NHL 19 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Vin Dos
Beiträge: 798
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Vin Dos » 23.09.2018 06:07

Dennis4022 hat geschrieben:
22.09.2018 18:20
Vin Dos hat geschrieben:
22.09.2018 15:30
Gibt es eigentlich saftige checks? Und kann man bei Freundschaftsspielen auch die Regeln deaktivieren? Das wäre dann was für mich.
Beides JA.

Bei Checks kannst Du auch individuell einstellen wie schwierig es ist, sie richtig gut zu landen. Hatte schon einige krachende open ice hits.

Bei den Regeln kannst Du auch nur einige Austellen, so z.B. ohne Abseits aber mit Strafen spielen. Oder eben auch alles aus.
Danke für die Antwort.

Eishockey ist zwar nicht mein Sport, hatte mit den Spielen aber immer viel Spaß. Allerdings war das letzte NHL 99, welches ich über einen längeren Zeitraum gespielt habe. Jetzt ein paar trailer geschaut und bin total angefixt.

Dennis4022
Beiträge: 422
Registriert: 06.12.2011 08:57
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Dennis4022 » 23.09.2018 07:54

Vin Dos hat geschrieben:
23.09.2018 06:07


Eishockey ist zwar nicht mein Sport, hatte mit den Spielen aber immer viel Spaß.
Du kannst bei NHL 19 wirklich fast alles einstellen. Es gibt Schieberegler für Passen, Schiessen, Checken, Skaten und die Regeln. Du kannst also auch theoretisch einstellen dass Du eine übermenschliche Schußgenauigkeit hast, wären die nicht von Dir gesteuerten Spieler eine Streuung haben wie ein Schrotgewehr.

Lange Rede, kurzer Sinn: Du kannst es Dir so einstellen wie es Dir Spaß macht.

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 7871
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Stalkingwolf » 23.09.2018 10:17

Das Spiel fragt am Anfang und du kannst es einstellen. Danach noch Feinheiten konfigurieren.
Das war bei den Vorgängern auch schon so.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Dennis4022
Beiträge: 422
Registriert: 06.12.2011 08:57
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Dennis4022 » 23.09.2018 10:49

Stalkingwolf hat geschrieben:
23.09.2018 10:17
Das war bei den Vorgängern auch schon so.
Bei NHL99 war das noch nicht so und das ist das letzte was er kennt.

Benutzeravatar
Vin Dos
Beiträge: 798
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Vin Dos » 23.09.2018 12:20

Ich kenn auch noch spätere Versionen ;) hab die aber immer nur angespielt.

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 7871
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Stalkingwolf » 23.09.2018 12:55

zum Thema auf dem Eis hat sich nichts geändert.
Skating -> https://www.youtube.com/watch?v=ubsCFhN_b0I
NHL 19 ab https://youtu.be/ubsCFhN_b0I?t=8m10s
Es ist die 5te Generation vom Skating. D.h es ist neu.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Dennis4022
Beiträge: 422
Registriert: 06.12.2011 08:57
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Dennis4022 » 23.09.2018 18:19

Stalkingwolf hat geschrieben:
23.09.2018 12:55
zum Thema auf dem Eis hat sich nichts geändert.
Skating -> https://www.youtube.com/watch?v=ubsCFhN_b0I
NHL 19 ab https://youtu.be/ubsCFhN_b0I?t=8m10s
Es ist die 5te Generation vom Skating. D.h es ist neu.
Es fühlt sich auch anders an, das merkt man eigentlich aber der ersten Sekunde. Zumindest dann, wenn man einige Stunden der 18er Version auf der Uhr hat.
Ich kann verstehen, dass Eishockey nicht die beliebteste Sportart ist und es daher wohl nicht so einfach ist einen Tester zu finden, der richtig Bock drauf hat. Das würde auch erklären wieso der Test so spät kam.

Vielleicht in Zukunft lieber ganz drauf verzichten.

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 7871
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 19 - Test

Beitrag von Stalkingwolf » 23.09.2018 20:44

hab es mir eben gekauft und in die World of Chel reingespielt. Macht Laune. Die eigene KI in dem PRO AM ist gar nicht mal so schlecht.
Nur der Gegner ist bissel schwach auf der Brust. Hoffe das steigert sich noch.
Mal schauen ob ich mir PS Plus für die Online Modi kaufe.

Was stinkt ist die Präsentation. Hat man 17 und 18 gespielt, kennt man alles was gesagt wird und ich kann ehrlich Doc Emrick nicht mehr hören. Ich höre den ja auch über das Jahr oft genug, wenn NBC meine Flyers überträgt.
Dafür ist der Kommentator von den PRO AM genau der gleiche von Threes und der macht Laune "You shall not pass".
Franchise warte ich bis zum Release oder wenigstens einem Roster was dann aktuell ist. 13.9 ist mir aktuell zu alt.

Und wenn man Eishockey Freak ist. Egal die 70€, das Game unterhält mich eh 40-50h mind.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Antworten