Seite 1 von 7

Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Test

Verfasst: 06.11.2017 17:20
von 4P|BOT2
Im Februar konnte Horizon: Zero Dawn auf PlayStation 4 überraschen. Nicht weil Guerilla Games erneut seine technische Klasse in beeindruckenden Landschaften demonstrierte, sondern weil die bis dato "nur" für ihre Killzone-Shooter bekannten Niederländer ein sehr reifes Spieldesign in offener Welt präsentierten. Hinsichtlich der Regie sowie des Quest- und Weltdesigns erinnerte vieles angenehm an T...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Test

Re: Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Test

Verfasst: 06.11.2017 17:46
von Raskir
Cool. Werde ich mir sicher mal nächstes Jahr anschauen. Solche Erweiterungen sind stets willkommen. Hätte ehrlich gesagt mit weniger Inhalt gerechnet. Das 5 neue Maschinen da sind ist super. Danke für den Test.

Re: Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Test

Verfasst: 06.11.2017 17:49
von Dennis4022
Ich fand vor allem die Geschichte des Spiel fesselnd, da sie aber zu Ende erzählt ist warte ich lieber auf das nächste Spiel von Guerilla Games.

Die Tatsache, dass der DLC irgendwo mitten im Spiel reingeschoben ist, gefällt mir aber sowieso nicht. Sowas schreit immer nach vorsätzlich rausgeschnitten, aufgeblasen und extra abkassiert.

Re: Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Test

Verfasst: 06.11.2017 17:59
von Dennisdinho
Der Umfang hört sich gut an. Da kann man nicht meckern für 20 Euro. Qualitativ wird man bei Sony eh selten enttäuscht.

Ich versuche erst einmal die 100 % bei Mario, dann spiele ich Horizon bis zur Platin + diesen DLC. Es sei denn der Zelda-DLC kommt echt noch im November.

Re: Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Test

Verfasst: 06.11.2017 18:05
von CryTharsis
Spiel ist auf der Platte, vielleicht lege ich schon heute Nacht los. Ich freu mich drauf! :Hüpf:

Re: Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Test

Verfasst: 06.11.2017 18:16
von flo-rida86
gekauft,so was muss man unterstützen man merkt fast förmlich sie wollen die schiene von cd project nehmen und das ist fast die beste die es gibt. :wink:
freu mich drauf.

Re: Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Test

Verfasst: 06.11.2017 18:43
von cM0
Gekauft hab ichs auch schon, aber gespielt wird der DLC erst später. Mit Glück nächste Woche.

Re: Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Test

Verfasst: 06.11.2017 18:52
von hydro skunk 420
Konnte mich immernoch nicht dazu überreden, das Hauptspiel irgendwie mal weiterzuspielen.

Für mich leider nicht der große Wurf, der er für viele ist. Reiht sich in der Goty-Liste ziemlich weit hinten ein.
Für mich mangelt es an Erkundungsreiz.
Das ist hier ist kein Bash, sondern einfach nur eine persönliche Erfahrung.

Allen anderen wünsche ich gute Unterhaltung mit dem DLC.

Re: Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Test

Verfasst: 06.11.2017 18:58
von Danny.
grafisch war Horizon eine Wucht, die Hauptstory war ganz cool gemacht, wenn auch bei den Ruinen viel Potential verschenkt wurde
die Nebenquests fand ich leider ziemlich nervend und langweilig
was mir immer zu kurz kam, waren die wuchtigen Winterlandschaften
ich habe es mittlerweile zwar nicht mehr, aber der DLC sieht hammergeil aus :D schön dass sie solche Qualität liefern und ich freue mich auch auf den nächsten Titel von GG

Re: Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Test

Verfasst: 06.11.2017 19:04
von CJHunter
15h Spielzeit für knapp 20 Euro, da gibt's wahrlich nichts zu meckern. Freu mich auf die neuen Maschinen und eine nette story. Grafisch soll's sogar nochmal ne Schippe drauflegen. Sehr cool:-)

Re: Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Test

Verfasst: 06.11.2017 19:05
von CJHunter
hydro-skunk_420 hat geschrieben:
06.11.2017 18:52
Konnte mich immernoch nicht dazu überreden, das Hauptspiel irgendwie mal weiterzuspielen.

Für mich leider nicht der große Wurf, der er für viele ist. Reiht sich in der Goty-Liste ziemlich weit hinten ein.
Für mich mangelt es an Erkundungsreiz.
Das ist hier ist kein Bash, sondern einfach nur eine persönliche Erfahrung.

Allen anderen wünsche ich gute Unterhaltung mit dem DLC.
Ist doch gar kein bash, so hast es eben empfunden. Also alles cool:-)..ach und Danke, die werden wir hoffentlich haben.

Re: Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Test

Verfasst: 06.11.2017 19:08
von hydro skunk 420
Ich hoffe bloß, dass ein möglicher zweiter Teil nicht auf dem DLC aufbaut. Denn einen Nachfolger würde ich mir trotzdem kaufen. Ist jetzt nicht so, dass ich das Spiel vollkommen schlecht finde und ich werde es auch zu 100% noch durchspielen. Weiß halt nur noch nicht wann.

Re: Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Test

Verfasst: 06.11.2017 19:10
von Nachtklingen
Bereits installiert morgen geht's dann ab ins frostige Abenteuer^^

Re: Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Test

Verfasst: 06.11.2017 19:11
von Stalkingwolf
Freut mich zu lesen. Komme leider erst nächstes WE dazu, aber dann nehme ich mir das ganze WE dafür Zeit.

Re: Horizon Zero Dawn: The Frozen Wilds - Test

Verfasst: 06.11.2017 19:14
von Müllpanda
Auf der Festplatte scheint die Erweiterung schon zu liegen, mal sehen ob ich morgen Abend ein wenig Zeit dafür freimachen kann - ansonsten wird am Wochenende reingeschaut. Ich freue mich ja vor allem, dass ich die Spielwelt jetzt auf der PS4 Pro mit ein paar optischen Verbesserungen erleben kann und nach der großen Enttäuschung durch Agents of Mayhem noch ein tolles Spiel für das Jahresende habe.

Die neuen Sammelgegenstände scheinen aber üppig ausgefallen zu sein ... ich habe noch nicht einmal 100% bei den Gegenständen im Hauptspiel. Immerhin komme ich mit der Shieldweaver Rüstung in die frostige Ebene.