Red Dead Online (Beta) - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
J.R. Dobbs
Beiträge: 133
Registriert: 18.04.2011 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Online (Beta) - Vorschau

Beitrag von J.R. Dobbs » 02.12.2018 18:06

Cytasis hat geschrieben:
02.12.2018 17:56
J.R. Dobbs hat geschrieben:
02.12.2018 17:50
Cytasis hat geschrieben:
02.12.2018 17:42


Bla bla
Weil du hier auf der Seite völlig falsch bist. Wenn dir der Inhalt nicht passt - lese ihn nicht. Wenn dir eine Partei nicht passt - wähle sie nicht. Wenn du kein iPhone magst - kaufe es nicht. Du hast die Wahl. Geh zu Gamepro, GamersGlobal oder bohr in der Nase.

Aber beschwer dich nicht über Dinge die du kleine Leuchte eh nicht ändern wirst. Oder meinst du jetzt ernsthaft, Jörg betet vor dir mea culpa und wird es nie, nie wieder tun - der pöse pöse Pursche? Glaubst du er kippt jetzt wegen dir um und schafft es nicht drüber zu stehen - und noch viel wichtiger: Zu seinem Artikel zu stehen?

Wie gesagt, mach deine eigene Seite auf und nerve nicht hier die normalen Leute, die noch einen guten Witz verstehen können ohne die Nazikeule oder ähnliches auszupacken.

Du bist einfach die falsche Zielgruppe für 4P, okay muss man tolerieren, also geh deiner Wege und spiel hier nicht den Troll. Wenn du der Meinung bist Kevinismus ist kein Teil der Gesellschaft bzw. unserer Sprache, dann kann dir nunmal keiner helfen...

Benutzeravatar
NomDeGuerre
Beiträge: 4216
Registriert: 08.11.2014 23:22
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Online (Beta) - Vorschau

Beitrag von NomDeGuerre » 02.12.2018 18:10

Ich hab nichts gegen den Witz und halte dich nicht für normal. Wie soll ich handeln, Dobbsi?
Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen fällen

Benutzeravatar
J.R. Dobbs
Beiträge: 133
Registriert: 18.04.2011 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Online (Beta) - Vorschau

Beitrag von J.R. Dobbs » 02.12.2018 18:12

NomDeGuerre hat geschrieben:
02.12.2018 18:10
Ich hab nichts gegen den Witz und halte dich nicht für normal. Wie soll ich handeln, Dobbsi?
In diesem Fall... Nunja, mir gehts mit dir so ähnlich Nomsi. Ein kühles Blondes aufmachen hat bei mir geholfen. Wahlweise Popcorn rausholen. Hast du schon die 1. Kerze angezündet? Oder habe ich dich jetzt als Atheist diskriminiert und komme in eine Schublade mit AFD Wählern, Tierquälern und Kevin-Schändern? :lol:
Zuletzt geändert von J.R. Dobbs am 02.12.2018 18:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
NomDeGuerre
Beiträge: 4216
Registriert: 08.11.2014 23:22
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Online (Beta) - Vorschau

Beitrag von NomDeGuerre » 02.12.2018 18:15

Nicht aufregen, Doppelprost.
Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen fällen

Doc Angelo
Beiträge: 1986
Registriert: 09.10.2006 15:52
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Online (Beta) - Vorschau

Beitrag von Doc Angelo » 02.12.2018 18:16

J.R. Dobbs hat geschrieben:
02.12.2018 18:06
Aber beschwer dich nicht über Dinge die du [...] eh nicht ändern wirst.
Das ist das vertrackte an guten Vorsätzen: Man macht es oft selbst nicht.
Wenn man bis zum Hals in der Scheiße steckt, sollte man nicht den Kopf hängen lassen.

