The Grand Tour Game - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

The Grand Tour Game - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 29.01.2019 16:51

Neben Prime Video und Prime Music will Versandriese Amazon auch verstärkt in den lukrativen Spielemarkt einsteigen. Mit dem offiziellen Videospiel zur hauseigenen TV-Serie The Grand Tour unterstreicht man die großen Ambitionen: Parallel zu neuen Inhalten der Show darf man zentrale Momente aus den jeweiligen Episoden nachspielen. Ob das Konzept funktioniert und das Spiel zur Show der ehemaligen Top...

Hier geht es zum gesamten Bericht: The Grand Tour Game - Test

Benutzeravatar
X5ander
Beiträge: 170
Registriert: 30.11.2010 20:16
Persönliche Nachricht:

Re: The Grand Tour Game - Test

Beitrag von X5ander » 30.01.2019 09:34

ist das bei Prime gratis dabei?

Benutzeravatar
OpenMike
Beiträge: 115
Registriert: 22.11.2018 15:23
Persönliche Nachricht:

Re: The Grand Tour Game - Test

Beitrag von OpenMike » 30.01.2019 10:05

Danke für eure Einschätzung. Finde ich äußerst gerechtfertigt. Jedoch solltet ihr vielleicht noch die momentan sehr, sehr kurze "Spieldauer" hervorheben. Ich hörte davon, dass das Spiel in der momentanen Fassung nach etwa einer Stunde bereits zuende ist. (Geduldige warten natürlich auf die folgenden Inhalte)

Benutzeravatar
Poolparty93
Beiträge: 441
Registriert: 10.12.2018 10:40
Persönliche Nachricht:

Re: The Grand Tour Game - Test

Beitrag von Poolparty93 » 30.01.2019 11:26

Klingt alles ziemlich ernüchternd. Schade drum.

Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: The Grand Tour Game - Test

Beitrag von Alter Sack » 30.01.2019 13:06

OpenMike hat geschrieben:
30.01.2019 10:05
Danke für eure Einschätzung. Finde ich äußerst gerechtfertigt. Jedoch solltet ihr vielleicht noch die momentan sehr, sehr kurze "Spieldauer" hervorheben. Ich hörte davon, dass das Spiel in der momentanen Fassung nach etwa einer Stunde bereits zuende ist. (Geduldige warten natürlich auf die folgenden Inhalte)
Man muss aber auch sagen das der Preis relativ niedrig ist und ja doch noch einiges kommt. Man sollte allerdings Fan der Drei sein (so wie ich) sonst würde ich das Spiel nicht empfehlen.

Benutzeravatar
neogil
Beiträge: 79
Registriert: 13.08.2008 17:17
Persönliche Nachricht:

Re: The Grand Tour Game - Test

Beitrag von neogil » 30.01.2019 16:17

X5ander hat geschrieben:
30.01.2019 09:34
ist das bei Prime gratis dabei?
Alle Prime Artikel sind bei Prime gratis....4sure?
Mit dem gleichen Respekt zu antworten, den ich erwies.
Bild
Bild

flo-rida86
Beiträge: 3807
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: The Grand Tour Game - Test

Beitrag von flo-rida86 » 30.01.2019 16:26

War leider zu erwarten aber naja staffel 3 fängt stark an:)

Benutzeravatar
Freya Nakamichi-47
Beiträge: 781
Registriert: 09.09.2018 18:03
Persönliche Nachricht:

Re: The Grand Tour Game - Test

Beitrag von Freya Nakamichi-47 » 30.01.2019 18:54

Ach, mal über den Ebola-Kurs brettern, von der "Isn't" auf die "Your Name Here", am Trafohäuschen vorbei -- das könnte doch witzig sein. Interessant finde ich das Konzept, TV-Show und Rennspiel miteinander zu verschmelzen. Das ist ziemlich ambitioniert, und da verwundert es nicht, daß das nicht gleich zur Version 1.0 klappt. 'ne gute Fahrphysik stampft man nicht mal eben so aus dem Boden, da muß man viel Geld in die Hand nehmen, da braucht es einen langen Atem. Geld hat der Bezos wie Heu, also für Version 3.0 könnte das was werden ...

In der letzten Folge der "Grand Tour" ist mir übrigens aufgefallen, daß das Trio ganz ungewohnte politische Töne anstimmt. Man ist wohl gegen den Brexit und findet auch den Yachten-Feudalismus nicht ganz so toll. Also, auch diese Serie entwickelt sich weiter.

Benutzeravatar
an_druid
Beiträge: 2195
Registriert: 12.10.2010 00:34
Persönliche Nachricht:

Re: The Grand Tour Game - Test

Beitrag von an_druid » 30.01.2019 19:12

Freya Nakamichi-47 hat geschrieben:
30.01.2019 18:54
Ach, mal über den Ebola-Kurs brettern, von der "Isn't" auf die "Your Name Here", am Trafohäuschen vorbei -- das könnte doch witzig sein. Interessant finde ich das Konzept, TV-Show und Rennspiel miteinander zu verschmelzen. Das ist ziemlich ambitioniert, und da verwundert es nicht, daß das nicht gleich zur Version 1.0 klappt. 'ne gute Fahrphysik stampft man nicht mal eben so aus dem Boden, da muß man viel Geld in die Hand nehmen, da braucht es einen langen Atem. Geld hat der Bezos wie Heu, also für Version 3.0 könnte das was werden ...

