GeForce Now - Special

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

GeForce Now - Special

Beitrag von 4P|BOT2 » 05.07.2018 16:32

Streaming-Dienste wie Netflix oder Amazon Prime haben die hiesige TV-Landschaft in den letzten Jahren radikal verändert und auch die Spielewelt wird dieser Technologietrend wohl nachhaltig wandeln. So sprachen bereits Microsoft, Electronic Arts und Ubisoft auf der E3 2018 über Spiele-Streaming. Und neben PlayStation Now testet NVIDIA aktuell ihren Dienst GeForce Now für PC und Mac. Wir haben uns d...

Hier geht es zum gesamten Bericht: GeForce Now - Special

Benutzeravatar
Cytasis
Beiträge: 142
Registriert: 19.11.2008 04:46
Persönliche Nachricht:

Re: GeForce Now - Special

Beitrag von Cytasis » 05.07.2018 18:33

Können die behalten, meine Meinung.

Benutzeravatar
Noseman4ever
Beiträge: 280
Registriert: 08.09.2006 17:51
Persönliche Nachricht:

Re: GeForce Now - Special

Beitrag von Noseman4ever » 05.07.2018 19:12

Hab jetzt nicht ganz verstanden was das ganze bringen soll :O

4P|Marcel
Beiträge: 821
Registriert: 18.08.2002 22:39
Persönliche Nachricht:

Re: GeForce Now - Special

Beitrag von 4P|Marcel » 05.07.2018 19:37

Noseman4ever hat geschrieben:
05.07.2018 19:12
Hab jetzt nicht ganz verstanden was das ganze bringen soll :O
Abgesehen von der Mobilität durch die Verwendbarkeit von GeForce Now auf mehreren Rechnern, können die Nutzer durch die High-End-Hardware der virtuellen Maschinen in dem Rechenzentrum selbst anspruchsvolle und aktuelle PC-Spiele auf älteren, leistungsschwächeren Systemen mit hohen Grafikdetails spielen, was etwaige Hardware-Aufrüstungen des eigenen Rechners verzögern oder gänzlich überflüssig machen könnte.

Knackpunkt wird natürlich das Bezahlmodell sein ...

Benutzeravatar
Twycross448
Beiträge: 362
Registriert: 22.03.2015 18:24
Persönliche Nachricht:

Re: GeForce Now - Special

Beitrag von Twycross448 » 05.07.2018 20:16

...und die Qualität der eigenen Internetanbindung. ;-)

Buko76
Beiträge: 27
Registriert: 02.07.2018 12:10
Persönliche Nachricht:

Re: GeForce Now - Special

Beitrag von Buko76 » 05.07.2018 20:23

Noseman4ever hat geschrieben:
05.07.2018 19:12
Hab jetzt nicht ganz verstanden was das ganze bringen soll :O
Was genau ist hier nicht zu verstehen? :)

Man kann über Streaming auf extrem schwächer Hardware oder in Zukunft ev. eigener dafür bereitgestellter günstiger Hardware Spiele spielen die viel bessere Hardware benötigen würden.Die ganze Rechenleistung wird ausgelagert.
Theoretisch hat man auch von überall und jedem PC darauf Zugriff.

Das Bezahlmodell ist halt etwas fragwürdig.Andere Dienste wie Playstation Now zB haben quasi ne Flatrate,also vergleichbar mit Netflix.
Zahl einmal und Spiel was und solange du willst aus dem Angebot ( das bei Playstation Now derzeit zugegebenermaßen nur aus älteren Titeln besteht)

Lustigerweise gibt es derzeit gleich mehrere andere News bzgl Game- Streaming,eine quasi Ankündigung von Google diesbzgl. sowie gew. Entwickler die meine es wird bald keine Konsolen mit Festplatte mehr geben,weil alles Streaming basierend ist.

Die Vorteile lassen sich jedenfalls nicht von der Hand weisen.
Ist zB durchaus denkbar daß irgendwann ein Handy als Streaming Client reicht.Daheim mit WLan mit dem Service verbunden,zeitgleich mit dem Smart-TV sowie Controller/Maus-Tastatur und man gambelt lustig drauf los...
So abwegig ist das bei weitem nicht...

Benutzeravatar
Marobod
Beiträge: 3117
Registriert: 22.08.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: GeForce Now - Special

Beitrag von Marobod » 05.07.2018 21:02

Internetanbindung und Bezahlmodell werden diese Technologie hoffentlich lange bremsen oder gar stoppen.

Buko76
Beiträge: 27
Registriert: 02.07.2018 12:10
Persönliche Nachricht:

Re: GeForce Now - Special

Beitrag von Buko76 » 05.07.2018 21:26

Marobod hat geschrieben:
05.07.2018 21:02
Internetanbindung und Bezahlmodell werden diese Technologie hoffentlich lange bremsen oder gar stoppen.
Sicher nicht.VoD bzw Musik-Streaming Dienste sind quasi Erfolgsmodelle die es vorgemacht haben,und kommt nicht von ungefähr, dass wir in letzter Zeit von entsprechenden Plänen aus der Gaming Industrie hören,sei es Playstation,GeForce oder Google oder anderen die teilweise live sind/ kommen werden.

Ganz ehrlich,ich habe Playstation Now auch ausprobiert ( kostenloses Probemonat) und so schlecht ist es nicht.hatte selbst mit meiner damaligen 5 MBit DSL Leitung kein Problem mehr oder weniger flüssig zu spielen ,von Lags ab und an und hin und wieder Artefakte abgesehen,aber das hinderte MICH nicht am Spielspass.
Der Vorteil war nicht zu übersehen,habe innerhalb kürzester Zeit mehrere Spiele angespielt die ich mir nie gekauft hätte ( egal ob physisch oder digital).und das ohne Installation Download,ausgewählt,gestartet fertig.
Das Angebot auf PS Now sagt mir derzeit halt nicht wirklich zu,und ich habe eine PS4 Pro wo ich dann doch lieber Spiele physisch kaufe oder downloade.

