Super Smash Bros. Ultimate - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
PickleRick
Beiträge: 2270
Registriert: 21.11.2004 14:23
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Test

Beitrag von PickleRick » 11.12.2018 12:33

Scorplian190 hat geschrieben:
11.12.2018 12:18
PickleRick hat geschrieben:
11.12.2018 11:04
Das ist schön, aber ich kenne mich. Ich bin und bleibe halt einfach ein Multiplayer. Singleplayer ist mir seit Half-Life 1 meist zu öde. Die Singleplayerspiele, die ich seit 1998 gespielt habe, kannst fast an einer Hand abzählen.
Boa, ich hasse es, wenn Leute nur Multiplayer schreiben, aber eindeutig Online-Multiplayer meinen :ugly:
Hass ist ein starkes Wort, aber ich verstehe was Du meinst.

Couch-MP habe ich nur noch selten im Leben, aber Du hast recht.
Zuletzt geändert von PickleRick am 11.12.2018 13:02, insgesamt 1-mal geändert.
Nutze die Zeit, genieße den Augenblick, lerne aus Deinen Fehlern und geh mir nicht auf den Sack!

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 4259
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Test

Beitrag von Scorplian190 » 11.12.2018 12:34

Ist natürlich mit dem Wort bewusst etwas überdramatisiert ^-^'
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Spyro mitsamt Strecke sehr wahrscheinlich, aufgrund von veröffentlichten Konzeptzeichnungen

Benutzeravatar
Kant ist tot!
Beiträge: 908
Registriert: 06.12.2011 10:14
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Test

Beitrag von Kant ist tot! » 11.12.2018 13:49

Scorplian190 hat geschrieben:
11.12.2018 12:18
PickleRick hat geschrieben:
11.12.2018 11:04
Das ist schön, aber ich kenne mich. Ich bin und bleibe halt einfach ein Multiplayer. Singleplayer ist mir seit Half-Life 1 meist zu öde. Die Singleplayerspiele, die ich seit 1998 gespielt habe, kannst fast an einer Hand abzählen.

SSBU hat mich gereizt, weil es wohl den Reviews nach Zugänglichkeit mit Anspruch sehr gut kombiniert.
Boa, ich hasse es, wenn Leute nur Multiplayer schreiben, aber eindeutig Online-Multiplayer meinen :ugly:


Ich musste jetzt dreimal drüber lesen mit dem Gedanken "aber wo ist dann das Problem, der Multiplayer ist doch genial" bevor ich gecheckt hab, dass es nur um Online geht :lol:

Lokaler Multiplayer bleibt mein einziger richtiger Multiplayer. Das andere heißt bei mir einfach nur "Online" x)
Unabhängig davon, wie du das siehst, sollte SSMBU halt einfach ein Spiel sein, dass sowohl offline als auch online im Multiplayer super funktioniert. Zur Zeit schein es ja beim 2ten noch zu Haken. Ich kann den online Teil selbst nicht beurteilen, da ich Nintendos ******online- Angebot nicht nutze. Aber man sieht ja die Reaktionen einiger User hier.

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 4259
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Test

Beitrag von Scorplian190 » 11.12.2018 14:14

Wobei ich mich frage, ob es wirklch am Spiel selbst liegt. Bei manchen scheint es ja problemlos zu funktionieren.
Die Sache mit dem schlechten WLAN der Switch scheint ja noch im Raum zu stehen.

Ich denke ich kaufe mir so um Weihnachten rum mal so einen LAN-Adapter und hole mir erst dann meine gratis Online-Woche bei der Switch ^^'
Crash Team Racing Nitro-Fueled - Diskussions/Sammelthread
CTR-News: Spyro mitsamt Strecke sehr wahrscheinlich, aufgrund von veröffentlichten Konzeptzeichnungen

Benutzeravatar
e1ma
Beiträge: 287
Registriert: 08.11.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Test

Beitrag von e1ma » 11.12.2018 14:19

Habe Online seit Sonntagabend quasi keine Probleme mehr. Die Matches laufen alle butterweich, keine Lags und Ruckler mehr, docked wie im HH-Modus und das filtern der Matches klappt ebenfalls problemlos. Auch im Büro in der Pause, wo das W-Lan recht schwach ist, läuft es rund und ohne Macken. Allerdings hatte ich Samstag massive Probleme und es war da quasi nicht spielbar. Allerdings wieder das typische Problem, bei einigen läuft es klasse, bei anderen nur mit Problemen. Dazu wirken Sachen die heutzutage Standard sein sollten wie Voice-Chat, Einladungen usw. natürlich aus der Steinzeit entsprungen.

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 1895
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Test

Beitrag von Spiritflare82 » 13.12.2018 11:15

lol, das war vorauszusehen das online grottig ist...Switch Wifi ist ja auch eine Katastrophe

alles was Nintendo und Online angeht kann nur dazu führen (sollte man inzwischen aber auch langsam wissen):

Bild

Benutzeravatar
zego99
Beiträge: 73
Registriert: 18.04.2010 15:21
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Test

Beitrag von zego99 » 13.12.2018 16:16

e1ma hat geschrieben:
11.12.2018 14:19
Habe Online seit Sonntagabend quasi keine Probleme mehr. Die Matches laufen alle butterweich, keine Lags und Ruckler mehr, docked wie im HH-Modus und das filtern der Matches klappt ebenfalls problemlos. Auch im Büro in der Pause, wo das W-Lan recht schwach ist, läuft es rund und ohne Macken.
Und dann bist du aufgewacht :lol: :lol:

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6258
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Test