Benutzeravatar
J.R. Dobbs
Beiträge: 133
Registriert: 18.04.2011 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Online (Beta) - Vorschau

Beitrag von J.R. Dobbs » 02.12.2018 18:19

NomDeGuerre hat geschrieben:
02.12.2018 18:15
Nicht aufregen, Doppelprost.
Sollen wir online gehen und unsere Pferde im Stall umbenennen!? Klapprige-Kevin-Schinder-Mähre? Luibl-Vollblut? Darf dann aber kein Araber sein, sonst wird uns noch nachgesagt wir sind von der AFD, und diskriminieren muslimische Pferde... :lol:

Benutzeravatar
NomDeGuerre
Beiträge: 4216
Registriert: 08.11.2014 23:22
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Online (Beta) - Vorschau

Beitrag von NomDeGuerre » 02.12.2018 18:22

Ach komm, du willst mich doch nur erschießen, du Kevin. Ich muss aber eh erstmal overwatchen, sry.
Wenn ich wüsste, dass morgen die Welt unterginge, würde ich heute noch ein Apfelbäumchen fällen

Benutzeravatar
J.R. Dobbs
Beiträge: 133
Registriert: 18.04.2011 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Online (Beta) - Vorschau

Beitrag von J.R. Dobbs » 02.12.2018 18:25

NomDeGuerre hat geschrieben:
02.12.2018 18:22
Ach komm, du willst mich doch nur erschießen, du Kevin. Ich muss aber eh erstmal overwatchen, sry.
Jetzt mal im Ernst. Ich heiße halt wirklich Kevin und fand den Artikel von Jörg göttlich weil er zu hundert Prozent ins Schwarze trifft. So jetzt ist es raus. Fands nur gerade unheimlich, dass du mich beim Vornamen nennst :lol:

Viel Spaß bei Overquatsch :Häschen:

Benutzeravatar
rSchreck
Beiträge: 1960
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Online (Beta) - Vorschau

Beitrag von rSchreck » 02.12.2018 18:26

Gesichtselfmeter hat geschrieben:
02.12.2018 18:00
Mir fehlte ja ein bisschen die Fantasie wie Rockstar den Pay2Win Aspekt von RDR2Online "kreativ" in die Sphären von GTAO heben will.
Metallhelme und Metallplattenrüstungen?! GG Rockstar, GG. Ich gehe jede Wette, dass wir bis Mitte nächsten Jahres noch ne Dragic-Gun und das erste experimentelle tragbare MG im Angebot wiederfinden werden. :mrgreen:
Ich will´s nicht hoffen :lol:, aber da auch eh schon so halbautomatischePistolen drinne sind, werweißwerweiß.
Ansonsten: Mississippi-FlussDampfer, Plantagen-Anwesen, Outfits, Heißluftballon oder sogar ein Zeppelin-HQ :lol:, Blockhütte in den Bergen, Farm, Zug-HQ inkl. Waffen-Wagons, Mexiko, etc.pp

@Kevin
Ich hoffe, Dir gehts gut :lol:
4P Community Choice Awards 2018

Der Leguan beißt jeden, der keine Träume hat...

Erkannt
Beiträge: 47
Registriert: 08.12.2016 06:28
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Online (Beta) - Vorschau

Beitrag von Erkannt » 02.12.2018 18:34

Is nich schlimm. Ich es auch die Kevin - äh - Kinderschokolade.

Benutzeravatar
Cytasis
Beiträge: 174
Registriert: 19.11.2008 04:46
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Online (Beta) - Vorschau

Beitrag von Cytasis » 02.12.2018 18:43

J.R. Dobbs hat geschrieben:
02.12.2018 18:06
Du bist einfach die falsche Zielgruppe für 4P, okay muss man tolerieren, also geh deiner Wege und spiel hier nicht den Troll. Wenn du der Meinung bist Kevinismus ist kein Teil der Gesellschaft bzw. unserer Sprache, dann kann dir nunmal keiner helfen...
Wenn 4players meint nur mit Kindergartenheadlines Klicks zu generieren, okay. Dann bin ich wohl die falsche Zielgruppe (brauche sowas nicht).
Auch ist mir klar das "Kevinismus" schon längst Teil der Gesellschaft ist, genauso wie zb. Alkohol und andere Dinge. Muss ich es deswegen gut finden? Ich glaube nicht. Ich kann dich ja verstehen, dass du dich über diejenigen aufregst, die sich darüber aufregen :D (vor allem wenn du selber Kevin heisst). Auch ging es mir jetzt nicht um den Namen an sich sondern einfach ums Prinzip, nochmals um die Wogen (zumindest aus meiner Sicht) zu glätten: Mir ging es lediglich darum, dass dem Autor sicherlich bewusst war damit zu Polarisieren und er wollte damit einfach nur Clickbait generieren. Und das, und auch nur das, finde ich unter dem Niveau was ich eigentlich gewohnt bin (auf 4players). Nicht mehr und nicht weniger.
Hergezogen untereinander wird immer, das ist Teil des sozialen Umgangs. Nur kommt es halt darauf an wie man damit umgeht, und man muss und sollte da einfach drüber stehen, das ist so (Ob real oder im Netz).
Zuletzt geändert von Cytasis am 02.12.2018 18:58, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
ChrisJumper
Beiträge: 6889
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Online (Beta) - Vorschau