Auf der anderen Seite habe ich derzeit nur einen schwachen PC und daher wären Dienste wie von GeForce ideal.
Keinen teuren PC kaufen,upgraden müssen....hier taugt mir nur das Bezahlmodell nicht,aber ich bin sicher es wird sehr sehr bald andere Dienste Spiele-Flatrate zB

Die Qualität mag aktuell wohl hinter lokalem Gameplay sein,aber ich denke trotzdem das für sehr sehr viele Leute das nicht das ausschlaggebende ist wenn es einigermaßen gut funktioniert ( das heisst eher einigermaßen lagfrei als Hyper-Grafik)
Schau dir an wie viele Leute Indiegames spielen,oder irgendwelche Handygames,usw. High End Grafik ist für den Grossteil der Leute nicht das Verkaufsargument( auch nicht bei VoD) die Möglichkeit flexibel von eventuell mehreren Geräten ( wie gesagt ab. Irgendwann auch einfach nur am bzw übers Handy) aus einer riesigen Auswahl an Spielen sofort loslegen zu können,kein Download,keine Installation,keine Gedanken über Mindest-Hardware Anforderungen,Konfigurationen,Einstellungstest und Treiber Optimierung etc das sind die Vorteile die bei weitem überwiegen

Das was das ganze bremst sind wohl die Befindlichkeiten der einzelnen Publisher/Studios usw.
Wenn es wie bei Netflix zB Flatrates gibt,wie kommen die Publisher an die Kohle, Tantiemen pro gespielter Minute eines ihrer Spiele,usw?

Das ist wohl eher die Frage....

Nanimonai
Beiträge: 5506
Registriert: 10.11.2007 01:02
Persönliche Nachricht:

Re: GeForce Now - Special

Beitrag von Nanimonai » 05.07.2018 21:27

Marobod hat geschrieben:
05.07.2018 21:02
Internetanbindung und Bezahlmodell werden diese Technologie hoffentlich lange bremsen oder gar stoppen.
Weil?

Benutzeravatar
Marobod
Beiträge: 3117
Registriert: 22.08.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: GeForce Now - Special

Beitrag von Marobod » 05.07.2018 21:32

Nanimonai hat geschrieben:
05.07.2018 21:27
Marobod hat geschrieben:
05.07.2018 21:02
Internetanbindung und Bezahlmodell werden diese Technologie hoffentlich lange bremsen oder gar stoppen.
Weil?
Och bitte, bei Spielen wird soviel mehr uebertragen als bei einem bloßen Film, je hoeher die Qualitaet umso groeßer das Datenvolumen, je mehr gleichzeitig interagieren umso staerker die Auslastung.

Das Will man sicher auch bezahlt wissen seitens der Anbieter. Was ist daran so schwer zu kapieren?

Phelian
Beiträge: 92
Registriert: 01.09.2011 21:05
Persönliche Nachricht:

Re: GeForce Now - Special

Beitrag von Phelian » 05.07.2018 22:37

Marobod hat geschrieben:
05.07.2018 21:02
Internetanbindung und Bezahlmodell werden diese Technologie hoffentlich lange bremsen oder gar stoppen.
Na bedrohst du auch die bösen Kinder auf ihren Fahrrädern mit deiner Gehhilfe, wenn sie zu laut an deinem DIN geeichten Kurzschnittrasen vorbei fahren?

Drelb
Beiträge: 4
Registriert: 28.03.2010 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: GeForce Now - Special

Beitrag von Drelb » 05.07.2018 23:08

Marobod hat geschrieben:
05.07.2018 21:02
Internetanbindung und Bezahlmodell werden diese Technologie hoffentlich lange bremsen oder gar stoppen.
Nimm die blaue Pille!

Palace-of-Wisdom
Beiträge: 826
Registriert: 19.11.2009 00:23
Persönliche Nachricht:

Re: GeForce Now - Special

Beitrag von Palace-of-Wisdom » 06.07.2018 01:05

Ich finde diese Technik sehr genial, vor allem wenn sie einmal ausgereift ist. Ich persönlich werde wohl nie wieder an einem PC spielen, aber wenn könnte so eine Lösung auf meinem Arbeitsrechner wirklich eine Alternative sein.

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 7811
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: GeForce Now - Special

Beitrag von Stalkingwolf » 06.07.2018 06:56

Streaming nein Danke!
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Nanimonai
Beiträge: 5506
Registriert: 10.11.2007 01:02
Persönliche Nachricht:

Re: GeForce Now - Special

Beitrag von Nanimonai » 06.07.2018 07:14

Marobod hat geschrieben:
05.07.2018 21:32
Nanimonai hat geschrieben:
05.07.2018 21:27
Marobod hat geschrieben:
05.07.2018 21:02
Internetanbindung und Bezahlmodell werden diese Technologie hoffentlich lange bremsen oder gar stoppen.
Weil?
Och bitte, bei Spielen wird soviel mehr uebertragen als bei einem bloßen Film, je hoeher die Qualitaet umso groeßer das Datenvolumen, je mehr gleichzeitig interagieren umso staerker die Auslastung.

Das Will man sicher auch bezahlt wissen seitens der Anbieter. Was ist daran so schwer zu kapieren?
Es ist schwer zu kapieren, dass du diese Technologie möglichst ausgebremst oder gar gestoppt sehen möchtest. Sicherlich wird es Probleme geben und vielleicht auch unangenehme Preisgestaltungen, aber ohne einen Anfang gibt es keinen Fortschritt in diesem Bereich.

Antworten