Resident Evil 2 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 4855
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - Test

Beitrag von sabienchen » 28.01.2019 18:51

Atari hat geschrieben:
28.01.2019 18:35
Also die Beiträge Funktion ist wirklich unübersichtlich.
Neben dem Quote Button ist n Editierbutton...
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 4855
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - Test

Beitrag von sabienchen » 28.01.2019 18:53

SaperioN hat geschrieben:
28.01.2019 18:45
Oh mein Gott ich habe endlich HUNK durch ... ich dreh am Rad :tanzen:
hehe, na dann versuch dein Glück. ^^
Habs gestern einmal probiert.. und bin dann ohne Muni bis zum Revier gekommen.. dann hat mich ein Licker erledigt.. :Häschen:

//Aber insgesamt siehts mehr als machbar aus.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 5389
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - Test

Beitrag von dx1 » 28.01.2019 18:59

sabienchen hat geschrieben:
28.01.2019 18:51
Atari hat geschrieben:
28.01.2019 18:35
Also die Beiträge Funktion ist wirklich unübersichtlich.
Neben dem Quote Button ist n Editierbutton...
Ich fürchte, der Nutzer hat das Forum noch nicht gefunden, sondern postet auf der Artikelseite.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
SaperioN
Beiträge: 1071
Registriert: 24.04.2015 11:03
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - Test

Beitrag von SaperioN » 28.01.2019 19:07

sabienchen hat geschrieben:
28.01.2019 18:53
SaperioN hat geschrieben:
28.01.2019 18:45
Oh mein Gott ich habe endlich HUNK durch ... ich dreh am Rad :tanzen:
hehe, na dann versuch dein Glück. ^^
Habs gestern einmal probiert.. und bin dann ohne Muni bis zum Revier gekommen.. dann hat mich ein Licker erledigt.. :Häschen:

//Aber insgesamt siehts mehr als machbar aus.
DURCH, geschafft !! nicht freigespielt :wink: :mrgreen:

Benutzeravatar
SaperioN
Beiträge: 1071
Registriert: 24.04.2015 11:03
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - Test

Beitrag von SaperioN » 28.01.2019 19:11

Witzig gibt 5 verschieden bewaffnete Tofus freizuspielen.

Bild

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 4855
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - Test

Beitrag von sabienchen » 28.01.2019 19:33

SaperioN hat geschrieben:
28.01.2019 19:07
sabienchen hat geschrieben:
28.01.2019 18:53
SaperioN hat geschrieben:
28.01.2019 18:45
Oh mein Gott ich habe endlich HUNK durch ... ich dreh am Rad :tanzen:
hehe, na dann versuch dein Glück. ^^
Habs gestern einmal probiert.. und bin dann ohne Muni bis zum Revier gekommen.. dann hat mich ein Licker erledigt.. :Häschen:

//Aber insgesamt siehts mehr als machbar aus.
DURCH, geschafft !! nicht freigespielt :wink: :mrgreen:
na dann halt gratz...^^'
Ich sitz an meinem normal S-Rang gerade.
Leon B Szenario 40 Minuten und gerade den ersten Hunden entkommen und wieder im Revier.
JEtzt bin ich etwas planlos wohin ich muss... also umsehen und dann Speicherstand neu laden. :D
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Psykeks
Beiträge: 189
Registriert: 04.10.2012 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - Test

Beitrag von Psykeks » 28.01.2019 23:38

Kurze frage zu dem A und B Szenario
Show
unterscheiden sich leons und claires a kampagne nur dahingehend das einer ada und der andere shery hat? Kann jetzt 2. Durchgang mit Claire machen möchte aber natürlich nix verpassen

Cas27
Beiträge: 764
Registriert: 24.12.2004 03:21
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - Test

Beitrag von Cas27 » 28.01.2019 23:57

Grob gesagt, ja. B Szenario würfelt primär die Rätsel etwas durcheinander, hat mehr Gegner und bietet ein erweitertes Ende.

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 4855
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - Test

Beitrag von sabienchen » 28.01.2019 23:58

Psykeks hat geschrieben:
28.01.2019 23:38
Kurze frage zu dem A und B Szenario
Show
unterscheiden sich leons und claires a kampagne nur dahingehend das einer ada und der andere shery hat? Kann jetzt 2. Durchgang mit Claire machen möchte aber natürlich nix verpassen
joa... Kreuz und HerzSchlüssel halt noch.
Sprich du hast andere Laufwege.

