4Players: Spiele des Jahres 2018 - Xbox-One-Spiel des Jahres

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149399
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

4Players: Spiele des Jahres 2018 - Xbox-One-Spiel des Jahres

Beitrag von 4P|BOT2 » 28.12.2018 10:19

Forza Horizon 4

Hier geht es zum gesamten Bericht: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Xbox-One-Spiel des Jahres

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 1663
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Xbox-One-Spiel des Jahres

Beitrag von Danny. » 28.12.2018 11:17

schade, dass es bei den Exklusivtiteln in dieser Gen bei der Xbox so sehr schleift
wenn ich jetzt aber von mir aus gehe, dann zeigt Forza dass schon ein einzelner Titel als system seller dienen kann
hab mir nur deshalb die X geholt und es ist schon eine beeindruckende Konsole
warum sie als Multimedia-sonst-was angepriesen wird, weis ich aber auch nicht
noch nie empfand ich es als so umständlich eine simple blu ray zu sehen, Musik im Hintergrund laufen zu lassen oder den Browser zu benutzen, das macht die PS4 in meinen Augen deutlich besser
schön ist es aber auch jetzt die Wahl zu haben, gerade bei RDR2 war die X doch die bessere Alternative und da in Forza schon über 300h Spielzeit stecken, hat sie sich ja schon mehr als ausgezahlt
ich hoffe, dass noch der ein oder andere Titel kommt und zumindest die Abwärtskompatibilität hat sich mit CoD MW2 und 3 auch schon gelohnt samt dem Remaster
wenn ich mir die 2019er Titel aber so ansehe, wird sie demnächst wohl wieder dauerhaft von der Playstation abgelöst
Bild

Benutzeravatar
Vin Dos
Beiträge: 835
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Xbox-One-Spiel des Jahres

Beitrag von Vin Dos » 28.12.2018 11:41

Letztendlich ein gutes Spiel, auch wenn mich FH3 mehr abgeholt hat. Vorallem online. Wenn ich mir andere open world games anschaue empfinde ich FH mittlerweile sehr steril und leer. Ein bißchen mehr Bewegung hätte der Welt gut getan.

Benutzeravatar
Everything Burrito
Beiträge: 2053
Registriert: 04.11.2009 13:02
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Xbox-One-Spiel des Jahres

Beitrag von Everything Burrito » 28.12.2018 12:30

xbox spiele des jahres 2013-2018 forza

Wortgewandt
Beiträge: 224
Registriert: 02.06.2015 23:56
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Xbox-One-Spiel des Jahres

Beitrag von Wortgewandt » 28.12.2018 13:05

Everything Burrito hat geschrieben:
28.12.2018 12:30
xbox spiele des jahres 2013-2018 forza
Irgendwie traurig, oder? :) Wenn ein Rennspiel jedes andere Genre deklassiert, spricht das Bände.

crazillo87
Beiträge: 78
Registriert: 09.07.2014 15:55
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Xbox-One-Spiel des Jahres

Beitrag von crazillo87 » 28.12.2018 13:29

Sollte angesichts der Wertung nicht Ashen auf den ersten drei Plätzen zu finden sein?

Benutzeravatar
Miieep
Beiträge: 3321
Registriert: 30.08.2016 08:34
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Xbox-One-Spiel des Jahres

Beitrag von Miieep » 28.12.2018 13:34

Ich hätte Ashen definitiv VOR State of Decay 2 gesetzt :ugly: Besser als Forza vlt nicht, aber auf jeden Fall in den Top 3
War never changes

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 8731
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Xbox-One-Spiel des Jahres

Beitrag von DARK-THREAT » 28.12.2018 13:39

Sorry wenn ich dazwischen grätsche, aber State of Decay 2 und SoT in die Top3 auf zu nehmen ist doch ein Witz. Diese Drecksspiele (ok, SoT macht einigen Leuten echt Spass, aber SoD2 ist echt sch…) haben es nicht verdient hier genannt zu werden.
Ein Ashen, ein Below, selbst We Happy Few sollten doch deutlich über die 2 anderen genannten Spiele stehen.

Meine Güte, selbst ich habe SoT gut 10h und SoD2 gut 5h gespielt. Diese Spiele sind einfach nicht gut. Das eine hat keine vernünftigen Inhalte, um mal alleine zu spielen, das andere hat Bugs noch und nöcher...

Für mich ist, wenn es ein exklusives Spiel sein muss, ganz klar Ori and the blind forrest. Weil ich es jetzt erst spiele... ist aber halt aus 2015? Mir Wurst, Spiele sind nicht datumsgebunden.

Everything Burrito hat geschrieben:
28.12.2018 12:30
xbox spiele des jahres 2013-2018 forza
2014 war es mal Sunset Overdrive... und 2016 gab es halt sehr viele gute Spiele, kA warum es da Forza 6 wurde. Hätte 2016 ganz klar Gears 4 prämiert. Sonst sind die Forza-Reihen halt Primus in ihren Sub-Genres im Rennspielgenre.
Zuletzt geändert von DARK-THREAT am 28.12.2018 13:46, insgesamt 1-mal geändert.


