Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Beitrag von 4P|BOT2 » 03.07.2018 18:30

Im August 1999 sorgte Legacy of Kain: Soul Reaver für Begeisterung. In der Spätphase der ersten PlayStation inszenierte das Team von Crystal Dynamics, das ein Jahr zuvor von Eidos gekauft wurde, ein außergewöhnlich stimmungsvolles Abenteuer rund um einen Vampir names Raziel. Warum dieser Blutsauger zu den interessantesten Helden der Videospielgeschichte gehört und weshalb dieses meisterhaft erzähl...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Benutzeravatar
DeathHuman
Beiträge: 235
Registriert: 20.06.2011 17:39
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Beitrag von DeathHuman » 03.07.2018 18:56

Eines meiner Lieblingsspiele.
Ein Meisterwerk. Schade, dass da nichts mehr kommt. Gab es nichtmal Gerüchte um ein Remake?

Ist Defiance wirklich schon wieder 15 jahre her? Unglaublich...
Zuletzt geändert von DeathHuman am 03.07.2018 20:46, insgesamt 2-mal geändert.
Bild
Bild

Benutzeravatar
Todesritter
Beiträge: 3296
Registriert: 17.04.2008 19:17
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Beitrag von Todesritter » 03.07.2018 18:56

Danke für das Special! Es freut mich sehr, dass Soul Reaver heutzutage noch Aufmerksam bekommt.. und dann auch noch auf der Titelseite!
01101001011011100111011001101001011100110110100101100010011011000110010100100000011100000110010101101110011010010111001100100000001110000011110100111101001111010011110100111101001100000000110100001010

Benutzeravatar
sir.stan
Beiträge: 78
Registriert: 20.06.2007 11:18
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Beitrag von sir.stan » 03.07.2018 19:02

Für mich damals das beste PS1-Spiel, noch vor GTA 2, Tony Hawk's Pro Skater 2, Final Fantasy VIII und Resident Evil 2.
Bild
Bild

Bild

Benutzeravatar
Erdbeermännchen
Beiträge: 2252
Registriert: 29.07.2014 20:42
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Beitrag von Erdbeermännchen » 03.07.2018 19:06

PS1? War das nicht auf der PS2? Oder war das ein anderer Teil?
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte!

Benutzeravatar
Don Benito
Beiträge: 41
Registriert: 10.12.2015 11:48
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Beitrag von Don Benito » 03.07.2018 19:07

Sehr geiles Game mit wirklich überragender, düsterer Atmosphäre. Nach Blood Omen für mich das beste Vampirspiel, noch vor Bloodlines. Ein Remake von Blood Omen oder eben Soul Reaver, das hätte was! Eines der Highlights der PS1 für mich. Bekomme direkt Lust, die gute alte Kiste mal wieder aufzubauen...aber ich fürchte, die Grafik hätte extrem abschreckende Wirkung, 3D in alt ist übel.

Benutzeravatar
Don Benito
Beiträge: 41
Registriert: 10.12.2015 11:48
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Beitrag von Don Benito » 03.07.2018 19:08

Erdbeermännchen hat geschrieben:
03.07.2018 19:06
PS1? War das nicht auf der PS2? Oder war das ein anderer Teil?
Nee, das war definitiv die PS1. Auf der PS2 kamen dann die anderen Kain-Titel wie Defiance.

Astorek86
Beiträge: 862
Registriert: 23.09.2012 18:36
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Beitrag von Astorek86 » 03.07.2018 19:33

Nicht zu vergessen der Soundtrack, der einfach nur episch ist. Das Theme, mit dem jeder Soul Reaver in Verbindung bringt, wenn er es einmal gehört hat:
https://www.youtube.com/watch?v=YNWSDvDqm9g
(Ab ca. 30 Sekunden gehts los)

Ich hab die Spiele damals regelrecht verschlungen und immer wieder gespielt, weil mir die unheimlich komplexe Story und die charismatischen Charaktere so gut gefallen haben. Vorallem im Storybereich würde sich heute wohl kein AAA-Entwickler mehr trauen, sowas zuzulassen; in den Nachfolgern (vorallem in Soul Reaver 2) war man fast aufgeschmissen, wenn man die Vorgänger nicht kannte.

Aber alleine die Charaktere... Kain, Raziel, Moebius der Zeitenwächter, Janos Audron, Vorador, Ariel, die Säulen von Nosgoth... Und alle hatten ihre eigenen Geschichten zu verarbeiten, die so umfangreich ist, dass jeder Charakter allein ein Spiel wert wäre... Und die Art, die Raziels Storyline geschlossen wird (ich vermeide mal Spoiler), war auch einfach nur grandios.

