Die Siedler History Collection - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 5464
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler History Collection - Test

Beitrag von MrLetiso » 22.11.2018 07:08

HellToKitty hat geschrieben:
21.11.2018 14:57
Ich hab den ersten Teil echt geliebt und lange gezockt. Danach habe ich mir aber nie wieder eine neues Die Siedler angeguckt.
Das ist schade - denn gerade Teil 2 ist für mich bis heute die Krönung des Genres. Wenn Du Teil 1 gemocht hast, wird Dir Teil 2 vermutlich sehr gut gefallen.

Wobei ich nicht weiß, wie sehr sich Dein Spielverhalten verändert hat :Buch:

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 21501
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler History Collection - Test

Beitrag von Kajetan » 22.11.2018 10:03

Xcatic hat geschrieben:
21.11.2018 20:43
Wer eine anständige überarbeitete Version von Siedler 2 zocken möchte greift sowieso zu „Siedler 2.5 RttR“
Oh, danke! Das hatte ich ja ganz vergessen :)
https://www.siedler25.org/

Abgesehen davon ziehe ich mir jetzt bestimmt den geballten Hass aller Siedler-Fans zu, wenn ich gestehe, dass ich "Erbe der Könige" sehr gerne gezockt habe. Nein, mit Siedler hatte das nicht mehr viel zu tun, aber es war kein schlechtes Spiel.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Isegrim74
Beiträge: 232
Registriert: 02.08.2006 14:24
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler History Collection - Test

Beitrag von Isegrim74 » 22.11.2018 10:35

Und es fehlt sogar noch ein Siedlerteil: Aufbruch der Kulturen - dass ja quasi ein Nachfolger der Siedler 2 NG ist und als Traditions Edition beworben wurde, weil mit Siedler 2 Regelwerk versehen! Schade, dass auch der Teil fehlt, denn der hatte auch viel Spass gemacht, obwohl die Missionen teils echt mit einem knüppelharten Schwierigkeitsgrad daher kamen!

Benutzeravatar
The-Last-Of-Me-X
Beiträge: 187
Registriert: 05.01.2016 12:12
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler History Collection - Test

Beitrag von The-Last-Of-Me-X » 22.11.2018 12:14

Xcatic hat geschrieben:
21.11.2018 20:43
Wer eine anständige überarbeitete Version von Siedler 2 zocken möchte greift sowieso zu „Siedler 2.5 RttR“

Alles nach Siedler zwei war mehr oder weniger Müll
Ey! Das war nicht nett :)

Für mich ist der dritte Teil einfach unglaublich stark, entspannend und spannend und süß! :)

Dr.Bundy
Beiträge: 129
Registriert: 12.06.2018 16:53
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler History Collection - Test

Beitrag von Dr.Bundy » 22.11.2018 19:10

Was mir an der Siedler Reihe auf den Keks geht ist diese Vielfalt an Meinungen. Einen Teil der Reihe würde ich gerne zocken und dachte der 3. Teil sollte der beste sein, hier wird aber der 2. am besten gelobt und der 7. Teil soll auch noch gut sein... Dabei bin ich schon einmal umgesprungen und zwar vom 4. auf den 3. Teil.
Jetzt: Fallout New Vegas // Pharaoh, Die Siedler 3

Bald: Bioshock Infinitive, Cities: Skylines, Doom, GTA 5, Pillars of Eternity, Skyrim – SV, Stalker – SC und CoP, Starcraft 2 – LotV, The Witcher 3
Später: Alien: Isolation, Divinity: Original Sin 2, Endless Space 2, F1 2018, Fallout 4, Prey, Stellaris, Pillars of Eternity 2: Dreadfire
Unsicher: A-10C Warthog, Dragon Quest 11, Forza Horizon 3 oder 4, Frostpunk, Okami HD

gwehr
Beiträge: 4
Registriert: 12.01.2010 23:03
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler History Collection - Test

Beitrag von gwehr » 26.11.2018 11:31

bigod66 hat geschrieben:
21.11.2018 20:31
gwehr hat geschrieben:
21.11.2018 14:27
Zum Thema "Siedler II - die nächste Generation" aka "10 Jahre Jubiläums Edition": das gibt es natürlich auch auf GOG (nur auf englisch, aber ich habe mich daran gewöhnt): https://www.gog.com/game/the_settlers_2 ... nniversary
Hier gibts jeweils die deutschen Sprachpakete und die gog Versionen werden praktisch immer unterstützt wie hier bei Siedler NG auch :
https://www.validstrategies.com/files/f ... uage-pack/
Wie toll, danke!

Benutzeravatar
MrReset
Beiträge: 422
Registriert: 24.04.2010 17:17
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler History Collection - Test

Beitrag von MrReset » 27.11.2018 11:27

Man hat also auf die älteren Siedler-Teile einfach uPlay draufgeklatscht und das wars? Und warum Das S2-Remake nicht dabei ist, weiß wohl nicht mal UBI selbst! Denen traue ich es zu, dass sie es schlicht vergessen haben! Aber wer kauft so eine Sammlung? Die Siedlerspiele von Gog kann ich auch in 10 Jahren noch installieren & spielen, bei dem uPlay-Geraffel ist das doch fraglich ...

