Strange Brigade - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149414
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Strange Brigade - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 30.08.2018 17:28

Nach drei Zombie-Army-Ablegern der Sniper-Elite-Reihe, in denen sich der Spieler gigantischen Horden fieser Nazi-Zombies stellte, wechselt Rebellion den Schauplatz – Strange Brigade verfolgt einen ähnlichen Ansatz, inszeniert aber Arcade-Ballereien mit Indiana-Jones-Flair. Wir haben uns für den Test durch Mumienhorden geschossen.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Strange Brigade - Test

Kirk22
Beiträge: 704
Registriert: 06.03.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Strange Brigade - Test

Beitrag von Kirk22 » 30.08.2018 18:06

Warum denn kein Splitscreen, verdammt? Solche Spiele bieten sich geradezu an. Und kann mal jemand den Erzähler zum schweigen bringen! So eine unlustige Quasselstrippe habe ich schon lange nicht mehr erlebt. :evil:

Mentiri
Beiträge: 1321
Registriert: 11.09.2015 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: Strange Brigade - Test

Beitrag von Mentiri » 30.08.2018 18:42

Ich finde den Preis auch etwas zu hoch. Andere Ableger dieser Art sind unter 30 Euro zu haben

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 8937
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Strange Brigade - Test

Beitrag von Todesglubsch » 30.08.2018 18:55

Mentiri hat geschrieben:
30.08.2018 18:42
Ich finde den Preis auch etwas zu hoch. Andere Ableger dieser Art sind unter 30 Euro zu haben
Wollte dir eigentlich widersprechen, aber ich seh gerade, dass die PC-Version 50 Eumel zu Buche schlägt.
Das ist happig. Das ist 1:1 der gleiche Preis der Konsolen-UVP.

Die find ich dafür mit 40-45€ (Amazon) eigentlich recht günstig.

tomtom73
Beiträge: 24
Registriert: 16.05.2014 21:50
Persönliche Nachricht:

Re: Strange Brigade - Test

Beitrag von tomtom73 » 30.08.2018 18:57

Also grundsätzlich würde mich der Titel interessieren. Sogar sehr, da ich sowohl die Nazis genussvoll geplättet, als auch jede Sekunde den Elitesniper gelebt habe. Nun kommen die Mumien...
Nichts gegen, immerhin besser als die von allen Seiten abgelutschten Zombies, und solange genügend Abwechslung da ist, kurzweilige Action, Rätsel... Alles bestens! Sollen andere die Aas-Titel spielen, ich bin hiermit glücklich. Oder besser gesagt: ich wäre es, denn eine Sache bleibt im Test leider unerwähnt: DENUVO...
Da warte ich doch lieber ein paar Monate bis sie den Sche*ß entfernen und spare gleichzeitig Bares :D

Benutzeravatar
mafuba
Beiträge: 1364
Registriert: 26.02.2017 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Strange Brigade - Test

Beitrag von mafuba » 31.08.2018 07:54

Also das siehts schon nicht so schlecht aus. Und das Setting ist noch ziemlich unverbraucht. Ich werde da wahrscheinlich mal reinschauen

BourbonKidD
Beiträge: 144
Registriert: 06.12.2011 11:32
Persönliche Nachricht:

Re: Strange Brigade - Test

Beitrag von BourbonKidD » 31.08.2018 08:47

joa, reinschauen, aber nicht für 50er....
Aber ist schon auf die Wunschliste gekommen :D

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 1861
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Strange Brigade - Test

Beitrag von Spiritflare82 » 01.09.2018 10:29

Sieht aus wie ein Spiel was in 10Tagen keinen mehr interessiert.

das ist was für die 10-20€ Grabbelkiste...

mistermeister
Beiträge: 106
Registriert: 04.03.2008 15:14
Persönliche Nachricht:

Re: Strange Brigade - Test

Beitrag von mistermeister » 01.09.2018 20:40

DIe PC Version kann ich nur empfehlen, läuft wie bolle, anständig optimiert so wie es sich gehört (hat sogar neben DX12 auch Vulkan Support, obwohl dann doch DX12 bei den meisten minimal schneller läuft) und kommt nie auch nur auf die Idee einmal ruckeln - solche gut optimierten Games sind leider eine Seltenheit heutzutage :?

Benutzeravatar
UAZ-469
Beiträge: 1633
Registriert: 25.09.2008 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: Strange Brigade - Test

Beitrag von UAZ-469 » 01.09.2018 23:34

Kaufe ich mir allein schon wegen dem Setting! :D

Mentiri
Beiträge: 1321
Registriert: 11.09.2015 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: Strange Brigade - Test

Beitrag von Mentiri » 02.09.2018 16:22

Spiritflare82 hat geschrieben:
01.09.2018 10:29
Sieht aus wie ein Spiel was in 10Tagen keinen mehr interessiert.

das ist was für die 10-20€ Grabbelkiste...
Aber dann spielt es doch keiner mehr :p

Antworten