Tennis World Tour - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

wolf100163
Beiträge: 1
Registriert: 16.02.2007 19:55
Persönliche Nachricht:

Re: Tennis World Tour - Test

Beitrag von wolf100163 » 01.06.2018 16:24

Hallo,
mit dem Test bin ich soweit einverstanden.Hab mir das Spiel am Verkaufstag zugelegt.Leider muss ich sagen,das die Aussage im Test nicht ganz stimmt.Ihr habt das Spiel wahrscheinlich im ungepatchten Zustand getestet.Ich hatte nach der Installation schon den ersten Patch auf die Version 1.01.Gestern wurde es auf die Version 1.02 gepatcht.So,zum ersten kann man den Aufschlag wohl jetzt präziser schlagen,man darf dem Schlag mit dem linken Stick nur keine Richtung mehr geben.Einfach nur eine der vier Tasten (Schlagvarianten) gedrückt halten und wenn der Ball die höchste Stelle erreicht hat,den Knopf wieder los lassen.So spiele ich das schon die ganze Zeit und bin so schon bei Lv 13.Auch stimmt das mit den Trainern und Agenten nicht.Ich kann mir einen der Personen aussuchen und den anderen dafür entlassen.Was mich aber sehr an dem Spiel stört,ist die Aufzählung der Punkte ( was ihr wahrscheinlich gar nicht bemerkt habt.Es wird beim Tennis nicht 1:0 oder 3:0 gezählt,sondern immer 15:0,30:0 oder 40:40.Und dann fehlen auch so Worte wie Deuce (wenn schon ein Spiel komplett in Englisch kommentiert wird) oder Advantage.Ansonsten ist das endlich mal wieder ein solides Tennisspiel.Besser als gar keins.Früher gab es massenweise Sportspiele,wie Winter oder Summer Games.Testet das Spiel doch jetzt mal.Ich finde es unfair,ein wahrscheinlich ungepatchtes Spiel zu testen und dem Spiel eine Wertung von 48 Punkten zu geben.Mehr als 60 hätte es von meiner Seite auch nicht gegeben.Mir macht es jedenfalls Spass!!
mit freundlichen Grüssen
Ralf-Peter Schwegmann

Benutzeravatar
4P|Michael
Beiträge: 536
Registriert: 10.03.2005 10:45
Persönliche Nachricht:

Re: Tennis World Tour - Test

Beitrag von 4P|Michael » 01.06.2018 17:09

Hi!

Nur ganz kurz: Deine Aufschlagvariante gibt es von Anfang an - das ist der sichere Aufschlag. Ein Ass, schwierigere Winkel oder die komplette Kraft kann man damit aber nicht entfalten. Wirkungsvolle Aufschläge sind nur dann möglich, wenn man den linken Stick mit einbezieht.

Gestern (ja, muss noch vor Patch 1.02 gewesen sein) gab es beim Einstellen / Auswählen von Agenten und Trainern immer noch Probleme bei der Auswahl, weil immer wieder zurückgesprungen wurde.

Zur Aufzählung der Punkte: Das steht eigentlich im Test. Du hast wahrscheinlich die niedrigste oder mittlere Stufe der Karriere gewählt. Dort gibt es dann überwiegend Kurzversionen bei den Turnieren im Tie-Break-Format (...wo übrigens auch im realen Tennis so gezählt wird). Später und auch in der höchsten Stufe triffst du auf Veranstaltungen, wo klassisch gezählt wird. Übrigens auch in Einzel-Partien. Das muss nur auch vorher in den Optionen entsprechend eingestellt werden ;) Dann bekommst du auch "Deuce" und "Advantage" zu hören, wenn auch leider ohne den dazugehörigen Spielernamen.

Viele Grüße!

crazillo87
Beiträge: 51
Registriert: 09.07.2014 15:55
Persönliche Nachricht:

Re: Tennis World Tour - Test

Beitrag von crazillo87 » 01.06.2018 20:15

Würde mich freuen, wenn es der Nachfolger von Tennis Elbow vielleicht irgendwann auch auf die Konsolen schaffen würde. Weiß ich aber nicht. Ansonsten finde ich am traurigsten hieran, dass beide Titel völlig zurecht nicht gekauft werden sollten, was aber wiederum wohl bedeutet, dass wir auf Jahre keine neuen Tennis-Spiele sehen werden, wenn überhaupt diese Gen... Dass EA mal wieder ein Tennis-Game bringt, halte ich für sehr unwahrscheinlich.