In der letzten Folge der "Grand Tour" ist mir übrigens aufgefallen, daß das Trio ganz ungewohnte politische Töne anstimmt. Man ist wohl gegen den Brexit und findet auch den Yachten-Feudalismus nicht ganz so toll. Also, auch diese Serie entwickelt sich weiter.
Vom Kozept "ja" aber wenn du dir das let's play gibst. Sieht es eher leider nach einem Zeitfüller aus.

flo-rida86
Beiträge: 3807
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: The Grand Tour Game - Test

Beitrag von flo-rida86 » 30.01.2019 21:11

Freya Nakamichi-47 hat geschrieben:
30.01.2019 18:54
Ach, mal über den Ebola-Kurs brettern, von der "Isn't" auf die "Your Name Here", am Trafohäuschen vorbei -- das könnte doch witzig sein. Interessant finde ich das Konzept, TV-Show und Rennspiel miteinander zu verschmelzen. Das ist ziemlich ambitioniert, und da verwundert es nicht, daß das nicht gleich zur Version 1.0 klappt. 'ne gute Fahrphysik stampft man nicht mal eben so aus dem Boden, da muß man viel Geld in die Hand nehmen, da braucht es einen langen Atem. Geld hat der Bezos wie Heu, also für Version 3.0 könnte das was werden ...

In der letzten Folge der "Grand Tour" ist mir übrigens aufgefallen, daß das Trio ganz ungewohnte politische Töne anstimmt. Man ist wohl gegen den Brexit und findet auch den Yachten-Feudalismus nicht ganz so toll. Also, auch diese Serie entwickelt sich weiter.
Finde ich auch,fand das es auch schon einen guten unterschied gab zwischen staffel 1 zu 2.
Bei staffel 1 gabs 2 folgen wo ich echt mit den Augen rollen musste.

Benutzeravatar
Freya Nakamichi-47
Beiträge: 781
Registriert: 09.09.2018 18:03
Persönliche Nachricht:

Re: The Grand Tour Game - Test

Beitrag von Freya Nakamichi-47 » 30.01.2019 21:15

flo-rida86 hat geschrieben:
30.01.2019 21:11
Finde ich auch,fand das es auch schon einen guten unterschied gab zwischen staffel 1 zu 2.
Bei staffel 1 gabs 2 folgen wo ich echt mit den Augen rollen musste.
Schlimm fand ich die letzte Folge der 2. Staffel, die hieß "Fisch für Afrika" oder so. Das war dermaßen dekadent und am Rande der Political correctness, da wollte ich die Serie eigentlich verlassen. Aber die dritte Staffel gefällt mir eigentlich auch ganz gut. Kolumbien bisher ganz gut auf die Schippe genommen.

Benutzeravatar
Green-Link84
Beiträge: 842
Registriert: 30.06.2009 13:22
Persönliche Nachricht:

Re: The Grand Tour Game - Test

Beitrag von Green-Link84 » 30.01.2019 23:03

@Freya Nakamichi-47

Wie willst du bist von der Isn't zum Trafohäuschen ohne an "Old Ladys House" vorbei zu kommen?

Das Spiel werde ich mir am Ende von Staffel3 von TGT holen. Ich mag Hammond, May und Clarkson gerade weil sie so schoen politisch unkorrekt sind, besonders Clarkson. Das sie nicht synchronisiert sind, ist ein klarer Vorteil.

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6397
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: The Grand Tour Game - Test

Beitrag von DonDonat » 31.01.2019 13:22

Ich habe genau mit sowas gerechnet...
Schade ist es zwar schon irgendwie, aber immerhin haben wir ja noch die Serie, deren aktuelle Staffel schon sehr gut losgeht :D
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

X30 Neo
Beiträge: 2
Registriert: 08.08.2018 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: The Grand Tour Game - Test

Beitrag von X30 Neo » 28.04.2019 19:43

Spiel ist jetzt komplett. Macht besonders Spaß, wenn man die Folgen noch nicht gesehen hat!
Das Moorhuhn auf den Pickups war extrem spaßig. :mrgreen:

MarioAlex
Beiträge: 6
Registriert: 11.03.2017 06:41
Persönliche Nachricht:

Re: The Grand Tour Game - Test

Beitrag von MarioAlex » 05.05.2019 23:40

X30 Neo hat geschrieben:
28.04.2019 19:43
Spiel ist jetzt komplett. Macht besonders Spaß, wenn man die Folgen noch nicht gesehen hat!
Das Moorhuhn auf den Pickups war extrem spaßig. :mrgreen:
Habe jetzt gerade mit der ersten Folge (von 13) der 3. Staffel begonnen.
Inzwischen habe ich mich an die Steuerung gewöhnt und sehe es auch mehr wie einen interaktiven Spielfilm.
Der Umfang ist jetzt auch in Ordnung.
Pro Folge etwa eine knappe Stunde (wenn man überall Gold haben möchte evtl. noch länger).
Das macht dann einen knappen € pro Spielstunde.

Antworten