Red Dead Redemption 2 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 18758
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Test

Beitrag von CryTharsis » 25.10.2018 16:49

Pommern hat geschrieben:
25.10.2018 16:45
Wie läuft das auf den Amateur-Konsolen? Oder wird jetzt nur noch auf ProX für kleine Zielgruppe getestet?
Die PS4-Version läuft in nativen 1080p, die performance ist alles in allem ok, es werden aber keine konstanten 30FPS geliefert.
Die Xbox One-Version sieht aufgrund der niedrigeren Auflösung unschärfer aus, die performance soll ähnlich der PS4 sein.

Wenn du`s genauer wissen willst, kannst du dir die Analyse von Digital Foundry anschauen.

https://www.youtube.com/watch?v=Dnzuh6I8gnM

https://www.youtube.com/watch?v=_mTIPXwcDGQ
Mach mit bei den 4p-Community Choice Awards 2018:
viewtopic.php?t=451119



Benutzeravatar
P0ng1
Beiträge: 488
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Test

Beitrag von P0ng1 » 25.10.2018 16:49

Red Dead Redemption 2: Performance-Analyse beleuchtet die technische Umsetzung
Lediglich auf den Standard-Modellen der Xbox One und der PlayStation 4 hat "Red Dead Redemption 2" in besonders hektischen Momenten mit kleineren Framerate-Einbrüchen zu kämpfen. Mit einem Blick auf die Auflösung wird ergänzt, dass auf der Xbox One native 864p geboten werden, während die PS4-Fassung mit nativen 1080p punktet.

Die Nase vorne hat unter dem Strich allerdings die Umsetzung für die Xbox One X, die in der nativen 4K-Auflösung dargestellt wird und zu der es heißt: "Aber wirklich: Um dieses phänomenale Spiel von seiner absolut besten Seite zu sehen, ist die Xbox One X die Plattform der Wahl- und das mit ziemlich erheblichem Vorsprung."
https://www.playm.de/2018/10/red-dead-r ... ng-425706/

Red Dead Redemption 2 looks and plays best on Xbox One X
Every console version tested.

https://www.eurogamer.net/articles/digi ... 2-face-off
Zuletzt geändert von P0ng1 am 25.10.2018 16:53, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
$tranger
Beiträge: 11589
Registriert: 07.08.2008 20:30
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Test

Beitrag von $tranger » 25.10.2018 16:52

Keine 100?
Meh, wird irgendwann mal bei nem Sale gekauft.
Bild

Ihr seid Anime-Fans? Dann seid ihr im Anime-Diskussionsthread genau richtig!

Benutzeravatar
Pommern
Beiträge: 965
Registriert: 09.08.2017 15:07
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Test

Beitrag von Pommern » 25.10.2018 16:52

CryTharsis hat geschrieben:
25.10.2018 16:49
Pommern hat geschrieben:
25.10.2018 16:45
Wie läuft das auf den Amateur-Konsolen? Oder wird jetzt nur noch auf ProX für kleine Zielgruppe getestet?
Die PS4-Version läuft in nativen 1080p, die performance ist alles in allem ok, es werden aber keine konstanten 30FPS geliefert.
Die Xbox One-Version sieht aufgrund der niedrigeren Auflösung unschärfer aus, die performance soll ähnlich der PS4 sein.

Wenn du`s genauer wissen willst, kannst du dir die Analyse von Digital Foundry anschauen.

https://www.youtube.com/watch?v=Dnzuh6I8gnM

https://www.youtube.com/watch?v=_mTIPXwcDGQ
Danke dir.

Benutzeravatar
fanboyauf3uhr
Beiträge: 660
Registriert: 09.06.2009 20:58
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Test

Beitrag von fanboyauf3uhr » 25.10.2018 16:52

Jefferson hat geschrieben:
25.10.2018 16:37
Wow 94% hätte ich bei 4Players nicht erwartet, hoffe kann meins nachher kurz vor Ladenschluss abholen ansonsten erst Morgen. Mich würden die Technischen Unterschiede zur X-Box Version interessieren wenn es denn welche gibt, hab leider nur eine Fat PS4 Day One und eine One S keine X oder Pro...
https://www.youtube.com/watch?v=_mTIPXwcDGQ

Xbox One X zerstört alles - mit Abstand. Tjoa, 40% mehr Power unter der Haube nech?

Benutzeravatar
P0ng1
Beiträge: 488
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Test

Beitrag von P0ng1 » 25.10.2018 16:56

Eigentlich sind es ja fast 50% Mehrleistung, da deutlich mehr Speicher (+50%) und auch eine stärkere CPU (höher getaktet, +10%) im Einsatz ist. Zusätzlich natürlich die deutlich stärke GPU (+43%).

Die PS 4 Pro Version läuft mit 1920 x 2160 Pixel und die XBox One X läuft mit 3840 × 2160 Pixel.
Und dennoch ist die Performance auf der XBox One X besser.