Vogtqfev
Beiträge: 2
Registriert: 01.06.2018 15:49
Persönliche Nachricht:

Re: Tennis World Tour - Test

Beitrag von Vogtqfev » 01.06.2018 21:01

danke, probieren kann ich es ja mal ;-)

Benutzeravatar
John_Doe_404
Beiträge: 15644
Registriert: 10.08.2011 17:57
Persönliche Nachricht:

Re: Tennis World Tour - Test

Beitrag von John_Doe_404 » 01.06.2018 21:54

Vogtqfev hat geschrieben:
01.06.2018 21:01
danke, probieren kann ich es ja mal ;-)
Solltest du es dir kaufen, vergiss nicht eine Suche nach dem ATP/WTA Mod für das Spiel.

Die Spieler sehen damit zwar immer noch nicht wie die realen Spieler aus, aber ihre Stärken entsprechen ungefähr der Realität und alleine die echten Namen in einem Turnierbaum zu sehen, erhöht die Immersion erheblich.
Professor Froböse: The Dark Souls of Wissenschaft

Benutzeravatar
SchizoPhlegmaticMarmot
Beiträge: 190
Registriert: 25.08.2017 07:15
Persönliche Nachricht:

Re: Tennis World Tour - Test

Beitrag von SchizoPhlegmaticMarmot » 02.06.2018 07:39

Schade...die letzten Jahre gab es einfach zu wenig gute Sportspiele auf höchstem Niveau...

Naja wird es dieses Jahr wohl wieder nur MLB-The Show geben und NBA2K die sich um den königlichen Thron des besten Sportspiels streiten....Außerdem noch Football Manager (Ist halt ein Manager) und mit größeren Abstrichen PES ...Ansonsten sieht es traurig aus :-(

Zuriko
Beiträge: 85
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Tennis World Tour - Test

Beitrag von Zuriko » 02.06.2018 11:24

Wird Zeit dass die Xbox 360 Version von Top Spin 4 auf der Xbox One kompatibel wird. TS4 sieht sogar gefühlt besser aus als dieses Frechheit. Bin auch gerade mit Fight Night Champions beschäftigt (Da ja nur noch UFC Spiele kommen, ist Boxen wieder frisch) und bin begeistert wie gut ein so altes Spiel noch wirkt auf der Xbox One X.

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4286
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Tennis World Tour - Test

Beitrag von MikeimInternet » 04.06.2018 16:47

Och menno ! ^^
Zweimal Tennis, zweimal nix vernünftiges. Echt schade, Virtua Tennis 3 hat damals offline und vor allem auch online viel Spaß gemacht. Noch'n dritter Kandidat steht wohl nicht an, oder ?

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 6589
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Tennis World Tour - Test

Beitrag von Hokurn » 04.06.2018 16:54

MikeimInternet hat geschrieben:
04.06.2018 16:47
Och menno ! ^^
Zweimal Tennis, zweimal nix vernünftiges. Echt schade, Virtua Tennis 3 hat damals offline und vor allem auch online viel Spaß gemacht. Noch'n dritter Kandidat steht wohl nicht an, oder ?
Nintendo mit nem Mario Tennis. ;)

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4286
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Tennis World Tour - Test

Beitrag von MikeimInternet » 04.06.2018 18:30

Hokurn hat geschrieben:
04.06.2018 16:54
MikeimInternet hat geschrieben:
04.06.2018 16:47
Och menno ! ^^
Zweimal Tennis, zweimal nix vernünftiges. Echt schade, Virtua Tennis 3 hat damals offline und vor allem auch online viel Spaß gemacht. Noch'n dritter Kandidat steht wohl nicht an, oder ?
Nintendo mit nem Mario Tennis. ;)
Das hier haben wir früher gezockt:
https://www.youtube.com/watch?v=F7rw3cDWgSg

war geil ! :wink:

