Dynasty Warriors 9 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
artmanphil
Beiträge: 1111
Registriert: 21.12.2008 10:39
Persönliche Nachricht:

Re: Dynasty Warriors 9 - Test

Beitrag von artmanphil » 20.02.2018 17:04

Also, wenn man das Spiel so spielt, wie es gedacht ist, scheint es ganz ok zu sein, abgesehen von dem sauschlechten Jagen und den unendlichen Laufwegen und der Standardisierung der Waffengattungen.

Aber wenn ich mit einem Enterhaken schnell in eine Burg rein kann, den Anführer lege und damit alle instant verschwinden lasse, ist das ein so offensichtlicher Exploit, dass ich mich frage, wozu man es dann anders machen sollte, wenn man weiterkommen will. Ich meine, klar, man muss nicht immer Powergamer sein, aber das wirkt schon wie eine starke Lücke im Gamedesign.

Als ich damals las "Open World" rechnete ich damit, endlich mal Schlachten in der Größenordnung eines Total War, nur eben mitten drin. Von dem, was DW9 bisher so preisgibt, werde ich nun stattdessen ein uraltes verwandtes Game nachholen, nämliche Kessen 3. Und demnächst dann endlich Hyrule Warriors auf der Switch <3
Well done. Here come the test results:
You are a horrible person. That's what it says.
We weren't even testing for that.

Mentiri
Beiträge: 1280
Registriert: 11.09.2015 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: Dynasty Warriors 9 - Test

Beitrag von Mentiri » 21.02.2018 10:08

Dw9 sieht für mich so aus, als hätten die Entwickler selbst noch nie ein Open World Spiel in den letzten jahren gespielt. Da sie es doch geschafft haben, gewisse Anfängerfehler einzubauen, die vor 10 Jahren oft zu sehen waren

Benutzeravatar
Melcor
Beiträge: 7083
Registriert: 27.05.2009 22:15
Persönliche Nachricht:

Re: Dynasty Warriors 9 - Test

Beitrag von Melcor » 22.02.2018 21:19

Kajetan hat geschrieben:
20.02.2018 11:05
Melcor hat geschrieben:
19.02.2018 02:18
Jim Sterling ist übrigens jemand, den man in Reviews nicht ernst nehmen sollte. Der hat auch Hellblade eine 1/10 gegeben, weil das Spiel in einer no win situation autosaved hatte.
Du hast mitbekommen, dass er diese Wertung nur wenige (!) Stunden später korrigiert hat, gerade WEIL er bemüht war seine Reviews nicht von kurzfristigen emotionalen Aufregern beeinflussen zu lassen?

Man mag seinen Humor nicht teilen, aber Sterling vorzuwerfen, er könne keine Reviews machen, entbehrt angesichts seiner Bemühungen um Sorgfalt und Nachvollziehbarkeit seiner Aussagen jeder Grundlage. Ausserdem gehört er zu den ganz großen Ausnahmen in diesem Business, weil er Fehler zugeben kann und sie ASAP korrigiert.
Ach, das macht die Sache besser? Der Tobsuchtsanfall hat doch nur aufgehört weil er von seiner Community jede Menge Kritik für das Review bekommen hat. Da er crowdfunded ist, musste er natürlich sich nochmal damit beschäftigen.

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 21079
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Dynasty Warriors 9 - Test

Beitrag von Kajetan » 22.02.2018 22:37

Melcor hat geschrieben:
22.02.2018 21:19
Ach, das macht die Sache besser?
Ja. Er korrigiert Fehler sehr schnell. Er steht dann zu seinen Fehlern und hat kein Problem lang und breit zu erklären, warum er da falsch lag. Es wird nichts stillschweigend unter den Teppich gekehrt.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Mentiri
Beiträge: 1280
Registriert: 11.09.2015 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: Dynasty Warriors 9 - Test

Beitrag von Mentiri » 22.02.2018 23:49

Sterling ist nun mal sehr exotisch und nicht jedermans Geschmack. Sofern man ihn in kleiner Dosis konsumiert, ganz unterhaltsam

Benutzeravatar
Mutter Teresa
Beiträge: 3
Registriert: 01.08.2002 13:18
Persönliche Nachricht:

Re: Dynasty Warriors 9 - Test

Beitrag von Mutter Teresa » 24.02.2018 13:57

Bachstail hat geschrieben:
18.02.2018 19:23
.....
DW 8 XL Complete Edition ist in meinen Augen ein wunderbarer start in die Reihe, es gibt das Spiel auf der PS 4, falls Du diese Dein Eigen nennst.
.....
Von mir auch ein THX

Hatte so Spiele noch gar nicht auf dem Radar und hab mir gerade die DW 8 XL Complete Edition bestellt.

Benutzeravatar
dx1
Moderator
Beiträge: 3906
Registriert: 30.12.2006 13:39
Persönliche Nachricht:

Re: Dynasty Warriors 9 - Test

Beitrag von dx1 » 24.02.2018 14:06

Kajetan hat geschrieben:
22.02.2018 22:37
Melcor hat geschrieben:
22.02.2018 21:19
Ach, das macht die Sache besser?
Ja. Er korrigiert Fehler sehr schnell. Er steht dann zu seinen Fehlern und hat kein Problem lang und breit zu erklären, warum er da falsch lag. Es wird nichts stillschweigend unter den Teppich gekehrt.
Und diese 1/10 trägt er sich sogar bis heute immer wieder mal selbst nach.
[ Signatur ungültig - Zertifikat wurde nicht gefunden ]

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12704
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Dynasty Warriors 9 - Test

Beitrag von sourcOr » 24.02.2018 14:27

Melcor hat geschrieben:
22.02.2018 21:19
Ach, das macht die Sache besser? Der Tobsuchtsanfall hat doch nur aufgehört weil er von seiner Community jede Menge Kritik für das Review bekommen hat. Da er crowdfunded ist, musste er natürlich sich nochmal damit beschäftigen.
Jim macht keine Reviews mehr. Viele seiner Reviews waren fragwürdig, aber es macht daher keinen Sinn mehr, ihm das noch bis in alle Ewigkeiten vorzuwerfen.

Benutzeravatar
SakuyaKira89
Beiträge: 433
Registriert: 01.09.2010 23:41
Persönliche Nachricht:

Re: Dynasty Warriors 9 - Test

Beitrag von SakuyaKira89 » 06.07.2018 15:38

IamYvo hat geschrieben:
18.02.2018 11:24
ronny_83 hat geschrieben:
17.02.2018 19:09
SakuyaKira89 hat geschrieben:
17.02.2018 12:19
Vielleicht kommt ja irgendwann noch mal ein DW mit einer ordentlichen Grafik, spielerisch ist es, finde ich, einfach das, was man erwartet, das soll bitte so bleiben.
Wie lange wollt ihr da noch warten? Der 9te Teil ist doch grafisch ne merklich Erweiterungen. Da sollte man schon zufrieden sein, nachdem man 8 Teile lang immer dieselbe Optik serviert bekommen hat (etwas übertrieben ausgedrückt).
ehm ja, auf der normalen PS4 mit 20fps und auf der Pro mit durchschnittlich 25fps, PC ist auch nur ein einziges Hin und Her, aber ja hey, endlich bessere Grafik :D
Problem ist zudem, dass mir immer das normale Empires am meisten Spaß gemacht hat. Dynasty Warriors 9 scheint einen anderen spielerischen Weg zu gehen und das ist dann so gar nicht mehr meins, Warriors soll Warriors bleiben. Andere Spiele bieten genug Innovation.

Antworten