Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149433
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 » 09.02.2018 17:25

Fünf Jahre ist es her, dass Level 5 und Studio Ghibli eine liebenswürdige Reise ins zweite Königreich inszenierten. Am 23. März soll der Nachfolger Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs erscheinen. Auch wenn offiziell keine Zusammenarbeit mehr besteht, sind mit Designer Yoshiyuki Momose (u.a. Chihiros Reise ins Zauberland) und Komponist Joe Hisaishi (fast jeder Miyazaki-Film) erneut ehemalige ...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Benutzeravatar
VincentValentine
Beiträge: 2019
Registriert: 16.06.2015 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Beitrag von VincentValentine » 09.02.2018 19:18

muss sagen, es stört mich immer noch das man die Vertrauten aus dem Spiel gestrichen hat.
Das war für mich einer der großen Faktoren die NNK ausgezeichnet haben und dem Titel eine Art Pokemon Touch auf HD geliefert haben.
Hätten man diesen Faktor ausgebaut und eine größere Pallete an Monstern kreiert die zudem nicht alle kindlich aussehen, wäre Ni No Kuni 2 für mich vlt das Spiel schlechthin gewesen.

Benutzeravatar
Xyt4n
Beiträge: 1321
Registriert: 16.10.2010 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Beitrag von Xyt4n » 09.02.2018 19:34

Ni No Kuni ist wirklich sehr kindlich. Beim Art Style stört es mich nicht, aber die von Kindergeschichten abgekupferte Story und die Charaktere haben mir den Spaß genommen.
Super Mario 64 | Mario Party 1 | Die Sims | Warcraft III | Jet Set Radio Future | Halo 2 | Dantes Inferno | Skate 2 | Heavy Rain | Harveys Neue Augen

Akutelle Gen: The Evil Within, The Witcher 3, Life is Strange

Benutzeravatar
Wulgaru
Beiträge: 26733
Registriert: 18.03.2009 12:51
Persönliche Nachricht:

Re: Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Beitrag von Wulgaru » 09.02.2018 21:06

Es gibt genug JRPGs mit pseudoernsten Emo-Storys...da ist für eine Kindergeschichte finde ich schon genug Platz. :wink:

Die Vertrauten waren für mich in erster Linie eines der Elemente, welches stark an Level5s-DQ-Verbindung erinnerte, wo solche Hilfsmonster ja auch immer eine Rolle spielen. Ich bin gespannt...noch muss ich das erste Spiel von Level 5 erleben was mir mal nicht gefällt.


....nur Schade das diese Form der Zusammenarbeit mit ehemaligen Mitarbeitern ein weiteres negatives Zeichen für die Zukunft von Ghibli ist. Yonebayashi, der für mich so etwas wie die Zukunft von Ghibli hätte darstellen können, hat das Studio ja auch bereits verlassen.

Desotho
Beiträge: 194
Registriert: 07.11.2006 06:30
Persönliche Nachricht:

Re: Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Beitrag von Desotho » 09.02.2018 21:58

Warum wird eigentlich "zu leicht" gerne als Kritikpunkt inszeniert aber ein "zu schwer" gerne positiv gesehen?
Zumal das immer relativ ist. Der eine mag es schwerer, der andere leichter.

Ein Hoch auf Spiele die verschiedene Schwierigkeitsgrade bieten =P

Benutzeravatar
Blood-Beryl
Beiträge: 4216
Registriert: 14.03.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Beitrag von Blood-Beryl » 09.02.2018 22:55

VincentValentine hat geschrieben:
09.02.2018 19:18
muss sagen, es stört mich immer noch das man die Vertrauten aus dem Spiel gestrichen hat.
Das war für mich einer der großen Faktoren die NNK ausgezeichnet haben und dem Titel eine Art Pokemon Touch auf HD geliefert haben.
Hätten man diesen Faktor ausgebaut und eine größere Pallete an Monstern kreiert die zudem nicht alle kindlich aussehen, wäre Ni No Kuni 2 für mich vlt das Spiel schlechthin gewesen.
Und ich bin heilfroh, dass sie die rausgekickt haben.

Das Kampfsystem vom Vorgänger wirkte auf mich schrecklich staksig und unintuitiv. Eine arg missglückte Mischung aus Echtzeit-Dynamik und Rundentaktik, aus spielbarem Main Char und spielbaren Familiars/Monstern.

Wenn sie da nun auf reine Echtzeit mit klarer Spielfigurenzuteilung für den Spieler gegangen sind (also keine so kruden Späße mehr wie eine geteilte Lebensleiste oder das ständige Unterbrechen vom Kampffluss durch Befehlszuweisungen), dürfte sich das Ganze hoffentlich deutlich intuitiver anfühlen.
Most Wanted: Dragon Quest XI


Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 7719
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Beitrag von Stalkingwolf » 09.02.2018 23:17

So leicht war Ni No Kuni gar nicht. im letzten viertel zog das Ding ganz schön an.
Klar wenn man vorher wie ein doofer gegrindet hat, dann war alles zu einfach.

