The Last Guardian - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

The Last Guardian - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 07.12.2016 12:37

Mit ICO und Shadow of the Colossus hat Fumito Ueda kreative Spuren hinterlassen, die bis heute prägen. Seine Spiele unterscheiden sich nicht nur aufgrund ihres reduzierten Designs, sondern zeigen auch eine künstlerische Ausdruckskraft, die eindringliche Abenteuer in monumentalen Fantasywelten entstehen lässt. Man fühlt sich wie ein Teil einer uralten Sage. Nach einem Jahrzehnt des Wartens stellt s...

Hier geht es zum gesamten Bericht: The Last Guardian - Test

Benutzeravatar
Flextastic
Beiträge: 10276
Registriert: 09.08.2010 12:33
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Guardian - Test

Beitrag von Flextastic » 07.12.2016 12:39

wahnsinn! :) teile ich aber!

Brevita
Beiträge: 549
Registriert: 04.03.2016 07:17
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Guardian - Test

Beitrag von Brevita » 07.12.2016 12:43

Sehr schön. Freue mich aufs Wochenende :)

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9215
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Guardian - Test

Beitrag von Raskir » 07.12.2016 12:45

Danke für dein schönes Fazit (mehr habe ich nicht gelesen aus Angst n__n)
Noch habe ich es nicht, denke aber dass ich es heute bekomme. Bekomme es von jemanden geschenkt und ich konnte mich deshalb zurückhalten es mir schon gestern zu holen

Aber Jörg dass ist ziemlich mies von dir. Jetzt wird entweder Uncharted oder the last guardian weder bestes ps4 game, noch action adventure noch game of the year werden können. Die 3 wichtigsten Kategorien für diese 2 Spiele bei euch und mindestens eines davon muss zwangsläufig in die röhre schauen. Super gemacht, toll. Hoffe du bist stolz auf dich :D
Zuletzt geändert von Raskir am 07.12.2016 12:47, insgesamt 1-mal geändert.
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47926
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Guardian - Test

Beitrag von hydro skunk 420 » 07.12.2016 12:47

91%, ok, krass!

Dann können die Kamera- und Steuerungsprobleme keine komplett einschneidende Sache sein.

Freue mich drauf, war heute im Briefkasten, heute Abend wird's angezockt.
Mach mit!

4Players Dirt Rally Competition:
https://forum.4pforen.4players.de/viewt ... 3&t=463165

Benutzeravatar
EllieJoel
Beiträge: 1574
Registriert: 04.05.2016 06:51
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Guardian - Test

Beitrag von EllieJoel » 07.12.2016 12:47

Meine Version kam auch schon heute an. Mal schauen ob ich heute Abend noch zum spielen komme. Ansonsten am Wochenende. In Sachen Exclusives ist Sony MS nicht nur Welten sondern mittlerweile ganze Galaxien voraus. Sehe auch nicht das sich in naher Zukunft ändern wird.

Benutzeravatar
M.P.A.
Beiträge: 259
Registriert: 28.11.2008 22:56
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Guardian - Test

Beitrag von M.P.A. » 07.12.2016 12:53

Ich habe das Spiel gestern Abend beendet und kann dem Test nur zustimmen. Die paar technischen Probleme sind Nichtigkeiten und beeinflussen das Erlebnis in keinster Weise.

Nach Shadow of the Colossus ist das erst das zweite Videospiel, das mich zu Tränen rührt und ich danke Jörg, dessen Tests zu Ico und SotC mich überhaupt erst zu diesen Spielen gebracht haben.

An Trico wird man sich noch in vielen, vielen Jahren erinnern. Und das ist es, was am Ende zählt.

Benutzeravatar
d4rkAE0n
Beiträge: 143
Registriert: 07.08.2014 09:11
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Guardian - Test

Beitrag von d4rkAE0n » 07.12.2016 12:53

Dem kann ich zustimmen, das Spiel ist imho eine Wucht! Noch eine kleine allgemeine Off-Topic-Meinung: Schön wäre es, wenn ihr auch in der Wertung ersichtlich vermerken würdet, auf welcher Konsole (PS4 od. Pro) das Spiel getestet wurde (im Test ist es natürlich vorbildlich vermerkt :) ). Am schönsten wäre natürlich ein Vergleich beider Versionen.

