Seite 2 von 3

Re: Shakedown: Hawaii - Test

Verfasst: 10.05.2019 20:34
von ronny_83
sabienchen hat geschrieben:
10.05.2019 20:32
für die Vita hol ich mir oft ne 2. zum "nur anschaun"..^.^''
Aber hast du nicht schon die erste Packung zum Anschauen :Blauesauge:

Re: Shakedown: Hawaii - Test

Verfasst: 10.05.2019 20:40
von sabienchen
ronny_83 hat geschrieben:
10.05.2019 20:34
Aber hast du nicht schon die erste Packung zum Anschauen :Blauesauge:
geöffnet.. ja :Blauesauge:

Re: Shakedown: Hawaii - Test

Verfasst: 10.05.2019 21:03
von James Dean
sabienchen hat geschrieben:
10.05.2019 20:32
James Dean hat geschrieben:
10.05.2019 19:19
sabienchen hat geschrieben:
10.05.2019 16:20
...DayOne Vorbestellt...
Warum 2 Exemplare?
für die Vita hol ich mir oft ne 2. zum "nur anschaun"..^.^''
Ah, ich verstehe :)

Re: Shakedown: Hawaii - Test

Verfasst: 10.05.2019 21:09
von sabienchen
James Dean hat geschrieben:
10.05.2019 21:03
Ah, ich verstehe :)
...zwecks CoverVarianten auch zum Teil 3x...
https://limitedrungames.com/collections ... -hd-bundle
..und letztlich fehlt mir eigentlich ne 4... :Blauesauge:

Re: Shakedown: Hawaii - Test

Verfasst: 10.05.2019 21:09
von ChrisJumper
Ach klasse. Aber das mit den 8 Jahren passt nicht. Ich bin mir nicht ganz sicher, glaube aber das das Spiel von nur einer einzigen Person entwickelt wird? Oder zumindest von einem sehr überschaubaren Team.

Meine mich zu erinnern das ich zum DX Release von Retro City den Entwickler mal im Playstation-Stream/Chat getroffen habe wie er das Spiel spielte. Es war kurz nach Release und er hat beschrieben wie viel Arbeit das war und was er für den DX-Release optimiert hatte.

Man darf auch nicht vergessen das der Titel für so ziemlich alle möglichen Geräte ebenfalls veröffentlicht wurde und ich traue dem kleinen Team zu das es sich da auch viel mühe gibt alles zu optimieren und insbesondere die Feinheiten im Gameplay zu verbessern.

Zumindest war das mein Eindruck. Gut möglich das es eine absolute Werbe-Show für das Produkt war, aber er wirkte auch als nahm er die Kritik im Chat ernst.

Damals hatte ich nicht zugegriffen weil mir eine Retail-Version fehlte aber ich ich werde wohl auch mal wieder zugreifen. Weiß nur noch nicht ob für die Switch oder die PS4.

Re: Shakedown: Hawaii - Test

Verfasst: 10.05.2019 21:14
von sabienchen
ChrisJumper hat geschrieben:
10.05.2019 21:09
Switch oder die PS4.
Vita. :Häschen:

Re: Shakedown: Hawaii - Test

Verfasst: 10.05.2019 21:30
von TheGandoable
sabienchen hat geschrieben:
10.05.2019 21:14
ChrisJumper hat geschrieben:
10.05.2019 21:09
Switch oder die PS4.
Vita. :Häschen:
Tote soll man Ruhen lassen.

Re: Shakedown: Hawaii - Test

Verfasst: 10.05.2019 21:33
von ChrisJumper
sabienchen hat geschrieben:
10.05.2019 21:14
ChrisJumper hat geschrieben:
10.05.2019 21:09
Switch oder die PS4.
Vita. :Häschen:
*Schmoll!*

Ja ich weiß. Eigentlich geht es mir nur um die Spiele... aber seit yopparai mir mal erzählt hat das er im Technomarkt für 20 Euro die Sony PlayStation TV, Variante bekommen hat und die jetzt schon teurer ist als eine gebrauchte Playstation Vita.

Hab ich mich geärgert. Es ist glaub ich auch nicht so das alle Playstation Vita Titel auf der PS4 laufen. Vielleicht ist die Schnittmenge mit Playstation TV ähnlich und nicht so umfänglich.

Wenn ich mal auf einenm Trödelmarkt eine finde greife ich zu. Auf Ebay hab ich keine Lust. Da kaufe ich schon lange nicht mehr. Viel zu stressig.

Re: Shakedown: Hawaii - Test

Verfasst: 10.05.2019 21:34
von sabienchen
TheGandoable hat geschrieben:
10.05.2019 21:30
Tote soll man Ruhen lassen.
Vita heißt Leben. :Häschen:
ChrisJumper hat geschrieben:
10.05.2019 21:33
Eigentlich geht es mir nur um die Spiele... aber seit yopparai mir mal erzählt hat das er im Technomarkt für 20 Euro die Sony PlayStation TV, Variante bekommen hat und die jetzt schon teurer ist als eine gebrauchte Playstation Vita.
Schweinerei! Ich hab damals 35€ gezahlt. :cry:

Nunja... Wenn man vom mobilen Aspekt und einigen speziellen Titeln [wie JRPGs VNS] absieht jibbet nicht allzu viele Exklusivtitel.
V.a. im IndiBereich ist vieles PSVita-PS4 CrossBuy im PSN. [und mitlerweile hat man hier ja auch die Switch]

Re: Shakedown: Hawaii - Test

Verfasst: 10.05.2019 21:48
von ChrisJumper
Waaaaaa ;D

Re: Shakedown: Hawaii - Test

Verfasst: 11.05.2019 19:48
von X-Live-X
Sehr nett für die Vita, dumm nur. dass wohl zumindest der PSN (DE?) Release diese Woche versemmelt wurde - bisher nicht im Store zu finden.
Bei den Trophies ist auch noch nix von Vita zu sehen und die PS4 hat leider nicht mal eine Platin, schade.

Shakedown: Hawaii - Test

Verfasst: 11.05.2019 21:01
von Ryo Hazuki
Das gedudel in dem spiel ertrag ich keine 30 minuten 😸

Re: Shakedown: Hawaii - Test

Verfasst: 11.05.2019 21:09
von Todesglubsch
X-Live-X hat geschrieben:
11.05.2019 19:48
Sehr nett für die Vita, dumm nur. dass wohl zumindest der PSN (DE?) Release diese Woche versemmelt wurde - bisher nicht im Store zu finden.
Wurde EU-weit vermasselt. Wie immer :)
Laut Entwickler kommt's nächste Woche.

*wartet immer noch auf Battle Princess Madelyn*

Re: Shakedown: Hawaii - Test

Verfasst: 13.05.2019 06:28
von OpenMike
TheGandoable hat geschrieben:
10.05.2019 21:30
sabienchen hat geschrieben:
10.05.2019 21:14
ChrisJumper hat geschrieben:
10.05.2019 21:09
Switch oder die PS4.
Vita. :Häschen:
Tote soll man Ruhen lassen.
Ich finde, jeder sollte selbst entscheiden, wann er womit Spaß hat. Und soviel ich weiß, haben Handhelds kein Ablaufdatum.

Re: Shakedown: Hawaii - Test

Verfasst: 13.05.2019 06:29
von OpenMike
Ryo Hazuki hat geschrieben:
11.05.2019 21:01
Das gedudel in dem spiel ertrag ich keine 30 minuten 😸
Dann mach doch immer nach 29 Minuten Pause! Geniale Idee, oder? :biggrin: