Bungie - Special

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149473
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Bungie - Special

Beitrag von 4P|BOT2 » 06.09.2017 11:14

Wenn man heute an Bungie denkt, fallen einem natürlich sofort Destiny und Halo ein. Aber das im Jahr 1991 von Alexander Seropian gegründete Studio hat schon lange vor diesen prominenten Titeln fleißig entwickelt. Wir blicken zurück auf die weniger bekannte Anfangszeit des amerikanischen Spieleherstellers, der sich vor allem auf dem Macintosh einen Namen machte.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Bungie - Special

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 18658
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Bungie - Special

Beitrag von Kajetan » 06.09.2017 12:53

Myth war so hysterisch gut. Also die Zwerge und ihre Sprengmeister. Wo es nicht immer so wirklich klar war, ob ich es schaffe die Gegner in die Luft zu sprengen oder die eigenen Einheiten. Öfter als mir lieb war die eigenen Einheiten. Irgendwann habe ich deswegen die Kampagne Kampagne sein lassen und nur noch Löcher in die Landschaft, meine Einheiten und den Gegner gesprengt. Eine überzeugende Physik-Engine, köstliche Einheiten-Sounds, guter Soundtrack. Scheiss-Balancing!! Viel zu viel Zufall, der Dir jeden Plan zunichte macht.

*BÄMMM* *röchel* *sterb*

War spassiger das Spiel nicht offiziell zu spielen, sondern es als Selbstmordattentäter-Sim zu verwenden :)
http://seniorgamer.wordpress.com/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
Xyt4n
Beiträge: 935
Registriert: 16.10.2010 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: Bungie - Special

Beitrag von Xyt4n » 06.09.2017 14:18

Wo arbeiten die talentierten Entwickler von der Halo Trilogie? Die war wahnsinnig gut und alles was danach kam war mmn uninteressant. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das moderne Bungie noch viele Entwickler vom Kernteam von damals hat
Super Mario 64 | Mario Party 1 | Die Sims | Warcraft III | Jet Set Radio Future | Halo 2 | Dantes Inferno | Skate 2 | Heavy Rain | Harveys Neue Augen

Akutelle Gen: The Evil Within

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 26111
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Bungie - Special

Beitrag von Balmung » 06.09.2017 16:34

Einige Halo Entwickler sind bei Bungie geblieben, einige sind zum Halo Studio zu MS abgewandert.
Blizado's VRoom Blog
VirtualRealityForum.de Oculus Rift & Touch Besitzer
Mein MMO Blog Vorsicht: kritisch mit Ideen
GaMERCaT Auch Katzen wollen nur spielen

Benutzeravatar
EllieJoel
Beiträge: 1191
Registriert: 04.05.2016 06:51
Persönliche Nachricht:

Re: Bungie - Special

Beitrag von EllieJoel » 06.09.2017 21:49

Für mich war Bungie schon eher ein sehr sehr mittelmäßiges Studio Halo war schon immer die geborene Langeweile kann den Hype von den paar Fans nicht verstehen es war hässlich und eintönig manche Levels hatten 1000x den exakt selben Raum und Gang naja. Destiny war dann auch nicht viel besser Trettmühlen Gameplay für Lootmist over and over and over again also da kann ich meine Lebenszeit auch besser verschwenden. Destiny 2 scheint exakt dasselbe zu sein. Aber was sollst den Casuals scheint es zu gefallen.

Balmung hat geschrieben:
06.09.2017 16:34
Einige Halo Entwickler sind bei Bungie geblieben, einige sind zum Halo Studio zu MS abgewandert.


Nicht wirklich kein kreativer Kopf der alten Spiele arbeitet noch an Halo

https://www.reddit.com/r/Games/comments ... up_to_now/

Aber wen wunderst Halo 4 und 5 kann man wohl nur noch als absolute Vollkatastrophen bezeichnen wo selbst viele eisenharte Fans die Lust verging.

Benutzeravatar
PuNkGuN
Beiträge: 714
Registriert: 12.09.2010 21:23
Persönliche Nachricht:

Re: Bungie - Special

Beitrag von PuNkGuN » 06.09.2017 22:34

EllieJoel hat geschrieben:
06.09.2017 21:49
Für mich war Bungie schon eher ein sehr sehr mittelmäßiges Studio Halo war schon immer die geborene Langeweile kann den Hype von den paar Fans nicht verstehen es war hässlich und eintönig manche Levels hatten 1000x den exakt selben Raum und Gang naja. Destiny war dann auch nicht viel besser Trettmühlen Gameplay für Lootmist over and over and over again also da kann ich meine Lebenszeit auch besser verschwenden. Destiny 2 scheint exakt dasselbe zu sein. Aber was sollst den Casuals scheint es zu gefallen.
:lach: :lach: :lach:
Geil immer weiter so :lol:

Benutzeravatar
Balmung
Beiträge: 26111
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Bungie - Special

Beitrag von Balmung » 06.09.2017 22:59

Er spielt hat am liebsten Spielreihen, die er nicht mag und befasst sich besonders gerne mit denen. Jeder hat halt so sein Hobby. ^^
Blizado's VRoom Blog
VirtualRealityForum.de Oculus Rift & Touch Besitzer
Mein MMO Blog Vorsicht: kritisch mit Ideen
GaMERCaT Auch Katzen wollen nur spielen

Billy_Bob_bean
Beiträge: 875
Registriert: 23.07.2004 16:42
Persönliche Nachricht:

Re: Bungie - Special

Beitrag von Billy_Bob_bean » 07.09.2017 00:41

ich zitier mich mal selbst:

