Might & Magic Heroes 7 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149385
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Might & Magic Heroes 7 - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 30.09.2015 14:02

Vor gut zwanzig Jahren hat Heroes of Might & Magic seine Premiere gefeiert. Als strategischer Ableger der Rollenspiel-Serie konzipiert, haben die rundenbasierten Gefechte sich im Laufe ihrer Historie auch von einer kleinen Namensänderung nicht vom Wege abbringen lassen. Mit Might & Magic Heroes 7 möchte man taktische Vergangenheit und Gegenwart unter einen Hut bringen und hat dazu auch die Fans mi...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Might & Magic Heroes 7 - Test

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10170
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Might & Magic Heroes 7 - Test

Beitrag von Todesglubsch » 30.09.2015 14:14

" Das mit der Entwicklung betraute Team von Limbic (Might & Magic 10), das die Strategie-Spezialisten von Nival ablöste,"

Wieso Nival? Nival war Heroes 5. Heroes 6 war von Black Hole, die von Ubisoft den Sargnagel verpasst bekamen. Für Heroes 6 hat Limbic dann auch die DLCs und das Add-on gemacht.

Benutzeravatar
4P|Mathias
Moderator
Beiträge: 2117
Registriert: 01.08.2002 13:19
Persönliche Nachricht:

Re: Might & Magic Heroes 7 - Test

Beitrag von 4P|Mathias » 30.09.2015 14:24

Aloha,

das stimmt. Da war wohl der Wunsch Vater des Gedankens. Ist textuell geändert.
Danke für den Hinweis.

Cheers,
4P|Mathias Oertel
Portal-Leitung

---------------
"I would dig a thousand holes to lie next to you,
I would dig a thousand more if I needed to" (Biffy Clyro, Machines)

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 22448
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Might & Magic Heroes 7 - Test

Beitrag von Kajetan » 30.09.2015 14:29

And now the waiting game begins ... irgendwann wird es M&M 7 offiziell auch ohne Uplay geben, da ja jetzt schon Teil 1 bis 5 DRM-frei auf GOG zu haben sind :)
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Bussiebaer
Beiträge: 399
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Might & Magic Heroes 7 - Test

Beitrag von Bussiebaer » 30.09.2015 14:39

Was für ein Teil wäre denn gut für den Einsteig geeignet? Teil 1-5 liegen schon eine ganze Weile bei mir rum...
Gibt es Story, die aufeinander aufbaut? Oder in einem Teil ein besonders gutes Tutorial?
Hatte einen Teil mal kurz angespielt (war glaub ich der 5., und nicht mehr als 1-2 Stunden max.), aber so richtig dahinter gekommen um was es eigentlich geht bin ich nicht...

Benutzeravatar
Lex-kun
Beiträge: 614
Registriert: 08.04.2009 13:47
Persönliche Nachricht:

Re: Might & Magic Heroes 7 - Test

Beitrag von Lex-kun » 30.09.2015 15:06

Kajetan hat geschrieben:And now the waiting game begins ... irgendwann wird es M&M 7 offiziell auch ohne Uplay geben, da ja jetzt schon Teil 1 bis 5 DRM-frei auf GOG zu haben sind :)
Waren 1-5 nicht sowieso Uplay frei? Erst 6 setzte Uplay vorraus. Oder ich nehm deine Aussage einfach nur zu ernst...
Insert a coin to continue...

DitDit
Beiträge: 1270
Registriert: 12.06.2013 19:52
Persönliche Nachricht:

Re: Might & Magic Heroes 7 - Test

Beitrag von DitDit » 30.09.2015 15:18

Bussiebaer hat geschrieben:Was für ein Teil wäre denn gut für den Einsteig geeignet? Teil 1-5 liegen schon eine ganze Weile bei mir rum...
Gibt es Story, die aufeinander aufbaut? Oder in einem Teil ein besonders gutes Tutorial?
Hatte einen Teil mal kurz angespielt (war glaub ich der 5., und nicht mehr als 1-2 Stunden max.), aber so richtig dahinter gekommen um was es eigentlich geht bin ich nicht...
Storymässig würde ich sagen 6 > 7 > 5

Wobei die eher weniger Bezug aufeinander nehmen und die Storys eher für sich erzählen.

5 würde ich noch am ehesten für Einsteiger empfehlen. 7 hab ich noch nicht gespielt. 4 u. 6. waren durchwachsen. 1-2 kenn ich nicht. 3 ist gut aber schon was älter und auch schwerer als die neuren Teile.

Benutzeravatar
WEGWEISER
Beiträge: 292
Registriert: 02.12.2008 18:13
Persönliche Nachricht:

Re: Might & Magic Heroes 7 - Test

Beitrag von WEGWEISER » 30.09.2015 15:32

Vielen Dank für den schönen Test.

Kleine Anmerkung:
Bin froh das die Contraliste im Grunde nur Punkte bzw. Designentscheidungen aufgreift, welche bewusst vom Entwickler gewählt wurden. Spricht doch für das fertige Spiel, denn meines Erachtens sind die Contrapunkte subjektiv und nciht bezogen auf schlechte Programmierung oder ähnliches.
Habe mit Strategiespielen, abseits von HOMM, nicht viel am Hut und erfreue mich daher an den schlichten Strategien dieser Spieleserie. Somit kann ich auf Höhenunterschiede etc. gerne verzichten.

