BioShock: The Collection - Special

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149450
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

BioShock: The Collection - Special

Beitrag von 4P|BOT2 » 15.09.2016 18:04

Am 16. September erscheint mit Bioshock: The Collection eine technisch überarbeitete Komplettversion von Bioshock, Bioshock 2 sowie Bioshock Infinite, inklusive aller Erweiterungen und einem Kommentar des Entwicklers Ken Levine. Wir blicken zurück auf die Shooter-Reihe und ihre geistigen Vorgänger im Wandel der Zeit.

Hier geht es zum gesamten Bericht: BioShock: The Collection - Special

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6629
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock: The Collection - Special

Beitrag von adventureFAN » 15.09.2016 18:53

Schöne Zusammenfassung, danke! =]

Looking Glass war wirklich eine richtig tolle Spieleschmiede, selbst Flight Simulator hab ich damals gern gespielt... war immer sehr entspannend. Aber zweifelsohne haben sie vielen anderen Studios inspiration geliefert. Allen vorran Arkane Studios sehe ich momentan als "Looking Glass 2.0" =]
Bild

johndoe1841603
Beiträge: 926
Registriert: 02.06.2016 16:57
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock: The Collection - Special

Beitrag von johndoe1841603 » 15.09.2016 19:15

Flight Unlimited? Das fand ich genial damals...:) Zurück zum Thema: Bioshock auch.

Wenn man sich die Wiki-Liste der Spiele anschaut (keine Garantie auf Richtigkeit)..Da sind richtig tolle Dinger dabei:


Ultima Underworld 2: Labyrinth of Worlds (1992)
Chuck Yeager’s Air Combat (1993, Konvertierung auf den Apple Macintosh)
System Shock (1994)
Flight Unlimited (1995)
Terra Nova: Strike Force Centauri (1996)
British Open Championship Golf (1997)
Flight Unlimited II (1997)
Dark Project: Der Meisterdieb (Originaltitel: Thief: The Dark Project) (1998)
Dark Project Gold (Originaltitel: Thief Gold) (1999)
Command & Conquer: Der Tiberiumkonflikt, Portierung für Nintendo 64 (1999)
System Shock 2 (1999) (in Zusammenarbeit mit Irrational Games)
Flight Unlimited III (1999)
Destruction Derby 64 für Nintendo 64 (1999)
Dark Project 2: The Metal Age (Originaltitel: Thief II: The Metal Age) (2000)

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6629
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock: The Collection - Special

Beitrag von adventureFAN » 15.09.2016 19:26

Irrational Games ist ja quasi auch wegen Looking Glass entstanden. Ken Levine hatte bei Looking Glass bei Thief mitgearbeitet und hat dann sein eigenes Studio gegründet um dann direkt mit Looking Glass zusammen den Kracher System Shock 2 auf den Markt zu werfen <3
Bild

johndoe1841603
Beiträge: 926
Registriert: 02.06.2016 16:57
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock: The Collection - Special

Beitrag von johndoe1841603 » 15.09.2016 19:41

Gibt es eigentlich ne Möglichkeit System Shock 2 per gamepad zu spielen? Ich weis noch dass damals die Steuerung (für mich) umständlich war und es wahrscheinlich unmöglich ist das auf ein gamepad umzulegen, gerade auch wegen der Maussteuerung. Aber wenn jemand nen Tipp hat, würde es gerne mal wieder nachholen auf der Couch.

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6629
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock: The Collection - Special

Beitrag von adventureFAN » 15.09.2016 19:59

Ich kann da immer die Software: "Pinnacle Game Profiler" empfehlen.
Dort gibt es so gut wie für jedes Spiel ein vordefiniertes Gamepad-Profil, auch für System Shock 2:
http://pinnaclegameprofiler.com/pc-cont ... em-shock-2

Aber immer dran denken: Solche alten Spiele haben keinen nativen Gamepad-Support, also kann es evtl. erstmal ne kleine Eingewöhnungszeit geben.
Bild

Benutzeravatar
Jondoan
Beiträge: 1558
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock: The Collection - Special

Beitrag von Jondoan » 15.09.2016 21:10

adventureFAN hat geschrieben:Ich kann da immer die Software: "Pinnacle Game Profiler" empfehlen.
Dort gibt es so gut wie für jedes Spiel ein vordefiniertes Gamepad-Profil, auch für System Shock 2:
http://pinnaclegameprofiler.com/pc-cont ... em-shock-2

Aber immer dran denken: Solche alten Spiele haben keinen nativen Gamepad-Support, also kann es evtl. erstmal ne kleine Eingewöhnungszeit geben.
Pinnacle kann ich auch empfehlen, ist wirklich ein sehr gutes Programm im Vergleich zu den kostenlosen Programmen. Hatte bisher noch nie Schwierigkeiten damit :)
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!

Benutzeravatar
adventureFAN
Beiträge: 6629
Registriert: 13.04.2011 16:57
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock: The Collection - Special

Beitrag von adventureFAN » 15.09.2016 21:17

Ist auch gerade im Sale! Definitv zuschlagen!
Bequemer gehts wirklich nicht...
Bild

Benutzeravatar
Jondoan
Beiträge: 1558
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock: The Collection - Special

Beitrag von Jondoan » 15.09.2016 21:20

adventureFAN hat geschrieben:Ist auch gerade im Sale! Definitv zuschlagen!
Bequemer gehts wirklich nicht...
Wobei der schon seit Monaten im Sale is :mrgreen: also eilen tut es glaube ich nicht.
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 1702
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock: The Collection - Special

Beitrag von Ryo Hazuki » 16.09.2016 09:30

Bioshock Infinite hab ich geliebt. Ich glaube den 2. Teil hatte ich nie durchgespielt? Weiß nimmer genau, aber das ist eine Collection die ich mir ansehen werde.
Flohmarkt Stats:

Positiv---->1
Negativ--> 0


johndoe1841603
Beiträge: 926
Registriert: 02.06.2016 16:57
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: BioShock: The Collection - Special

Beitrag von johndoe1841603 » 18.09.2016 17:01

adventureFAN hat geschrieben:Ich kann da immer die Software: "Pinnacle Game Profiler" empfehlen.
Dort gibt es so gut wie für jedes Spiel ein vordefiniertes Gamepad-Profil, auch für System Shock 2:
http://pinnaclegameprofiler.com/pc-cont ... em-shock-2

Aber immer dran denken: Solche alten Spiele haben keinen nativen Gamepad-Support, also kann es evtl. erstmal ne kleine Eingewöhnungszeit geben.
Danke dafür, den thread hatte ich komplett vergessen. Wird ausprobiert..

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4P-1488812978GsmCc, Cadenadelreino, dx1, Google Adsense [Bot], Interrex, Kryptik, Steed und 11 Gäste