EA Sports UFC 3 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|Mathias
Moderator
Beiträge: 2073
Registriert: 01.08.2002 13:19
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 3 - Test

Beitrag von 4P|Mathias » 02.02.2018 17:56

ronny_83 hat geschrieben:
02.02.2018 12:51
Kann man denn Multiplayer-Modi auch außerhalb des Ultimate-Modus nutzen? Oder läuft jede Online-Partie über diesen? .
Hi ronny_83,

es gibt auch Mehrspieler-Duelle außerhalb von Ultimate Team. Hier kann man jeden lizenzierten, aber auch die selbst erstellten und (gratis) bis zum Maximum gepimpten Athleten benutzen.
Und die UT-Kämpfer sind ohnehin auf ihren Modus beschränkt. Wobei UT auch solo mehr als genug Inhalte bietet...


Cheers,
4P|Mathias Oertel
Portal-Leitung

---------------
"I would dig a thousand holes to lie next to you,
I would dig a thousand more if I needed to" (Biffy Clyro, Machines)

Benutzeravatar
Sindri
Beiträge: 1370
Registriert: 30.12.2011 22:52
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 3 - Test

Beitrag von Sindri » 02.02.2018 18:07

Ich frage mich nur, wie lange das so bleiben wird. Sprich, daß der Modus rein optional ist, daß der SP davon nicht beeinflusst wird, daß man Online auch andere Modi spielen kann.

Benutzeravatar
Serious Lee
Beiträge: 4297
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 3 - Test

Beitrag von Serious Lee » 02.02.2018 22:11

Erdbeermännchen hat geschrieben:
02.02.2018 11:48
Serious Lee hat geschrieben:
02.02.2018 04:06
Suggeriert aber, dass man von so einem Spielmodus ohnehin die Finger lassen sollte ;)
Ja sollte es eigentlich...aber die Realität sieht ja leider ganz anders aus.
Das Spiel bietet wirklich genug Abwechslung von Turnieren über Karriere bis hin zu Events - da braucht sich niemand genötigt fühlen Ultimate Team zu spielen. Wer es doch tut, der muss dann halt eben zahlen und will es auch nicht anders.

P.S.: Habs mir gekauft und nicht bereut. die von mir angesprochenen Latenzen der Vorgänger sind kaum noch da. Endlich flüssiges Gameplay, wie bei THQ damals. Auch das Schadensystem macht jetzt viel mehr Sinn und Ausdauerprobleme lassen das Spiel nicht erlahmen, machen dafür anfälliger für Schaden und eigene Angriffe weniger aktiv. Das EA-Gedöns (siehe oben + Lizenzvereinbarung zum Start, erstmal nach Hause telefonieren etc.) geht mir zwar schon seit Jahren auf die Nerven, aber Gameplay, Modi & Optionen sind stimmig und darauf kommts ja an.
ROUND 1 FIGHT: DIE BEAT 'EM UP STORY (Taschenbuch & eBook)
http://www.amazon.de/dp/151158260X

Lars79
Beiträge: 4
Registriert: 07.12.2013 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 3 - Test

Beitrag von Lars79 » 05.02.2018 10:39

Kann ich eigentlich auch endlich wieder einen UFC Kämpfer nehmen und mit dem den Gürteil gewinnen oder geht das nur in der Karreiere mit einem eigens erstellten Fighter? Wenn man wie im Vorgänger mit den UFC Kämpfern nur in Schaukämpfen antreten kann, macht das Spiel, vor allem vor dem Hintergrund der UFC Lizenz, gar keinen Sinn für mich.

Benutzeravatar
DARK-THREAT
Beiträge: 8294
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 3 - Test

Beitrag von DARK-THREAT » 06.02.2018 01:35

Und ich habe Jahre lang Lust auf ein neues Fight Night. Die UFC hat mich nie wirklich mitgenommen und UFC 1 und Teil 2 habe ich gezockt. Gerade die Steuerung im 2. Teilwurde dann so kompliziert schwer gemacht, dass ich das Spiel gelassen habe. Im ersten Teil nervt das Menü und die Ladezeiten - macht auch keinen Spass.

Wie gesagt, ein neues Fight Night bitte, EA.

Benutzeravatar
Vin Dos
Beiträge: 483
Registriert: 06.09.2017 20:11
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 3 - Test

Beitrag von Vin Dos » 06.02.2018 02:08

DARK-THREAT hat geschrieben:
06.02.2018 01:35
Und ich habe Jahre lang Lust auf ein neues Fight Night. Die UFC hat mich nie wirklich mitgenommen und UFC 1 und Teil 2 habe ich gezockt. Gerade die Steuerung im 2. Teilwurde dann so kompliziert schwer gemacht, dass ich das Spiel gelassen habe. Im ersten Teil nervt das Menü und die Ladezeiten - macht auch keinen Spass.

Wie gesagt, ein neues Fight Night bitte, EA.
:anbet:

Auch wenn ich Boxen so gut wie nicht mehr anschaue und eher zu UFC tendiere, Fight Night hatte eine genial intuitive Steuerung und hat gegen Freunde richtig Spaß gemacht. Dann noch die K.O.s in Zeitlupe dem Gegner unter die Nase reiben :lol: . Schade drum, ich denke das werden wir nicht mehr erleben.

An UFC stört mich am meisten die fehlende Wucht in den Schlägen und Tritten. Irgendwie wirkt auch alles trotz weicherer Animationen steif und steril. Die Steuerung ist ok, solange es nicht auf den Boden geht. Da kann ich die Minispiele nicht gebrauchen weil ich da kaum noch auf die Kämpfer achte.

Benutzeravatar
Serious Lee
Beiträge: 4297
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 3 - Test

Beitrag von Serious Lee » 06.02.2018 13:20

Mir gings bislang auch so, aber das Spiel spricht schneller an als die Vorgänger und bietet Modi ohne Bodenkampf. Die Karriere erinnert an Fight Night: Round 3. Mir gefällts gut. Nicht das beste Fighting Game aller Zeiten, aber eine positive Weiterentwicklung.
ROUND 1 FIGHT: DIE BEAT 'EM UP STORY (Taschenbuch & eBook)
http://www.amazon.de/dp/151158260X

Benutzeravatar
SchizoPhlegmaticMarmot
Beiträge: 145
Registriert: 25.08.2017 07:15
Persönliche Nachricht:

Re: EA Sports UFC 3 - Test

Beitrag von SchizoPhlegmaticMarmot » 11.02.2018 08:06

Schade das die Steuerung immer noch so extrem umständlich (+Überladen) ist wie in UFC2 ...Ich schreibe extra nicht "komplex", denn es ist einfach nur umständlich und unüberlegt gelöst, keine Spur von Intention....Andere würden dazu schreiben "Benutzerunfreundlich".....haben es nichtmal geschafft einen SIM und ARCADE Mode zu machen bzgl. Steuerung....


Wäre hilfreich für Menschen die Familie und Arbeit haben aber nicht soviel Zeit um das ganze zu "erlernen".....Genauso schlecht ist übrigens die Steuerung in der WWE2K Serie mit dem unsäglichen Kontersystem.....Aber jo mei, EA (Jaja wwe2k ist von...wow! 2k!!!!) denkt tatsächlich das nur Hardcore-Simulations-Freaks mit endlos Freizeit Interesse haben an einem Kampfsportspiel.....OMG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: casanoffi, Gotenks0815, Homer-Sapiens, Kant ist tot! und 12 Gäste