Darksiders 3 - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Sten cal Dabran
Beiträge: 750
Registriert: 15.07.2009 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: Darksiders 3 - Vorschau

Beitrag von Sten cal Dabran » 12.11.2018 17:38

Jedes Mal diese Namensdiskussion...

In der Lore des Darksiders-Universums heißen die vier Reiter War, Death, Fury und Strife. Warum weiß der liebe Gott (oder sollte ich sagen "The Creator"? :P), aber so stehen sie nun mal seit Teil 1 fest (s. Artworks und Comics).

Zum Spiel:
Freue mich sehr drauf, habe vor allem Teil 1 mehrfach durchgespielt und zuletzt nochmal 1 & 2 als Remaster.
Beim Gameplay mache ich mir eigentlich keine Gedanken, das sollte passen. Das Entwicklerteam ist ja größtenteils erhalten geblieben. Das Abschaffen des Loot-Systems kann ich nur begrüßen, an die langsameren Kämpfe werde ich mich gewöhnen müssen.

Was die Story angeht, teile ich die Meinung des Testers. Gerade die Story von Darksiders 1 gefällt mir jedes Mal aufs neue sehr gut, Teil 2 hat mich in der Hinsicht etwas enttäuscht. Ich hoffe, dass es den Entwicklern gelingt, wieder beim Erstling anzuknüpfen, allerdings habe ich noch meine Zweifel. "Töte 7 Bosse" als Grundgerüst der Story scheint mir etwas dünn, aber ich lasse mich gerne positiv überraschen.
Ze new and latest fashions.

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 1772
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Darksiders 3 - Vorschau

Beitrag von Flojoe » 12.11.2018 17:49

Todesglubsch hat geschrieben:
12.11.2018 16:09
Und "Fury" heißt auch in der deutschen Version "Fury"? Kontinuität? Scheiß drauf? Krieg, Tod und Fury?
Jap, super Kacke wenn das so wird, in den ersten beiden Teilen wurden die alle mit ihren übersetzten Namen genannt....
Ich hoffe ja es wird übersetzt werden.

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4384
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Darksiders 3 - Vorschau

Beitrag von MikeimInternet » 12.11.2018 17:50

Also ich warte erstmal den Test ab.
Und mit der Peitsche werde ich so aus der Distanz auch nicht recht warm, da wäre mir ein beidhändig geführter Zweihänder doch lieber gewesen, wie im ersten Teil. Aber wie gesagt, mal abwarten ...

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18759
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Darksiders 3 - Vorschau

Beitrag von CryTharsis » 12.11.2018 17:54

Freue mich darauf. Die Vorgänger waren klasse, der Dritte ist so gut wie gekauft.
Sten cal Dabran hat geschrieben:
12.11.2018 17:38
Jedes Mal diese Namensdiskussion...
Ist das echt ein Thema? Ich bekomme diesen Quatsch hier gerade zum ersten mal mit.
Mach mit bei den 4p-Community Choice Awards 2018:
viewtopic.php?t=451119



Benutzeravatar
Sten cal Dabran
Beiträge: 750
Registriert: 15.07.2009 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: Darksiders 3 - Vorschau

Beitrag von Sten cal Dabran » 12.11.2018 18:48

Kann man die Uhr nach stellen, nicht nur hier im Forum.
Ze new and latest fashions.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14569
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Darksiders 3 - Vorschau

Beitrag von Sir Richfield » 12.11.2018 18:49

James Dean hat geschrieben:
12.11.2018 15:37
Wow, sie benennen ihre Protagonistin nach einem Pferd, frauenfeindlicher geht's echt nimmer.
Zumal das ein RappHENGST war...
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 14569
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Darksiders 3 - Vorschau

Beitrag von Sir Richfield » 12.11.2018 18:50

Sten cal Dabran hat geschrieben:
12.11.2018 17:38
Jedes Mal diese Namensdiskussion...
Meinten Sie "Jedesmal die Diskussion um mehr oder weniger gelungene Lokalisierung"?
Almost expecting this, your Mantis calmly responds to the trap. | Posting around at the speed of diagonal. | 3-2-1, eure Meinung ist nicht meins. | There's a problem on the horizon. ... There is no horizon.