Tolle Leistung von Rockstar und natürlich auch von Microsoft. :D
Zuletzt geändert von P0ng1 am 25.10.2018 17:01, insgesamt 6-mal geändert.

gnadenlos-GER
Beiträge: 24
Registriert: 19.03.2017 23:58
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Test

Beitrag von gnadenlos-GER » 25.10.2018 16:58

XBOX One X Systemseller!

Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 2774
Registriert: 22.08.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Test

Beitrag von AkaSuzaku » 25.10.2018 16:59

lettiV hat geschrieben:
25.10.2018 16:44
Was mich am meisten an den Tests inzwischen nervt, ist, dass es erstmal PS4 Pro/XBONE X ist, die getestet werden.
Der Großteil eurer Leserschaft wird doch noch auf Standard PS4/XBONE unterwegs sein.
Warum testet man nicht erstmal für diese Systeme, und liefert danach erst die Vorteile von Pro/X nach?
Weil sie die Spiele nicht in 720p-1080p mit schwankender Bildrate spielen wollen, wenn sie es auch in (annähernd) 4K haben können.

Benutzeravatar
fanboyauf3uhr
Beiträge: 660
Registriert: 09.06.2009 20:58
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Test

Beitrag von fanboyauf3uhr » 25.10.2018 16:59

P0ng1 hat geschrieben:
25.10.2018 16:56
Eigentlich sind es ja fast 50% Mehrleistung, da deutlich mehr Speicher (50%) und auch eine stärkere CPU (höher getaktet) um Einsatz ist.
PS Pro mit 1920x2160 und XBox One X mit 3840 × 2160 Pixel. Und dennoch ist die Performance auf der XBox besser.
Jup, scheint ein echtes Biest zu sein. 30 FPS finde ich schon eher nervig, und dann noch Framedrops auf der Pro ... Hm! Bin gespannt.

Briany
Beiträge: 506
Registriert: 12.10.2006 16:28
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Test

Beitrag von Briany » 25.10.2018 16:59

$tranger hat geschrieben:
25.10.2018 16:52
Keine 100?
Meh, wird irgendwann mal bei nem Sale gekauft.
Bester Kommentar bisher :lol:

Benutzeravatar
Flojoe
Beiträge: 1772
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Test

Beitrag von Flojoe » 25.10.2018 17:00

fanboyauf3uhr hat geschrieben:
25.10.2018 16:52
Jefferson hat geschrieben:
25.10.2018 16:37
Wow 94% hätte ich bei 4Players nicht erwartet, hoffe kann meins nachher kurz vor Ladenschluss abholen ansonsten erst Morgen. Mich würden die Technischen Unterschiede zur X-Box Version interessieren wenn es denn welche gibt, hab leider nur eine Fat PS4 Day One und eine One S keine X oder Pro...
https://www.youtube.com/watch?v=_mTIPXwcDGQ

Xbox One X zerstört alles - mit Abstand. Tjoa, 40% mehr Power unter der Haube nech?
Verdammmmt! und ich hab nur nen 1080p TV... läuft RDR2 dann mit 60fps?

Benutzeravatar
fanboyauf3uhr
Beiträge: 660
Registriert: 09.06.2009 20:58
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Test

Beitrag von fanboyauf3uhr » 25.10.2018 17:01

Flojoe hat geschrieben:
25.10.2018 17:00
Verdammmmt! und ich hab nur nen 1080p TV... läuft RDR2 dann mit 60fps?
Schön wär's, dann würde ich glatt die Auflösung runterstellen.

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 7869
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Test

Beitrag von Stalkingwolf » 25.10.2018 17:02

Das Spiel wir dann im upscaling/supersampling laufen. Sieht dann in der Regel auch besser aus.
So mache ich es bei den PS4 Pro spielen. Habe auch keinen 4k TV.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Benutzeravatar
Scorplian190
Beiträge: 4044
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Test

Beitrag von Scorplian190 » 25.10.2018 17:03

Hmm. Ich glaube das wird ein weiteres Spiel, welches die Masse feiert, ich aber höchstens im Sale für ca. 30€ interessant finde.

Ich fühl mich wie ein Hipster :?

Benutzeravatar
Nekropolis
Beiträge: 10
Registriert: 19.10.2018 14:41
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Test

Beitrag von Nekropolis » 25.10.2018 17:05

Mein Exemplar wurde heute versandt, der Urlaub ist für nächste Woche längst eingetragen - es kann also losgehen :wink:

Mehr als die Grafik kann ich momentan natürlich noch nicht beurteilen, und selbst diese noch nicht mal vernünftig, ohne es am eigenen TV gesehen zu haben, aber: Es erstaunt mich, was selbst mit der Standard-Konsolengeneration möglich ist, wenn man genügend Zeit für die Entwicklung eines Spieles hat. RDR2 ist streng genommen nicht mal ein Exklusivtitel und scheint sämtliche Spiele dieser Kategorie trotzdem nochmal nass machen zu können. An den bisher gesehenen Videos gemessen sieht das einfach umwerfend atmosphärisch aus.

Antworten