Greetz

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 1110
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Guardian - Test

Beitrag von Kuro-Okami » 07.12.2016 12:54

Das Spiel spaltet wohl echt die Meinungen. Die einen stören sich wohl sehr daran, dass es technisch veraltet scheint und andere verbeigeb sich, wie hier, vor Inszenierung und Atmosphäre. Ich bin gespannt, ob es mich überzeugen kann. Wird heute abgeholt.
Bild

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25212
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Guardian - Test

Beitrag von Chibiterasu » 07.12.2016 12:56

Ok, also Fans von den "Vorgängern" können wohl bedenkenlos zugreifen. Bin schon gespannt und gerade zum ersten Mal genervt dass ich keine PS4 habe...
Nächstes Jahr dann.

mekk
Beiträge: 205
Registriert: 26.01.2010 12:34
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Guardian - Test

Beitrag von mekk » 07.12.2016 13:04

Vollste Zustimmung! Spiele es schon seit Montag.

Diese Welt und Trico sind unglaublich faszinierend. Auch wenn die Mechaniken einem für sehr gewöhnlich erscheinen, ist dieses Spiel doch wieder ungewöhnlich. :D Es übt eine unglaubliche Sogwirkung auf mich aus.

Es macht allein schon sehr viel Spaß, dem Wesen und seinem Verhalten zuzuschauen.

Der namenlose Junge und Trico sind mir sehr schnell ans Herz gewachsen.

Bisher eine wundervolle Spielerfahrung.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14631
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Guardian - Test

Beitrag von dOpesen » 07.12.2016 13:06

wenn trico einfach so gut authentisch designed und programmiert wurde, dann muss so eine wertung einfach her, geht nicht anders, denn viele zu viele spiele werde obwohl der immergleichen mechanik und null innovation mit awards belohnt.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Guardian - Test

Beitrag von Alter Sack » 07.12.2016 13:07

Kuro-Okami hat geschrieben:Das Spiel spaltet wohl echt die Meinungen. Die einen stören sich wohl sehr daran, dass es technisch veraltet scheint und andere verbeigeb sich, wie hier, vor Inszenierung und Atmosphäre. Ich bin gespannt, ob es mich überzeugen kann. Wird heute abgeholt.
Ehrlich ... ich habe auch einige Kritiken gelesen und die Kritiker die es als technisch veraltet abtun sollen doch bitte bei Watchdogs oder FFXV bleiben oder wo auch immer. Wer das hier von vornherein als Maßstab ansetzt ist bei dem Spiel eh falsch aufgehoben.

Ich habe nur noch auf Jörgs Test gewartet um mir bestätigen zu lassen das die Beziehung der beiden Protagonisten wirklich so einzigartig ist in der Spielewelt wie in anderen Tests angedeutet wurde. Das reicht mir aus und damit landet es unterm Tannenbaum.

Obwohl ich schon ein wenig überrascht bin da die Wertung doch sehr hoch ist und ich das so nicht erwartet hätte. Ich stütze mich aber doch eher auf den Text und da steht das drin was ich hören wollte.

Benutzeravatar
key0512
Beiträge: 326
Registriert: 05.12.2012 14:07
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Guardian - Test

Beitrag von key0512 » 07.12.2016 13:10

Hab nur das Fazit gelesen, aus offensichtlichen Gründen. Anscheinend hat Ueda das Spiel ganz allein programmiert, animiert und sonst was. :roll:
Freue mich riesig auf den Titel!

Benutzeravatar
Sid6581
Beiträge: 2314
Registriert: 11.06.2004 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: The Last Guardian - Test

Beitrag von Sid6581 » 07.12.2016 13:11

Kuro-Okami hat geschrieben:Das Spiel spaltet wohl echt die Meinungen. Die einen stören sich wohl sehr daran, dass es technisch veraltet scheint und andere verbeigeb sich, wie hier, vor Inszenierung und Atmosphäre. Ich bin gespannt, ob es mich überzeugen kann. Wird heute abgeholt.
Ich bin mir nicht sicher warum zuweilen geschrieben wird, dass es technisch veraltet ist. Einzig die Texturen wirken teilweise etwas grob, aber was da immr wieder an Bildern auf den Bildschirm gezaubert wird, ist phänomenal. Mal ganz davon abgesehen, dass es bisher noch kein Spiel geschafft hat, ein Wesen wie Trico in dieser Form zu erzeugen. Die Animationen, das Fell, die KI, auch technisch eine Meisterleistung!

Antworten