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 6589
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Tennis World Tour - Test

Beitrag von Hokurn » 04.06.2018 21:14

MikeimInternet hat geschrieben:
04.06.2018 18:30
Hokurn hat geschrieben:
04.06.2018 16:54
MikeimInternet hat geschrieben:
04.06.2018 16:47
Och menno ! ^^
Zweimal Tennis, zweimal nix vernünftiges. Echt schade, Virtua Tennis 3 hat damals offline und vor allem auch online viel Spaß gemacht. Noch'n dritter Kandidat steht wohl nicht an, oder ?
Nintendo mit nem Mario Tennis. ;)
Das hier haben wir früher gezockt:
https://www.youtube.com/watch?v=F7rw3cDWgSg

war geil ! :wink:
Ich hab immer "Tennis" aufm Game Boy gespielt. ;D

Benutzeravatar
Master Chief 1978
Beiträge: 2732
Registriert: 19.11.2007 15:21
Persönliche Nachricht:

Re: Tennis World Tour - Test

Beitrag von Master Chief 1978 » 04.06.2018 23:11

Also ich finde es deutlich besser als AO International Tennis, zumindest Spielerisch! (Beim Kumpel gespielt, der nicht warten konnte!)

Ich werde es mir wohl auch noch holen aber sicher nicht zum Vollpreis, 70 bzw. 80 für die Legendary ist schlicht eine Frechheit! Solange krame ich eben mal wieder Topspin 4 Raus. Ich verstehe auch nicht warum bei jedem Tennis Game mittlerweile der Spieler Automatisch in Richtung des Balles gelotst werden muss. Auch bei Top Spin 4 ist das ja schon so.
Trauen die einem nicht zu das man das selber Hinbekommt? Und BigBen sollte keine Spiele mehr Publishen, die Handball Spiele sind auch solche Zumutungen.
Hokurn hat geschrieben:
04.06.2018 21:14
Ich hab immer "Tennis" aufm Game Boy gespielt. ;D
Ich auch! Hab so ziemlich alles an Tennis Games gespielt was für meine Konsolen zu haben war und das waren einige, zum Großteil natürlich auch Gurken!

So und nu bitte ein neues Outlaw Tennis! :lol:
Visit -------> www.DADDELBU.DE
Bild


becker1983
Beiträge: 1
Registriert: 06.06.2018 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Tennis World Tour - Test

Beitrag von becker1983 » 06.06.2018 01:12

moin moin, hoffe mir kann jemand genauere infos zu meinen punkten liefern bzw. hat gehört das sich da was tun soll.
1. ist es richtig das ich meinen spieler im Karr-modus egal bei welcher kam-einstellung nur unten sehe. Bei Ao und bei top spin drei kann/konnte man doch die kamera so einstellen ich meine der punkt heisst fixieren das ich bei seitenwechsel meinen spiler mal oben mal unten sehe und spiele. soll sich da was tun oder bleibt das so..... oder habe ich falsch eingestellt?
2. erste turnier gespielt im karr-modus dieses auch gewonnen aber null zeremonie oder trohyübergabe bzw. sequenz. gibts das gar nicht oder kommt das erst später bei den großen turnieren weil das erste ja bekanntlich n challenger ist. oder jemand gehört das da was in arbeit ist??? das gehört für mich definitiv dazu ich möchte schließlich für meine harte arbeit auch ein wenig entlohnt werden.
danke für die antworten

MadMax1803
Beiträge: 156
Registriert: 19.07.2013 06:22
Persönliche Nachricht:

Re: Tennis World Tour - Test

Beitrag von MadMax1803 » 06.06.2018 14:07

einfach entäuschend, auch wenns besser ist als ao, ich warte noch mit dem kauf bis es billiger ist und mal einer hier postet dass es nach Updatestand 5.0 auch spielbar ist :x

MadMax1803
Beiträge: 156
Registriert: 19.07.2013 06:22
Persönliche Nachricht:

Re: Tennis World Tour - Test

Beitrag von MadMax1803 » 13.06.2018 14:38

hat sich an dem Spiel schon was gebessert? gab ja angeblich schon Updates?

Antworten