Seite 2 von 18

Re: Forza Horizon 4 - Test

Verfasst: 28.09.2018 18:40
von winkekatze
Endlich mal wieder ein Grund die One S anzuschmeissen. :Daumenrechts:

Re: Forza Horizon 4 - Test

Verfasst: 28.09.2018 19:03
von Everything Burrito
forza 5000 für die xbox, während polyphony digital ein abgespecktes hässliches gran turismo fabriziert hat.

sony hätte die japanischen studios statt den britischen einstapfen sollen.

Re: Forza Horizon 4 - Test

Verfasst: 28.09.2018 19:07
von DARK-THREAT
DonDonat hat geschrieben:
28.09.2018 18:14
Ich finde die 89% einzig und alleine anhand der gelisteten Kritikpunkte hier etwas zu hoch gegriffen, wobei ich FH4 aber natürlich selbst noch nicht gespielt habe und mich auch erst nach einigen Stunden Spielzeit ein Fazit erlauben werde.
Einige Kritikpunkte erinnert aber auch an die Nadel im Heu Gesuche. Keine Anna für Kinect mehr, wo wofür denn für eine tote Hardware? War Anna ein Pluspunkt bei FH3? Oder eine VR-Möglichkeit. Oder angebliche Framerateeinbrüche, die schon bei FH3 angeblich da seien... und nie jemand belegen konnte.

Irgendwie lesen sich die Negativpunkte wie Copy&Paste von FH3 damals. Naja. :Blauesauge:
http://www.4players.de/4players.php/pro ... zon_3.html

Re: Forza Horizon 4 - Test

Verfasst: 28.09.2018 19:20
von Lumilicious
DARK-THREAT hat geschrieben:
28.09.2018 19:07
Oder angebliche Framerateeinbrüche, die schon bei FH3 angeblich da seien... und nie jemand belegen konnte.
Das könnte sich auf die PC Version beziehen.

Re: Forza Horizon 4 - Test

Verfasst: 28.09.2018 19:22
von Leon-x
Irgendwie wirkt es schon komisch und etwas lächerlich dass Xbox Titel um 1% an Platin vorbeischrammen. Das Teil hat sich klar in paar Punkten verbessert und weiterentwickelt.

Aber was soll man sich schon bei Prozentwertungen wundern.

Habe es einige Stunden am PC gezockt. Läuft butterweich bei 60fps in UHD.
Rennen gehen über abwechslungsreiches Terrain. Welt ist mit den Tieren viel lebendiger.

One X Version installiert noch. Mal sehen wie die 1080p/60 wirken. Gespielt wird es aber zu 99% eh am Rechner.

Re: Forza Horizon 4 - Test

Verfasst: 28.09.2018 19:32
von DARK-THREAT
Bowsette hat geschrieben:
28.09.2018 19:20
DARK-THREAT hat geschrieben:
28.09.2018 19:07
Oder angebliche Framerateeinbrüche, die schon bei FH3 angeblich da seien... und nie jemand belegen konnte.
Das könnte sich auf die PC Version beziehen.
Müsste aber da stehen. Und auch wenn, ist doch da die eigene Hardware für verantwortlich.
Also muss die Konsolenversion gemeint sein und wie schon bei FH3 gibt es diese Einbrüche nicht. Weder auf One (S), noch auf One X.

Prozentual hat sich laut 4Players FH4 sogar gegenüber FH3 verschlechtert auf der normalen XBOX One. :Blauesauge:

Re: Forza Horizon 4 - Test

Verfasst: 28.09.2018 19:39
von Leon-x
Das Game performt sowohl auf Konsole als guter PC Hardware ordentlich:

https://youtu.be/pMFs35Mt9Ks

Glaub laut PCGH kann es nur mit Nvidia/Ryzen zu Spikes in der Frametime kommen. Intel i5 haut schon über 100fps raus.

Re: Forza Horizon 4 - Test

Verfasst: 28.09.2018 19:44
von cM0
DARK-THREAT hat geschrieben:
28.09.2018 19:32
Bowsette hat geschrieben:
28.09.2018 19:20
DARK-THREAT hat geschrieben:
28.09.2018 19:07
Oder angebliche Framerateeinbrüche, die schon bei FH3 angeblich da seien... und nie jemand belegen konnte.
Das könnte sich auf die PC Version beziehen.
Müsste aber da stehen. Und auch wenn, ist doch da die eigene Hardware für verantwortlich.
Nicht unbedingt. Bei FH3 wurde bei mir am Anfang nur 1 Kern zu 100% ausgelastet (trotz 8 Kern-CPU) und die anderen quasi gar nicht, was immer wieder zu Einbrüchen der Framerate geführt hat, egal was ich gemacht habe. Allerdings ist dies bei FH4 bei mir nicht der Fall.
Generell könnte man hier wirklich Platin geben und hätte es auch beim Vorgänger durchaus gekonnt. Aber ist ein Punkt mehr oder weniger wirklich wichtig?