Ich gebs ja zu, ich bin ein Fanboy bei dieser Reihe. Und ehrlichgesagt hatte auch jeder Teil für sich spielerisch ihre eigenen Macken, über die man heute wohl nicht mehr so wohlwollend hinwegsehen kann (SR1: Zuviele Verschiebe-Puzzels, SR2: Unnötig lange und vertrackte Tempel, BO2: Vergleichsweise wenig Story und gefühlt alle 5 Minuten ein- und dieselbe Blutsaug-Sequenz, Defiance: Nervige Kamera)

Dennoch: Die Legacy of Kain-Spiele haben mich geprägt in Sachen Story und Musik. Sie sind die ersten "echten" storybasierten Spiele, mit denen ich in Berührung kam, entsprechend "vorbelastet" bin ich damit^^... Für mich wird voraussichtlich kein Spiel dieser Welt einen besseren Soundtrack haben (ich weiß ich weiß, Fanboy! :P)

e1ma
Beiträge: 232
Registriert: 08.11.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Beitrag von e1ma » 03.07.2018 19:46

Erinnere mich noch ganz genau an einen Samstag damals Anno '99, bei meinem Händler das Game ausgeliehen und war absolut begeistert! Neben MGS 1, Resi und FF einfach einer der Titel der ps1. Erzählweise, die Welt, das gesamte Design... absolut fantastisch.

Benutzeravatar
schockbock
Beiträge: 1092
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Beitrag von schockbock » 03.07.2018 19:55

Mein Reden. Hammerteil für die PS1, die damit über weite Strecken ihre liebe Mühe hatte.

Trotzdem: mit "Räsiel" kann ich ja noch leben, obwohl die deutsche Vertonung, sowohl hier als auch in den Nachfolgern, wirklich keinen Anlass gibt, den O-Ton vorzuziehen.
Aber "Tuhmb-Räider" muss dann doch nicht sein. :Blauesauge:
" Thinking positive got me where I am." - " About to die in a brick factory? 'Cause I'm about to do that too, and I gotta complain about shit the whole time."

Benutzeravatar
Keller.Kind
Beiträge: 18
Registriert: 22.04.2010 22:47
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Beitrag von Keller.Kind » 03.07.2018 20:43

Auch ich freute mich beim Lesen so richtig darüber, dass dieses Meisterwerk 20 Jahre nach seinem Release noch Aufmerksamkeit bekommt. Für mich ist die Lok-Reihe immer noch das Beste, was eine Story in Sachen Gaming jemals hergegeben hat. Kein Videospielcharakter hat mich mehr geprägt, als Raziel, und das hat sich in den letzten 20 Jahren nicht geändert. Es wäre wundervoll, eines Tages ein technisch angemessen restauriertes Remake a la Shadow of the Colossus der LoK-Serie spielen zu dürfen. Verdient hätte sie es allemal.

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 1749
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Beitrag von Spiritflare82 » 03.07.2018 20:46

Erdbeermännchen hat geschrieben:
03.07.2018 19:06
PS1? War das nicht auf der PS2? Oder war das ein anderer Teil?
das war Soul Reaver 2

Bild

Benutzeravatar
James Dean
Beiträge: 2287
Registriert: 04.04.2013 10:05
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Beitrag von James Dean » 03.07.2018 20:50

Mochte Soul Reaver 2 und Blood Omen 2 zwar lieber, aber mein Gott, das erste Mal, dass ich auf 4Players eine mega Erektion bekommen habe ...

heretikeen
Beiträge: 709
Registriert: 19.12.2012 14:37
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Beitrag von heretikeen » 03.07.2018 21:26

Legacy of Kain fand ich noch besser. Diese sinnlose Brachialität, herrlich.

Benutzeravatar
BigEl_nobody
Beiträge: 1372
Registriert: 11.02.2015 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: Legacy of Kain: Soul Reaver - Special

Beitrag von BigEl_nobody » 03.07.2018 21:28

Soul Reaver 1 war ein Meilenstein für mich, Soul Reaver 2 hat dem ganzen dann die Krone aufgesetzt und auch Blood Omen 2 war grandios.

Defiance wiederum war dann vor allem storytechnisch noch eine hervorragende Fortführung der Serie. Zu schade das es dann gleichzeitig auch das Ende war.

Interessanterweise blieb mir die Serie unter anderem durch ihre absolut erstklassige deutsche Übersetzung und Synchronisation im Gedächtnis. Obwohl schon so alt hatte man sich da noch RICHTIG Mühe gegeben und steht dem englischen Original im Nichts nach. Einer der besten Vorbilder für deutsche Übersetzung und Synchro überhaupt meiner Meinung nach.
Stelle zum Verkauf (Bei Interesse: Flohmarkt Threads oder PN)
WiiU Pro Controller (inkl. USB Ladekabel & Wireless WiiU Pro Controller Adapter für PC USB)
[WiiU] - Super Smash 4U; Bayonetta 1&2; Tekken TT2
[3DS] - LoZ: Majoras Mask 3D; Luigis Mansion 2; Pokemon Alpha Saphir

Antworten