Benutzeravatar
Sten cal Dabran
Beiträge: 750
Registriert: 15.07.2009 15:06
Persönliche Nachricht:

Re: Darksiders 3 - Vorschau

Beitrag von Sten cal Dabran » 12.11.2018 19:09

Nein, ich meinte tatsächlich die Darksiders-spezifische Diskussion bzgl. der Namen der Reiter, die nicht mit denen der Bibel-Vorbilder übereinstimmen.
Ze new and latest fashions.

Mentiri
Beiträge: 1325
Registriert: 11.09.2015 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: Darksiders 3 - Vorschau

Beitrag von Mentiri » 12.11.2018 19:15

doppelpost
Zuletzt geändert von Mentiri am 12.11.2018 19:16, insgesamt 1-mal geändert.

Mentiri
Beiträge: 1325
Registriert: 11.09.2015 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: Darksiders 3 - Vorschau

Beitrag von Mentiri » 12.11.2018 19:16

hydro skunk 420 hat geschrieben:
12.11.2018 15:44
Der Knackpunkt von Darksiders 3 wird jedoch die Geschichte und ihre Inszenierung sein. Davon hat man bisher erstaunlich wenig gesehen ...
Das sehe ich persönlich anders. Ich finde das Darksiders-Universum und seine bisherige Geschichte total konfus, habe beide Teile gespielt und so ziemlich gar nichts verstanden. Mir ist es daher völlig egal, wie die Story im dritten Teil geschrieben ist. Mich interessiert vor allem das Gameplay und es ist schön zu lesen, dass es diesmal wohl etwas schlauchiger zur Sache geht und die Kämpfe sich ein bißchen in Richtung Dark Souls entwickeln.

Werde es mir definitiv holen, nur wohl nicht mehr dieses Jahr, ich kann mich kaum retten vor Spielen.
Darksiders 1. Der dunkle Rat zwingt Himmel und Hölle frieden zu schließen bis die Menscheit stark genug ist um mitkämpfen zu können. Durch einen geheimen Pakt arbeiten Himmel und Hölle zusammen um Krieg führen zu können, da beide überzeugt waren gegen den anderen gewinnen zu können und brechen teilweise das Siegel.
Reiter Krieg denkt das Siegel (das den Pakt aufrecht hielt) wurde zerstört und kommt auf die Erde um seinen Job zu machen. Am Ende bekommt er die Schuld an allem und wird für lange Zeit eingesperrt(Teil 2 und 3 spielen in der Zeit) und als er frei kommt, räumt er mit allen auf und ruft zum Schluss seine Kameraden.

Darksiders 2. Das spielt während der Gefangenschaft von Krieg. In diesem Teil gibt es viel unwichtiges blabla aber am Ende wiederbelebt Tod die Menscheit wieder.

Benutzeravatar
Fox81
Beiträge: 375
Registriert: 15.08.2012 18:56
Persönliche Nachricht:

Re: Darksiders 3 - Vorschau

Beitrag von Fox81 » 12.11.2018 19:24

Auch wenn manch einer sich von der Disskussion gestört fühlt. Ich fände die Figuren Hunger und Pestilenz aus kreativer Sicht wesentlich spannender als Zorn und Streit. Allein die Art wie sie in so einem Spiel Kämpfen würden, würde sicherlich viel Raum für sehr kreative Möglickeiten bieten. Könnte mal was anderes sein als das Hau drauf.
Aber gut es ist halt so wie es ist, die Designer werden ihre Gründe gehabt haben.
Zuletzt geändert von Fox81 am 12.11.2018 20:03, insgesamt 1-mal geändert.
Spiele zur Zeit/ zuletzt:
PS 4: Red Dead 2
XBONE: Witcher 2
Switch: Octopath Traveler
PC: -

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 45269
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Darksiders 3 - Vorschau

Beitrag von hydro skunk 420 » 12.11.2018 19:32

Mentiri hat geschrieben:
12.11.2018 19:16
hydro skunk 420 hat geschrieben:
12.11.2018 15:44
Der Knackpunkt von Darksiders 3 wird jedoch die Geschichte und ihre Inszenierung sein. Davon hat man bisher erstaunlich wenig gesehen ...
Das sehe ich persönlich anders. Ich finde das Darksiders-Universum und seine bisherige Geschichte total konfus, habe beide Teile gespielt und so ziemlich gar nichts verstanden. Mir ist es daher völlig egal, wie die Story im dritten Teil geschrieben ist. Mich interessiert vor allem das Gameplay und es ist schön zu lesen, dass es diesmal wohl etwas schlauchiger zur Sache geht und die Kämpfe sich ein bißchen in Richtung Dark Souls entwickeln.