Wenn dus durch hast wähle "2nd Run".. damit bekommst du das andere Szenario. Hier kannst du aber nur den Characcter wählen, mit dem dus nicht beim ersten mal durch hast.
Sprich wenn dein erster Durchgang mit Claire war, und kannst du nur Leon wählen.
Wenn du neues Spiel wählst und Claire ODER Leon nimmst, hast du KEIN neues Szenario!
Zuletzt geändert von sabienchen am 29.01.2019 00:01, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
SaperioN
Beiträge: 1071
Registriert: 24.04.2015 11:03
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - Test

Beitrag von SaperioN » 28.01.2019 23:59

Psykeks hat geschrieben:
28.01.2019 23:38
Kurze frage zu dem A und B Szenario
Show
unterscheiden sich leons und claires a kampagne nur dahingehend das einer ada und der andere shery hat? Kann jetzt 2. Durchgang mit Claire machen möchte aber natürlich nix verpassen
Ja, spiel 2nd Claire

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 4855
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - Test

Beitrag von sabienchen » 29.01.2019 02:45

..so... S-Rang auf normal mit Leon.. Done..
Bild

...hatte am Schluss viel zu viele Items.. da geht noch einiges bei der Zeit..und bei den Saves.. ^^
Bild
Spoiler
Show
Bild
Bild
Bild
Bild

LongAlex
Beiträge: 177
Registriert: 01.07.2007 09:23
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - Test

Beitrag von LongAlex » 29.01.2019 10:13

War Mega gehypt, aber bin mittlerweile der Meinung, dass sie das Remake verkackt haben. Mr. X hat in der Kampagne von Leon nichts zu suchen und vor allem nicht beim ersten Durchlauf. Versaut die komplette Immersion und die Geschichte um den Typen der sich verwandelt geht dadurch auch unter, was damals im Original die hauptstory war. Alles andere ist perfekt, aber der Punkt zieht es komplett runter für mich.

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2546
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - Test

Beitrag von Ryo Hazuki » 29.01.2019 13:31

Also wenn die Addons die kostenlos kommen jetzt auch noch Spannend sind. Ich meine was kann man da im prinzip noch für gute kleine Grusel Geschichten erzählen. Also drei weitere kostenlose mini "Kampagnen" in unseren kostenpflichtigen DLC Zeiten. Ich bin echt gespannt. AM Wochenende erstmal Claire B. Bis dahin erstmal weiter durch das niedliche Vesperia :)

Cas27
Beiträge: 764
Registriert: 24.12.2004 03:21
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - Test

Beitrag von Cas27 » 29.01.2019 13:53

LongAlex hat geschrieben:
29.01.2019 10:13
War Mega gehypt, aber bin mittlerweile der Meinung, dass sie das Remake verkackt haben. Mr. X hat in der Kampagne von Leon nichts zu suchen und vor allem nicht beim ersten Durchlauf. Versaut die komplette Immersion und die Geschichte um den Typen der sich verwandelt geht dadurch auch unter, was damals im Original die hauptstory war. Alles andere ist perfekt, aber der Punkt zieht es komplett runter für mich.
Birkin hat in der Claire Kampagne mehr Spotlight.

Benutzeravatar
SethSteiner
Beiträge: 9478
Registriert: 17.03.2010 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Resident Evil 2 - Test

Beitrag von SethSteiner » 29.01.2019 15:07

Cas27 hat geschrieben:
29.01.2019 13:53
LongAlex hat geschrieben:
29.01.2019 10:13
War Mega gehypt, aber bin mittlerweile der Meinung, dass sie das Remake verkackt haben. Mr. X hat in der Kampagne von Leon nichts zu suchen und vor allem nicht beim ersten Durchlauf. Versaut die komplette Immersion und die Geschichte um den Typen der sich verwandelt geht dadurch auch unter, was damals im Original die hauptstory war. Alles andere ist perfekt, aber der Punkt zieht es komplett runter für mich.
Birkin hat in der Claire Kampagne mehr Spotlight.
Jupp. War beim Lesen recht irritiert, denn in meinem Claire Durchlauf war es genau so und Mr. X hatte nur sehr wenig Raum.

Antworten