss Sense...

Benutzeravatar
Fliege66
Beiträge: 17
Registriert: 07.02.2008 12:45
Persönliche Nachricht:

Re: Rolling Gunner - Test

Beitrag von Fliege66 » 23.07.2019 08:48

Das drehen der Waffe hat mich gleich an Biohazard Battle erinnert, welches ich damals auf meinen Mega Drive gespielt habe. Da waren aber nicht so viele "Bullets" auf dem Bildschirm :D. Das war damals eins meiner Lieblingsspiele.

Benutzeravatar
-Scythe-
Beiträge: 1863
Registriert: 23.12.2008 20:23
Persönliche Nachricht:

Re: Rolling Gunner - Test

Beitrag von -Scythe- » 23.07.2019 12:42

greenelve hat geschrieben:
22.07.2019 18:34
Wer Interesse an Bullet Hell auf PC hat, Touhou erscheint seit einiger Zeit bei Steam - samt Demo zum Probieren.

Beispielbild aus Touhou 11:
Show
Bild
Ebenfalls ist zu erwähnen, dass die Spiele allesamt zwar nur auf Jap. verfügbar sind, aber es einen einfach zu bedienenden Patcher gibt der alle Spiele auf mehrere Sprachen übersetzten kann.
Touhou Patch Center
Bild

Benutzeravatar
e1ma
Beiträge: 360
Registriert: 08.11.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Rolling Gunner - Test

Beitrag von e1ma » 23.07.2019 19:49

Spiele aktuell mal wieder Thunder Force IV und R-Type rauf und runter, sieht nach einer guten Alternative aus!

Benutzeravatar
Akabei
Beiträge: 20527
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Rolling Gunner - Test

Beitrag von Akabei » 23.07.2019 23:31

e1ma hat geschrieben:
23.07.2019 19:49
Spiele aktuell mal wieder Thunder Force IV und R-Type rauf und runter, sieht nach einer guten Alternative aus!
So richtig vergleichbar mit Thunder Force IV und R-Type ist ein Bullethell wie dieses hier aber nicht.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
e1ma
Beiträge: 360
Registriert: 08.11.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Rolling Gunner - Test

Beitrag von e1ma » 24.07.2019 13:05

Akabei hat geschrieben:
23.07.2019 23:31
e1ma hat geschrieben:
23.07.2019 19:49
Spiele aktuell mal wieder Thunder Force IV und R-Type rauf und runter, sieht nach einer guten Alternative aus!
So richtig vergleichbar mit Thunder Force IV und R-Type ist ein Bullethell wie dieses hier aber nicht.
Das schon, da ich momentan aber auch mal wieder Ikaruga und Raiden V zocke, sind auch die Bullet Hell Vertreter ganz gut dabei ;) Im Sale schlage ich dann definitiv mal bei Rolling Gunner zu.

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 2214
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Rolling Gunner - Test

Beitrag von Spiritflare82 » 24.07.2019 16:40

Sieht aus wie ein Rip off von Akai Katana



Hachja, schade das es Cave nichtmehr gibt

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 5014
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Rolling Gunner - Test

Beitrag von sabienchen » 24.07.2019 22:46

physischer Insta-Kauf
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
B-i-t-t-e-r
Beiträge: 73
Registriert: 25.03.2015 01:23
Persönliche Nachricht:

Re: Rolling Gunner - Test

Beitrag von B-i-t-t-e-r » 25.07.2019 12:28

e1ma hat geschrieben:
23.07.2019 19:49
Spiele aktuell mal wieder Thunder Force IV und R-Type rauf und runter, sieht nach einer guten Alternative aus!
Schau Dir mal DEVIL ENGINE an! :Hüpf:
Tolle 2D Sprites... Und bissl Thunderforce steckt drin. Bockschwer! Zum reinschnuppern gibt's auch ne Demo auf STEAM.

Antworten