Beitrag von ChrisJumper » 02.12.2018 18:54

RDO
Ich bin froh das dies nichts ist was ich spielen müsste. Man scheint da nichts zu verpassen... vielleicht schaue ich mal rein wenn es etwas ruhiger ist und er anfängliche Trubel ein wenig vorbei. Missionen klingen ja toll.

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 7235
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Online (Beta) - Vorschau

Beitrag von Usul » 02.12.2018 21:26

J.R. Dobbs hat geschrieben:
02.12.2018 18:06
Wie gesagt, mach deine eigene Seite auf und nerve nicht hier die normalen Leute, die noch einen guten Witz verstehen können ohne die Nazikeule oder ähnliches auszupacken.

Du bist einfach die falsche Zielgruppe für 4P, okay muss man tolerieren, also geh deiner Wege und spiel hier nicht den Troll. Wenn du der Meinung bist Kevinismus ist kein Teil der Gesellschaft bzw. unserer Sprache, dann kann dir nunmal keiner helfen...
Der Witz ist nicht gut, sondern einfalls- und niveaulos. Der Troll bist eher du. Und die Zielgruppe von 4P sollten nicht Leute sein, die über Sprüche auf Furz-Niveau lachen können. Aber evtl. ist der letzte Punkt ja diskutierbar.

Sun7dance
Beiträge: 166
Registriert: 20.11.2007 18:30
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Online (Beta) - Vorschau

Beitrag von Sun7dance » 02.12.2018 21:38

Ich kann dieses azoziale und pubertäre Verhalten vieler Spieler absolut bestätigen.
Ich könnte etliche Beispiele nennen, bei denen ich immer kurz vor dem Schlachter abgeknallt wurde und demnach keine größeren Felle mehr hatte.
Einige der Spieler hatte ich dann höflich übers PSN gebeten, das sein zu lassen. Ihr könnt sicherlich erraten, was dann passierte. Sie wurden noch kindischer und lauerten mir überall auf, bis ich den Server wechselte. Leider bedeutet das meist nur kurzfristige Besserung. Irgendwann kommst du auch da wieder vollgepackt zum Schlachter und die Chose geht von vorne los, weil quasi auf jedem Server so unfassbar viele Idioten mit Schwanzvergleichsyndrom rumrennen.
Für solche Spieler scheint es tatsächlich ein Zeichen der Schwäche zu sein, wenn sie die Flinte eben mal stecken und dich passieren lassen würden.

Benutzeravatar
Sarkasmus
Beiträge: 3098
Registriert: 06.11.2009 00:05
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Online (Beta) - Vorschau

Beitrag von Sarkasmus » 02.12.2018 22:01

Wer damals auf der PS3/Xbox360 GTA Online gespielt hat weiß und wusste was mit RDR2 Online passiert, scheiße selbst RDR1 war teilweise im Free Roam unspielbar weil da einfach "Kill on sight" gang und gebe war.
Ohne "Freunde" wird RDR2 Online recht wenig SInn machen, jedenfalls wenn man Spaß haben will.

Viele Erwachsene benehmen sich halt gern "virtuell" daneben, weil sie es in der realen Welt nicht können oder wollen wegen den Konsequenzen.
Die Erfahrung die ich Online in diversen Spielen gemacht habe ist halt, dass sich Erwachsene eher asozial verhalten als Minderjährige.

Auch find ich sehr intressant, meiner Erfahrung nach, dass wenn man mit Minderjährigen spielt und von vornherrein klärt das man kein "asoziales, möchtegern Billo-Gängster" im Voice haben möchte.Es idR auch recht gut funktoniert.
Bild

Gesperrt