Ich mochte das Kampfsystem vom Vorgänger. Das neue sieht zu 0815 aus. Tales Light. Naja mal schauen.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Marverino0
Beiträge: 24
Registriert: 24.10.2010 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Beitrag von Marverino0 » 09.02.2018 23:22

Wenn ich lese von Alice angespielt, höre ich meist schon auf zu lesen ^^ Seit dem fit4hit für Finalfantasy15 jedenfalls :D

Cheraa
Beiträge: 2309
Registriert: 20.02.2010 15:28
Persönliche Nachricht:

Re: Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Beitrag von Cheraa » 10.02.2018 08:39

Final Fantasy XV war doch oder besser ist ein sehr gutes Spiel.
Bild

Benutzeravatar
LucaBlight
Beiträge: 314
Registriert: 16.07.2009 01:56
Persönliche Nachricht:

Re: Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Beitrag von LucaBlight » 10.02.2018 08:59

Das sehen die meisten FF Spieler ganz anders. zumindest die die Reihe schon seit längerem spielen.

Ich freu mich jedenfalls total auf Ni no Kuni 2. Der erste wurde mit soviel Liebe entwickelt.
Geh nie vom Acker ohne deinen Tacker!
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 1768
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Beitrag von Spiritflare82 » 10.02.2018 09:05

"Es steckt also erneut sehr viel Fantasie im Design der Charaktere und Spielwelt, doch gleichzeitig fehlt erneut den Anspruch."

Danke für die ehrliche Vorschau, das gibts dann bei mir irgendwann im Laufe des Jahres mal, keine Lust mehr auf Games die sich von selbst spielen...aber ist ja auch eher was für die kleineren das Spiel

Benutzeravatar
just_Edu
Beiträge: 2571
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Beitrag von just_Edu » 10.02.2018 11:52

LucaBlight hat geschrieben:
10.02.2018 08:59
Das sehen die meisten FF Spieler ganz anders. zumindest die die Reihe schon seit längerem spielen.
Glaub zwar net das ich zu ner Minderheit gehöre, aber ich finde XV ziemlich gut.. weit besser als XIII, I, II, III, V, VII, X, X-2, IV, VIII, IX, XII.. (Reihenfolge ist meine Prioritätenliste von Meh nach Yeah. Nur VI ist über ALLEM erhaben.. Seit 1996 für mich Best Game Lifetime :mrgreen: XI & XIV halte ich mal raus.
Zuletzt geändert von just_Edu am 10.02.2018 13:28, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
LucaBlight
Beiträge: 314
Registriert: 16.07.2009 01:56
Persönliche Nachricht:

Re: Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Beitrag von LucaBlight » 10.02.2018 13:04

Geschmackssache halt. Für mich ging es mit derReihe ab FF10 bergab.
Geh nie vom Acker ohne deinen Tacker!
Bild
Bild
Bild

Ryan2k6
Beiträge: 1371
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Beitrag von Ryan2k6 » 10.02.2018 13:25

just_Edu hat geschrieben:
10.02.2018 11:52
Glaub zwar net das ich zu ner Minderheit gehöre, aber ich finde XV ziemlich gut.. weit besser als XIII, I, II, III, V, VII, IV, VIII, IX, XII.. (Reihenfolge ist meine Prioritätenliste von Meh nach Yeah. Nur VI ist über ALLEM erhaben.. Seit 1996 für mich Best Game Lifetime :mrgreen: XI & XIV halte ich mal raus.
Da fehlt X. Und 15 besser als die PS1 Spiele? In der Tat Geschmacksache. Ich hab zum Beispiel mehrfach versucht mit 6 warm zu werden, es gefällt mir aber einfach nicht und hat zu viel, das mich stört.

Bild

Benutzeravatar
just_Edu
Beiträge: 2571
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: Ni No Kuni 2: Schicksal eines Königreichs - Vorschau

Beitrag von just_Edu » 10.02.2018 13:29

Ryan2k6 hat geschrieben:
10.02.2018 13:25
just_Edu hat geschrieben:
10.02.2018 11:52
Glaub zwar net das ich zu ner Minderheit gehöre, aber ich finde XV ziemlich gut.. weit besser als XIII, I, II, III, V, VII, IV, VIII, IX, XII.. (Reihenfolge ist meine Prioritätenliste von Meh nach Yeah. Nur VI ist über ALLEM erhaben.. Seit 1996 für mich Best Game Lifetime :mrgreen: XI & XIV halte ich mal raus.
Da fehlt X. Und 15 besser als die PS1 Spiele? In der Tat Geschmacksache. Ich hab zum Beispiel mehrfach versucht mit 6 warm zu werden, es gefällt mir aber einfach nicht und hat zu viel, das mich stört.
Habs editiert ^^ Wie konnte ich ausgerechenet "HAHAHAHAHAHA" vergessen..

Was stört Dich denn am 6er?
Bild

Antworten