Anthem - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

flo-rida86
Beiträge: 3446
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem - Vorschau

Beitrag von flo-rida86 » 01.02.2019 19:43

Hört sich genauso lahm an wie die die letzten lets plays von der Demo aussahen.

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3350
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem - Vorschau

Beitrag von Eisenherz » 01.02.2019 19:51

Übrigens soll Anthem laut EA 10 Jahre mit neuem Content unterstützt werden. Erinnert irgendwie an so ein anderes Game ... :Blauesauge:

Ryan2k6
Beiträge: 1699
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem - Vorschau

Beitrag von Ryan2k6 » 01.02.2019 20:51

Ich verstehe vor allem nicht, warum man sich so an Destiny orientiert. Ich meine, Fortnite, ok, das könnt ich nachvollziehen bei 80Mio spielern...aber Destiny? Das spielt doch kaum ne Rolle, warum will man das? Weil es von Activision ist und man immer ein Gegenstück zu denen braucht?

Bild

Benutzeravatar
BMTH93
Beiträge: 130
Registriert: 13.11.2009 22:19
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem - Vorschau

Beitrag von BMTH93 » 01.02.2019 20:54

Vorhin kurz angespielt und ja, ziemlich langweilig. Mich hat aber Destiny auch nicht wirklich begeistert. Dieses sinnlose Abknallen von Feinden, in einer Welt zu der man keine Bindung aufbauen kann, da alles, von der Open-World bis zu den Charakteren austauschbar wirkt, wird mich wohl nie begeistern können.

Benutzeravatar
KleinerMrDerb
Beiträge: 3660
Registriert: 29.07.2004 14:08
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem - Vorschau

Beitrag von KleinerMrDerb » 01.02.2019 21:26

Todesglubsch hat geschrieben:
01.02.2019 18:36
Eisenherz hat geschrieben:
01.02.2019 18:34
Bin wirklich gespannt, wie das Ding dann in den Reviews abschneidet, denn es erwarten uns sicher sehr unterschiedliche Meinungen von denen, die unter Bioware noch die alleinige Rollenspielschmiede verstehen, und denen, die darüber hinwegsehen können.
IMO sollte das nicht in ein Review einfließen. Wieso sollte man einen Entwickler abstrafen, nur weil er jetzt ein anderes Genre entwickelt?
Gerade hier auf 4P wird dies doch leider viel zu oft gemacht und auch viele Spieler tun dies mit absicht.

Anthem ist halt kein Mass Effect... wollte es nie sein und das ist ansich auch nichts schlimmes.

Ich fand die Demo unterhaltsam.
Als Coop Shooter taugt das Ding richtig gut und genau das will es ja auch sein... Flüssiges Gameplay, Loot und der Spaß am Gruppenspiel.
Wer damit nichts anfangen kann ist halt bei diesem Spiel falsch und wer ein ordentlichen Singleplayer RPG möchte hat mehr als genug Alternativen und brauch sich nun wirklich nicht über einen Genrewechsel bei Bioware beschweren.
" Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher " Albert Einstein

...:: PC .:. PS² .:. PS³ .:. GCN .:. Wii-U .:. Vita .:. 3DS .:. Switch ::... ich hab sie alle

Benutzeravatar
dRaMaTiC
Beiträge: 386
Registriert: 25.10.2003 22:18
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem - Vorschau

Beitrag von dRaMaTiC » 01.02.2019 21:50

Bin bisschen enttäuscht von der Demo. Warum werden die Interaktionen mit einem [F] angezeigt wenn dies in der Demo sowieso nicht funktioniert mit dem Hinweis des es nur in der Vollversion möglich ist. Total verwirrend. Und Sie habe es tatsächlich gebracht während einer Ladesequenz den Hinweis zu bringen. Diese Demo beinhaltet nicht den vollständigen Umfang der Vollversion .....ne is klar :)

Immerhin gibt es ne Demo ist heutzutage nicht selbstverständlich. Muss auch mal erwähnt werden. Ach und das Fliegen ist schon lustig. Leider merkt man schnell das es nicht so OpenWorld ist wie es auf den ersten Blick den Anschein hatte.
Bild

Bild

Switch-Man
Beiträge: 87
Registriert: 19.12.2017 11:38
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem - Vorschau

Beitrag von Switch-Man » 01.02.2019 23:01

Schulteransicht ist für mich das absolute no-go bei dem Spiel. Selbst wenn der Rest perfekt ist, was es ja nicht ist, könnte ich so keine 5 Minuten das Game zocken...

