Sea Of Thieves - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

BMTH93
Beiträge: 117
Registriert: 13.11.2009 22:19
Persönliche Nachricht:

Re: Sea Of Thieves - Test

Beitrag von BMTH93 » 01.04.2018 05:37

Fazit: Das Spiel ist in diesem Zustand keine 20€ wert :(

Igorsam
Beiträge: 735
Registriert: 23.06.2014 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Sea Of Thieves - Test

Beitrag von Igorsam » 01.04.2018 10:16

Schade, ich lass mir für ein Spiel kein neues Windows aufzwängen - gerade in Zeiten wo immer mehr herauskommt wie es viele Firmen mit Datenschutz so halten ...

Ich hoffe Mircrosoft lenkt noch ein ...
(Tut mir leid, aber was da derzeit gemacht wird, Zwangsupdates, absichtliche Hardwarebeschränkungen ohne ersichtlichen Grund, ein eigener geschlossener Store (genau das was ich in Windows sicher nicht will ...) etc.) Windows wird mir einfach immer unsymphatischer, könnte ihc wechseln, würde ich sofort leider brauch ichs fürs spielen ...

Baralin
Beiträge: 1860
Registriert: 13.01.2007 14:58
Persönliche Nachricht:

Re: Sea Of Thieves - Test

Beitrag von Baralin » 01.04.2018 22:15

Mir fällt ein, ich könnte mal wieder Pirates Gold und AC Black Flag spielen.
Ich warte auf: Beyond Good & Evil 2, Star Citizen

Meine größten Enttäuschungen:
Stalker, GTA IV, Nintendo, Resident Evil IV, Journey, The Last of Us

Benutzeravatar
GabbaGabbaHey
Beiträge: 511
Registriert: 03.05.2003 14:11
Persönliche Nachricht:

Re: Sea Of Thieves - Test

Beitrag von GabbaGabbaHey » 02.04.2018 10:35

hmm, sicher für einen Vollpreistitel zu wenig aber mir macht es echt spass!
Bild

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 8728
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Sea Of Thieves - Test

Beitrag von DARK-THREAT » 03.04.2018 17:38

Ich lach mich so kaputt. Da ich bei der Alpha und Beta mitgemacht habe, habe ich einen sogenannten "Founder" DLC Code bekommen. Ohne viel rum zu reden, dieser Code geht für ca 50-60 Euro weg...

Bei so einen Kack-Spiel auch noch Geld bei machen, genial. :mrgreen: :Hüpf: :Blauesauge:

Ginstincts
Beiträge: 1
Registriert: 03.04.2018 16:43
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Sea Of Thieves - Test

Beitrag von Ginstincts » 03.04.2018 23:29

I thought the story line wasn't developed enough. Left a lot to be desired.

Minando
Beiträge: 1324
Registriert: 15.05.2009 17:44
Persönliche Nachricht:

Re: Sea Of Thieves - Test

Beitrag von Minando » 10.04.2018 10:51

Argh! Noch so ein technisch tollesTeil bei dem sie vor lauter Begeisterung den inhalt vergessen haben.
Manchmal fühle ich mich ziemlich alt.
Früher (tm) musste man mit bescheidener Technik Leute begeistern, das tat den Spielen auch ganz gut...

Zuriko
Beiträge: 112
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Sea Of Thieves - Test

Beitrag von Zuriko » 05.01.2019 01:58

Inzwischen gab es massig Updates mit Content und viele Leuten zocken. Ist ein tolles Spiel um Spass zu haben, vor allem in der Gruppe. Dank Gamepass auch ein Antesten wert.

Ich mag das Spiel und finde es etwas unterschätzt was Atmosphäre und Spass angeht. Wer eine Story will ist natürlich am falschen Ort, SoT ist eher Old School Gameplay mit hübscher Grafik.

Wer jetzt einen Blick in die Karibik riskiert könnte überrascht sein.

Benutzeravatar
UAZ-469
Beiträge: 1657
Registriert: 25.09.2008 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: Sea Of Thieves - Test

Beitrag von UAZ-469 » 05.01.2019 15:43

Hatte es mit dem Gamepass getestet als noch die Skelettschiffe neu waren.

War leider absolut nicht meins. Das Gameplay an sich fand ich sogar spaßig, nur ist es eines jener Spiele, die auch von der Community getragen werden. Und diese versaut mir dann doch jeglichen Spielspaß so sehr, dass es das Gameplay für mich nicht mehr rausreißt.

Ich habe kein Problem damit, überfallen zu werden, weil es dann richtig spannend wird und es auf das eigene Verhalten ankommt. Wenn man keine Gegenwehr leistet und seine Worte klug wählt, kann man auch nur mit einem blauen Auge davonkommen.
Trifft man aber auf irgendwelche PvPler deren einziger Spaß es zu sein scheint, alles was nicht bei drei auf den Bäumen ist umzubringen und sich gar nicht um die Beute geschert wird, habe ich auch keinen Bock mehr.

Von daher:
Kein PvE-Server, kein Kauf.

Ich spiele lieber Salt. Sieht nicht nur sehr ähnlich aus, nein; es spielt sich überdies nahezu identisch, abgesehen von der Grafik, der Segelphysik, den fehlenden Schiffskämpfen und dass es mehr Inhalt bietet. Es belohnt den Spieler für ihre Erkundung mit neuer Ausrüstung, Schiffen und Gegenständen und man weiß nie, was einen auf der neuen Insel am Horizont erwartet.

Antworten