Bungie so: "haben keine Lust mehr auf Halo, ist immer das gleiche" --> 10 JAHRE DESTINY
"was bistn du für einer...jemand, der keinen geschmack hat, oder was. Der Zombie Modus ist an Black Ops das beste! Du spielst wahrscheinlich nur Cs oder so ein Müll, der für kleine Kinder gedacht ist"

-ein Forum-User

Benutzeravatar
Sn@keEater
Beiträge: 2868
Registriert: 23.11.2007 00:17
Persönliche Nachricht:

Re: Bungie - Special

Beitrag von Sn@keEater » 07.09.2017 02:18

Ich muss gestehen ich bin mit Halo auch nie warm geworden. Spielte sich zwar mit PAd super (Was damals keine Selbstverständlichkeit war) aber der rest...hmmm
Bild
Marktplatz: 20 Positive 0 Negative (22.2.2015)

Dein Teddybaer
Beiträge: 467
Registriert: 11.01.2017 15:03
Persönliche Nachricht:

Re: Bungie - Special

Beitrag von Dein Teddybaer » 07.09.2017 07:53

Man kann ja nicht jedermanns Geschmack treffen.
Für Science Fiction Fans kann man allerdings die ersten 3 Teile und die Bücher wärmsten empfehlen, da man ein erstklasiges Universum geschaffen hat.

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 1633
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Bungie - Special

Beitrag von Ryo Hazuki » 07.09.2017 09:17

Ich fand Halo spitze und finde es immer noch gut.

Ich habe Destiny heute Früh kurz angespielt und ich muss sagen die ersten 30 Minuten Story Anfang sind mehr als das letzte Spiel zusammen mit allen drei Addons :lol: - Mal schauen wie es weiter geht später.
Flohmarkt Stats:

Positiv---->1
Negativ--> 0


Benutzeravatar
Onion-Lord
Beiträge: 165
Registriert: 23.04.2012 15:27
Persönliche Nachricht:

Re: Bungie - Special

Beitrag von Onion-Lord » 07.09.2017 09:48

Mit Halo verbinde ich ganz tolle Gefühle. Ich liebe SciFi und Halo hat da für mich eine Welt erschaffen, die mich alles andere vergessen ließ. Zumal war es das Spiel mit dem ich meine ersten Multiplayer-Erfahrungen gesammelt hatte. Halo 3 - puh das war eines meiner besten Onlinezeiten :).
Destiny mag kontrovers sein, aber es stecken immer noch Elemente drin, die einfach nicht zu topen sind: Gameplay, SciFi, Multiplayer und man kann mit Freunden zusammen eine gute Zeit haben.

Benutzeravatar
Miieep
Beiträge: 752
Registriert: 30.08.2016 08:34
Persönliche Nachricht:

Re: Bungie - Special

Beitrag von Miieep » 07.09.2017 09:50

Witzig, auf dem Bild sieht man den Masterchief aus Halo 4, ausgerechnet den ersten Halo-Teil, den Bungie nicht entwickelt hat :lol:

Bild
War never changes

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 4386
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Bungie - Special

Beitrag von MrLetiso » 07.09.2017 09:53

Ich kann über Bungie eigentlich auch nichts Schlechtes sagen. Halo damals am PC gezockt, die Masterchief Collection auf der One - waren echt gute Spiele. Und bei dem Universum generell wurde sich auch sehr viel Mühe gegeben.

Oni habe ich damals auch gespielt - war mal was komplett neues. Destiny 1 ist nicht der Knaller geworden, der es hätte werden können - es war von einem "schlechten" Spiel jedoch weit entfernt. Und es hat sich eine ziemlich gesunde Community entwickelt, wenn mir das Urteil durch Außenbetrachtung zusteht.

Ich bin auf Destiny 2 gespannt. Es scheint eine logische Evolution gegenüber dem Erstling zu sein und kommt endlich für PC. Skepsis ist bei Activision natürlich immer angebracht, aber bis jetzt sieht es meiner Meinung nach gut aus.

Benutzeravatar
DaLova
Beiträge: 258
Registriert: 18.05.2012 14:49
Persönliche Nachricht:

Re: Bungie - Special

Beitrag von DaLova » 07.09.2017 12:21

MrLetiso hat geschrieben:
07.09.2017 09:53
Ich kann über Bungie eigentlich auch nichts Schlechtes sagen. Halo damals am PC gezockt, die Masterchief Collection auf der One - waren echt gute Spiele. Und bei dem Universum generell wurde sich auch sehr viel Mühe gegeben.

Oni habe ich damals auch gespielt - war mal was komplett neues. Destiny 1 ist nicht der Knaller geworden, der es hätte werden können - es war von einem "schlechten" Spiel jedoch weit entfernt. Und es hat sich eine ziemlich gesunde Community entwickelt, wenn mir das Urteil durch Außenbetrachtung zusteht.

Ich bin auf Destiny 2 gespannt. Es scheint eine logische Evolution gegenüber dem Erstling zu sein und kommt endlich für PC. Skepsis ist bei Activision natürlich immer angebracht, aber bis jetzt sieht es meiner Meinung nach gut aus.
hab mir gestern Destiny 2 geholt. Es erfindet nix neu. Aber setzt konsequent da an, wo Destiny 1 aufgehört hat. Man bekommt genau das Destiny 1 mit paar neuen Features, besserer Grafik und neuen Maps. Positiv ist mir sofort aufgefallen, dass es auch für Solospieler diesmal interessant ist, da bereits die erste Stunde mehr Story hat wie ganz Destiny 1 mit allen DLCs. Koop mit meinen alten Destinyfreunden, ist es dann natürlich die gewohnte Wucht und macht einfach superspaß :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 30 Gäste