Re: Forza Horizon 4 - Test

Verfasst: 28.09.2018 19:47
von sir.stan
Wie immer der einzige XBox Titel, den ich gerne auf meiner PS4 Pro spielen würde. Also Microsoft, gebt euch einen Ruck, Sony macht ja jetzt auch Crossplay. 😎

Re: Forza Horizon 4 - Test

Verfasst: 28.09.2018 19:48
von Raskir
Normal nicht. Aber es ist schon etwas schade dass die One noch nicht einen platin Titel ihr eigen nennen kann, den es nicht auch bei der Konkurrenz gibt. Ich wiederhole, nicht einmal platin in dieser gen. Ein bisschen großzügig kann man ja mal sein :)

Aber ist tatsächlich nicht wichtig. Mitleidsplatin darf man ja auch nicht verteilen :D

Re: Forza Horizon 4 - Test

Verfasst: 28.09.2018 20:05
von 357er-Argument
Kann mir jemand fix sagen, ob das Spiel wieder nur Microsoft Store-gebunden erhältlich ist? Oder gibt's das auch auf Steam oder sowas?

Stand das irgendwo und ich hab das nur übersehen?

Re: Forza Horizon 4 - Test

Verfasst: 28.09.2018 20:06
von Krulemuk
Raskir hat geschrieben:
28.09.2018 19:48
Normal nicht. Aber es ist schon etwas schade dass die One noch nicht einen platin Titel ihr eigen nennen kann, den es nicht auch bei der Konkurrenz gibt. Ich wiederhole, nicht einmal platin in dieser gen. Ein bisschen großzügig kann man ja mal sein :)

Aber ist tatsächlich nicht wichtig. Mitleidsplatin darf man ja auch nicht verteilen :D
Naja, nur weil Ori oder Cuphead hier bei 4P kein Platin bekommen haben sind sie nicht weniger grandios. Da wundert man sich dann eher über den Platinregen für die ganzen cineastischen AAA 0815 Third Person Spiele von der Stange auf der PS4 ehrlich gesagt.

Re: Forza Horizon 4 - Test

Verfasst: 28.09.2018 20:11
von Leon-x
357er-Argument hat geschrieben:
28.09.2018 20:05

Stand das irgendwo und ich hab das nur übersehen?
Ist Window Store und DX12 gebunden.

Halo, Gears und Forza wird man als Zugpferd so schnell nicht für Steam freigeben.

Download klappt bei mir in den letzten Monaten im Store aber reibungslos. War schon mal anders.

Re: Forza Horizon 4 - Test

Verfasst: 28.09.2018 20:32
von BLACKSTR69
sir.stan hat geschrieben:
28.09.2018 19:47
Wie immer der einzige XBox Titel, den ich gerne auf meiner PS4 Pro spielen würde. Also Microsoft, gebt euch einen Ruck, Sony macht ja jetzt auch Crossplay. 😎
MS hat ja bereits verkundet das man in Zukunft vllt den Publisher Weg gehen wird (ähnlich wie bei Minecraft). Wenn die Plattformen wegfallen wird das ja so oder so eintretren.

Re: Forza Horizon 4 - Test

Verfasst: 28.09.2018 20:36
von BLACKSTR69
Krulemuk hat geschrieben:
28.09.2018 20:06
Raskir hat geschrieben:
28.09.2018 19:48
Normal nicht. Aber es ist schon etwas schade dass die One noch nicht einen platin Titel ihr eigen nennen kann, den es nicht auch bei der Konkurrenz gibt. Ich wiederhole, nicht einmal platin in dieser gen. Ein bisschen großzügig kann man ja mal sein :)

Aber ist tatsächlich nicht wichtig. Mitleidsplatin darf man ja auch nicht verteilen :D
Naja, nur weil Ori oder Cuphead hier bei 4P kein Platin bekommen haben sind sie nicht weniger grandios. Da wundert man sich dann eher über den Platinregen für die ganzen cineastischen AAA 0815 Third Person Spiele von der Stange auf der PS4 ehrlich gesagt.
Richtig. Ich würde mal sogar behaupten das Forza Horizon 4 der beste Arcade Racer aller Zeiten ist, zumindestens in dieser Gen und dank GaaS wirds noch für Monate und Jahre genügend Spaß bieten. Wenn dieser Titel schon keine 90+ bekommt, dann hat es wohl garkeiner mehr in diesem Genre verdient. Aber ja, viele andere Seiten haben ja wesentlich mehr Punkte vergeben. Vllt hat sich 4P ja eine Obergrenze für Xbox Spiele gesetzt^^ spaß

Ori und Cuphead (Couch-Coop) ziehe ich ebenfalls jedem AAA-Titel vor.