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12720
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler History Collection - Test

Beitrag von sourcOr » 27.11.2018 13:43

Dr.Bundy hat geschrieben:
22.11.2018 19:10
Was mir an der Siedler Reihe auf den Keks geht ist diese Vielfalt an Meinungen. Einen Teil der Reihe würde ich gerne zocken und dachte der 3. Teil sollte der beste sein, hier wird aber der 2. am besten gelobt und der 7. Teil soll auch noch gut sein... Dabei bin ich schon einmal umgesprungen und zwar vom 4. auf den 3. Teil.
Der dritte ist den Vorgängern eigentlich klar überlegen. Es sei denn, du willst unbedingt Straßen bauen

:mrgreen:

Dr.Bundy
Beiträge: 129
Registriert: 12.06.2018 16:53
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler History Collection - Test

Beitrag von Dr.Bundy » 27.11.2018 20:19

Nee, Strassen bauen kann ich auch bei Cities Skylines :D
Jetzt: Fallout New Vegas // Pharaoh, Die Siedler 3

Bald: Bioshock Infinitive, Cities: Skylines, Doom, GTA 5, Pillars of Eternity, Skyrim – SV, Stalker – SC und CoP, Starcraft 2 – LotV, The Witcher 3
Später: Alien: Isolation, Divinity: Original Sin 2, Endless Space 2, F1 2018, Fallout 4, Prey, Stellaris, Pillars of Eternity 2: Dreadfire
Unsicher: A-10C Warthog, Dragon Quest 11, Forza Horizon 3 oder 4, Frostpunk, Okami HD

Benutzeravatar
bigod66
Beiträge: 218
Registriert: 18.12.2008 21:55
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler History Collection - Test

Beitrag von bigod66 » 28.11.2018 10:00

sourcOr hat geschrieben:
27.11.2018 13:43
Dr.Bundy hat geschrieben:
22.11.2018 19:10
Was mir an der Siedler Reihe auf den Keks geht ist diese Vielfalt an Meinungen. Einen Teil der Reihe würde ich gerne zocken und dachte der 3. Teil sollte der beste sein, hier wird aber der 2. am besten gelobt und der 7. Teil soll auch noch gut sein... Dabei bin ich schon einmal umgesprungen und zwar vom 4. auf den 3. Teil.
Der dritte ist den Vorgängern eigentlich klar überlegen. Es sei denn, du willst unbedingt Straßen bauen

:mrgreen:
Ehm, genau der Strassenbau machte Siedler aus. Ansonsten kann ich auch jedes beliebige RTS Game zocken...

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12720
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler History Collection - Test

Beitrag von sourcOr » 28.11.2018 17:36

bigod66 hat geschrieben:
28.11.2018 10:00
sourcOr hat geschrieben:
27.11.2018 13:43
Dr.Bundy hat geschrieben:
22.11.2018 19:10
Was mir an der Siedler Reihe auf den Keks geht ist diese Vielfalt an Meinungen. Einen Teil der Reihe würde ich gerne zocken und dachte der 3. Teil sollte der beste sein, hier wird aber der 2. am besten gelobt und der 7. Teil soll auch noch gut sein... Dabei bin ich schon einmal umgesprungen und zwar vom 4. auf den 3. Teil.
Der dritte ist den Vorgängern eigentlich klar überlegen. Es sei denn, du willst unbedingt Straßen bauen

:mrgreen:
Ehm, genau der Strassenbau machte Siedler aus. Ansonsten kann ich auch jedes beliebige RTS Game zocken...
Was Blödsinn ist, denn 3 unterscheidet sich durch den Fokus auf Produktionsketten (genau wie in 1 und 2) immer noch fundamental von Spielen wie AoE2.
Wer meint, dass die fehlenden Straßen daraus nen Standard-RTS machen, hats halt vor lauter Vorurteilen einfach nie richtig gezockt. Anders könnte man glaube ich gar net zu dieser Einschätzung kommen.

Dr.Bundy
Beiträge: 129
Registriert: 12.06.2018 16:53
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler History Collection - Test

Beitrag von Dr.Bundy » 28.11.2018 21:23

Hmm. Produktionsketten haben mir bei Anno eigentlich schon keinen Spass gemacht. Ich bin irgendwie immer noch so sehr von Tropico 4 begeistert.
Jetzt: Fallout New Vegas // Pharaoh, Die Siedler 3

Bald: Bioshock Infinitive, Cities: Skylines, Doom, GTA 5, Pillars of Eternity, Skyrim – SV, Stalker – SC und CoP, Starcraft 2 – LotV, The Witcher 3
Später: Alien: Isolation, Divinity: Original Sin 2, Endless Space 2, F1 2018, Fallout 4, Prey, Stellaris, Pillars of Eternity 2: Dreadfire
Unsicher: A-10C Warthog, Dragon Quest 11, Forza Horizon 3 oder 4, Frostpunk, Okami HD

Benutzeravatar
bigod66
Beiträge: 218
Registriert: 18.12.2008 21:55
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler History Collection - Test

Beitrag von bigod66 » 01.12.2018 14:09

sourcOr hat geschrieben:
28.11.2018 17:36

Wer meint, dass die fehlenden Straßen daraus nen Standard-RTS machen, hats halt vor lauter Vorurteilen einfach nie richtig gezockt. Anders könnte man glaube ich gar net zu dieser Einschätzung kommen.
Oder man hat halt andere Vorlieben, das hat nichts mit Vorurteil zu tun.

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12720
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler History Collection - Test

Beitrag von sourcOr » 01.12.2018 14:39

bigod66 hat geschrieben:
01.12.2018 14:09
sourcOr hat geschrieben:
28.11.2018 17:36

Wer meint, dass die fehlenden Straßen daraus nen Standard-RTS machen, hats halt vor lauter Vorurteilen einfach nie richtig gezockt. Anders könnte man glaube ich gar net zu dieser Einschätzung kommen.
Oder man hat halt andere Vorlieben, das hat nichts mit Vorurteil zu tun.
Is ja auch egal, gezockt hat mans dennoch wohl in beiden Fällen net richtig

Antworten