Ist bestellt und freue mich schon auf ein paar gemütliche Stunden.
Wenn man dich fragen würde, ob du irgendwelche Probleme mit Konjunktiven hättest, würdest du das bejahen?

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10170
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Might & Magic Heroes 7 - Test

Beitrag von Todesglubsch » 30.09.2015 15:53

Kajetan hat geschrieben:And now the waiting game begins ... irgendwann wird es M&M 7 offiziell auch ohne Uplay geben, da ja jetzt schon Teil 1 bis 5 DRM-frei auf GOG zu haben sind :)
Teil 1-5 waren nie an uPlay gebunden, daher musste man uPlay auch nicht entfernen.
Welches uPlay-Spiel wurde denn nachträglich von uPlay getrennt? Mir fällt keins ein.
Bussiebaer hat geschrieben:Was für ein Teil wäre denn gut für den Einsteig geeignet? Teil 1-5 liegen schon eine ganze Weile bei mir rum...
Gibt es Story, die aufeinander aufbaut? Oder in einem Teil ein besonders gutes Tutorial?
Hatte einen Teil mal kurz angespielt (war glaub ich der 5., und nicht mehr als 1-2 Stunden max.), aber so richtig dahinter gekommen um was es eigentlich geht bin ich nicht...
Teil 1-4 spielen in einem anderen Storyuniversum als Teil 5-7, können daher schon einmal ignoriert werden. Richtiges Storyvorwissen ist auch nicht nötig. Relevant ist grob gesagt nur, dass die Orks damals von Magiern erschaffen wurden, um gegen einfallende Dämonen zu kämpfen. Orks errungen jedoch mit der Zeit Macht und sind nun ein eigenes Völkchen. Die Kampagnen in H7 erzählen primär eigene, in sich geschlossene Geschichten.

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 22448
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Might & Magic Heroes 7 - Test

Beitrag von Kajetan » 30.09.2015 16:04

Todesglubsch hat geschrieben:Teil 1-5 waren nie an uPlay gebunden, daher musste man uPlay auch nicht entfernen.
Welches uPlay-Spiel wurde denn nachträglich von uPlay getrennt? Mir fällt keins ein.
Assassins Creed. Der erste mit uPlay versehene Titel. DRM-frei auf GOG.com.

Von daher ... schau mer mal, was zuerst kommt. Das ganze Paket mit allen Addons und DLC für unter zehn Euro oder die DRM-lose Veröffentlichung.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Bussiebaer
Beiträge: 399
Registriert: 05.08.2002 13:11
Persönliche Nachricht:

Re: Might & Magic Heroes 7 - Test

Beitrag von Bussiebaer » 30.09.2015 16:12

Dann werde ich mich bei Gelegeheit wieder an dem 5. teil versuchen. Thx für die Infos. :-)
Über die anderen Teile auf GOG ohne UPlay würde ich mich auch freuen, ansonsten verzichte ich dankend darauf.

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12770
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Might & Magic Heroes 7 - Test

Beitrag von sourcOr » 30.09.2015 16:23

Kajetan hat geschrieben:
Todesglubsch hat geschrieben:Teil 1-5 waren nie an uPlay gebunden, daher musste man uPlay auch nicht entfernen.
Welches uPlay-Spiel wurde denn nachträglich von uPlay getrennt? Mir fällt keins ein.
Assassins Creed. Der erste mit uPlay versehene Titel. DRM-frei auf GOG.com.

Von daher ... schau mer mal, was zuerst kommt. Das ganze Paket mit allen Addons und DLC für unter zehn Euro oder die DRM-lose Veröffentlichung.
UPlay wurde mit Assassin's Creed 2 eingeführt. Es gibt nur den ersten Teil bei gog :wink:

Sofabauer
Beiträge: 52
Registriert: 08.03.2013 11:43
Persönliche Nachricht:

Re: Might & Magic Heroes 7 - Test

Beitrag von Sofabauer » 30.09.2015 16:51

mein Kommentar ,dass die Steamuser gespaltener Meinung sind wurde gelöscht ...warum auch immer

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 22448
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Might & Magic Heroes 7 - Test

Beitrag von Kajetan » 30.09.2015 16:51

sourcOr hat geschrieben:UPlay wurde mit Assassin's Creed 2 eingeführt. Es gibt nur den ersten Teil bei gog :wink:
Oh, stimmt. Dachte, das hat man schon bei Teil Eins drin gehabt.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Heliosxy
Beiträge: 90
Registriert: 01.12.2011 13:42
Persönliche Nachricht:

Re: Might & Magic Heroes 7 - Test

Beitrag von Heliosxy » 30.09.2015 18:05

Doch auf Höhenunterschiede, realistische Sichtlinien oder weitere taktische Finessen wird nach wie vor verzichtet - hier sind einige andere Vertreter sowohl auf PC als auch auf Konsole deutlich weiter
Welche wären das?

Antworten