Fist of the North Star: Lost Paradise - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149414
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Fist of the North Star: Lost Paradise - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 09.10.2018 17:13

Das letzte Abenteuer von Kenshiro, dem eher wortkargen Helden aus Fist of the North Star, datiert aus der letzten Konsolen-Generation und war seinerzeit eine von Omega Force produzierte Musou-Action. Jetzt ist der Rächer in einer postapokalyptischen Endzeit wieder da und lädt zu einem Action-Adventure ein, das immer wieder an Segas Yakuza-Serie erinnert – nicht ganz von ungefähr, da hier das...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Fist of the North Star: Lost Paradise - Test

Benutzeravatar
mindfaQ
Beiträge: 1300
Registriert: 16.03.2012 14:35
Persönliche Nachricht:

Re: Fist of the North Star: Lost Paradise - Test

Beitrag von mindfaQ » 09.10.2018 19:16

前はもう死んでいる
なに⁉

Hab erst gestern das Video dazu gesehen, interessanter Zufall. Leider keine meiner bevorzugten Thematiken ^^
DotA > all

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 3370
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Fist of the North Star: Lost Paradise - Test

Beitrag von sabienchen » 09.10.2018 21:00

Hokuto Shinken... :wink:
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Melcor
Beiträge: 7149
Registriert: 27.05.2009 22:15
Persönliche Nachricht:

Re: Fist of the North Star: Lost Paradise - Test

Beitrag von Melcor » 10.10.2018 15:44

Youはshock!

Ehrlich gesagt bereue ich es, auf die westliche Version gewartet zu haben und mir nicht die japanische Premium Edition geholt zu haben. Mir fehlen doch die lizensierten Songs.

Benutzeravatar
Mr-Red-M
Beiträge: 711
Registriert: 21.10.2009 15:59
Persönliche Nachricht:

Re: Fist of the North Star: Lost Paradise - Test

Beitrag von Mr-Red-M » 10.10.2018 17:02

Klingt ziemlich gut, glaube das Teil darf in mein Laufwerk.
Allerdings erwarte ich bei dem Teil einen ziemlich flotten Preisverfall.
Daher werde ich noch etwas warten... :D

Black Stone
Beiträge: 408
Registriert: 13.06.2017 15:19
Persönliche Nachricht:

Re: Fist of the North Star: Lost Paradise - Test

Beitrag von Black Stone » 11.10.2018 07:55

Werd mich nie an die japanische Eigenheit dieser halbgaren Präsentationen gewöhnen. Ist es denn so schwer, die Gespräche ganz zu vertonen, wenn ich einmal damit angefangen hab? Gerade bei Action-lastigen Games ist sowas für mich ein echter Dealbreaker, da nervt mich das im Spielfluss ungemein, während ich bei (Iso-)RPGs und RTS/TBS gut mit Leben kann...

Benutzeravatar
sabienchen
Beiträge: 3370
Registriert: 03.11.2012 18:37
Persönliche Nachricht:

Re: Fist of the North Star: Lost Paradise - Test

Beitrag von sabienchen » 14.10.2018 04:04

Black Stone hat geschrieben:
11.10.2018 07:55
Werd mich nie an die japanische Eigenheit dieser halbgaren Präsentationen gewöhnen. Ist es denn so schwer, die Gespräche ganz zu vertonen, wenn ich einmal damit angefangen hab? Gerade bei Action-lastigen Games ist sowas für mich ein echter Dealbreaker, da nervt mich das im Spielfluss ungemein, während ich bei (Iso-)RPGs und RTS/TBS gut mit Leben kann...
...und für mich ist es bspw. kein Dealbreaker.
Ist halt ne Kostenfrage..
Wenn ich mich zwischen jeder Menge silly-stuff und ner Vollvertonung entscheiden müsste.. dann wirds immer der silly-stuff sein, den ich bevorzuge.
Gespielt wird so oder so mit japanischen O-Ton... da komm ich am Lesen sowieso nicht vorbei.
Bild
Bild
Bild
Bild

Antworten