Beitrag von 4P|IEP » 13.12.2018 16:24

Bei mir war es genau andersrum. Ich hatte 2 lagfreie Matches und seitdem sind alle Matches so laggy gewesen, dass ich nur noch lokal im Multiplayer spiele -.-
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server? Uooohhh!!! https://discord.gg/rNag4B2

Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 905
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Test

Beitrag von ISuckUSuckMore » 13.12.2018 20:26

Bei mir läuft der Online-Teil sooo schlecht. Ich wäre bereit, nur wegen Smash das Geld an Nintendo zu zahlen. Aber es laggt einfach zu sehr. Entweder läuft es sehr gut oder aber unspielbar in nicht mal der halben Spielgeschwindigkeit. Echt arm! Als Vergleichswert führe ich einfach mal Street Fighter und Tekken an. Beide lassen sich mit meinem Internet 1A online spielen. Auch Mario Kart auf der Switch klappt ohne Probleme. Aber in Smash sind locker 80% der Multiplayer-Partien unspielbar. Sorry, aber bevor ich Geld dafür zahle, müssen sie das dringend rauspatchen. Ein Update bis in einer Woche ist ja zum Glück angekündigt und ich gehe stark davon aus, dass Nintendo irgendwelche Netzcodes oder weiß ich nicht was verbessern, aber den Launch haben sie nicht gerade gut hinbekommen. Hätten Sie doch einen einfach Monat gratis Onlineplay angeboten mit dem Spiel zusammen, wenn sie es doch eh patchen.

Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 905
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Test

Beitrag von ISuckUSuckMore » 13.12.2018 20:29

Scorplian190 hat geschrieben:
11.12.2018 11:04
Boa, die heutige Zeit :?

Zur PS360-Zeit war Online nur ein nettes Gimmick in Fighting-Games und wurde in der Szene grundsätzlich verschimpft, da selbst mit minimalem Lag kein Vergleich zum richtigen Turnier-Play herrscht.

Heute gibt es Training-Optionen um Online-Lag zu immitieren und Fighting-Games sind auf einmal super krass schlecht, wenn Online nicht perfekt läuft...


#früherwarallesbesser :ugly:
Haja ^^

Benutzeravatar
e1ma
Beiträge: 287
Registriert: 08.11.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Test

Beitrag von e1ma » 15.12.2018 01:51

zego99 hat geschrieben:
13.12.2018 16:16
e1ma hat geschrieben:
11.12.2018 14:19
Habe Online seit Sonntagabend quasi keine Probleme mehr. Die Matches laufen alle butterweich, keine Lags und Ruckler mehr, docked wie im HH-Modus und das filtern der Matches klappt ebenfalls problemlos. Auch im Büro in der Pause, wo das W-Lan recht schwach ist, läuft es rund und ohne Macken.
Und dann bist du aufgewacht :lol: :lol:
Nein ;) allerdings hatte ich heute einige Matches mit Problemen, Abends lief es nach dem Update wieder gut :Vaterschlumpf:

Ridley100
Beiträge: 21
Registriert: 13.03.2011 22:43
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Test

Beitrag von Ridley100 » 16.12.2018 06:27

Scorplian190 hat geschrieben:
11.12.2018 14:14
Wobei ich mich frage, ob es wirklch am Spiel selbst liegt. Bei manchen scheint es ja problemlos zu funktionieren.
Die Sache mit dem schlechten WLAN der Switch scheint ja noch im Raum zu stehen.

Ich denke ich kaufe mir so um Weihnachten rum mal so einen LAN-Adapter und hole mir erst dann meine gratis Online-Woche bei der Switch ^^'
Ne ich glaub manche haben (zu ihrem Glück) da einfach ne schlechtere Wahrnehmung,denn der Online Input Lag ist unmöglich heraus zu bekommen,da nützt dir auch der Lan Adapter und das beste Internet nichts, auch wenn der Gegner eins besitzt und neben dir wohnt,wird das Spiel nach meinem Empfinden einfach viel zu schwammig online.

AlexMeschschur
Beiträge: 1
Registriert: 19.09.2018 16:43
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Test

Beitrag von AlexMeschschur » 16.12.2018 09:34

Dieses Spiel muss im 90er Bereich bewertet werden!
Laut metacritics liegt der Wertungsschnitt bei 93 Prozent!
Schon bei Horizon 4 wurde ein Platin Award verweigert.
Warum?

Benutzeravatar
Satus
Beiträge: 1556
Registriert: 23.09.2004 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Test

Beitrag von Satus » 17.12.2018 06:49

AlexMeschschur hat geschrieben:
16.12.2018 09:34
Dieses Spiel muss im 90er Bereich bewertet werden!
Laut metacritics liegt der Wertungsschnitt bei 93 Prozent!
Schon bei Horizon 4 wurde ein Platin Award verweigert.
Warum?
Les halt den Test, dann weißt du warum ;)
Bild

Benutzeravatar
monthy19
Beiträge: 629
Registriert: 01.12.2012 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: Super Smash Bros. Ultimate - Test

Beitrag von monthy19 » 17.12.2018 07:52

AlexMeschschur hat geschrieben:
16.12.2018 09:34
Dieses Spiel muss im 90er Bereich bewertet werden!
Laut metacritics liegt der Wertungsschnitt bei 93 Prozent!
Schon bei Horizon 4 wurde ein Platin Award verweigert.
Warum?
Alleine die Ladezeiten bei H4 waren sind grausam.
Dazu noch die Geschichte mit den Emotes und den Charakteren.
Aus meiner Sicht verständlich.

Hier genau so. Wenn der Online Modus nicht rund läuft, dann ist halt eine bessere Wertung nicht drin.
Klingt hart, da aber ein wichtiger Modus nicht gut läuft, verständlich.
Das ist eine Signatur...

Antworten