Benutzeravatar
Jondoan
Beiträge: 2417
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Xbox-One-Spiel des Jahres

Beitrag von Jondoan » 28.12.2018 14:28

Volle Zustimmung! No Man's Sea und Game of Decay 2 sind absolut unterwältigend gewesen! Dass das tatsächlich relativ hoch in einer Xbox-Exklusiv-Wertung reinkommen muss, ist natürlich auch dem Umstand geschuldet, dass es einfach keine gescheiten Exklusives mehr gibt für die Xbox - traurig genug. Ashen ist wohl zu spät gekommen, um berüksichtigt zu werden, oder wie soll man das sonst verstehen?

Also sorry, ich habe euch ja echt verteidigt, als ihr RDR2 zum Indie-Strategie-Puzzler des Jahrzehnts erklärt habt, aber das geht doch zu weit. 4players ist gekauauauaaaauuuuft :sob: :sob: :sob:
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!

Ryan2k6
Beiträge: 1654
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Xbox-One-Spiel des Jahres

Beitrag von Ryan2k6 » 28.12.2018 14:57

DARK-THREAT hat geschrieben:
28.12.2018 13:39
Für mich ist, wenn es ein exklusives Spiel sein muss, ganz klar Ori and the blind forrest. Weil ich es jetzt erst spiele... ist aber halt aus 2015? Mir Wurst, Spiele sind nicht datumsgebunden.
Ori gibts auf Steam, das ist definitiv nicht exklusiv.

Bild

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 8731
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Xbox-One-Spiel des Jahres

Beitrag von DARK-THREAT » 28.12.2018 15:24

Ryan2k6 hat geschrieben:
28.12.2018 14:57
DARK-THREAT hat geschrieben:
28.12.2018 13:39
Für mich ist, wenn es ein exklusives Spiel sein muss, ganz klar Ori and the blind forrest. Weil ich es jetzt erst spiele... ist aber halt aus 2015? Mir Wurst, Spiele sind nicht datumsgebunden.
Ori gibts auf Steam, das ist definitiv nicht exklusiv.
Für mich ist es weiterhin konsolenexklusiv...

Niemand würde The Last of Us oder Bloodborne als Multiplattform bezeichnen, nur weil man es auf PC (via PS Now) zocken kann.

Ryan2k6
Beiträge: 1654
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Xbox-One-Spiel des Jahres

Beitrag von Ryan2k6 » 28.12.2018 15:27

DARK-THREAT hat geschrieben:
28.12.2018 15:24
Ryan2k6 hat geschrieben:
28.12.2018 14:57
DARK-THREAT hat geschrieben:
28.12.2018 13:39
Für mich ist, wenn es ein exklusives Spiel sein muss, ganz klar Ori and the blind forrest. Weil ich es jetzt erst spiele... ist aber halt aus 2015? Mir Wurst, Spiele sind nicht datumsgebunden.
Ori gibts auf Steam, das ist definitiv nicht exklusiv.
Für mich ist es weiterhin konsolenexklusiv...

Niemand würde The Last of Us oder Bloodborne als Multiplattform bezeichnen, nur weil man es auf PC (via PS Now) zocken kann.
Äh, man kann Ori ganz normal bei Steam kaufen, da ist nichts exklusiv. Deine Beispiele kann man nicht kaufen auf dem PC und dort ohne weitere Hilfmittel spielen. PS Now ist ein bisschen was anderes als Steam.

Bild

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12729
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Xbox-One-Spiel des Jahres

Beitrag von sourcOr » 28.12.2018 15:37

Danny. hat geschrieben:
28.12.2018 11:17
noch nie empfand ich es als so umständlich eine simple blu ray zu sehen
Was ist denn daran umständlich? :lol:
Disc rein, App starten, fertig

Efraim Långstrump
Beiträge: 254
Registriert: 23.10.2018 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Xbox-One-Spiel des Jahres

Beitrag von Efraim Långstrump » 28.12.2018 15:44

Ryan2k6 hat geschrieben:
28.12.2018 15:27
DARK-THREAT hat geschrieben:
28.12.2018 15:24
Ryan2k6 hat geschrieben:
28.12.2018 14:57


Ori gibts auf Steam, das ist definitiv nicht exklusiv.
Für mich ist es weiterhin konsolenexklusiv...

Niemand würde The Last of Us oder Bloodborne als Multiplattform bezeichnen, nur weil man es auf PC (via PS Now) zocken kann.
Äh, man kann Ori ganz normal bei Steam kaufen, da ist nichts exklusiv. Deine Beispiele kann man nicht kaufen auf dem PC und dort ohne weitere Hilfmittel spielen. PS Now ist ein bisschen was anderes als Steam.
Ich sehe da keinen Unterschied. Man kann beides auf dem PC spielen.

Antworten