Mentiri
Beiträge: 1359
Registriert: 11.09.2015 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem - Vorschau

Beitrag von Mentiri » 02.02.2019 00:27

Balancing ist für die Tonne. Storm ist zu mächtig. Benutzt er noch die Eisspitter und kann alles einfrieren wird er sogar zum besserer Melee als der Interceptor

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 7984
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem - Vorschau

Beitrag von Stalkingwolf » 02.02.2019 08:35

Ryan2k6 hat geschrieben:
01.02.2019 19:05
Bisher lassen mich die Figuren genauso kalt wie die Rahmenhandlung und die langweiligen Gespräche mit ihren lächerlichen Dialogoptionen, die offenbar eh keine Auswirkung haben. Gerade von BioWare hätte ich mehr erwartet.
Micha, du erwartest von BioWare echt noch was anderes? Spätestens mit Andromeda durfte man doch kein „gutes altes BioWare“ mehr erwarten.
Es gibt auf Youtube Berichte und Interviews warum ME:A so geworden ist wie es ist.
Kann man sich einmal anschauen wenn man eine differenzierte Sichtweise auf das ganze bekommen möchte.
Wenn man allerdings nur weiter bashen möchte ....
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Benutzeravatar
Gibson_Rickenbacker
Beiträge: 199
Registriert: 05.04.2015 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem - Vorschau

Beitrag von Gibson_Rickenbacker » 02.02.2019 08:43

Warum Anthem auf die Startseite ganz oben gepackt? Mensch 4Players macht doch nicht (ungewollt) Werbung für diesen grenzwertigen MT Blödsinn der nur dazu da ist naiven/gelangweilten Kidz das Geld aus der Tasche zu ziehen verbunden mit stundenlanger, stumpfsinniger Ballerei...

Hoffentlich schreitet bald das Gesetz oder Politik ein um diese grenzwertigen Praktiken in der Spiele Industrie Einhalt zu gebieten.

Benutzeravatar
Danilot
Beiträge: 445
Registriert: 08.09.2015 12:42
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem - Vorschau

Beitrag von Danilot » 02.02.2019 09:02

Na na na, jetzt mach mal nicht stumpfsinnige Ballerei im allgemeinen schlecht. Es gibg viele gute Spiele, die zu großen Teilen aus stumpfsinniger Ballerei bestehen! :P

Benutzeravatar
code5
Beiträge: 640
Registriert: 18.02.2009 16:06
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem - Vorschau

Beitrag von code5 » 02.02.2019 09:02

Amaunir hat geschrieben:
01.02.2019 19:30
Wobei man Bioware zugute halten muss, dass die das sicherlich nicht entwickeln wollten. Bestimmt hätten die viel lieber ein Star Wars Rollenspiel gemacht. Sie haben die Lizenz und das entsprechende Studio und sie machen... Anthem. Ich muss das ja nicht verstehen, die Leute von EA wissen schon wie man Geld verdient.

Wenn absolute Höchstwertungen entrudeln, die Spielerzahlen von Destiny und Fortnite aufgrund von Anthem einbrechen und Steven Spielberg sich die Rechte für einen Anthem Kinofilm sichert, dann lachen und lästern wir nicht mehr. :?
Der Hammer, oder? Man hat die Star Wars Lizenz und Bioware. Und trotzdem gibt es kein KOTOR 3. Obwohl ich doch meine, dass selbst Disney die alte Republik nicht mit den anderen Geschichten begraben hat.

Benutzeravatar
Gibson_Rickenbacker
Beiträge: 199
Registriert: 05.04.2015 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem - Vorschau

Beitrag von Gibson_Rickenbacker » 02.02.2019 09:05

Danilot hat geschrieben:
02.02.2019 09:02
Na na na, jetzt mach mal nicht stumpfsinnige Ballerei im allgemeinen schlecht. Es gibg viele gute Spiele, die zu großen Teilen aus stumpfsinniger Ballerei bestehen! :P
Denkt denn niemand an die Kinder!?!?!? :lol: :lol

Benutzeravatar
Danilot
Beiträge: 445
Registriert: 08.09.2015 12:42
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem - Vorschau

Beitrag von Danilot » 02.02.2019 09:08

Gibson_Rickenbacker hat geschrieben:
02.02.2019 09:05
Danilot hat geschrieben:
02.02.2019 09:02
Na na na, jetzt mach mal nicht stumpfsinnige Ballerei im allgemeinen schlecht. Es gibg viele gute Spiele, die zu großen Teilen aus stumpfsinniger Ballerei bestehen! :P
Denkt denn niemand an die Kinder!?!?!? :lol: :lol
Viel zu wenig! T___T

Mister Blue
Beiträge: 269
Registriert: 01.09.2018 07:04
Persönliche Nachricht:

Re: Anthem - Vorschau

Beitrag von Mister Blue » 02.02.2019 09:18

Was denkt ihr, sollen das in der Demo nur irgendwelche Nebenmissionen sein? Denn trotz des sehr guten Gunplays fand ich den Missionsaufbau entschieden zu simpel gestrickt.

Antworten