Werde es mir definitiv holen, nur wohl nicht mehr dieses Jahr, ich kann mich kaum retten vor Spielen.
Darksiders 1. Der dunkle Rat zwingt Himmel und Hölle frieden zu schließen bis die Menscheit stark genug ist um mitkämpfen zu können. Durch einen geheimen Pakt arbeiten Himmel und Hölle zusammen um Krieg führen zu können, da beide überzeugt waren gegen den anderen gewinnen zu können und brechen teilweise das Siegel.
Reiter Krieg denkt das Siegel (das den Pakt aufrecht hielt) wurde zerstört und kommt auf die Erde um seinen Job zu machen. Am Ende bekommt er die Schuld an allem und wird für lange Zeit eingesperrt(Teil 2 und 3 spielen in der Zeit) und als er frei kommt, räumt er mit allen auf und ruft zum Schluss seine Kameraden.

Darksiders 2. Das spielt während der Gefangenschaft von Krieg. In diesem Teil gibt es viel unwichtiges blabla aber am Ende wiederbelebt Tod die Menscheit wieder.
Danke dir. :wink:
So viel habe ich beinahe auch noch verstanden, und doch finde ich es - selbst nach deiner Erklärung jetzt nochmal - noch immer total... unansprechend.
Mir gefällt das Universum einfach nicht. Aber das wird mich nicht davon abhalten, meinen Spaß mit Teil 3 zu haben. Bin glücklicherweise kein Story- sondern reiner Gameplayspieler.

Stört mich also nur peripher. ;)

Benutzeravatar
Kryptik
Beiträge: 19
Registriert: 16.10.2009 13:17
Persönliche Nachricht:

Re: Darksiders 3 - Vorschau

Beitrag von Kryptik » 12.11.2018 19:34

Todesglubsch hat geschrieben:
12.11.2018 16:09
Und "Fury" heißt auch in der deutschen Version "Fury"? Kontinuität? Scheiß drauf? Krieg, Tod und Fury?
Ja das war auch mein erster Gedanke.
Wieso sagt man nicht Zorn? Klingt das zu uncool? :lol:
Bild

Benutzeravatar
Fox81
Beiträge: 375
Registriert: 15.08.2012 18:56
Persönliche Nachricht:

Re: Darksiders 3 - Vorschau

Beitrag von Fox81 » 12.11.2018 19:39

Kryptik hat geschrieben:
12.11.2018 19:34
Todesglubsch hat geschrieben:
12.11.2018 16:09
Und "Fury" heißt auch in der deutschen Version "Fury"? Kontinuität? Scheiß drauf? Krieg, Tod und Fury?
Ja das war auch mein erster Gedanke.
Wieso sagt man nicht Zorn? Klingt das zu uncool? :lol:
Wahrscheinlich klingt Zorn zu männlich und Fury eben weiblicher.
Wäre jetzt meine Idee dazu.
Spiele zur Zeit/ zuletzt:
PS 4: Red Dead 2
XBONE: Witcher 2
Switch: Octopath Traveler
PC: -

Benutzeravatar
Kryptik
Beiträge: 19
Registriert: 16.10.2009 13:17
Persönliche Nachricht:

Re: Darksiders 3 - Vorschau

Beitrag von Kryptik » 12.11.2018 19:53

Fox81 hat geschrieben:
12.11.2018 19:39
Kryptik hat geschrieben:
12.11.2018 19:34
Todesglubsch hat geschrieben:
12.11.2018 16:09
Und "Fury" heißt auch in der deutschen Version "Fury"? Kontinuität? Scheiß drauf? Krieg, Tod und Fury?
Ja das war auch mein erster Gedanke.
Wieso sagt man nicht Zorn? Klingt das zu uncool? :lol:
Wahrscheinlich klingt Zorn zu männlich und Fury eben weiblicher.
Wäre jetzt meine Idee dazu.
Also wenn meine Frau zum Furie :evil: wird, wirkt ihr Zorn dennoch sehr Feminin :lol: :lol: :lol:
Bild

Antworten